Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers

Nach unten 
AutorNachricht
eimsbuettelh
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 8
Arbeit/Hobbies : Datenerfassung Reederei/Seit längerer zeit wieder Modellbau
Laune : positiv
Anmeldedatum : 05.06.11

BeitragThema: Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers   Fr 9 Sep 2011 - 13:11

Hallo ! Very Happy

Ich habe mich ja schon im Juni angemeldet,finde aber jetzt wirklich Zeit mich auch kurz vorzustellen,wie hier im
Forum so üblich ist......
Mein Name ist Hans Otterbein,bin Jahrgang 1963,Konstruktionsmechaniker in der Schifffahrt,
und seit über 30 Jahren schon dem Modellbau verfallen.grins

Angefangen habe ich wie meisten mit dem Plastikmodellbau (Flugzeuge im Maßstab 1:72 ) Doch so um 1979 fand
ich das dann nicht mehr spannend,und versuchte mich dann an RC Flugzeugen und Schiffsmodellen.

Die Marine kam mir dazwischen von 86-90 und so machte ich eine Zeitlang mit dem Modellbau, pause

Irgendwann nach der langen Pause von fast 8 Jahren begann ich wieder mit dem Modellbau. Mein Startprojekt war das Minensuchboot
auf dem ich 4 Jahre lang gedient hatte,im Maßstab 1:50 als Standmodell

( Bilder folgen demnächst)

Aktuell plane ich Lkw Modelle zu bauen, die mein Vater während seiner aktiven Fahrerzeit gefahren hat.

Magirus, 6x4 Fahrmischer , 110 D7 Pritsche
MB, LP 1418 Frontlenker als Pritschenzug mit Anh.

Scania 111 als Satteltankzug

1:20 werden die Fahrzeuge im Masstab sein,und als Ausführung Standmodell

Das war meine kurze Vorstellung über mich, und den weiteren Projekten die ich laufe so plane....

Viele Grueße

H.O


Zuletzt von eimsbuettelh am Fr 9 Sep 2011 - 17:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
See-Troll
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 219
Arbeit/Hobbies : Rentner
Anmeldedatum : 23.05.10

BeitragThema: Re: Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers   Fr 9 Sep 2011 - 13:44

Moin Hans,

freue mich auf Deine die Bilder und Berichte Deiner jetzigen und Deiner zukünftigen Modelle!

Viele Grüße
Peter der Troll
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers   Fr 9 Sep 2011 - 13:45

Hallo Hans,

ein recht herzliches Willkommen hier im Modellbau Forum.

da bin ich schon sehr gespannt wie du die Modelle im ungewöhnlichen Masstab herstellen möchtest?
Gibt es Räder für 1/20 Modelle?
Die von dir genannte Frontlenker Mercedes Kabine hatte ich mal in einer Kleinserie von 15 Stück gießen lassen.Das Modell mit der Kabine und Hänger wirst du sicher in der Gallerie finden.
Den 110er Magirus hatte ich als feuerwehr Fahrzeug selbst konstruiert.Ich wünsche dir viel erfolg bei der Umsetzung deiner Modelle und nehme jetzt schon gerne in der ersten Reihe Platz.

Gruß

Holger

Nach oben Nach unten
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1483
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers   Fr 9 Sep 2011 - 17:17

Moin Hans,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Gruss Uwe
Nach oben Nach unten
eimsbuettelh
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 8
Arbeit/Hobbies : Datenerfassung Reederei/Seit längerer zeit wieder Modellbau
Laune : positiv
Anmeldedatum : 05.06.11

BeitragThema: Vielen Dank an Alle....   Di 13 Sep 2011 - 21:15

Hallo!

Erstmal möchte ich mich auf diesem Wege,bei euch allen für die freundliche Aufnahme ins Forum,bedanken.
Wie gesagt,vielen Dank nochmal!

Gleichzeitig möchte ich aber auch das erste Fahrzeug von meinen Projekt Lkw,s der späten 60er, anfang 70er Jahre
(Die Lkw,s von meinem Vater) vorstellen.

Beginnen werde ich mit einem Magirus Deutz aus dem Jahr 1968/69 der Harsefelder Fruchtsäfte Gmbh
Johann Heinrichs.(LK Stade,Niedersachsen)



Nach dem Bild zu urteilen ist ein Magirus mit kurzer Pritsche . Eventuell 110 D7 o.ä. Typ
Vergleiche im Net haben sich als ziemlich schwierig erwiesen,
da es kaum noch Bilder von den "kleinen Deutz" Typen gibt.

Das hab ich jedenfalls festgestellt.

Zum Modell:


Farbgebung: Mittelgruenes Fahrerhaus, Schwarzes Rahmen/ Fahrgestell,und mittelgruene Pritsche mit grauer Plane.

Als Baumaterial wähle ich Polystyrol.

Und als Maßstab ,1:20.

Klar werde ich über die Bauphase im Forum ausführlich berichten...

Also dann, und Viele Grüsse

Hans
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers   Di 13 Sep 2011 - 21:56

Hallo Hans,

ich freue mich richtig doll auf deinen Baubericht.Ich kenne das Orginal noch sehr gut und habe es auch schon 3x gebaut,es war eines meiner schwersten umsetzbaren Modelle überhaupt.
Wenn deiner gut wird,werde ich ihn nochmal bauen.

Gruß

Holger
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers   

Nach oben Nach unten
 
Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das bin ich, eine kurze Vorstellung des neuen Modellbauers
» Kurze Vorstellung
» Kurze Vorstellung
» Sir Arthur Conan Doyle - Eine Studie in Scharlachrot [Sherlock Holmes #1]
» Ned Vizzini - Eine echt verrückte Story

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Allgemeines :: Das bin ich!-
Gehe zu: