Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11

Nach unten 
AutorNachricht
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1025
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Do 10 Mai 2018 - 18:59

Hallo Freund
Ich möchte kurz mein neues Projekt vorstellen. es ist der japanische schwere Kreuzer IJN MOGAMI im Bauzustand von 1936.
Das Schiff wurde ursprünglich gemäß dem Washingtoner Flottenabkommen als leichter Kreuzer gebaut. Es entsprach nach den Kenndaten, außer dem Kaliber der SA, bereits einem schwerem Kreuzer. Kurz vor Kriegsbeginn wurde dann die schwere Artillerie von 15,5 cm auf 20,3 cm ausgetauscht. Das Schiff wurde, um Gewicht zu sparen nicht genietet, sondern geschweißt.
Das Schiff nahm an der Schlacht um die Midway Inseln teil und wurde dort durch mehrere Bomben beschädigt. und wurde nach einer ersten Reparatur in True, im Trockendock der Marinewerft Sasebo zu einem Hybridtlugzuegträger umgebaut. (Dies ist aber ein anderes Modell, das ich zu einem späteren Zeitpunkt bauen werde).













Dies sind einige Bilder von dem Bogen. Da ich mir den gelaserten Satz vom Skelett erlaubt habe, wird dies einigermaßen leicht als Anfang zu bauen sein.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 16155
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Fr 11 Mai 2018 - 17:39

Hallo Otto

Ich bin sehr gespannt wie sich dieser Angraf Bogen bauen lässt. Ich bin sehr skeptisch.
Selbst kaufe ich mir von diesem Verlag nichts mehr. Da wird man oft mit vielen Fehlern und fehlenden Teilen überrascht und hat danach nur noch seine Probleme. Nur wenn man immer wieder diese Bögen kauft, warum soll sich dann der Verlag Mühe geben und vernünftige Bögen auf den Markt bringen?
Hauptsache das Geld stimmt.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
containerschubser
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 75
Arbeit/Hobbies : Schiffsmechaniker
Laune : Nevermind, we don´t have spare
Anmeldedatum : 19.02.18

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Fr 11 Mai 2018 - 17:56

Moin Otto,
gerne schaue ich dir auch bei diesem Projekt über die Schulter. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg.

Viele Grüße
Containerschubser
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1025
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Fr 11 Mai 2018 - 22:51

Halo Peter
Die Mogami ist schon länger auf dem Markt und ich hatte sie mal bei Ebay ersteigert. Da ich noch die andere Mogami, im Bauzustand von 1944 habe, ist das ein interessanter Vergleich. Bis jetzt habe ich erst einen dicken Fehler gehabt, mal schauen was noch kommt.
Gruß
Otto
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1025
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Sa 12 Mai 2018 - 14:22

Hallo Freunde
Ich habe ja zwischenzeitlich die IJN Mogami angefangen. Der Rumpf hat sehr gut gepaßt und ich konnte das Unterwasserteil ohne doppelte Beplankung fertigstellen. Was beim Unterwasserschiff stört, ist das keinerlei Markierungen für die Anrtiebsanlage vorhanden ist. Ich muß mich da noch nach den Maßen schlau machen.

Bevor der restliche Teil gefertigt wird, muß das Torpedodeckk gebaut werden, d.h. 4 Torpedowerfer a 3 Rohre. Darauf kommt anschließend ein weiteres Deck, so das man leider kaum etwas von dieser Arbeit sieht. In diesem Deck sind zwei Aufbauten, wovon das größere nicht korrekt in der Zeichnung ist, die Wand ist zu kurz. Da sie aber mit einem Teil an die hintere Wand stößt, konnte ich das korrigieren.





















Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1025
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   So 13 Mai 2018 - 22:02

Hallo Freunde
Bevor es mit der Bordwand weitergeht, müssen erst 4 Torpedowerfer mit je 3 Rohren gefertigt werden. Sie werden auf einem Zwischendeck eingebaut und sind anschließend kaum zu sehen. Ich nahe mir trotzdem Mühe gegeben, sie schön zu und gut anzusehen, zu bauen.











Allein für die Abschußrohre waren insgesamt 121 kleine Lartonstreifen zu schneiden und die Kanten zu färben.




Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1025
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Mo 14 Mai 2018 - 20:05

Ich hätte ja vorgewarnt sein müssen. Ein Modell von Angraf und dann noch der Konstrukteur Wandtke.
Hier ein paar Fehler bei dem Aufbaudeck, das den Torpedoraum umschließt und verschschließt, sowie das gesamte Aufbaudeck.
So Langsamt verliere ich die Lust.

Die Seitenwände des Torpedodecks sind bei den gelagerten Teilen und auch im Bogen selber ca. 1,5 mm zu hoch. Ich habe alles gelöst und passend gemacht.



Die hintere Wand des Torpedodecks ist insgesamt ca. 1 cm zu lang und die Ausschnitte für die Torpeowerfer passen nicht mehr.


Ich habe es ausgeschnitten, ist aber nicht 100% geworden.



Die Steuerbordseite paßt im Maß gar nicht und muß beschnitten werden.


Heute habe ich die Schnauze voll, mal schauen was morgen ist.
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1564
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Di 15 Mai 2018 - 9:31

Hallo Otto,

es ist wirklich schade und sehr ärgerlich, dass Du schon in dieser
Bauphase solche Probleme hat welche eindeutig dem Bogen geschuldet sind.
Schlimm ist auch, dass diese Fehler den Gesamteindruck des Modells sehr
negativ beeinflusst. Ganz großer Mist....
Und darum halte ich es wie der Peter: Von diesem Verlag kaufe ich keine Bögen mehr.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1025
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Di 15 Mai 2018 - 9:59

Hallo Xedos
Es ist ärgerlich, aber ich hatte den ersten Bogen, die NISSHIN und die war von einem anderen Konstrukteur, und alles hat gepaßt. Diese ist von Wandtke und mit dem habe ichbisher nur schlechte Erfahrungen. Leider habe ich noch zwei Bögen und die werde ich auch bauen und sei es nur zum üben.
viele Grüße
Otto
Nach oben Nach unten
gez10x11
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1025
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 11.11.16

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Fr 18 Mai 2018 - 12:19

In der Nacht zum 18.05. erfolgte ein überraschender Luftangriff der US Streitkräfte. Eine Luftmine detonierte neben der am Ausrüstungskai liegenden IJN MOGAMI und zerriss diese in zwei Teile. Das Schiff sank sofort. Menschenleben waren nicht zu beklagen, da diese Werft nachts nicht arbeitet.

weinen weinen weinen
Nach oben Nach unten
Brandti
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 231
Arbeit/Hobbies : Energieelektroniker / Filme schauen, basteln und grillen
Laune : Wechselhaft von Sehr Gut bis Schlecht
Anmeldedatum : 03.04.13

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Fr 18 Mai 2018 - 13:58

Hallo Otto,

traurig ums Modell, aber trotzdem Lustig umschrieben Totlachen lol!. Dann hoffe ich mal für dich das deine anderen Bastelbögen von besserer Qualität sind.

Gruß Brandti winken
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2703
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Sa 19 Mai 2018 - 7:57

Hallo Otto,

das war ja ein schnelles Ende.

Ich glaube, bei Modellen dieses Konstrukteurs ist nur mit
viel Bereitschaft zum Umbau ein Modell baubar.

Oder anders Ausgedrückt. Wer ein Modell sucht, bei dem alles genau
durchdacht ist und bei dem alles Maßgenau passt, ist nicht gut beraten.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 795
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   Sa 19 Mai 2018 - 18:08

Moin Otto,
wat'n Schiet! Da startes Du als Seeadler und landest als Stubenfliege, also anders rum als "Phönix aus der Asche".
Aber was will man bei so einem Bogen lernen, wenn von vorherein nix passt. Du weißt ja am Ende gar nicht, was Du falsch, oder vielleicht richtig gemacht hast. Naja, dann hast Du wenigstens mal eine Runde "Schiffeversenken" gespielt. Ich wünsche Dir mehr Glück bei Deinem kommenden Projekt.

Beste Grüße
Peter Troesten
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11   

Nach oben Nach unten
 
IJN MOGAMI, 1:200 von Angraf, gebaut von gez10x11
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» SP 45 von Angraf gebaut von Bertholdneus
» Galerie USS Ticonderoga CV-14/ 1:200 Angraf gebaut von Uwe Grawunder
» Fertig - Noch eine SP 45 1:25 von Angraf gebaut von Bertholdneuss
» Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11
» Fertig - Schlachtschiff HMS RODNEY von Dom Bumagi 1 : 200, gebaut von gez10x11

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Unvollständige und abgebrochene Berichte-
Gehe zu: