Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Rudy baut auch eine Bismarck

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Sa 24 Jan 2009 - 2:49

Bin fleissig am bauen, aber das sind alles so kleine Fummelteile auf dem hinteren Deck, das braucht halt seine Zeit. Nur Geduld, bald gibt's wieder einige Bilder Schere Schere Schere
Nach oben Nach unten
Gerhard Plenagl
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1690
Arbeit/Hobbies : Einkäufer, Hobbies: Schiffe aus Karton
Laune : gut - wenn die Sonne scheint...
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Sa 24 Jan 2009 - 16:59

Ja Rudy das Deckszeug hat es in sich...



Aber wenn es erst mal drauf ist, sieht das Ganze "affengeil" aus!
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Di 27 Jan 2009 - 23:35

Hier sind die versprochenen Bilder vom aktuellen Stand meiner B. Jede Menge Kleinteile wurden gebaut, Luken, Luefter, Unterstaende, Wasserbomben, Tonnen, Heckanker und Turm Dora ist nun auch fertig. Die Gesamtansicht musste ich in drei Bilder teilen da es sonst zu klein geworden waere. Als naechstes baue ich das Katapult oder die Mittelartillerie, mal sehen; und zwischendurch immer mal ein bischen Kleinteile.
[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 1:03

Alea iacta est. Als naechstes baue ich die Mittelartillerietuerme und zwar im Fliessbandverfahren. Mal sehen ob das bei mir auch so klappt wie bei Peter. scratch
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 15:22

Vier von den Tuermen der MA sind baugleich und diese werde ich wie am Fliessband bauen. Hier ein paar Bilder vom jetzigen Stand der Dinge. Alles ging flott von der Hand soweit. Der aufmerksame Beobachter meines Berichtes wird festgestellt haben das ich die Biermarke gewechselt habe.................... weg

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 15:50

Servus Rudy

Hee es klapt ja mit der neuen Biersorte Very Happy hi hi da flutscht es nur noch so bei dir kleiner Applaus

aber Äääää du hast bei deinen Abkommrohrbehälter nen fehler gemacht alle haben vier Standfüße nicht drei



So ist die Anordnung der Füße richtig

Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 16:10

Hallo Gusti, da bin ich diesmal aber unschuldig. Habe nachgeschaut und auf dem Originalbogen sind nur 3 Fuesse pro Behaelter (Bogen 41). Waeren es 4 gewesen haette ich doch alle angebracht, Ehrensache! Aber da Du alles so genau kennst kannst Du mir vielleicht sagen wie ich die Teile 234/235a (auch auf Bogen 41) richtig an die Luefter 234-235 anbringen soll? scratch
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15665
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 16:48

Auf der Original Bismark waren 4 Standfüße vorhanden an diesen Rohrbehälter.
Nur eine Dreiteilung , wie Gusti sie gemacht hat ist auch nicht richtig. Das mittlere Feld , ohne Füße, ist einwandfrei größer als die beiden äußeren.
Hast Du die, Gusti, an dem Schiff auch so gleichmäßig.??

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 17:45

In der Bauanleitung wie auf dem Bogen sind auch nur drei Fuesse angegeben und auch abgebildet. Und genau so habe ich es gebaut und so wird es auch bleiben. Ich habe aber ein Originalbild worauf, wenn auch nicht ganz deutlich zu sehen ist, das es mindestens 5 Fuesse waren.


Zuletzt von Rudy am Do 29 Jan 2009 - 17:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15665
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 17:50

Hi Rudy
Ich habe an meiner B auch nur 3 Füße angebracht. Du hast also keinen anderen Bogen als ich.
Auch bin ich der Meinung, daß der Konstrukteur sich so viel Mühe macht alles zu recherchieren, daß man nicht anschliesend, wenn der Bogen vorliegt, auch noch schauen muss ob alles seine Richtigkeit hat. Man hat oft genug mit Kostruktionsfehlern zu tun, dann lass ich solche ungenauigkeiten( 3 oder 4 Füße) außen vor.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 18:01

Hauptsache, es sind überhaupt welche dran.
Ob nun 3, 4 oder 5 dürfte doch egal sein... Very Happy

Der Bär
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 18:12

bär schrieb:
Hauptsache, es sind überhaupt welche dran.
Ob nun 3, 4 oder 5 dürfte doch egal sein... Very Happy

Der Bär

Mein lieber Baer, da waren insgesamt 24 dieser winzigen Fuesse auszuschneiden, das hat mir voll und ganz gelangt! Bei 5 Fuessen pro Rohr waeren das dann 40 What a Face Fuesschen gewesen. Evil or Very Mad
Ich meine Du solltest auch die B. bauen............................... weg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 18:16

Mach ich doch auch, Rudy. Sei da mal ganz beruhigt.

Der Bär
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 18:20

Servus Männer

Es sind Defenitif 4 Füße ,in dem Modelbuch von der Kaiser Bismarck sind es 4,in dem dazugehörigem Bildband Buch (Das Orginal im Deteil ) sind es auch 4 und ich habe noch Duztende Sw. Bilder da sind es auch 4 und auf Diversen Plähnen sind es auch 4

@Bär
Das dir so manches egal ist wissen wir Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15665
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 18:36

Hi Gusti
Daß diese Rohre 4 Füße hatten , bezweifelt niemand. Nur wenn im Bogen nur 3 vorhanden sind, bauen wir auch nur 3.
Vielleicht sparen wir ein paar Teile mal ein, aber mehr machen wir fast NIE Laughing Laughing

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 18:41

Jetzt wissen wir also ganz genau das es 4 Fuesse pro Rohr waren. Aber meine Frage an ihn hat der Gusti noch nicht beantwortet. scratch
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1275
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 18:52

@Peter

Ja wenn da nur drei im Bogen sind bleibt einem der den Orginal Bogen baut nichts anderes übrig ,aber da Rudy ja sowiso ne Vergrößerung baut kann er ja ein Teil mehr bauen oder ????????? Very Happy
Nach oben Nach unten
hannes
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 04.01.08

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 19:23

Hallo Rudy,

schaut schon sehr gut aus deine Bismarck, und auch schon sehr weit fortgeschritten. Verfolge deinen Baubericht in den diversen Foren schon lange.

Ich find es nicht so schlimm, dass du nur 3 Füsse für die Rohre hast, Hauptsache die Rohre sitzen richtig Smile! Wenn du es beim Bau gemerkt hättest, hättest du es bestimmt geändert nehm ich an.
Außerdem fällt das im nachhinein sowieso nur den wenigsten auf.

Zwecks Bismarck Referenz empfehle ich für alle die die Seite noch nicht kennen:

Code:

http://www.bismarck-class.dk/

und hier das entsprechende Menü mit Infos und Fotos! Auch die wenigen Farbfotos die es gibt sind enthalten
Code:

http://www.bismarck-class.dk/bismarck/bismarck_menu.html

Vielleicht hilft es ja mal dem ein oder anderem!

Viele Grüße
Hannes
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 21:01

Gustibastler schrieb:
@Peter

Ja wenn da nur drei im Bogen sind bleibt einem der den Orginal Bogen baut nichts anderes übrig ,aber da Rudy ja sowiso ne Vergrößerung baut kann er ja ein Teil mehr bauen oder ????????? Very Happy

Nun, der Peter hat auch eine Vergroesserung gebaut Herr Gusti; und woher soll man wissen wieviele von den bloeden Fuessen man bauen soll wenn da nur 3 auf dem Bogen sind?? Da vertraut man doch dem Konstuktuer, also musst Du den Piet anscheissen, nicht uns, gelle? Twisted Evil UND JETZT SCHLUSS MIT DEN BLOEDEN FUESSEN!!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 29 Jan 2009 - 21:13

Füße ... was für Füße? Überlegen Egal - Hauptsache: immer schön sauber halten, nicht kalt werden lassen und die Socken täglich wechseln ... What a Face lol!
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Mi 4 Feb 2009 - 3:37

Matthias schrieb:
Füße ... was für Füße? Überlegen Egal - Hauptsache: immer schön sauber halten, nicht kalt werden lassen und die Socken täglich wechseln ... What a Face lol!

Neiiiiiin, nicht diese Fuesse mein lieber Matthias. Es tut uns wirklich leid falls Du Probleme mit den Deinigen hast Laughing Ich jedenfalls wechsle zum grossen Leidwesen meiner Frau die Socken nur wenn sie mir buchstaeblich von den Fuessen fallen. Zum Glueck habe ich keine Stinkefuesse, sonst waere das gar nicht moeglich. Lachen
Zur Zeit baue ich ja die MA bei meiner B. und ich muss gestehen das ich da doch einige Probleme mit den Turmverkleidungen habe. Was eigentlich so einfach aussieht hat doch recht viele Tuecken. Zwei habe ich jetzt fertig und ich bin nicht so ganz zufrieden. Na ja, vier sind ja noch zu bauen, vielleicht wird es etwas besser. Mein Vorhaben die im Fliessband Accord zu bauen hat sich damit zerschlagen. Aber es wird schon werden, da habe ich keine Bedenken. Bilder folgen in Baelde, habt noch ein bischen Geduld. Schere Schere Schere
Nach oben Nach unten
Gerhard Plenagl
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1690
Arbeit/Hobbies : Einkäufer, Hobbies: Schiffe aus Karton
Laune : gut - wenn die Sonne scheint...
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Mi 4 Feb 2009 - 12:46

Hallo Rudy,

Pass blpß auf bei der Mittelartillerie, speziell bei denen mit Entfernungsmesser!
Hier scheint es Platzprobleme mit den Anbauten (Lüfter) auf dem gleich anschließenden Aufbaudeck zu geben... Genaueres weiß der Peter, der hat sie ja bereits gebaut.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15665
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Mi 4 Feb 2009 - 13:31

Ja, die mit den Ohren passen nicht richtig in die Nische. Einmal gedreht und schon sind die Lüfter abgebrochen.

Darum ein wenig aufpassen. Am besten fest installieren .

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Do 12 Feb 2009 - 2:48

Von den MA Tuermen mit den "Ohren" habe ich jetzt einen fertig. Das ging eigentlich ganz gut, da die Aussenhaut zweigeteilt ist. Ausserdem passt alles sehr gut. Etwas eigenwillig ist die Konstruktion schon, aber ging mir leichter von der Hand als die anderen. Passt auch eigentlich gut in die Nische. Keine Angst, Bilder folgen in Kuerze.
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Rudy baut auch eine Bismarck   Sa 21 Feb 2009 - 16:56

So, endlich bin ich mit den 6 Tuermen der MA fertig. Da ich leider noch zur arbeitenden Bevoelkerungsschicht gehoere dauert es bei mir halt immer etwas laenger bis was fertig wird. Ein bischen Bammel hatte ich ja von den Tuermen mit den Entfernungsmessern, aber die gingen mir erstaunlicher Weise viel besser von der Hand als die anderen. Alles hat prima gepasst. Hier ein paar Bildchen. Als naechstes plane ich das Katapult zu bauen.

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]

[img][/img]
Nach oben Nach unten
 
Rudy baut auch eine Bismarck
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rudy baut auch eine Bismarck
» Moses baut auch eine Black Pearl
» RCE-BL 60 G auch eine Fakel?
» BER-Besucherterrasse wird evtl erst später fertig
» Die Heller Galeone (1600) etwas näher betrachet

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: