Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 HINDENBURG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: HINDENBURG   Do 9 Dez 2010 - 23:51

Hallo, der Slawomir hat mir mitgeteilt das absofort die GPM Hindenburg lieferbar ist. Die habe ich natuerlich gleich bestellt Very Happy

[img][/img]
Nach oben Nach unten
Sturmpionier
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 69
Laune : da muß ich meine Frau fragen
Anmeldedatum : 07.12.10

BeitragThema: Re: HINDENBURG   Fr 10 Dez 2010 - 11:29

zum Heulen wieso in Papier

in Plastik wäre sie mir lieber Pfeifen


-
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: HINDENBURG   Fr 10 Dez 2010 - 15:20

Hallo Franz
Wenn Du solch tolle Modelle in 1:200 haben möchtest, dann musst Du zu den Kartonbauer übertreten.
Die fertigen Kartonmodelle machen sehr viel her und nur selten kommen da Plastikschiffe mit.
Da der M 1:200 selten im Plastik ist , der 1:350 er mehr verbreitet, ist das auch natürlich.
Detaillierungen sind meistens in 1:200 besser zu machen als in 1:350.
Also, nimm ne Schere, ein wenig UHU und los gehts.
Hilfe wirst Du ganz sicher dabei bekommen.
Und billiger als Plastik ist es auch noch.
Was willst Du da noch mehr?

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Sturmpionier
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 69
Laune : da muß ich meine Frau fragen
Anmeldedatum : 07.12.10

BeitragThema: Re: HINDENBURG   Fr 10 Dez 2010 - 16:21

Hallo Peter

Hab Dank für deine erklärende Worte

Da ich die Bismarck von Amati habe 1:200 Holz und Ätzteile

Yamato 1:200 Plastik

Bismarck von HMV 1:250 Papier nicht angefangen

würde dieses Schiffchen auch dazu passen nur nicht in Papier

in meinem Alter ist das nicht mehr so mit den Händen

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HINDENBURG   Sa 11 Dez 2010 - 18:08

Hallo Franz!

Die Scharnhorst gibts auch in 1:200 von Dragon......nur der Preis Heiss
Nach oben Nach unten
 
HINDENBURG
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» LZ 129 Hindenburg und Olympia 1936
» Hindenburg mit Shanghai Stempel
» LZ- 129 "Hindenburg" / Schreiber, 1:200
» Luftschiff Hindenburg 1:200 vom Schreiber-Verlag
» LZ 129 Hindenburg - Revell 1:720

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Baubögen-
Gehe zu: