Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen

Nach unten 
AutorNachricht
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1396
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Sa 5 Mai 2018 - 18:49

Mahlzeit Bastelfreunde...

Wie ich vorgestern so an der alten Halle langschlendere, sehe ich drinnen nicht diesen Rahmen.....



rumliegen?! Gut, er ist ein bisschen verzogen, aber das legt sich, wenn die Aufbauten montiert werden. Und das Wandlergetriebe unseres.....



LKW ist ja auch schon drin. Da können wir den Rest noch schnell anbauen. Also los!

Zunächst einmal braucht der MAN dringend neue Federn....



Das oben eingekreiste Originalteil wird ersetzt durch über Rundholz gedrehte Kupferdraht- Federn, die erst auf die Achsen montiert werden.....



bevor diese mit ihren diversen Quer-u. Längslenkern in den Rahmen....



verbaut werden. Wenn alle 3 Achsen angeschraubt sind, sieht das dann so aus...



Damit wären wir nach Bauplan bei Abschnitt....



19 und damit so locker im Soll, dass ich entschieden habe, das Zweikreis-Druckluft-Bremssystem nachzuahmen. Zuerst wurden aus Vinylschlauch....



Halterungen für die Leitungen am Rahmen verklebt. Hernach wurden die Schläuche aus Blumendraht eingezogen...



und eine Halterung für die Bremskeile ergänzt. Soweit erst mal zum Rahmen. Laut Plan kommt nun das Führerhaus dran. Dazu....



mussten die angegossenen Scheibenwischer verfeinert werden und, aufgrund zahlreicher Auswerfermarken, eine Innenverkleidung....



für die Seitenteile gebastelt werden. Damit es sich für die Lackierer lohnt, kam nun das "Cockpit" an seinen Platz....



Rahmen, Front und Seitenverkleidung konnten jetzt drüben im Lack erste Farbe nehmen....



Die Seitenverkleidung wurde ergänzt durch ein Kartenfach und einen Griff und dann verbaut....



Und Morgen haben wir wieder viel Spass mit dem Führerhaus!
Bis denn in der alten Halle,
OLLI
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1200
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Sa 5 Mai 2018 - 19:05

Moin Olli,

da schau ich auch wieder zu, zumal ich sowas noch in deutlich größer und RC vorhabe...

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1258
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   So 6 Mai 2018 - 6:19

Hallo Olli !

Egal welches Fahrzeug du baust, es wird was Besonderes . Da kann man nur staunen und zuschauen. Very Happy
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1396
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Mo 7 Mai 2018 - 19:51

Hallo MAN-Zuschauer...

Servus Stephan...schön, dass Du bei all Deinen Projekten noch Zeit findest, bei mir rein zu schauen!!
Grüß`Dich Helmut...umgekehrt geht es mir mit Deinen Arbeiten genauso. Da denke ich auch oft:"Guck an, der Helmut! Da schlummert was!"

Es muss weiter gehen am Führerhaus. Das "Gesicht" soll schöner werden....



deswegen werden die bei diesem MAN markanten Fensterdichtungen, die Scheibenwischer und das Logo....



mit Acryl-Schwarz betont und nach einigen Minuten Trockenphase kommen auch die Windschutzscheiben ins Gehäuse. Nach einer ausgiebigen Vesperei habe ich das Cockpit beendet....



Bei der Führerhaus- Rückwand musste die Penn-Pritsche für Fahrer-Beifahrer deutlicher dargestellt werden....



Die rechte Innenverkleidung an der Beifahrertür musste ja auch noch aus 0,3er sheet gefertigt werden....



Während das alles geklebt, lackiert und getrocknet wurde, entstanden die Sitzgelegenheiten, jenen welchen ich ein paar Sicherheitsgurte und etwas Farbe anheim kommen ließ, um dann das Führerhaus peu à peu zu verkleben....



Nun geht es darum, das Gehäuse möglichst schlüssig zu verschließen.....



denn noch fehlt die komplette rechte Außenhülle und die Motorraum-Verkleidung sowie der "Deckel". Aber meine Jungs...



sind voll auf Zack. Sie haben die Rückwand aufgewertet indem sie die angegossenen Leitungen erst auf Tape durchgerubbelt, dann die Leitungen weggefräßt haben, um sie mit Blumendraht und Vinylschlauch neu aufzubauen.
Das Rubbelbild nutzten sie hernach zur korrekten Darstellung. Nun konnte die Rückwand verbaut werden....



und jetzt war auch die Zeit gekommen, die Beifahrertür zu montieren...



FRED ist kurz mal bei mir in der alten Halle vorbei, um die Spaltmaße zu überprüfen....



Er war`s zufrieden. Und wie wir gerade am schwätzen waren fiel mir ein, man könnte jetzt doch mal einen direkten Vergleich zwischen unserem MAN und dem 5to-MAN,den es noch zu bauen gilt, aufzuzeigen....Das hellbraune Führerhaus des hochpreisigen Modells, links, gegen meinen fast geschenkten grünen LKW, rechts,...

Der Vergleich....



Was einem als erstes auffallen sollte: das linke Modell hat ein Führerhaus aus einem Guss, Scheibenwischer und Aufstiege liegen als Extrateile bei...



Die Türen des höherpreisigen LKW lassen sich offen oder geschlossen darstellen. Auch das Scharnier für die Ersatzrad-Halterung ist ein separates Bauteil. Was die seitliche Öffnung zum Motorraum bei meinem grünen Monster soll ?? Zu meiner Zeit, mit meinen 5to, 7to und 10to-MAN hat es da keine Löcher gegeben....und bestimmt gar keinen "Torbogen" nach hinten raus...



Unentschieden! Bei beiden Modellen sind/waren die Leitungen angegossen. Die seitlichen Leuchten sind bei dem teuren MAN besser dargestellt...



Fazit: Manchmal rentiert es sich, ein paar Euro mehr zu investieren. Aber wegen ein paar zu öffnender Türen muss das teure Modell nicht besser sein, vor allem, wenn man eine gut gefüllte Grabbelkiste hat... Zwinkern ...
Bis demnächst in der alten Halle,
OLLI
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1027
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Mo 7 Mai 2018 - 20:00

Hallo Olli
Es erstaunt mich immer wieder, wie du deinen Denkapperat einschaltest und diese Sachen dann ganz toll umsetzt.
Meine Hochachtung.
viele Grüße
Otto
Nach oben Nach unten
Kubi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 661
Arbeit/Hobbies : Luftfahrzeugtechniker/ Bergwandern bzw Klettern, Reisen Lesen und Modellbauen
Laune : Heiter bis wolkig
Anmeldedatum : 08.01.18

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Mo 7 Mai 2018 - 22:13

Hallo Olli!

Hut ab vor deinen Jungs - haben sich ein Extrabierchen verdient! Prost

Würd´ mich aber nicht wundern, wenn sie jetzt noch den Schweißbrenner auspacken und doch eine Tür öffnen...

LG Kubi
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1396
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Fr 11 Mai 2018 - 17:02

Hallo Bastelfreunde....

Nach einer Zwangspause wegen Netzausfall geht es hier nun auch mal weiter. Wir wollen ja endlich das Kapitel Fahrerhaus beenden. In diesem Sinne....



musste ich mir dieses Mal einen Fahrer aus der Grabbelkiste herstellen(der Reeder hat vergessen, einen BCE`ler anzufordern Pfeifen  ) Nachdem man in der Maske mit dem Burschen fertig war...



ging der Kamerad sofort ans Werk und ich konnte endlich den Deckel drauf machen....



Nun waren meine 10 Jungs gespannt auf eine weitere Passprobe. Also Alles mal auf den Rahmen stellen....



Jetzt kann man schon erahnen, was das mal werden soll.
Die Fahrerkabine kam rüber in Lack zwecks Verfeinerung durch aufgehellte Grundfarbe und stark verdünntes Schwarz....



Bei der Gelegenheit bekam der LKW auch gleich seine taktischen Zeichen....



Führerhaus fertig und weggestellt!
Die Pritsche ist das nächste Objekt unserer Begierde...



Nach dem Verstärken durch ein paar "Spanten" wurden die Staukästen und Schmutzlappen montiert....



Die Auswerferspuren bedürfen keiner Extrabehandlung, man sieht sie nach dem Einbau der Räder nicht mehr. Jetzt waren wir alle wieder neugierig, ob alles passt....



Das sieht gut aus...sagt zumindest FRED...also ab zur ersten Grundierung....



Es hat bei mir recht lange gedauert, bis mir klar war, dass....



dieses grüne Dingesirgendwas einen Kanister darstellen soll. HIER war Handlungsbedarf. Mit geringem Aufriss wurden die Behälter leicht verändert an der Pritsche verbaut....



Danach wurde noch hurtig eine Abschleppstange unter die Ladefläche gehängt....Aufbau Pritsche soweit i.O.
Mit dem Rahmen sollte es weitergehen. Feinmalen war angesagt...etwas Rost halt....





Die Felgen wurden farblich verfeinert und das Fahrerhaus wurde mit dem Rahmen verhochzeitet....



Dabei wurden auch die Bremsleitungen montiert....



denn wir wollten zum Feierabend noch ein paar Gummis aufziehen....



Nun steht der MAN endlich auf seinen eigenen Rädern....



Bis demnächst in der alten Halle,
OLLI
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 80
Arbeit/Hobbies : Schiffsmechaniker
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Fr 11 Mai 2018 - 18:48

Moin OLLI,
Ich bin beeindruckt, was du da in so kurzer Zeit hinzauberst.
Weiter so.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1200
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Fr 11 Mai 2018 - 18:56

Moin Olli,

da schafft man mal zwei Tage intensiver in der Werkstatt und du hast den Autowagen fast fertig.
Sieht wieder wie immer Klasse aus.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 945
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Fr 11 Mai 2018 - 21:04

Hallo Olli,

sehr sauber gebautes Modell bisher. Wie wäre es denn, wenn Du mal ein Fahrzeug aus Karton
anschneidest?

Ich werde als Nächstes den FAMO mit Hänger und einem Geschütz anschneiden.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1396
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Mo 14 Mai 2018 - 15:05

Hallo Bastler....

Tach containerschubser,...freut mich wenn`s gefällt und bei so wenigen Teilen, da ist der Bastelspaß schnell vorbei....
Moin Stephan,...schön dass Du reinschaust....
Hallo Henning,...ich hab`mich mal in Karton probiert...ALTER VERWALTER...Was Katastrophe!!!!

Gut...der LKW steht. Jetzt arbeiten wir mit der Pritsche weiter. Allerdings kann ich mit dem, was mir die Schachtel da bietet...




angegossene Plane, viel zu dünne Bordwände und überhaupt das ganze Ding Evil or Very Mad so gar nix anfangen !!! Irgendwie musste da was anderes her. Meine selbstklebende Holzfolie kam mir in den Sinn und....




hurtig mal ein paar "Bretter" an der Schneidmaschine geschnippelt...sieht so verkehrt nicht aus. Einmal am Fahrzeug testen....



Das Ganze mit etwas Acrylbraun verfeinern...



und mit dem Skalpell ein paar Arbeitsspuren hinterlassen....



...ist es schon fast.   … Etwas fehlt mir da aber noch. Mal sehen.
Bis demnächst in der alten Halle,
Olli
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1396
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Mo 14 Mai 2018 - 16:40

Hallo 7to-Beobachter....

FRED und ich sind gestern noch lange gesessen, weil der Pritsche ja noch das gewisse Etwas fehlt. FRED`s Vorschlag: schau doch mal in unserem Militaria-Lager hinten gleich neben den Heizöltanks! Und hast Du`s nicht gesehen....



Bei unserer alten FLAK 88 fanden sich diese beiden Winden. Leicht aufgehübscht....



scheinen sie die richtige Ergänzung für die Ladefläche....



zu sein. FRED hat drüben in der Halle ein wenig aufgeräumt und er wundert sich gerade, warum der MAN überhaupt fahrbereit ist, bei den vielen Teilen....



die bei unserer Montage wieder übrig geblieben sind Zwinkern  Pfeifen ….
Damit der alte Diesel etwas leiser schnauft, sollte nun noch die Auspuffanlage.....



hergerichtet und sofort am LKW verbaut werden....



denn die Jungs waren ganz scharf auf eine kleine Probefahrt auf dem Werftgelände....









Und wie wir gerade in der Nähe vom Reeder seinem Büro ein paar Donuts drehen wollen....



schaut er nicht zum Fenster raus und spricht: Der 7to Gl  bleibt in der Werft. weil....



wir haben ja vor geraumer Zeit unseren alten Werft-LKW geschlachtet, um eine Ankerwinde für das LSM zu bauen und es sei an der Zeit, dass wir wieder einen Bock zum Sachen-Rumfahren haben. Also karrt Karl den MAN...



zurück in die alte Halle, um sofort in die Erprobung eines mittleren innerbetrieblichen Schwertransportes....



einzusteigen. Mehr dazu....später Engel  Zwinkern
MAN 7to Gl ist im Einsatz!
Bis demnächst,
OLLI
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1200
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Mo 14 Mai 2018 - 21:41

Moin Olli,

der MAN sieht klasse aus.
Sowas mal in 1:8 oder gar 1:6 RC...

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 778
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Di 15 Mai 2018 - 5:32

Ach Olli. wieder schon fertig...ich komme gar nicht mehr mit.... Sad
in der Zeit in der ich überlege ob ich ein zweites Geländer an die Treppe baue oder so lasse, baust du einen ganzen LKW....
Wie immer klasse lackiert und super Fotos zwei
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 945
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/ Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Di 15 Mai 2018 - 9:02

Moin Olli,

Glückwunsch zur Fertigstellung. lachen

Nur an Helmut noch die Frage: wann schläfst Du, wenn Du um 5.32 Uhr schon den ersten
Kommentar schreibst?

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1564
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Di 15 Mai 2018 - 9:24

Hallo Olli,

meine Gratulation zu diesem schönen und auch individuellen Modell.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1396
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Di 15 Mai 2018 - 16:22

Hallo Stephan
Helmut
Henning
XEDOS……...schön, dass Euch mein MAN gefällt. Danke für`s Reinschauen Daumen
Gruss,
OLLI
p.s. @ Helmut, während Du Dir Deine Geländer überlegst, habe ich Visionen Zwinkern !
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 778
Arbeit/Hobbies : in Rente / sehr viele
Laune : könnte besser sein
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Di 15 Mai 2018 - 16:32

oluengen359 schrieb:

p.s. @ Helmut, während Du Dir Deine Geländer überlegst, habe ich Visionen Zwinkern !

ja.....mir scheinen die zu fehlen..... Crying or Very sad...da kommt nix egal wie lange ich warte....
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1471
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Di 15 Mai 2018 - 16:34

Hallo OLLI

Ach von mir Glückwunsch zur Fertigstellung deines Modells.
Wie immer bei Dir eine klasse Arbeit und ein toller Baubericht!

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 233
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Di 15 Mai 2018 - 17:01

Hallo Olli,

Glückwunsch zur Fertigstellung und erstklassige Arbeit Bastelgott Bastelgott Bastelgott.

Gruß Brandti winken
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1027
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Do 17 Mai 2018 - 6:07

Moin Olli
Was soll ich sagen, es ist schon alles zu diesem Modell gesagt, also: super super super verbeugen verbeugen verbeugen
Otto
Nach oben Nach unten
oluengen359
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1396
Arbeit/Hobbies : Fachkraft Lagerlogistik
Laune : immer oberes level
Anmeldedatum : 19.03.15

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Do 17 Mai 2018 - 12:07

Hallo Helmut
Uwe
Brandti
Otto...….ich bedanke mich bei Euch wackeren Beobachtern im Namen der Bastlergwerkschaft- Mittelrhein-Bademwürtemberg Lachen Kugeln wirklich recht herzlich
Gruss,
OLLI
Nach oben Nach unten
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 80
Arbeit/Hobbies : Schiffsmechaniker
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   So 20 Mai 2018 - 11:48

Moin OLLI,
ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Glückwünsche zum fertigen Modell, dass ist dir wirklich gelungen.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
Adrian
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 363
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Gitarre
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 31.12.10

BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   Mi 23 Mai 2018 - 0:14

Hallo Olli,
sieht wirklich super aus dein MAN.
Auch die Lackierung ist dir sehr gut gelungen.

Grüße
Adrian
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen   

Nach oben Nach unten
 
Fertig - MAN 7to, mil gl, 1/35 von oluengen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warhammer - Bretonischer Held auf Pegasus - Fertig
» Diorama "Luitpold" von MB-Modellbau, 1:250 FERTIG
» Herberts Amati Bismarck, Fertig
» Italerie 8702 - Baubericht Dampflok BR 50 Kab in 1/87 - Fertig
» Verkaufe 1:72 Figuren fertig bemalt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Fahrzeuge :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: