Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 572
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Di 10 Apr 2018 - 22:42

Zuerst muss ich mich bei Renee und Helmut ganz herzlich für die Tips und Hinweise bedanken! Gruß

Besonders der Link von Helmut mit einigen Detailfotos vom fertigen Modell hilft mir sehr gut weiter - wenn man sieht wie´s ausschauen sollte, erleichtert die Sache ungemein!

Aber es hat mich auch zu einer Wahnsinnigkeit verleitet - nachdem es der erste Versuch ist, so ein Ding zu bauen, hielt ich es für ziemlich vermessen, einen Ätzteilesatz dazu zu kaufen - aber auf den Fotos sind natürlich solche Teile verbaut. Wenn man jetzt solche Relinge sieht und dann einen Streifen mit schwarzen Linien aufkleben soll, wurmt das doch etwas... Suspect Überlegen
Also hab ich beschlossen, die Relinge so gut wie möglich auszuschneiden - back to the roots sozusagen des Kartonmodellbaus...


Frisst ein kleines bissal Zeit  affraid  Troesten  - aber so schlecht schaut´s dann gar net aus - das Werk des heutigen Tages: die Brücke..






LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : in Rente, seht viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Mi 11 Apr 2018 - 5:41

ahoi Kubi

also auf diese Idee bin ich bis jetzt noch nicht gekommen. Ich bin mir nicht ganz sicher ob das beim fertigen Modell gut aussieht ... scratch , und ob sich dieser Aufwand wirklich lohnt.
Ich denke es sieht dann eher aus als ob man für die Rehling viel zu dickes Material genommen hätte.
Aber ich lasse mich überraschen....
Nach oben Nach unten
gez10x11
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 976
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Mi 11 Apr 2018 - 6:26

Hallo Kubi
Das ist eine Wahnsinnsarbeit und 1 Meter fertige Reling kostet nicht Vielbei Slawe oder GPM. Vom Maßstab her, ist die ausgeschnittene Reling auch viel zu dick. Schon die gekauften passen vom Maßstab her kaum.
Überlege es dir gut, was du dir antust.
lg
Otto
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3075
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Mi 11 Apr 2018 - 6:39

Moin Kubi...
Ich steh ja auch eher auf selber machen,
aber vielleicht wäre in diesem Fall eine Fadenreling in Eigenproduktion der bessere Weg.
Für die Herstellung gibt's Anleitungen im Netz.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 572
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Mi 11 Apr 2018 - 23:40

Hallo Freunde!

Es ist mir schon klar, das dass ein wengerl ein Pfusch ist - und vom Maßstab her eine Katastrophe Embarassed

Aber nachdem ich die erste Reling ohne ausschnippeln aufgepickt hatte (da hab ich´s ehrlich gesagt gar nicht als solche erkannt Embarassed Embarassed ) und dann die Fotos gesehen hab ...
Jetzt hab ich damit angefangen und schon ganz schön viel verarbeitet - jetzt zieh ich es durch - ist ja eh nur ein Probebau zum Ausprobieren und Lernen...
Aber ich versprech allen Freunden der christlichen Seefahrt hoch und heilig beim Klabautermann: ich machs nicht noch einmal! kopfschütteln kopfschütteln

Hab ein bisserl zu eurem Schrecken weitergemacht und die Brücke, die ominösen Rätselteile (da gabs sogar ein Bild im Bogen - auf der letzten Seite bei den Flaggen Suspect Troesten ) und einen Rauchfang montiert









LG Kubi
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2995
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Do 12 Apr 2018 - 4:45

Moin Kubi,
bei Modellen aus der grauen Flotte bin ich ja immer sehr zurückhaltend, weil ich den Dingern nichts abgewinnen kann, eher eben der christlichen Seefahrt. Du sollst auch nur wissen, dass ich immer wieder mal reingesehen habe, aber eben stumm geblieben bin. Ich lasse mich auch nicht über die Relinge aus, aber wenn du sagst, du machst es nicht noch einmal, dann ist es akzeptabel.
Zum Modell: dass ein Österreicher für die / den Radetzky (Marsch Rolling Eyes ) schwärmt, ist natürlich verständlich.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 572
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Fr 13 Apr 2018 - 0:47

Hallo Günter!

Ja, das mit dem Radetzky ist so eine Sache - schwärmen würd ich´s nicht nennen - ist natürlich eine große Figur unserer Geschichte, wenn auch mit etwas skurrilen Zügen (aber das ist vielleicht das typisch österreichische Suspect ) Einerseits war einer der wenigen Feldherren in unserer Geschichte, die mehr gewonnen als verloren haben (nicht umsonst hieß es ja: andere mögen Kriege führen, du, glückliches Österreich, heirate! Und das haben wir ganz erfolgreich hin bekommen - und das find ich doch recht sympatisch da werden maximal einzelne unglücklich dabei) und er hat die zweifelhafte Ehre den ersten Luftangriff auf eine Stadt (Venedig im Aufstand der Norditaliener gegen die habsburgische Vorherrschaft 1848/49 mit Bomben aus Ballonen) zu befehlen - und er ging erst im Jahre 1856 im Alter von 90 (!) und 72 (!!) Dienstjahren in Pension. Das seltsamste ist aber sein Grab - Radetzky sollte eigentlich auf kaiserlichen Wunsch in der Kapuzinergruft (in der eigentlich nur Familienmitglieder der Kaiser bestattet wurden - als letzte die Ex- Kaiserin Zita) bestattet wurden, seine letzte Ruhe finden, aber Joseph Gottfried Pargfrieder, der als Lieferant an die Armee zu einem riesigen Vermögen kam, bezahlte über Jahre hinweg Feldmarschall Radetzkys und Feldmarschall  Maximilian Freiherr von Wimpffens Schulden und erkaufte sich damit das Recht mit ihnen auf dem von ihm gestalteten "Heldenberg" in Kleinwetzdorf bestattet zu werden. Der Kaiser musste als zum Begräbnis in das kleine Kaff anreisen und war, so sagt man, not amused. Die Leut dichteten den sehr treffenden Spottvers: Hier ruhen drei Helden in ewiger Ruh, zwei lieferten Schlachten, der dritte die Schuh!
Heute kann man den Heldenberg besichtigen (hat außer dem schrägen Mausoleum ein nettes kleines Automuseum, eine Lipizzaner Außenstelle, ein Steinzeitdorf mit Kreisgraben und eine Greifvogelstation zu bieten) - ist nicht weit von Wien entfernt und einen Ausflug wert!
Auch das Schiff mit seinem Namen ist ein bissal typisch österreichisch - es war nämlich bei seinem Stapellauf schon veraltet - der Entscheidungsfindungsprozess hat ein bissal gedauert!

So, genug österreichisch Geschichte - ein bissal hab ich auch gebaut - eher wenig, denn der Haushalt hat ein Minimum an Aufmerksamkeit verlangt und mit zwei Krücken dauert alles ein wenig länger, so ist nur ein Mast mit einer kleinen "Hütte" entstanden...






Alles kleinwutzig und aus vielen Teilen... aber langsam macht´s richtig Spaß und ich werd sicher noch so ein Teil (mit Ätzteilen - versprochen!!!) bauen.

LG Kubi
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2995
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Fr 13 Apr 2018 - 4:05

Lippizaner oder meine Beziehungen zu Österreich!
Ein Vorfahre meiner Frau war Mitbegründer der Spanische Hofreitschule in Wien, ein anderer hat den Schlachtplan von Austerlitz entworfen. Und danke für deine Erklärungen, ich habs nicht gewusst!
Gruß Günter

Außerdem haben wir 5km von Obernberg entfernt eine Wohnung.
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 60
Arbeit/Hobbies : Schiffsmechaniker
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Fr 13 Apr 2018 - 17:38

Moin Kubi,
kaum hat man ein paar Tage keine Zeit, um reinzuschauen, und dann wird man überrascht, was alles geleistet wurde. Allein schon in Arbeit mit den Relingen; für mein Containerschiff habe ich bei mir schon Lasercutrelinge liegen. Respekt!

Ich wünsche noch viel Spaß am Modell
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 572
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   So 15 Apr 2018 - 0:01

Hallo Freunde!

Am Wochenende ist die Zeit immer knapp - aber ein bissal ging doch!   Twisted Evil













Wünsche allen ein schönes Wochenende!

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1015
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   So 15 Apr 2018 - 23:10

Hallo Kubi

Welch eine Präzisionsarbeit!

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Brandti
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 213
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Mo 16 Apr 2018 - 20:40

Hallo Kubi,

ich hab ja erst mal nach deinem Schiff gegoogelt study und ich muss sagen das mir die Farbgebung von dem Bogen nicht gefällt Nein, aber das hat ja nichts mit deiner Baukunst zu tun Daumen. Mal ab gesehen von den kleinen Problemchen die du beschrieben hast finde ich das du sehr tolle Arbeit leistest zwei. Ganz besonderst das du dir die mühe machst und die Reling ausschneidest Respekt.

Weiterhin viel Spaß mit deinem Schiff

Gruß Brandti winken
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 904
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Di 17 Apr 2018 - 8:44

Moin Kubi,

habe länger nicht mehr reingeschaut. Ist schon viel Kleinarbeit dazu gekommen und sieht
sehr ordentlich aus. Aber hättest Du die Relinge nicht lieber aus Ätzteilen anbringen sollen? Ich finde
sie sehen sehr klobig aus.

Frohes Schaffen
Henning
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 782
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Di 17 Apr 2018 - 15:16

Hallo Kubi,
da kann man echt nicht meckern! Das kann sich wirklich sehen lassen.

Weiterhin viel Spaß! super
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 572
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Di 17 Apr 2018 - 23:34

Hallo Freunde!

Danke an für die Rückmeldungen!
Das Lob baut natürlich auf und hilft durch die Mühen der Ebene!Gruß
Zum Relingproblem - mein Versprechen, das nächste Mal Ätzteile zu verwenden, wird von Relingstück zu Relingstück ernster und sicherer! Heiss  Aber wie schon gesagt, hab mir eben gedacht, dass einen Ätzteilsatz beim ersten Versuch an so einem Schiffernakel etwas vermessen und übertrieben wär... Embarassed
Ja, zur Farbgebung kann ich als Trockenschwimmer nix sagen, außer dass sie mir persönlich gar nicht so schlecht gefällt - werd aber, wenn ich wieder krückenfrei bin ins Heeresgeschichtliche Museum pilgern und mich schlau machen, ob das mit der Farbe stimmen kann.  

Und jetzt zu den Fortschritten:
Als erstes sind die zwei Geschütztürme der Hauptartillerie mit ihren 305 mm Geschützen gebaut worden - drehbar und die Rohre lassen sich schwenken...




Dann kamen die vier Türme mit den 280 mm Geschützen an die Reihe - da sind wir in der oben erwähnten Ebene - diese Serienfertigung mit ihren vielen Fizzelteilen knabbert an den Nerven  Evil or Very Mad
Aber auch hier alles beweglich!










Als nächstes kamen die zwei Kräne, die meiner Meinung nach die Rettungsboote zu Wasser lassen, an die Reihe (wenn´s da Fachausdrücke gibt, bitte mich wissen lassen)... Auch hier sind sie drehbar und der Kran- Ausleger lässt sich bewegen - damit das Ding nicht so herum hängt, hab ich aus meiner Krabbelkiste einen dünnen, schwarzen Nylonfaden gefischt, zwei Minihaken gebogen und an die Teile montiert...










Der Renee und der Helmut hätten wahrscheinlich gleich kleine Stellmotoren und Winden im Rumpf versteckt, damit diese Bewegungsmöglichkeiten auch ausgenutzt und vorgeführt werden können, aber mir hats´s schon mal gereicht - vielleicht wenn ich das Ding nochmal baue - mit Ätzteilrelingen!  Twisted Evil


LG Kubi
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3075
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Mi 18 Apr 2018 - 4:09

Guten Morgen Kubi...
Kubi schrieb:
Der Renee und der Helmut hätten wahrscheinlich gleich kleine Stellmotoren und Winden im Rumpf versteckt
Nichts für Ungut, aber bei so einer Unterstellung muß ich das richtig stellen.
a) ich baue keine Funktionsmodelle
b) das wäre massenweise Fremdmaterial. Bis auf Garn, Holz für Masten und gelegentlich Draht und Verpackungsmaterial (für Scheiben) findet bei mir kaum etwas anderes Verwendung.
Selbst mit Lasercut kann ich mich bis jetzt nicht anfreunden.
Und die Beleuchtung der Burg, wenn sie denn klappt, wird sicherlich eine Ausnahme bleiben.
Gruß, Renee

Und ansonsten finde ich die Farbe Deiner Radetzky viel besser als das langweilige Einheits-Grau.
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : in Rente, seht viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Mi 18 Apr 2018 - 5:36

Moin Kubi

Ich schließe mich da jetzt mal Renee voll und ganz an.....bis auf die Funktionsmodelle, da war mein Rekord 27 Motörchen lol! aber die Zeit ist lange vorbei.
Und bei Karton mag ich auch nur LC Teile wo sie wirklich was bringen, oder der Arbeitsaufwand einfach nicht lohnt. Aber auch da hätte ich lieber die Maschine selbst zum Herstellen der Teile.
Ansonsten geht dein Bau ja zügig voran. Ich selbst kann mich nicht überwinden einen Grauen zu bauen......würde ich nicht durchstehen.
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 60
Arbeit/Hobbies : Schiffsmechaniker
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Do 19 Apr 2018 - 22:33

Moin Kubi,
dass sieht ja prächtig aus. Die Krane zum Aussetzen und Einholen der (Rettungs-) Boote werden als Davit bezeichnet. Diese sind heutezutage so gebaut, dass die Rettungsboote auch bei Ausfall des Bordnetzes problemlos zu Wasser gelassen werden können, auch wenn alle Mann in Boot sind. Man will ja keinen zurück lassen.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 572
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Fr 20 Apr 2018 - 0:00

Hallo Renee und Helmut!

War nicht als ehrenrührig gedacht, mein kleiner Einwurf - wollt nur sagen, dass ich euch vom Können und Innovationsgeist das zutrauen würde! lachen

Hab, ehrlich gesagt ja selber darüber nachzudenken begonnen - so viele Teile, die mit so viel Hirnschmalz beweglich gestaltet wurden, und dann nie oder äußerst selten vorgeführt werden... eigentlich Schade... Suspect  Überlegen

Aber jetzt zum Baufortschritt
Viele, viele Kleinteile...
Zum Beispiel hier die "großen" (ehrlich!! es gab auch noch kleine) Scheinwerfer:








Die Torpedobootabwehrgeschütze (da hab ich dann die Ständer verkürzt - schaut jetzt besser aus) - die sind natürlich auch drehbar...




Anker und Kohlenwinden...




Poller, Lüfter, Entfernungsmesser usw., usw... Auf jeden Fall sind die weißen Stellen auf Deck merklich weniger geworden...










und obwohl viele, kleine Fehler passiert sind, wächst mir das Ding langsam ans Herz...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3075
Arbeit/Hobbies : ehemals Werkzeumacher, Ausbilder, jetzt Rentner. Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Fr 20 Apr 2018 - 10:21

Hi Kubi...
Das an's Herz wachsen kann ich nachvollziehen.
Die Radetzky hat deutlich zugenommen und nimmt Formen an Daumen
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1256
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Sa 21 Apr 2018 - 20:45

Hallo Kubi !

Da ist ja einiges weitergegangen. Schaut sehr sauber aus. Es gibt ein Buch über die Radetzky. Ich werde über die Farbgebung nachlesen. Gemerkt habe ich mir nur, die Radetky war das erste Schiff mit Parkbänke, damit die ruhende Mannschaft nicht krank wird.
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 572
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Sa 21 Apr 2018 - 21:55

Hallo Leute!

Das mit dem sauber gebaut kann ich bis ins Detail leider nicht bestätigen Embarassed  Troesten
Aber wie schon gesagt - langsam wächst es mir ans Herz mit all seinen Fehlern - auch wenn ich manchmal fluche...

Jetzt ein kleines Update:
Es schaut nicht nach viel aus - ist aber eine hundige Arbeit - es sind die zwölf Bei-, Rettungs- oder was auch immer Boote enstanden...






Als nächstes kommen noch ein paar Davits (danke Containerschubser Gruß) an die Reihe, damit all die Schiffernakel ihren Platz an Bord finden...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 736
Arbeit/Hobbies : in Rente, seht viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   So 22 Apr 2018 - 7:00

Kubi schrieb:
Das mit dem sauber gebaut kann ich bis ins Detail leider nicht bestätigen Embarassed  Troesten
Aber wie schon gesagt - langsam wächst es mir ans Herz mit all seinen Fehlern - auch wenn ich manchmal fluche...


So geht es mir jedes Mal, und einem selbst muss es gefallen, das ist das wichtigste. Ich zeige vieles nicht, weil ich denke nicht gut genug für das Forum...und genau das sind die Teile an denen ich am meisten hänge..................geht aber gut voran mit deinem "Grauen"...äähm..."Blauen"  Daumen
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 904
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   So 22 Apr 2018 - 21:39

Hallo Kubi

Diese 'hundige Arbeit' sieht doch wirklich sehr ordentlich aus. Das Schlimme finde ich ist immer , wenn ein schwieriges Teil gleich zig mal zu kleben ist. Kostet oft viel Überwindung.
Und das mit den winzigen Fehlern oder Ungenauigkeiten kennen wir doch alle. Die Macro-Aufnahmen
erschweren noch die Arbeit.
Und dann wollen wir doch alle mal loben.................... aber auch mal motzen am Boden kugeln


ich werde gerne immer wieder vorbeischauen.

LG
Henning
Nach oben Nach unten
gez10x11
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 976
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   Mo 23 Apr 2018 - 20:33

Hallo Kubi
Wenn es dein erstes Schiff war, das du gebaut hast, so sieht es doch recht ordentlich aus.
Oft habe ich auch diese Kleinteile, die in der Menge keinen Spaß machen. Ich teile Sie mir dann auf und das geht dann.
Viele Grüße
Otto Schere Schere Schere
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi   

Nach oben Nach unten
 
Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Schlachtschiff Radetzky von JSC 1:250 gebaut von Kubi
» Fertig - Schlachtschiff HMS RODNEY von Dom Bumagi 1 : 200, gebaut von gez10x11
» Fertig. Lokomotive PU29 von Angraf 1:25 gebaut von Millpet
» Fertig - Die Titanic von Schreiber 1/200 gebaut von Bertholdneuss
» Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: