Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Victory von Graupner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Victory von Graupner   Mi 9 Jan 2008 - 1:26

Hallo Freunde, ich will in diesem Jahr unbedingt an meiner Victory von Graupner weiter arbeiten. Die Victory war das Topmodell von Graupner und hat damals ueber 500 Mark gekostet. Dazu kam noch der Beschlagsatz und die hunderte von Kupferblaettchen fuer den Rumpf. Diesen habe ich so gut wie fertig und auch die oberen Decks. Jahrelang steht nun das Schff hier herum und jedesmal wenn ich weitermachen will kommt was dazwischen. Nun, dieses Jahr werde ich weiter bauen; das habe ich mir fest vorgenommen. Bilder folgen, Gruss, Rudy Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Mi 9 Jan 2008 - 8:30

Hallo Rudy! Da bn ich echt gespannt... Der Name Graupner schreit ja geradezu nach "Schwimmfähig"... Gibt es da ne Möglichkeit zu?
Frank (der sich schon eine Fernsteuerung mit XX-Möglichkeiten vorstellt...)
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Victory von Graupner   Mi 9 Jan 2008 - 17:03

Nein Frank, das ist nicht ganz richtig. Graupner hatte nur ganz wenige schwimmfaehige Schiffe im Program und das waren meistens Rennboote. Die historischen Schiffe sind alle nicht schwimmfaehig. Es gab aber verschiedene flugtuechtige Flugzeuge. Sobald ich mehr Zeit habe stelle ich ein paar Bilder der Victoy rein. Gruss, Rudy
Nach oben Nach unten
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3123
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Mi 9 Jan 2008 - 17:54

Hallo Rudy,
da freue ich mich aber riesig das Du uns deine Victory als Baubericht in Holz zeigen wirst. Dann wünsche ich dir ein gutes gelingen. Mich hast Du auf jeden Fall als Zuschauer gewonnen.

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Mo 11 Feb 2008 - 21:52

Hoffentlich hat es geklappt mit den Bildern von meiner Victory. Gruss von Rudy








Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 12 Feb 2008 - 17:25

Hurra!! Very Happy Dank der Hife von Peter Milla hat es nun geklappt mit den Bildern. Danke, Peter zwei





Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15675
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 12 Feb 2008 - 17:31

Hallo Rudy
Siehste es geht doch ohne Probleme.
Man muss nur ein wenig geholfen bekommen und schon klappt alles sehr gut. Freu mich nun auf Bilder und auf Berichte von Dir. Wenn ich so überlege, dass Du dies alles über den GROSSEN TEICH schickst. Ist schon Super die neue Technologie
Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3123
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 12 Feb 2008 - 17:59

Hallo Rudy,
Das ist ja ein ganz tolles Schiff, was Du da zeigst bin über weiteres gespannt.

gruß Jürgen

PS: es freut mich sehr das es mit den Bildern einstellen geklappt hat Rudy.

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
Rotom
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser


Männlich Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 12 Feb 2008 - 18:21

Hallo Rudy,

auch von mir einen Gruß und viel Erfolg beim Bau dieses Modells. Eigentlich bin ich ja ein Flugzeugnarr.
Doch Modelle in Holzbauweise faszinieren mich.
Deinen Baubericht werde ich mit grossem Interesse verfolgen.

Viele Grüsse

Roland
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 12 Feb 2008 - 18:44

Meine Güte sind das viele Teile!!!!! affraid Bin wirklich gespannt wie es weitergeht!
Nach oben Nach unten
stephan
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 12 Feb 2008 - 20:27

Hallo Rudy,

das ist ja ein starkes Teil. Wie waren denn die Bordwände ausgeführt? Schon vorgerundet oder musste man die aus einzelnen Lagen zusammmensetzen und dann schleifen? Ich hab da null Peilung .... klär mir mal auf Very Happy

Sowas könnte ich mir zur Rente auch mal vorstellen.

Gruss, Stephan
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 12 Feb 2008 - 22:57

Auf ein Spantengeruest werden zwei Lagen Planken aufgeklebt. Die erste Lage ist aus normalem Holz, die zweite Lage aus Edelholz. Diese Lage habe ich, wie man sieht, noch nicht ganz fertig. Das Ganze ist nicht so einfach wie es aussieht, da die Planken vorne und hinten schmaler gemacht werden muessen. Das mache ich mit einem kleinen Hobel. Rudy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Victory von Graupner   So 6 Apr 2008 - 15:17

Die Victory als Holzbausatz WOW !!!! Shocked

Na, da hafte ich mich doch mal ganz fest an diesen Baubericht und schaue, was du da zauberst. Bisher sieht es ja schon Klasse aus.

Gruß
Andreas
Nach oben Nach unten
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3123
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   So 6 Apr 2008 - 15:29

Hallo Rudy,

wie kommen da die Luken für die Geschütze hinein? Musst Du die alle aussägen oder wie????

Gruß Jürgen

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Mo 7 Apr 2008 - 23:34

Ja, die Geschuetzpforten muessen alle ausgesaegt werden. Und zwar geschiet das mit Hilfe einer Schablone. Die Querspanten wurden vorher markiert, (hoffentlich sieht man das auf dem Bild) und dann wird die Schablone angelegt. Aussaegen tue ich die Pforten, und das sind nicht wenige, mit einer kleinen elektrischen Stichsaege. Anbei noch ein Bild mit dem Kartonbauwuerfel zum Groessenvergleich. Viele Gruesse von Rudy








Nach oben Nach unten
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3123
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Mo 7 Apr 2008 - 23:43

Hallo Rudy,

das ist ja echt viel Arbeit was Du da noch vor dir hast. Bin schon gespannt wie die Geschütz-Luken werden.
Werde weiterhin deinen Baubericht mit großer Interesse verfolgen.

Gruß Jürgen

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 8 Apr 2008 - 10:36

Hmmm.. Das Aussägen halte ich jetzt mal für Knifflig.. Was hast du denn da für eine Stichsäge? So eine Proxxon ?
Wenn du soweit bist, mach doch mal ein Bild davon...
Ich bin auch schon ewig auf der Suche nach einem "Schneidewerkzeug", mit denen man auch mal 2mm Pappen sauber schneiden könnte.. Aber die vernünftigen sind mir leider zu teuer... Sad

Gruß
Andreas
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 8 Apr 2008 - 16:13

Hallo Andreas, ich habe mal vor langer Zeit einen ganzen Kasten mit kleinen Werkzeugen von Dremel fuer den Modellbau gekauft. Der war nicht billig, aber alles was drin ist funktioniert gut und ist brauchbar. Auch der kleine elektrische Bohrer oder die Schleifmaschiene sind sehr brauchbar. Gutes Zeug kostet halt mal gutes Geld, aber Qualitaet zu kaufen lohnt sich immer.
Gruss von Rudy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 8 Apr 2008 - 17:29

Hallo,Rudy.
Respekt.Der Rumpf sieht bissher edel aus.
Muss ja eine mordsmaeßige schleiferei gewesen sein,die Planken so
plan hinzubekommen!

Ich hab jetzt nur nicht verstanden,ist das nun die erste oder die zweite Lage der
Beplankung?

Und vorn am Bug,die Rundung?
Machst du die Holzplanken naß,um sie zu biegen oder
wird das langsam,Stueck fuer Stueck unter Spannung gehalten und
stueckweise verklebt?

gruß,Helmut
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 8 Apr 2008 - 18:13

Hallo Helmut, geschliffen habe ich noch gar nichts, ausser ein bischen bei der ersten Beplankung. Die zweite Beplankung ist aus Edelholz, welches ich in heissem Wasser biegsam mache. Man muss die Planken auch vorne und hinten angleichen, verjuengen, und das mache ich mit einem kleinen Hobel. Ankleben tue ich die Planken mit einfachem Holzleim und bis der trocken ist halte ich die Planken mit kleinen Nadeln am Platz. Sobald ich alles fertig habe, die Geschuetzpforten ausgesaegt, wird der Rumpf abgeschliffen. Bis jetzt habe ich alles ganz sauber hingekriegt; da werde ich nicht viel schleifen muessen. Nur viel sehen wird man spaeter nicht von den Planken, da der Rumpf angemalt wird und auf das Unterwasserteil hunderte von kleinen Kupferplatten geklebt werden.
Gruss von Rudolf
Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 8 Apr 2008 - 18:23

Hallo Rudy,
das sieht doch schon genial gut aus.
Selten sieht man einen Holzrumpf , der ohne abschleifen
so gut gebaut wurde.
Gruß Martin
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 8 Apr 2008 - 18:38

Hallo,Rudy.

Danke,fuer deine Aufklaerung.
Da bin ich ja noch mehr begeister-einwandfrei-meinen Respekt.
Dieses Schiff wird von dir so gebaut,wie ein großes in der Werft!
Großer Applaus

Auch die Kupferplatten werden von dir vorbildgetreu verarbeitet.

Dienten sie den "Orginalen" damals als Panzerung des Unterwasser-rumpfes.

Bravo,und ich freu mich auf weiteres.

(PS:Prima,das es auch mit den Bildern einstellen wieder klappt)

gruß,Helmut
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 8 Apr 2008 - 18:47

Nein Helmut, man hat damals Kupferplatten angebracht um den Bewuchs der Schiffe mit Muscheln und anderm Zeug zu verhindern. Gruss, Rudolf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Victory von Graupner   Di 8 Apr 2008 - 18:53

Hallo,Rudy.

Gruß Danke,wieder was gelernt.
Oder ich habs mal gewusst und dann vergessen. Very Happy

Aber ich seh schon,mit gemeinsamer Hilfe werd ich auch noch zum Profi.

Schoene Grueße nach Uebersee.Helmut
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1901
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Victory von Graupner   So 15 Feb 2009 - 19:51

Hallo Rudy
Ich habe mir alles angeschaut,perfekt.Es wird aber Zeit das Du weiterbaust.16 Jahre sind eine lange Zeit

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
 
Victory von Graupner
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Victory von Graupner
» meninho's Baubericht HMS Victory
» Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini
» Graupner Ultra Duo 50 Plus
» Huberts Baubericht Victory aus Holz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: