Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Di 26 Feb 2008 - 20:33

Hallo Leute
Hier nun ein Bogen den ich mir vor kurzem über Moduni zugelegt habe. Natürlich 2mal und auch alle Laserteile die es dazu gibt. Der Bogen war mit 24 Euro relativ günstig, und für das was er bietet sogar ausgesprochen billig. Aber durch die vielen Lasertiele , die ich mir einfach mal zulegen wollte, habe ich dann doch insgesamt ca140 Euro berappt.
Man gönnt sich ja sonst nichts??
Von meiner Seite kann ich den Bogen sehr empfehlen. Er gibt sicherlich ein sehr schönes und sehr gut detailliertes Schiffsmodell.
Man kann Die Rotterdam in 2 Versionen bauen. Den Zustand von 1959-1997 und nach diversen Umbauten auch die neue Version von 2007.
Was ich bauen werde weis ich im Moment noch nicht. Aber eines ist sicher: Die werde ich bauen, die Rotterdam.
Das Modell ist mit U-Rumpf und etwa 92cm lang.Teilezahl nach Angabe von Moduni ca 2000.
Also nichts für mal kurz zwischendurch. Wird erst nach der SOW in Angriff genommen.
Werde nicht alle Seiten zeigen, denn das wären zu viele Bilder. Einige Ausschnitte langen.

Nun aber zu den Bildern
Kann im Moment keine Bilder einstellen.
Werde es später nochmal probieren

Nun klappt es  JUHU
















Hier , wie schon bei der QM2, gibt es auch weisse Relinge auf Folie gedruckt. Wie sich diese Relinge verhalten, weis ich nicht, auch werde ich sie nicht verwenden. Die schlechte  Erfahrung die ich bei der QM2, mit solchen Folienrelimgen  gemacht habe möchte ich nicht nochmals machen



So das war es vorerst.
Viele Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet


Zuletzt von Millpet am Mi 11 März 2015 - 19:55 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
stephan
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 1318
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Di 26 Feb 2008 - 20:55

Hallo Peter,

sehr interessant
Zitat :
Werde nicht alle Seiten zeigen, denn das wären zu viele Bilder. Einige Ausschnitte langen.

Nun aber zu den Bildern
Kann im Moment keine Bilder einstellen.

Da kugel ich ich doch gleich am Boden. Kurz, knapp und auf den . gebracht.

Erst den Mund wässrig machen und dann "Durstig, was? Leider keine Limonade mehr Very Happy " Du wärst der perfekte Sandverkäufer in der Wüste Very Happy Very Happy

Na warte, Du Scherzkeks ... Very Happy Der April kommt noch ...

Gruss, Stephan
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Di 26 Feb 2008 - 20:58

Hallo Stephan
Geht wirklich nichts bei mir im Moment (natürlich nur beim Bildereinstellen, sonst geht alles)und ich weis nicht an was es liegt. Habe die Bilder schon gemacht und kann im Moment einfach nichts einstellen.
Musst noch ein wenig durstig durch die Wüste laufen.
Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 27 Feb 2008 - 11:56

Hallo,Peter.

Ich freue mich auf deine Rotterdam. kleiner Applaus

Ein Schiff,mit einer bewegenden Historie
und leider einem unguten Schicksal.

Ich habe irgendwo in den Weiten meiner
Festplatten auch ein paar Bilder und
Berichte darueber.
Muss sie erst suchen.

Zu Stephan`s Aeußerung Daumen
Selten so spontan gelacht!
gruß,Helmut
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 27 Feb 2008 - 12:01

Hallo Helmut
ja der Stephan hat schon einen super Humor .
Vielleicht ist das auch der Grund warum ich mich mit ihm so gut versteh. Denn auch ich habe viel humor und verstehe viel Spass und man kann mich nur schwer ärgern.
werde heute Abend wieder versuchen Bilder einzustellen. Die Rotterdam baue ich wahrscheinlich als nächstes.
Freu mich schon sehr darauf, denn das Schiff und der Bogen sind eine Wucht.
Viele Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 27 Feb 2008 - 17:17

Hallo Leute
Mit den Bildern hat es geklappt. Könnt nun alle den Bogen begutachten.
Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 27 Feb 2008 - 18:14

Hallo Peter,

na, da hast Du Dir ja was vorgenommen........2000 Teile !

Aber wir können dann sicher von Baubeginn bis Ende, auf Bilder der einzelnen Baustufen hoffen, oder ???

Übrigens, bei MIR ging heute auch nichts mehr und damit meine ich natürlich auch das Einstellen von Bildern.

Das Hosten hat 2 Kaffeemaschinen - Durchläufe gedauert und manchmal war die Verbindung abgebrochen.
Wenn Bilder eingestellt werden konnten, haben diese, oder auch bereits länger eingestellte, sich nicht geöffnet.
Gibts das öfters ?

Ansonsten, guter Beginn dann und gutes Gelingen !
Bist Du eigentlich auch Ende April beim Kartonmodellbautreffen in Bremerhaven ?
Glaube Dich dort schon in den Jahren zuvor gesehen zu haben !?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 27 Feb 2008 - 18:29

Hallo,Peter.
Prima,das es doch noch funktioniert hat.
und wir den Baubogen begutachten koennen.

Zu meinem vorigen Beitrag muß ich noch etwas berichtigen.

Die 1959 in Dienst gestellte "Rotterdam" gibt es noch.
Und zwar liegt sie zur Restauration und Umbau in
Wilhelmshaven.
anbei einige Fotos davon.

dieses Bild stammt von seereiseportal.de aus dem Artikel vom Nov.2007


Dies ist ein aktuelles Bild von der Hafenwebcam.


dies ist ein Bild von Theo Christiaanse von derotterdam com



dies ist aus eigenem fundus.

anbei noch eine aktuelle Meldung vonm Seereisenportal.
Rotterdam neuer liegeplatz.
Wie wir erfahren haben, soll laut jetzigem Fahrplan die SS Rotterdam ende Dezember Wilhelmshaven verlassen und zu ihrem endgültigem Liegeplatz Katendrechtse Hoofd verholt werden. 289 Kabinen wird das schwimmende Hotelschiff dann in der 4* Kategorie anbieten. Restaurants, Meeting rooms stehen auch zur Verfügung. Auch Tagesbesucher sind willkommen, müßen aber Eintritt bezahlen.


zum schluß:auch ich hab die letzten zwei Tage Schwierigkeiten mit dem
Seitenaufbau.Die Bilder laden extrem lange.
Ich musste noch mal editieren,hatte einen Zahlendreher im Diensteinstiegsjahr.
Gruß,Helmut


Zuletzt von Helmut Lubos am Mi 27 Feb 2008 - 21:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 27 Feb 2008 - 21:24

Siehst Du Stephan Laughing Laughing Laughing Laughing
Nicht nur ich währe ein perfekter Sandverkäufer in der Wüste Familie . Die anderen haben das gleioche Problem.
Bei mir ist das zum ersten mal aufgetreten.
Viele Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
stephan
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 1318
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 27 Feb 2008 - 21:52

Hallo Peter,

danke für die Bilder Very Happy - aber ich habe schon mitbekommen das heute irgendwas mit den Bildern los war ...

Die Bordwände sind ja in 2 Ausführungen vorhanden. Das finde ich wirklich super, So in Hellgrau wirkt in meinen Augen etwas schöner.

Schön zu wissen das Dir die Projekte nicht ausgehen Very Happy:D:D

Gruss, Stephan
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 27 Feb 2008 - 22:27

Hallo Stephan
Und Du hast gedacht ich bin ein Sandverkäufer in der Wüste Laughing Laughing
Werde die Rotterdam auch in dem hellblau bauen. Das ist die Variante die über 20 Jahre auf dem Meer gefahren ist. Die dunkelblaue ist die neuere
Freu mich auf dieses Modell. Bogen und alle Laserteile sind echt Super.
Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Albrecht
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 289
Arbeit/Hobbies : Arbeit: mit etwas Glück nur noch 6 Jahre; Hobby: Modellbau
Laune : Pessimist:dann bin ich nie enttäuscht wenns besser kommt.
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Di 10 März 2015 - 20:27

Hallo zusammen, eine alte Baubogen Vorstellung aus der Versenkung geholt......
Hallo Peter,
auf einem der Bilder sieht man die Klarsichtfolie mit aufgedruckter Reling.
Muss man nicht drüber diskutieren.
Die Frage die mich interessiert ist:
handelt es sich dabei um den extra - Zitat Hersteller: Lasercut Satz der Reling oder ist die Folie nur mit Bestandteil des Baubogens?
Die Lasercutsätze von Scaldis sind mal nicht gerade günstig. Wenn man dann so einen Foliendruck bekommt wäre ich schon enttäuscht dafür über 30 Euro mund Porto bezahlt zu haben.
Oder weiß jemand ob generell die Scaldis Lasercutsätze für Details und Reling so sind wie man das z.B. von HMV gewohnt ist?
Gruß Albrecht

Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1225
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 11 März 2015 - 16:06

Hallo Peter,

wieder ein Passagierschiff vom feinsten. Wird wieder Spass machen, Dir dabei über
die Schulter zu schauen. Aber es wartet ja noch die FUSO.


Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Mi 11 März 2015 - 19:51

Hallo Albrecht
Die Folienrelinge sind beim Bogen dabei. Die Laserteile sind nicht besonders gut.
HMV macht da etwas bessere LC-Teile.
Wie Du sicher gesehen hast, habe ich den Bogen schon 2008 vorgestellt.

Hallo Herbert

Das Modell habe ich schon einmal versucht zu bauen und bin kläglich daran gescheitert.
Ich habe im Bereich Rumpf einige Fehler festgestellt, konnte die nachdem ich die auch falsch gebaut habe nicht mehr korrigieren und ich hatte solch einen Frust, dass das ganze Projekt hier gelandet ist.


Bestimmt ist das Modell baubar, aber was ich damals erlebt habe, war einfach zu viel des "GUTEN"


Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1061
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Fr 13 März 2015 - 5:23

Hallo Peter !

Es ist schade um das schöne Modell, aber es war eine richtige Entscheidung. Bei mir führe ich das auf mein Unvermögen zurück, aber wenn dir so etwas passiert ist es eindeutig für den Ofen...
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15799
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Fr 13 März 2015 - 10:13

Hallo Helmut
Es wurde damals viel hin und her diskutiert und es gab verschiedenen Meinungen ob es Unvermögen von mir war oder am Bogen gelegen hat. Ich hatte damals viel Wind gemacht und einigen Staub aufgewirbelt. Ich finde auch, dass dieses Modell baubar ist, wenn man weiß was auf einem zukommt. Was mich damals am meisten geärgert hat war der enorme Preis, den ich für das ganze Projekt ausgegeben hatte. Sogar einen zweiten Bogen habe ich mir gekauft und auch mit dem habe ich es nicht geschafft das Modell so zu bauen, so, dass es mir gefallen hätte.
Den Ofen habe ich nicht bereut und es war auch nicht das einzige Modell das mein Ofen von innen gesehen hat. Bin auch der Meinung, besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
Vielleicht gehe ich das Modell nochmals an. Mit der Erfahrung könnte ich es heute vielleicht schaffen ein vernünftiges Modell zu bauen. Nur das Risiko möchte ich im Moment noch nicht eingehen. Da habe ich noch ein paar andere Bögen in meiner Sammlung die schon danach rufen gebaut zu werden. Vielleicht kommt auch noch in diesem Jahr ein neues sehr großes Projekt Kreuzfahrtschiff aus dem Hause VK-Design auf mich zu. Der Probebau und die damit verbundene Arbeiten nehmen auch ein paar Stunden ein.


Grüße
Peter


_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2938
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS   Fr 13 März 2015 - 16:33

Hallo Peter,

nachdem  ich hier deine Berichte gelesen habe, habe ich mich gewundert das Du dieses Schiff nicht bauen konntes.Desto mehr Du da rüber berichtes hast kann ich verstehen das Du noch mehr Erfahrung sammeln wolltes, um dieses Schiff zu einen späteren Zeitpunkt zu bauen.Wie Du schon selber bemerkt hast ist warscheinlich der punkt jetzt gekommen um zu beweisen das daß Schiff baubar ist.
Solltes Du das Schiff bauen werden ich Dir auf alle fälle über die Schulter Gucken.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
 
SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» SS Rotterdam V 1:250 von SCALDIS
» Rotterdam-The hague airport 20-02-2010
» Smit Rotterdam
» Neubau einer Smit Rotterdam 1:50
» Smit Rotterdam von Heller in 1:200

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Baubögen-
Gehe zu: