Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Mi 1 Sep 2010 - 20:56

So

Es gibt natürlich auch Spanden die nach der Scalierung auf ein normales Din A 4 Blatt nicht mehr
ganz drauf passen deswegen muste ich sie im Photoshop teilen um den Spand wieder ganz zu bekommen gehe ich folgendermassen vor.

1. Erst grob das Papier drum herum wegschneiden


2.Dann an einem Teil zb das Rechte an der Mittelmakierung den Überstand wegschneiden




3.Dann das Rechte Teil einfach auf den Überstand des Linken genau an der Mittelmakierung ankleben fertig


Ps: JA ICH MACHE MIR DIESE ARBEIT BEWUST !! ich möchte nicht in enen Copy shop gehen und es auf Din A3 ausdrucken lassen zu teuer
und ich habe keinen Din A3 drucker
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Mi 1 Sep 2010 - 22:39

Soderle

Alle Spanden für Vorschiff und Heck vorerst grob aus dem Papier ausgeschnitten

Morgen verklebe ich alles auf 2mm Graukarton.

Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1929
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Do 2 Sep 2010 - 8:26

Hallo Gusti,
nur mit 2mm Karton verstärken,ist es nicht ein wenig dünn bei der Größe von fast 3 m.

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Do 2 Sep 2010 - 14:34

Tach zusammen

Servus Lothar

Nö ist nicht zu dünn da der Rumpf ja nicht ein ganzes wird sondern ,er wird dieses mal aus 6 Teilen bestehen 3x Unterwasser 3X Überwasser, ebenso die Aufbauten sie werden auch teilbar sein

Da es ein Ausstellungsstück wird baue ich es so Transportabel wie Möglich
Nach oben Nach unten
wessel21
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 102
Laune : ~ lächeln! ~
Anmeldedatum : 14.06.10

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Do 2 Sep 2010 - 14:51

wow. Man Gusti, wir werden jeden Tag gespannter.
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Fr 10 Sep 2010 - 20:03

Tach zusammen

So nach einiger Zeit am Pc weitere Teile vorbereiten geht es weiter.

So bevor ich die Spanten mit dem Kiel verbinde schneide ich mir aus Karton erst mal streifen die ich zu Winkel forme









Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Fr 10 Sep 2010 - 20:15

So nu geht es mit den Spanten weiter

die ich mittels der geschnittenen Winkel versteife und gleichzeitig
im 90 Grad Winkel ausrichte

Alle Winkel bringe ich gegenläufig an dh Rechte Seite vor dem Spant Linke Seite hinter dem Spant

Ich hoffe auf den Bildern kann man es einigermaßen erkennen











Nach oben Nach unten
bmfwolfgang
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 368
Arbeit/Hobbies : Rentner, Basteln, Lesen, die Natur genießen
Laune : meistens gut drauf
Anmeldedatum : 30.05.10

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Fr 10 Sep 2010 - 20:25

Hallo Gusti,

schön, dass es wieder weitergeht.

Durch die Winkel bekommst du besimmt eine perfekte Paßgenauigkeit und Stabilität hin.
Muß ich mir unbedingt merken.

Durch das winzige Männlein sieht man erst die enormen Ausmaße des Rumpfes.
Ich geh doch davon aus, dass die Figur im richtigen Maßstab ist.

Ich werd' auf jeden Fall auch weiterhin deine Fortschritt mit großem Interesse verfolgen.

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß
Wolfgang
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Fr 10 Sep 2010 - 20:35

Bilder

Spanten einbau



















Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Fr 10 Sep 2010 - 20:45

Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen kann ich Dir nur sagen............................... großes ok
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Fr 10 Sep 2010 - 21:02

Servus Rudy

Das kanst du wohl.sie wird noch mal um 50% besser und genauer werden wie meine 7.

Bismarck,und ein gewaltiges Monstrum von 2,88m

Immer schön dabei bleiben gell

Ps:Ähh viel spass in gut old Germania Rudy
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Fr 10 Sep 2010 - 21:42

Hallo Gusti!
Ich will dir ja nicht dreinreden, aber mit einem 5 mm Sperrholz hättest Du Dir die ganze Kartonpizelei erspart und stapil wäre es auch! Meint Konfuzius
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Fr 10 Sep 2010 - 22:22

Hallo Konfuzius

Ist ja nett gemeind mit dem Sperholz aber es soll

1. Ein Kartonmodell bleiben

2. Der Rumpf wird nicht ein ganzes werden sondern er besteht aus 6 Teilen so das ich das ganze Schiff mit meinen PKW tranzportierbar ist

Ich habe meine 7. Bismarck genau so nur mit Karton gebaut und der Rumpf ist so stabil wie ein GFK Rumpf

also keine sorge es wird supper stabil.
Du bist nicht der einzige der es sich nicht vorstellen kann das ein Rumpf nur aus Karton so stabil werden kann

Ich will es so und es ist mir egal ob ich mir damit mehr arbeit mache alles zu versteifen ,haubtsache es ist aus Karton

Ich will die größte Kartonbismarck bauen also ohne irgent ein anderes Material auser bei Kleinteilen wie bei deiner Musaschi
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Sa 11 Sep 2010 - 17:13

Hallo Gusti!
Also meine Segen hast Du!! Wünsche GUTES GELINGEN
Es grüßt Konfuzius


Zuletzt von Konfuzius am Sa 11 Sep 2010 - 23:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard Plenagl
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1683
Arbeit/Hobbies : Einkäufer, Hobbies: Schiffe aus Karton
Laune : gut - wenn die Sonne scheint...
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Sa 11 Sep 2010 - 17:15

Servus Gusti,

Ja, das Bismarck-Fieber... Ich freu mich tierisch auf diesen Baubericht!
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Mo 13 Sep 2010 - 2:37

Gusti, Du sagst die Bismarck ist im voller Tarnung scratch Wenn dem so ist dann sieht man sie doch gar nicht mehr Kugeln weg
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Mo 13 Sep 2010 - 11:17

Tach zusammen

@Rudy
Du scherz Kecks wa?? nimmst du immer alles so Wörtlich

Man könnte es auch so sagen :

Bismarck mit aufgemalter Bug und Heckwelle,an Backbord und Seuerbord ebenso dazu noch farblich sehr schön abgestimte Schwarz Weiße an der Bortwand schräg angelegte Tarnstreifen in zwei verschiedenen breiten,die auch sich in der selben weise über die gesammten Aufbauten erstrecken.
Diese sollen nicht die Formschöhnheit des Schiffes unterstreichen sondern ! dem Schiff in einem Fjort eine gewisse unsichtbarkeit geben,zu dem farblichen Ensemble gehören ebenso die Vier 38 geschütze so wie die sechs 15cm Türme der Mittleren Artillerie die durch die gegebene Luftentdeckung ,dunkel abgetöhnt wurden ebenso diverse Decks.

Fazit :Alles in allem vom Designer ein geschmackvoller gut abgerundeter Farbentwurf der sich durchaus sehen lassen kann und zu seiner Zeit Modisch und mondän sehr voraus war
ein Augenschmaus der leichten Tarnung


Zuletzt von Gustibastler am Mo 13 Sep 2010 - 13:15 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Mo 13 Sep 2010 - 11:19

Hihi

Oder man sagt es ganz einfach

Bismarck in voller Tarnung

jetzt kapische ää???

Nun bei der Tirpitz und der Admiral Hipper haben sie noch Tarnnetze und Zweige von Bäumen mit rüber geschmissen um die Schiffe zu Tarnen dazu könnte man auch voll Tarnung sagen diese beiden lagen aber länger vor Anker als die Bisi
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Mo 13 Sep 2010 - 11:34

Hallo Gusti!
Ich will ja hier nicht Schulmeistern, aber, "Das farbliche Ansambel" schreibt man doch etwas anders!!! nämlich "Ensemble"!!!!!!
Meint Konfuzius
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Mo 13 Sep 2010 - 12:58

Tach zusammen

Pitte Rechtsschreib lehmende oder honstige Peiträge das schneibt man mit Ä statt O pitte hier zermeiden

ihr könnt mich ja auch per PN anschreiben und mich drauf hinbeisen

sonst schleuder ich euch Purschen zu Poden Very Happy gell


Zuletzt von Gustibastler am Mo 13 Sep 2010 - 13:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1437
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Mo 13 Sep 2010 - 13:14

Guten Tag Gusti,

wahsinn´s Projekt, sehr schöner Baubericht und supertolle Fotos.
Das verspricht grosses Modellbaukino (über Jahre??!!) in unserem Forum verbunden mit vielen "Lehrstunden" in Sachen Kartonmodellbau.

Hab da mal ne Frage: Wir haben erfahren, dass der Rumpf in mehreren Sektionen gebaut wird. Nun zeigen die Bilder, dass du auf der Arbeitsplatte die Spanten aufbaust. Ich habe gelernt, dass bei dieser Tätigkeit die Unterlage absolut plan sein sollte um ein maßhaltigen Rumpf zu bauen. Bei dem von dir gewählten Maßstab wirken sich minimale Abweichungen doch enorm aus?!. Die einzelnen Sektionen müssen doch tadellos zueinander passen? Also hast du so ne plane Tischplatte oder habe ich da die ganze Zeit was falsch verstanden. Besten Dank für Aufklärung in dieser Angelegenheit.

vor der Baukunst respektvolle Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1314
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Mo 13 Sep 2010 - 13:40

Tach Xedos

De 2,5cm starke Tischplatte ist absulut gerade,keine bange etweilige Unebenheiten gibt es bei der Größe aus Karton auch bei aller achtsamkeit trozdem.

Ich versuche so genau wie möglich zu sein um nicht so viel nachbessern zu müssen,auserdem verstecke ich alle Bauteilstöße so das man sie nicht sofort erkennt gell !
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Do 23 Sep 2010 - 19:38

Hallo Gusti
Schon seit einiger Zeit nichts mehr von Dir gelesen. Was ist los????
Was macht Deine Bismarck??

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Do 23 Sep 2010 - 21:19

Hallo Peter!
Ich glaube , da die jetztige Bismarck so groß geworden ist, hat sich Gusti darinn verlaufen! Totlachen weg
Meint Konfuzius
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   Do 23 Sep 2010 - 23:11

Konfuzius schrieb:
Hallo Peter!
Ich glaube , da die jetztige Bismarck so groß geworden ist, hat sich Gusti darinn verlaufen! Totlachen weg
Meint Konfuzius

Oder der Bauplan ist im Rumpf verschwunden nachdem das Deck drauf war .... Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung   

Nach oben Nach unten
 
Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gusti´s 8.Bismarck 1:87 in voller Tarnung
» Verschollene Bilder von Gusti´s 5.Bismarck wieder gefunden
» Vergrößerte Bismarck-Teile, gebaut von Gustibastler
» Bismarck in 1:150
» WHV Bismarck gebaut 1980

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: