Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2023
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Di 3 Aug 2010 - 10:07

Hallo Klebegemeinde,
Nach einer kleinen Auszeit und der Hitzewelle,die hoffentlich vorbei ist,melde ich mich mit einem neuen Projekt wieder zurück.
Nach den Plastikbauern mit ihrer monströsen Dora habe ich mir gedacht,das wir Kartonbauer auch ein Eisenbahngeschütz bauen, so bin ich auf den Leopold
gekommen.Er ist zwar nicht so groß aber immerhin 1,26 m lang,das ist aber auch das höchste der Gefühle.Über die History werde ich nichts schreiben kann man
im Web genug darüber lesen.
Nach erster Durchsicht des Bogens,habe ich festgestellt,das nicht übermäßig viele Kleinteile vorhanden sind.Auch so ist alles ziemlich übersichtlich auch die Montagezeichnungen.
Aber ich laß mich überraschen was alles so im Laufe des Bauens noch so passieren kann.
Nun ein paar Bilder vom Baubogen und dem Lasercut.


























Demnächst folgen Bilder vom ersten Anschnitt

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1497
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Di 3 Aug 2010 - 10:13

Hallo Lothar,
bevor das grosse Stühlerücken beginnt, will ich mir schon mal ein Plätzchen sichern Wink
Viel Erfolg!!

Gruss Uwe
Nach oben Nach unten
stephan
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 1316
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Di 3 Aug 2010 - 10:43

Hallo Lothar,

da bin ich auch ganz vorne mit dabei. Den Bogen hab ich schon x-mal in den Händen gehalten ... aber schon die Anzahl der Räder hat mich dann immer wieder abgeschreckt, auch die Masse an Teilen die zu verstärken sind.

Der Lasersatz macht es schon einfacher, aber ich bin selber mittlerweile etwas in Zwiespalt bei solchen Lasersätzen, da ich bei einigen Bögen festgestellt habe das die ausgeschnittenen Teile nicht immer gut zu den Laserteilen passen, d.h. mal geringfügig kleiner oder grösser sind und nachgearbeitet werden muss. Dann ist teilweise das selber verstärken und manuelle Ausschneiden auch nicht viel aufwendiger.

Bei den Schiffsspanten ist das ja kein Problem ... da fällt es eh nicht richtig auf weil ja immer noch gestrakt wird.

Darum bin ich mal gespannt wie es hier ist, der Lasersatz hat schon enorme Ausmasse.

Viel Glück und Spass,
Stephan
Nach oben Nach unten
bmfwolfgang
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 368
Arbeit/Hobbies : Rentner, Basteln, Lesen, die Natur genießen
Laune : meistens gut drauf
Anmeldedatum : 30.05.10

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Di 3 Aug 2010 - 13:32

Hallo Lothar,

ich bin jetzte zwar ein paar Tage nicht da, aber einen Stuhl in der ersten Reihe habe ich schon gebucht.

Ich freu mich nämlich wirklich sehr auf dein neues Modell.
Das wird ja ein ganz schöner Brummer mit über einem Meter.

Ich wünsche dir viel Spaß und Freude bei deinem neuen Projekt.

Wolfgang


Zuletzt von bmfwolfgang am Di 3 Aug 2010 - 19:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Di 3 Aug 2010 - 18:47

Ey,nicht drängeln lol!

Ich will auch gucken.Platz da,der Dicke kommt Lachen

Klasse Lothar.Das wird ja ein Mordsmodell was Du da baust/bauen wirst.Das Spektakel schaue ich mir sehr gerne an.

Toi Toi Toi und nun schneid ihn an.

gruß
Martin
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2023
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Di 3 Aug 2010 - 19:34

Hallo,
ich werde mir Mühe geben keinen zu entäuschen.Stephan Du hast recht mit den Lasercuts da habe ich auch schon bei anderen Modellen negative Erfahrung gemacht.

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 16153
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Di 3 Aug 2010 - 20:19

Hallo Lothar
Ich bin platt und begeistert.
Habe das Ding ja schon gesehen aus Karton und es hat mir gut gefallen.
Nun aber freu ich mich umso mehr, denn endlich baut einer dieses Monstrum aus Karton. Dann auch noch hier im Forum.
Dazu kann ich mich nur riesig freuen und bin sehr gespannt auf den Baubericht. Bitte lass uns alle daran teilhaben an diesem Bauwerk.
Wünsche Dir gutes Gelingen und viel Geduld.

Grüße
peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Daniel
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2072
Arbeit/Hobbies : Zootierpfleger/ Terraristik, Modellbau, Schach
Laune : nachdenklich
Anmeldedatum : 25.12.07

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Di 3 Aug 2010 - 22:33

Hallo Lothar,

das ist ja klasse.
Lange habe ich mich über keinen Baubericht so gefreut wie über diesen.
Der Bogen ist sehr schön und auch der Druck toll.
Das wird ein beeindruckendes Modell!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Mi 4 Aug 2010 - 13:34

Hallo Lothar!

Na, das lass ich mir nicht entgehen!
Als Plaste-Bauer habe ich den "LEOPOLD" noch in 1:72 bei mir zu liegen.
Da kann ich gleich mal sehen, was da so auf mich zukommen wird, irgendwann.....

Ich wünsche dann mal viel Vergnügen bei der Party Laughing

@Martin

Rutsch doch mal bitte ein Stück, so breit wie ich bist ja garnicht... Pfeifen

Gruß
Enceladus
Christian
PS
Ich werde auch weiterhin "vielseitig" interessiert sein und bleiben!!!!!!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Mi 4 Aug 2010 - 18:15

@ Christian,

da sagt meine heidi aber immer was anderes lol!

wenn der Cappuchino nicht immer so gut schmecken würde Pfeifen

gruß
Martin
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2023
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Mo 9 Aug 2010 - 9:32

Hallo Klebegemeinde,
der Bogen ist angeschnitten,es gibt kein zurück mehr.Ich werde den Leopold ohne wenn und aber zusammenbauen.Ein zweites Modell oder gar mehrere zwischen durch werde ich auch nicht anfangen,das ist nicht mein Ding.Dabei bleibt meistens ein Modell auf der Strecke.Das heißt der Leopold wird fertig gebaut,es kommt ja jetzt der Herbst und der Winter also genug Zeit zum Bauen.

Nun die ersten Bilder vom Grundrahmen für die Drehgestelle,noch nichts weltbewegendes.Alle Teile wurden mit 1mm Karton verstärkt.









Das ist ein Rahmen mit den Halterungen für die Blattfedern,Gleitlagergehäuse usw.Es werden 2 Drehgestelle benötigt



Der Anfang ist gemacht.Fortsetzung folgt.


Nach oben Nach unten
stephan
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 1316
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Mo 9 Aug 2010 - 9:59

Hallo Lothar,

im ersten Moment dachte ich das Du das auf die Graupappe geklebt hast. Aber dann sieht man das doch die Laserteile verwendet werden. Lass uns wissen wenn es zwischen Bogen- und Laserteile Unterschiede auftreten.

Viel Spass und Glück - der Herbst ist aber noch ein Stück weg Very Happy

Gruss,
Stephan
Nach oben Nach unten
bmfwolfgang
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 368
Arbeit/Hobbies : Rentner, Basteln, Lesen, die Natur genießen
Laune : meistens gut drauf
Anmeldedatum : 30.05.10

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Do 12 Aug 2010 - 18:16

Hallo Lothar,

da bin ich aber froh, dass ich in meinem Urlaub fast nichts verpasst habe.

So kann ich mich jetzt voll und ganz auf deine weiteren Berichte konzentrieren und alles genau verfolgen.

Viel Spaß wünscht dir
Wolfgang
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2023
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   So 22 Aug 2010 - 14:03

Hallo Modellbauer,
es geht ein wenig weiter mit dem Leopold.

Das ist ein Radsatz,davon 12 Stück



Das sind die Blattfedern,davon 24 Stück und die Gleitlagergehäuse 24 Stück.Von den kleinen Röhrchen müssen 96 Stück gedreht werden.



Von den größeren Halterungen 4 Stück von den Kleineren 16 Stück.Von den kleinen Röhrchen wieder 96 Stück.Die Streifen müßten verdoppelt
und zu Ovalen geformt werden 96 Stück.






So soll das Ganze mal aussehen.



So viele Kleinteile nur für die Radaufhängungen hab ich mir auch nicht träumen lassen.
Eine kleine Baupause wird eingelegt den es stehen einige Umbauten am Haus der Tochter an.
Ich will es auch nicht übertreiben mit dem Modellbau,den gut Ding will Weile haben.

Bis demnächst Lothar

Nach oben Nach unten
bmfwolfgang
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 368
Arbeit/Hobbies : Rentner, Basteln, Lesen, die Natur genießen
Laune : meistens gut drauf
Anmeldedatum : 30.05.10

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   So 22 Aug 2010 - 14:17

Hallo Lothar,

mit den Radaufhängungen hast du dir ja eine ganz schön mühsame Aufgabe angetan.

Wenn ich aber sehe wie die ersten Ergebnisse ausschauen, dann kann ich nur sagen: Respekt

und mein Urteil lautet: super


Du siehst, ich bin begeistert und freu mich jetzt schon darauf wenn's weitergeht.

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und weiterhin viel Spaß

Wolfgang
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   So 22 Aug 2010 - 14:39

Hallo Lothar,da hast Du aber wirklich ne wahnsinns Fummelarbeit,aber sieht Klasse aus bis jetzt.

ne Frage noch dazu: Unterteil vom Rahmen ,hast Du das mit Acrylfarbe schwarz gemalt?

Gruß
Martin
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2023
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   So 22 Aug 2010 - 19:48

Hallo Martin,
das Unterteil vom Rahmen habe ich mit Aqua Color von Revell schwarz gestrichen.Den Radsatz und die anderen Teile habe ich auch mit Aqua Color gestrichen,Panzergrau.Ich bin kein Freund Kartonmodelle zu streichen aber die Farben aus dem Bogen sahen so sch.... aus da blieb mir keine andere Wahl.Das andere wird in Originalfarben gebaut.

Gruß Lothar

Nach oben Nach unten
Daniel
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2072
Arbeit/Hobbies : Zootierpfleger/ Terraristik, Modellbau, Schach
Laune : nachdenklich
Anmeldedatum : 25.12.07

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   So 22 Aug 2010 - 20:37

Hallo Lothar,

da stehen ja noch eine Menge Teile an für
den Rahmen und die Radaufhängung.
Habe Bilder von einem fertigen Modell gesehen...,
... deine Arbeit wird sich in jedem Fall lohnen.
Echt ein tolles Modell.
Nach oben Nach unten
Roberto49
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 120
Arbeit/Hobbies : Holzmodellen Schiffe, Plastikmodellen
Laune : sehr..sehr GUT
Anmeldedatum : 03.07.10

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   So 5 Sep 2010 - 10:14

Hallo Lothar.......
Dein " Leopold " ist sehr schon...aber ist sehr schwierig der Bau!!!
...mehr schwierig als mein in Plastik!!!
Wieviel ist ihre Lange ( 1/25 ) .....???
Grusse Roberto
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2023
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   So 5 Sep 2010 - 13:10

Hallo Roberto,
die gesamte Länge ist 1,26m.

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2023
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   So 5 Sep 2010 - 13:42

Hallo Klebegemeinde,
es geht nur langsam vorwärts mit dem Leopold,weil ich noch eine andere Baustelle habe.
Kein anderes Modell,sondern einige Umbauarbeiten am Haus von Tochter und Schwiegersohn.

Trotzdem einige Bilder

Der Grundrahmen mit Oberteil



Grundrahmen und Oberteil aufeinander



Kompleter Radsatz unterm Rahmen




Das Drehgestell in Teil und Gesamtansicht





Jetzt muß noch das zweite Drehgestell angefertigt werden und die An und Aufbauten auf Beiden.
Es wird noch eine Weile dauern,schätze bis Ende des Monats bis die Umbauarbeiten am Haus fertig sind.

Grüße Lothar
Nach oben Nach unten
bmfwolfgang
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 368
Arbeit/Hobbies : Rentner, Basteln, Lesen, die Natur genießen
Laune : meistens gut drauf
Anmeldedatum : 30.05.10

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   So 5 Sep 2010 - 14:26

Hallo Lothar,

klasse Arbeit, die du da ablieferst.

Wenn man sich das Drehgestell so anschaut glaubt man nicht, dass das aus Karton ist.
Einfach unglaublich wie realistisch das geworden ist.

Es macht immer wieder Spaß einen Baufortschritt zu sehen.

Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Weiterbau und auch bei deinen anderen Umbauarbeiten.

Vile Grüße
Wolfgang
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1564
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau, Luftdruckwaffen, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Mi 8 Sep 2010 - 14:24

Hallo Lothar,

aufgrund meines Krankenhausaufenthaltes ist mir dein Projekt fast entgangen.
Im Frühjahr auf der Messe in Dortmund habe ich mich noch bei GPM eingedeckt.
Das Geschütz Leopold inkl. Spantensatz gehörte zu meiner "Beute". Das mit den Kleinteilen sehe ich genauso wie du. Aber ich habe mich da noch nicht rangetraut.

Ich werde ganz gespannt und still (na so still dann auch wieder nicht) in der Ersten Reihe sitzen um auch ja nichts zu verpassen. Ich freue mich auf einen tollen Baubericht sowie unzählige erstklassige Fotos vom Fortschritt des Projektes.

Viel Freue am Bau wünscht dir

XEDOS
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Mi 8 Sep 2010 - 15:00

bmfwolfgang schrieb:

Wenn man sich das Drehgestell so anschaut glaubt man nicht, dass das aus Karton ist.
Einfach unglaublich wie realistisch das geworden ist.


Dem kann ich mich nur anschließen. Obwohl das nicht unbedingt mein Genre ist, verfolge ich den Baubericht mit großem Interesse und auch in stiller Bewunderung, an was für Teilemonster ihr euch immer wieder heranwagt.
Echt klasse! kleiner Applaus
Die Unterseite (grau) ist die nachkoloriert, Lothar? Sieht unglaublich gut aus, wie aus einem Guss.

Gruß
-Ronald
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2023
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   Mi 8 Sep 2010 - 19:28

Hallo Ronny,
der untere Rahmen und die Radsätze sind gestrichen mit Revel Aqua Color Panzergrau.

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25   

Nach oben Nach unten
 
Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25
» LEOPOLD 280 mm. K5 (E) German Railroad Gun
» Eisenbahngeschütz 'LEOPOLD' K5(E) gebaut von Holzkopf
» Eisenbahngeschütz "Leopold" Galeriebilder
» Eisenbahngeschütz K5 (E) Leopold GPM 1:25

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: