Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
cheekymuc
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 28.11.11

BeitragThema: Re: Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"   So 3 Feb 2013 - 11:49

hi leute !!!!

bin nach einer längeren pause ( beruflich bedingt) jetzt endlich wieder hier im forum .

hab jetzt fast ein 3/4 jahr nix mehr an meiner queen gemacht *schäm*

jetzt gehts aber wieder mit voller kraft weiter !!

werd auch heute noch die neusten bilder ins forum setzten .

lg vom stefan
Nach oben Nach unten
cheekymuc
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 28.11.11

BeitragThema: Re: Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"   So 3 Feb 2013 - 11:58

da die balkone ziemlich viel gedult brauchen hab ich zwischendurch erst mal mit dem rumpf weiter gemacht :

als erstes hab ich alle linien mit tape sauber abgeklebt und dann das unterwasserschiff gespritzt













dannach wurde wiederum abgeklebt und die seiten gespritzt








hier jetzt das ergebniss :











ok, jetzt gehts mit den balkonen weiter *stöhn*
hab mir lange den kopf drüber zerbrochen wie ich die einzelnen böden der balkone mit farbe versehen kann. abkleben und spritzen kommt bei der hohen anzahl nicht in frage, mit nem pinsel wurd es mir nicht sauber genug . da kam mir die idee : hab mir dünnen bastelkarton in der richtigen farbe besorgt, ihn zugeschnitten und die kleinen rechtecke einfach auf die einzelnen kabienen böden geklebt . war zwar auch ne ziemliche fummel arbeit aber es schaut absolut sauber aus .














jetzt gehts wieder weiter die ganzen balkonbrüstungen anzupinseln und dann einzukleben .

wenns soweit ist gehts auch hier im bericht weiter .




Nach oben Nach unten
rodus1962
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 159
Arbeit/Hobbies : Schiffsmodellbau, Poker, Musik
Anmeldedatum : 17.10.12

BeitragThema: Re: Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"   So 3 Feb 2013 - 13:06

Hallo Stefan,
das Schiff sieht schon sehr gut aus. Deine Idee mit dem Karton in den Balkonen finde ich sehr gut. Meiner Meinung nach, sieht das sogar besser aus, als wenn ich mir die Balkone nur mit Farbe vorstelle.
Freu mich schon auf Bilder, wenn der "Dampfer" fertig sit. Wird ein tolles Modell.

Viele Grüße
Rolf Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.mc-flensburg.de
cheekymuc
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 28.11.11

BeitragThema: Re: Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"   Sa 9 Feb 2013 - 18:56

es ist vollbracht *froi, jubel, hüpf*

mann war das ein gefummel, hatte schon befürchtet das es gar kein ende mehr nimmt .
hab jetzt alle balkone bemalt und eingeklebt.













bitte keine beschwerden, ich bau NICHT streng nach den bauplänen von revel sondern nach originalfotos !!!!
will das model so original getreu machen wie gerade möglich .

da ich gerade sowieso mit fummelarbeiten beschäftigt war mach ich jetzt erst mal mit den hinteren fenstern weiter . laut bauplan sollen sie nur von aussen mit schwarzen trennungen versehen werden aber das ist leider nicht so wie beim original.
da ging aber jetzt mein problem los :

die fenster beim original haben innen weisse rahmen. nur ist das problem: wie bekommt man sauber so feine linien auf den kunststoff ?? hab wirklich alles versucht, vom mini pinsel bis zum kleinsten faserstift . alles war einfach zu groß. dann kam die rettende idee. hab ne ganz dünne schreibfeder genommen, die funktioniert mit ein klein wenig verdünnter farbe absolut genial und ich find es schaut ziemlich sauber aus ( das foto ist durch eine lupe fotografiert worden !! )






der breite etwas krumm aussehene strich in der mitte ist so gewollt !!!

ok, so weit erst mal. die tage gehts weiter .


Zuletzt von cheekymuc am Sa 9 Feb 2013 - 19:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15635
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"   Sa 9 Feb 2013 - 19:17

Hallo


Dann sei so nett und erkläre mir mal., wie er das Foto da aus der Luft gemacht hat.

So kann ich das Foto leider nicht stehen lassen.
Du kannst mir aber auch den Namen, Telefonnummer und Adresse Deines Freundes nennen. Wenn ich dann mich abgesichert habe, stelle ich das Bild dann wieder ein.
Oder ist es vielleicht von dieser Seite???
Code:
http://www.google.de/imgres?q=queen+mary+2+bilder&hl=de&sa=X&tbo=d&biw=1229&bih=934&tbm=isch&tbnid=IvYZqmZXQXUdfM:&imgrefurl=http://it-material.de/2009/08/rms-queen-mary-2-arrives-in-san-francisco-3/&docid=6e8ZfhK24ukBzM&imgurl=http://farm1.static.flickr.com/137/380270756_97d8876684_b.jpg&w=1024&h=768&ei=9pIWUY6oCsKOtQarqYDwBA&zoom=1&iact=hc&vpx=781&vpy=312&dur=6591&hovh=194&hovw=259&tx=142&ty=80&sig=112825107188561162377&page=3&tbnh=144&tbnw=180&start=64&ndsp=33&ved=1t:429,r:90,s:0,i:358
Ich warte auf eine Antwort.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15635
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"   Sa 9 Feb 2013 - 19:42

Hallo Stefan
Da Du das Bild nun entfernt hast, lass ich die ganze Sache ruhen und warte auf neue Fortschritte von Deiner QM 2

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1376
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"   Fr 13 März 2015 - 20:13

Guten Abend Cheekymuc,

....geht dieser vielversprechende und auch beachtete Baubericht weiter oder ist das Projekt eingestellt?

Wäre schön wenn es hierzu eine Antwort gäbe.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15635
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"   Sa 14 März 2015 - 11:05

Hallo XEDOS
Die Admins schreiben die einzelnen User an und fragen nach.
Meistens bekommen sie aber nicht gleich eine Antwort und daher wird gewartet.
Nach einer gewissen Zeit wird dann der Beitrag in die zutreffende Rubrik verschoben.
Ich gehe aber davon aus, dass sich hier in diesem Baubericht nichts mehr tut.
Wieder eine Bauleiche mehr im Forum.



Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1376
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"   Sa 14 März 2015 - 14:35

Hallo Peter,

.....vielen Dank für die Information.
In diesem Fall tue was der Admin tuen muss....

Meine Unterstützung ist Dir gewiss...

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
 
Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"
» Queen Mary 2 , Revell , 1:400 , "der 2. Versuch"
» Queen Mary 2 in 1:400 von Revell
» Queen Mary 2 in 1:1200 von Revell "FERTIG"
» Revell Queen Mary 2 1:400

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: