Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z

Nach unten 
AutorNachricht
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Do 22 März 2018 - 8:07

Ahoi zusammen,
Das Cockpit von UHU02 in 1:11.5 hatte ja Helmut Dully schon gebaut, aber leider am Schluß abgebrochen.
Ich baue es nebenbei für meinen Sohn, der gerade mal 4 Monate alt war, als der erste Starwars in den Kinos anlief. Er ist ein großer Fan.
Allerdings hatte ich vor, den gesamten Falken zu bauen, und dieses Cockpit abnehmbar dazu. Ursprünglich sollte das in 1:48 passieren, aber ein Test, zeigte mir, dass das Cockpit in diesem Maßstab für mich unmöglich zu bauen ist, wie der Bogen es vor gibt. Also wurden 1:33 daraus, und selbst das ist für mich schon mehr als heftig.
Nur der Falke würde in dieser Größe knapp über einen Meter ergeben. Ich weiss nicht, ob ich mir das antue, und ob der Bogen das überhaupt hergibt.
Was solls...bleibt erstmal ein Plan und ich werde sehen was wird.......
Hier also erstmal das Cockpit auf ca. ein drittel verkleinert.
BB wird es wie immer bei mir nicht geben, aber ich würde euch gerne immer zwischendurch mit einem  Handybildchen auf dem laufenden halten, wenn sich was getan hat.



Wie gesagt, will ich nach Bogen bauen und deshalb wie geplant auch mit der Schiebetür, und schon passierte der erste Murks..........
Obwohl schon auf ein drittel verkleiner, war alles viel zu labil und ich wollte das ganze nachträglich mit 0.5 Fillpappe verstärken.
Schwerer Fehler, klebte es aus Versehen auf die falsche Seite, Kleber hat sofort angezogen und nichts mehr war´s mit nochmal weg machen



also das Ganze nochmal neu und auch gleich mal Stützen in den Türrahmen gelassen, die erst später nach Zusammenbau des ganzen Schotts entfernt werden.

Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 424
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Do 22 März 2018 - 23:52

Hallo Helmut!

Bin zwar kein Starwars Spezialist (hab noch keinen der Filme gesehen Embarassed ) aber auf die UHU02 Seite bin ich auch schon gestoßen und hab mir die Mondlandefähre runtergeladen...
Schau auf jeden Fall mal interessiert zu bei deinem "Sternenkreuzer" und bin gespannt, ob der Bogen so gut ist , wie alle auf der Seite ausschauen!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Fr 23 März 2018 - 5:46

Moin Kubi, die Modelle von UHU02 sind beste Qualität. Die Mondlandefähre hat ja hier im Forum Berthold auch schon gebaut,

Berthold´s Mondlandefähre

und das Cockpit Helmut Dully

Helmut´s Cockpit

wie gesagt schauen alle gut aus, bis auf meines Rolling Eyes , denn wie schon geschrieben baue ich es ja nur ein drittel so groß, und da gibt es schon Schwierigkeiten wie ich merke.
Nein....meine da jetzt nicht den Bau (der ist in der Größe für mich sowieso schwierig) sondern es ist ja auf die 1:11.5 ausgelegt, auch die Grafik, und wenn man die verkleinert, ist alles bisschen zusammengepatzt, hab auch schlimmes Moiré drin, sieht auf den Bildern aber viel schlimmer aus als in natura.
Schaut auch alles bisschen dunkler und dreckiger aus als in der Originalgröße und Laserdruck.....aber was solls, ist ja die schnellste Schrottmühle (oder wars Rostlaube??) der Galaxie, also wird es auch passen... Totlachen
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   So 25 März 2018 - 6:43

Moin zusammen,
ich mach jetzt mal einen Sprung, da wie es aussieht sowieso keinen interessiert, und komme gleich an die Details.
die Teile der beiden Schottwände zusammengeklebt, dabei aber darauf geachtet, dass immer das Gesamtmaß (Durchmesser) eingehalten wird. Dazu habe ich erstmal die Röhre, in die später einmal alles rein muss aus den drei Teilen gefertigt (später wird es ein Teil, bei der Größe ja kein Problem) um immer wieder kontrollieren zu können ob es wirklich passt.
Das Herstellen dieses Stoßschutzes, der um die Türen geht, hab ich nach ein paar Teilen erstmal ein wenig nach hinten verschoben....ich hasse diese "Serienfertigung".
Also erstmal bisschen Details. da ich ja nach Bogen arbeiten möchte aus Papier.
Viel zu sagen gibt es dabei nicht....einfach Bilder ansehen...









Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2975
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   So 25 März 2018 - 9:58

Moin Helmut...
Das die Modelle von Uhu2 klasse sind, kann ich bestätigen.
Die Vespa "Faro Basso" und die "Proteus", die als U-Boot durch den menschlichen Körper fährt, hab ich gebaut.
Allerdings für Jemanden, der nur Polnische oder Deutsche Modelle kennt, stark gewöhnungsbedürftig.Heiss  
Du scheinst damit keine Schwierigkeiten zu haben, wie ich auf Deinen Fotos sehe.
Dieses Kabelgewirr hast Du sehr gut hin bekommen. Geschnitten oder gestichelt? Respekt Daumen
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15998
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   So 25 März 2018 - 9:58

Hallo Helmut

Code:
 da wie es aussieht sowieso keinen interessiert

Wenn man in einem BB nicht andauern was schreibt, dann heißt das noch lange nicht, dass kein Interesse besteht.
Dauerndes Lobgehudel oder Bravo, Klasse gebaut, braucht doch nicht zu sein und zeigt auch nicht, ob Interesse besteht.

Dieser BB hier wurde bei 3 Antworten 123 mal angeschaut. Das zeigt mir ein sehr großes Interesse.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   So 25 März 2018 - 10:50

Hi Peter
in dem Zeitraum 123 Klicks sagt überhaupt nicht, das können jederzeit 123 User gewesen sein, die da mal drauf geschaut haben, kein Interesse und das war´s dann. Sorry so ist es...
Das jemand Interesse hat sieht man nur wenn ers sich auch mal meldet. Ich für mich brauche überhaupt das Posten nicht, bei meiner Gesundheitssituation wäre ich die Zeit lieber am Basteltisch, nur dann ist auch wieder nicht recht, weil man soll ja seine Sachen zeigen....davon lebt das Forum ja.
Aber egal wie andere das halten, ich will wissen ob jemand rein schaut.....und meiner Meinung nach will das eigentlich jeder, selbst du hast schon mit BB Abbruch gedroht Wink
Und sich über Basteleien zu unterhalten, hat nichts mit Lob zu tun...da brauche ich gar keines Very Happy , ich bastle weil es mir Spaß macht, und nicht um damit andere zu beglücken.

Nur weil du es angesprochen hast Peter. Allerdings hatte ich mich auch ein wenig ungünstig ausgedrückt, ich hatte da auch ein wenig die Zwischenschritte im Hinterkopf, die ja nicht viel Sehenswertes hergeben...

@Renee.....danke, ich stichle alles, da komme ich am besten mit zurecht.

Nach oben Nach unten
Wastel
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.07.17

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   So 25 März 2018 - 11:27

Hallo Helmut,

Ich finde es toll das auch mal ein Sci-Fi Modell gebaut wird. Und besonders der Star Wars Millenium Falke ist halt etwas besonderes. Ich hoffe das Probleme mit der Instabilität nicht all zu häufig vorkommen. Ein fertig gebautes Modell des Falken, besonders in dieser Grösse, wäre für jeden Star Wars Fan etwas ganz besonderes. Es würde mich daher natürlich sehr freuen wenn du uns mit deinem Projekt auf dem laufenden hälst.

Gruss,
Raphael
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 424
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   So 25 März 2018 - 23:41

Hallo Helmut!

Jetzt sag noch einmal, dass dir winzige Teile nicht mehr gelingen... Diese Verkabelung ist ja der planke Wahnsinn! Daumen

Und wie du siehst, schauen dir eine ganze Menge Leute auf die Finger - also nicht nervös werden lachen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Mo 26 März 2018 - 6:06

Ahoi zusammen...

@Wastel....schön wenn du vorbei schaust. Also von den SiFi Modellen wird es in naher Zukunft noch ein paar mehr geben, wenn alles so klappt wie ich mir das vorstelle. Ja der Falke, der ist eben Kult.....
Habe vor 40 Jahren auch schon das damalige Revell Modell für meinen Sohn gebaut. Ob das in der Größe klappt, weiß ich noch nicht...doch sehr groß. Aber geben wird es einen auch wenn er dann ein paar Zentimeter kleiner ist Laughing

@Kubi...gelingen tut alles noch wenn ich mich sehr anstrenge. Nur wäre es toll wenn ich es beim ersten Teil passen würde und nicht erst beim dritten, und wenn es 2 Stunden dauern würde wie gewohnt, und nicht 2 Tage Totlachen , aber daran werde ich nichts mehr ändern können...und hab ja auch Zeit.

so, und nach dem Wochenende gleich noch paar Fotos, an der Türumrahmung kam ich jetzt auch nicht mehr vorbei









so, noch ein Tag schön langsam und mit Ruhe, dann denke (hoffe) ich, dass ich das Schott von der Eingangsseite her fertig habe.
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2975
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Mo 26 März 2018 - 7:05

Moin Helmut...
Toll - was ich hier sehe.
Vor allem gefällt mir Deine Baugröße sehr gut.
Besser als das Original. Drum drück ich die Daumen, das es so bleibt.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1341
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Mo 26 März 2018 - 10:04

Servus Helmut....

Da ich ja selbst gerade am Falcon werkel, habe ich mir gestern mal die Zeit genommen, Cockpitvergleiche: Deins-Meins-Bilder vom Filmmodell zu machen.
Und dabei schneidet Deine Cockpitrüchwand aber so was von gut ab Daumen
Mach so weiter. Mit viel Geduld und Spucke schaffst Du hier ein Topp-Teil!
Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1420
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Mo 26 März 2018 - 10:35

Hallo Helmut

Klasse was Du da machst.Solche kleinen und schmale Teile könnte
ich gar nicht mehr ausschneiden.Ich hätte da gleich Draht genommen.
Du machst das aber super!Mach weiter so.

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 424
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Di 27 März 2018 - 0:22

Hallo Helmut!

Aber Hallo - wenn das Ergebnis so toll ausschaut, dann hat sich die Zeit, die du investiert hast doch voll ausgezahlt! Den Schott soll dir mal eine nachmachen! Daumen Daumen

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Di 27 März 2018 - 7:09

Danke euch allen, freut mich echt sehr wenn es gefällt.

Renee schrieb:

Vor allem gefällt mir Deine Baugröße sehr gut.
Besser als das Original. Drum drück ich die Daumen, das es so bleibt.

Ja die Größe gefällt mir auch viel besser. In den 1:11.5 hätte ich es nie gebaut. Und ob es so bleibt.....mit Sicherheit nicht, zumindest nicht ohne eine größere Pause einzulegen.

oluengen359 schrieb:
Deine Cockpitrüchwand aber so was von gut ab  Daumen

dafür ist aber UHU02 eher verantwortlich als ich  Laughing

Uwe Grawunder schrieb:
Solche kleinen und schmale Teile könnte
ich gar nicht mehr ausschneiden.Ich hätte da gleich Draht genommen.

denke schon dass du das noch könntest Uwe, ich bewundere jedes mal deine filigranen Arbeiten. Und Draht hätte ich auch fast genommen, doch dann entschloss ich mich dazu mich fast zur Verzweiflung zu bringen, Bei einer 0.3 mm Leitung kippt dann schon mal der 0.2mm Karton weg, und dann auf ein neues. Dazu kommt ja noch dass ich meine Augen auf einen anderen Punkt fokusieren muss, um die Stelle an der ich schneide scharf zu sehen  Shocked muss dazu Luft anhalten, und schaffe ich max 15 min am Stück

Kubi schrieb:

Aber Hallo - wenn das Ergebnis so toll ausschaut, dann hat sich die Zeit, die du investiert hast doch voll ausgezahlt! Den Schott soll dir mal eine nachmachen! Daumen Daumen

machst du doch jedes Mal mit deinen Cockpits Abklatschen

so, jetzt noch paar Fotos von der  (denke ich) fertigen Schottseite. die andere ist eher unspektakulär







und ganz zum Schluss habe ich noch Rey zu einem kleinen Fotoshooting eingeladen



bis zum nächsten Mal..
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15998
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Di 27 März 2018 - 11:35

Hallo Helmut

super sieht aus wie echt. großes ok großes ok großes ok

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Brandti
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 155
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Di 27 März 2018 - 12:16

Hallo Helmut,

ich muss zugeben das den Start verpasst habe No. In letzter Zeit hatte ich durch meine Erkältung Null Bock zu basteln Troesten und in der Zeit hatte ich im Forum auch wenig gelesen. Hier und da mal was, das wars aber schon. Ich verspreche Dir wenn das hier so weiter läuft, dann drängel ich mich noch vor bis in die erste Reihe Abklatschen. Ganz besonderst wenn dieses Modell planmäßig verläuft und über das Cockpit hinausgeht Prost. Was ich mir hier nachträglich angesehen habe ist auf jedenfall nur mit den Worten  super super  super zu beschreiben.

Wünsche dir viel Erfolg und mir viel Spaß beim lesen.

Viele Grüße

Brandti
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1442
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Di 27 März 2018 - 17:03

Hallo Helmut

Das darf auch ich nicht verpassen, das sieht ja Mega aus Großer Applaus Bastelgott

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 424
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Di 27 März 2018 - 23:36

Nein, Helmut, in dem Ausmaß hab ich mich noch nicht verwirklicht! Embarassed
Da hast aber die Latte verdammt hoch gelegt! Bastelgott Bastelgott

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Do 29 März 2018 - 6:04

Ahoi Peter, Brandti und Markus....freut mich euch hier zu sehen und dass es euch gefällt.

@Kubi...die Latte hoch gelegt hab ich nur für mich und ich weiss nicht ob ich sie überspringen kann scratch

Alles andere ist nur ein Zeitfaktor und wie viel Sorgfalt man dem Teil entgegen bringt (und da hab ich Grenze erreicht). Man kann das Schott in 2 Tagen bauen, oder so wie ich jetzt in 2 Wochen Very Happy , wenn ich es in 2 Tagen (oder sogar einem) baue schaut es auch anders aus.
Jetzt ist aber kurze Pause angesagt, gestern gemerkt dass langsam Hände zittern und dann heisst es aufpassen. Kurz mal kleine Rakete als Zwischenarbeit......schon mal Planung wie und ob es mit dem ganzen Falken weiter geht, und dann wieder zurück zu Detailarbeit...hoffe ich.
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1205
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Sa 31 März 2018 - 20:57

Hallo Helmut !

Das was du bisher gebaut hast,ist einfach toll. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute beim Bau.Ich freue mich schon auf die nächsten Foto. Großer Applaus
Nach oben Nach unten
gez10x11
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 869
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   Sa 31 März 2018 - 21:06

Hallo Helmut
Eine ganz tolle Arbeit, die du ablieferst.
kleiner Applaus kleiner Applaus kleiner Applaus
Otto
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 638
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   So 1 Apr 2018 - 6:37

Hallo Helmut und Otto, ich danke euch.

ein wenig hab ich noch gemacht, die Innenverkleidung mit Schaltern und ja...anderen Gerätschaften, aber jetzt kurze Pause. Merke, wie jedes Frühjahr, dass Augen das spinnen anfangen und ich nichts mehr treffe, mich verklebe und wirklich alles zweimal machen muss. Darum jetzt erstmal zwischendurch etwas mit größeren Teilen zum ausruhen





allen kleinen runden Tasten habe ich einen winzigen Tropfen Weißleim verpasst, dass sie ein wenig erhaben werden, sieht man kaum aber musste sein  Very Happy





und wie schon gesagt, erlaube ich mir jetzt eine kleine Zwangsause, Raketenteile sind nicht so klein Totlachen
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 424
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   So 1 Apr 2018 - 19:48

Hallo Helmut!

Unglaublich was du da baust - auch wenn´s eine Zwangspause ist - nenn´s doch einfach Sonderurlaub für außergewöhnliche Leistung! Daumen

Liebe Ostergrüße

Kubi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z   

Nach oben Nach unten
 
Millenium Falke, Cockpit UHU02 scaliert 1:33 gebaut von Helmut_Z
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HMS Cleopatra Shipyard Nr.15 scaliert 1:72 gebaut von Helmut_Z
» Star-Wars in 1:24.
» Star Wars
» Kleine Segeljacht 18.Jahrhundert 1:48 Shipyard gebaut von Helmut_Z
» Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Sci-Fi--- Raumfahrt :: Bauberichte-
Gehe zu: