Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 16159
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Di 19 Jun 2018 - 13:18

Hallo Helmut

Bombastisch sieht das Ganze aus.
Bin begeistert.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2023
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Di 19 Jun 2018 - 19:11

Hallo Hellmut ,
grandios was Du bis jetzt gebaut hast , ich bin begeistert . super

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 945
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Di 19 Jun 2018 - 20:59

Hallo Helmut,

sensationell, was Du aus diesem Bogen durch Eigenbau herausholst. super verbeugen

Mit geeignetem Werkzeug macht so etwas sicher auch riesigen Spass.

Mein bisher Gebautes wird wohl nun vom Keller in die Tonne wandern.

Ein gutes Händchen weiter; werde bestimmt weiter in der ersten Reihe sitzen.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1471
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Di 19 Jun 2018 - 22:35


Hallo Helmut

Gefällt mir auch sehr,sehr gut dein Modell.......SUPER !!!


Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3122
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Di 19 Jun 2018 - 22:51

Ich komm gerade vom Tanzen...
Und was lese ich da? Alle Lobeshymnen sind schon gesungen.
Bleibt mir nur schnell damit einzustimmen. Ganz großes Kino kleiner Applaus
Gut's Nächt'le, Renee
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 778
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Mi 20 Jun 2018 - 7:46

Peter, Lothar,Henning, Uwe und Renee

Danke "rotwerd"....und jetzt bin ich begeistert.
Freue mich dass ich mit so...ja, Nischenprodukt...so viel Aufmerksamkeit bekomme.
Ich selbst habe mich für diesen Bogen entschieden, weil ich von vorn herein überzeugt war, dass sich auch damit ein ansprechendes Modell bauen läßt. Es wird nicht an Mischa´s Modelle ran kommen, aber
für mich wird es besser werden.....denn es ist mein Modell .. Twisted Evil

Ich hoffe nur, dass ich das Projekt so durchziehen kann wie ich mir das vorstelle. Ich würde die Saturn schon gerne zum 50 jährigen Jubiläum der Mondlandung auf der Rampe stehen haben.
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 778
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Mi 20 Jun 2018 - 12:57

Da es hier gerade ein wenig ruhig ist, mache ich gleich mal weiter
Die "Gantry" ....Gangway? zum ersten Schwingarm auf der zweiten Ebene. Ich habe ihn erstmal original aus dem Bogen gebaut, dabei aber probehalber die ersten Segmente des Geländers ausgeschnitten. Funktioniert prima.






Allerdings habe ich das schon am ersten Tag drei mal beim Anpassen abgeknickt, wieder gerade gebogen und ist letztendlich Matsch...müsste ich mit Sekundenkleber härten, schaut nicht schön aus, also Geländer 3D Satz (wieder 3 Stunden PC)
hier mal die beiden Versionen im Vergleich, und als Test mal Einzelstufen (sind aber nicht schön geworden, lass es aber trotzdem)





die Abstände hab ich da schon angepasst, darum ein wenig kürzer.







bis zum nächsten mal...
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 778
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Do 21 Jun 2018 - 7:55

Hallo Kartonfreunde

Es wird hier immer mal davon geredet, dass Macros unbarmherzig ist, jeden Fehler zeigen, Handys zu scharfe Aufnahmen machen ( kann sein, so gutes Handy habe ich nicht), und ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster...vielleicht zu weit, aber egal.
Klar zeigen Macros mehr Fehler, aber doch nur wenn man sie auch gemacht hat, und dazu kann man doch auch stehen. Aber, ich habe hier im Forum noch kein echtes Macro gesehen. (vielleicht auch übersehen)
Nach dem Forenstandart soll man ja nur Bilder mit der Breite 800 posten (oder täusche ich mich da?)
Darum poste ich jetzt mal ein Bild in dieser Größe, das eigentlich die Originalauflösung von 4000 x 3000 hat. Dazu die markierten Ausschnitte in einen 1:1 Auflösung (weder vergrößert noch verkleinert)
Das sind aber bei weitem noch keine echten Macros.
Vielleicht noch paar Infos zum Bau selbst, gedruckt mit Tintenstrahler auf Karton Stärke 0.16. Nur Kanten gefärbt mit Faber Castell Albrecht Dürer Aquarell Stiften, verklebt ausschliesslich mit Weißleim. Die Rohre sind gerollt, und haben einen Durchmesser von 3.0 und 4.5 mm. Die Stärke des Geländers 0.6 mm

einmal das Original komprimiert auf 800 x 600



und hier die Details in der Originalauflösung in einem 800 x 600 Ausschnitt





hier bei diesem Ausschnitt sieht man die Kante des Röhrchens, mein Fehler, normal achte ich darauf sie so anzubringen, dass man sie nicht...oder nur schwer sieht. Stumpf verklebe ich erst so ab 10mm Durchmesser

Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2703
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Do 21 Jun 2018 - 8:46

Guten Morgen Helmut,

mit so schönen Bildern kann der Tag beginnen.

Du hast ja manchmal Tage, an denen Du das Modellbauen
mal nicht ausführst, weil Du mit dem Ergebnis nicht zufrieden währst.

Aber wenn Du baust, dann ist auch alles in Makro vorzeigbar.

Weiter so !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 661
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Do 21 Jun 2018 - 9:02

Hallo Helmut!

Hab mal kurz wieder reingeschaut - und bin von der Qualität deiner Arbeit (wieder einmal) hellauf begeistert! Daumen Bastelgott

Über deine Aussagen zu Makroaufnahmen hab ich mich, muss ich zugeben, kurz geärgert... Ich bau jetzt ca ein halbes Jahr Kartonmodelle, und manchmal ist es schon frustrierend, was man alles an Fehlern auf den Großaufnahmen (Makro!) so sieht oder wenn man an z.B deinen Aufnahmen sieht, wie´s auch ausschauen kann...
Und es handelt sich zweifelsfrei um Makroaufnahmen - hab extra Wiki befragt und ich zitiere:
"Im engeren Sinne spricht man von Makrofotografie, wenn das Bild des Objekts auf dem Kamerasensor genauso groß erscheint wie das Objekt selbst; der Abbildungsmaßstab ist dann exakt 1, auch als 1:1 dargestellt. Dies ist auch der bei Makroobjektiven häufig vorzufindende maximale Abbildungsmaßstab. Fotografie mit größeren Abbildungsmaßstäben, bei denen das Objekt auf dem Film (bzw. bei Digitalkameras den Sensoren) sehr viel größer abgebildet wird, bezeichnet man als Mikrofotografie. Die Norm DIN 19040 zählt alles im Maßstabbereich zwischen 1:10 und 10:1 als Nah- bzw. Makroaufnahme."
Hab mal nachgerechnet - bei deinen Aufnahmen von den Knoten seh ich die stärkeren Rohre auf meinem Bildschirm mit einem Durchmesser von 20 mm, dh 1:5 wenn ich 4 mm realen Durchmesser annehme. Da wär ma eigentlich bei Mikrofotos... Suspect
Bei meiner Livadia bin ich bei den Großaufnahmen bei ca 1:4... Und dass man da mehr sieht als in natura erscheint mir schon recht plausibel...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 778
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   Do 21 Jun 2018 - 10:44

Hi Kubi

da hast du wahrscheinlich recht mit der Erklärung aus dem Wiki, hat sich die letzten Jahre viel geändert, besonders an Bezeichnungen. Für mich ist Macro, wenn ich näher als 10 oder bis ich am Objekt anstoße, ran gehe. Um das tun zu können  hab ich seit 40 Jahren mehrere Macroobjektive, Macroschlitten und diverses anderes Zeugs. Jetzt schraub ich mir vorne eben ein Mikroskop an und mache Mikroaufnahmen....kann ich gut mit leben Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z   

Nach oben Nach unten
 
Crawler-LUT-Saturn V gebaut von Helmut_Z
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Crawler Transporter- Saturn V gebaut von Holzkopf
» Kleine Segeljacht 18.Jahrhundert 1:48 Shipyard gebaut von Helmut_Z
» Kleedmaschine gebaut von Helmut_Z
» Crawler Transporter für Saturn V
» WHV Bismarck gebaut 1980

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Sci-Fi--- Raumfahrt :: Bauberichte-
Gehe zu: