Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Revell "RMS Titanic" 100 Anniversary Modell 1:400

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
MMSRB
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 5
Arbeit/Hobbies : Neben Azubi zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen habe ich neben dem Sportschießen meine Leidenschaft im Modellbau entdeckt.
Anmeldedatum : 24.01.12

BeitragThema: Revell "RMS Titanic" 100 Anniversary Modell 1:400   Sa 28 Jan 2012 - 22:29

Hallo Modellbaufreunde,

Wie schon eingangs von mir gesagt, beschäftige ich mich momentan mit dem Aufbau der RMS Titanic von Revell im Maßstab 1:400. Heute wollte ich anhand von ein paar Bildern meine Fortschritte mit euch teilen:

Als erstes habe ich den Rumpf bearbeitet, d.h. geschliffen, auf Grate überprüft, zusammenklebt und anschließend grundiert.




Dann ging's langsam aber sicher schon zum Bemalen der Rumpfpartie. Als erstes habe ich mit dem roten Zierstreifen angefangen, welchen ich in zwei Schritten zweimal gestrichen habe, um die Deckkraft der Farbe zu erhöhen. Momentan ist nur die Backbordseite fertig.



Der zweite Anstrich:



Auch wenn ich jetzt von mehreren von euch gesagt bekommen habe, ich solle eine Airbrushpistole benutzen, hat sich meine geduldige Maltechnik dennoch ausbezahlt und bin mit dem Ergebnis jetzt schon sehr zufrieden.



Dann ging ich dazu über, den Rest des Rumpfes mit schwarzer Farbe zu bemalen. Zwischenzeitlich habe ich noch den Schlingerkiel angebracht und bearbeitete die Teile, die später einmal die Antriebseinheit des Schiffes darstellen wird.



Heute habe ich noch letzte Korrekturen vorgenommen, also die Bullaugen ausgemalt, den roten Kielstreifen freihändig nachgezogen und das Ruder eingebaut. Morgen mache ich mich an die Steuerbordseite und dass heißt dann auch, dass ich nächste Woche mit den Aufbauten beginnen werde. Den Sockel habe ich in den Zwischenzeiten mit Email-Messing-Farbe angestrichen und schon mal den Schriftzug RMS Titanic angebracht, damit das Schiff endlich Leben eingehaucht bekommt.



Hier noch zwei Bilder, die gestern entstanden sind, als ich die Backbordseite fast fertig gestellt habe:





Wenn der Rumpf fertig ist, werde ich ihn noch mit einer Schicht Klarlack überziehen, damit's einfach schön glänzt, wenn Licht drauf fällt.

So, nun bin ich über eure Meinungen gespannt.

Grüße

Steffen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Revell "RMS Titanic" 100 Anniversary Modell 1:400   Sa 28 Jan 2012 - 22:45

Hallo Steffen,

ich benutze, auch wenn ich mehrere Airbrushs habe,meistens einen Pinsel.Mit dem von dir gezeigten Pinsel kann man nicht solch einen Rumpf bemalen,zumal man auf deinem Rumpf jeden Pinselstrich sieht,kommt daher,dass du die Farbe nicht verdünnt hast,und viel zu dick aufgetragen hast.

Ich denke dass du die Linie von Rot auf Schwarz noch nicht so belassen willst,denn die ist alles andere als gerade.Ich hätte nicht an einem Tag soviel lackiert,das sollte zwischendurch trocknen,da gibt es soviele andere sachen die man dann machen kann.

Ich denke das annst du viel besser,der Ansatz war ja schon mal ganz gut,nur aan der Umsetzung fehlt es noch.

Gruß

holger
Nach oben Nach unten
MMSRB
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 5
Arbeit/Hobbies : Neben Azubi zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen habe ich neben dem Sportschießen meine Leidenschaft im Modellbau entdeckt.
Anmeldedatum : 24.01.12

BeitragThema: Re: Revell "RMS Titanic" 100 Anniversary Modell 1:400   Sa 28 Jan 2012 - 23:35

Hi Holger,

Die Lackierung habe ich nicht an einem Tag gemacht, sondern nacheinander. Vielleicht hätte ich den zeitlichen Ablauf anhand der Bilder besser sortieren müssen, Sorry, war mein Fehler.

Die Farbe zu verdünnen denke ich wäre nicht die beste Lösung gewesen, da dies die mitgelieferte Farbe von Revell ist, welche ohnehin sehr dünn ist. Ich musste halt das Beste aus dem machen, was ich hatte. Ich gucke, dass ich noch Detailfotos mache, damit die Korrekturen sichtbar werden.

Trotzdem: Danke für deine Hinweise, Holger, der Kielstrich bleibt natürlich nicht so, der wird noch nachbearbeitet, damit er gerade ist.
Nach oben Nach unten
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1463
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: Revell "RMS Titanic" 100 Anniversary Modell 1:400   Sa 28 Jan 2012 - 23:39

Hallo Steffen

so wie du den Bausatz angefangen hast, mit Fenster und Bullaugen fräsen, hab ich mich auf ein Supermodell eingestellt. Aber leider hast Du deine Leistung bei der Vorarbeit mit der Lackierung wieder zunichte gemacht. Die Trennlinien der Farben sind unsauber, und dein Schwarz deckt auch nicht richtig. Von den Pinselstrichen mal ganz abgesehen. Also ich hätte da schon mehr erwartet.
Versuche wenigstens die Trennlinien der CWL *scharf* zu kriegen. Das Schwarz musst Du noch einmal überpinseln. Mach den Lack aber etwas dünner. Wenn dann noch Klarlack darüber soll, nimm aber bitte Matt, oder noch besser Seidenmatt.

Uwe
Nach oben Nach unten
MMSRB
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 5
Arbeit/Hobbies : Neben Azubi zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen habe ich neben dem Sportschießen meine Leidenschaft im Modellbau entdeckt.
Anmeldedatum : 24.01.12

BeitragThema: Re: Revell "RMS Titanic" 100 Anniversary Modell 1:400   Sa 28 Jan 2012 - 23:56

Nochmals: Die Lackierung habe ich heute nachbearbeitet, nur noch kein Foto gemacht. Das schwarz deckt jetzt ideal und den Kielstreifen werde ich morgen nachbearbeiten, sobald alles durchgetrocknet ist. Das Ergebnis des ganzen werde ich die Tage nachreichen.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15617
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Revell "RMS Titanic" 100 Anniversary Modell 1:400   So 29 Jan 2012 - 10:06

Hallo MMSRB

Alle Deine Bilder sind über Photobucket eingestellt.
Sei so nett und stelle Deine Bilder nur über unseren Hauseigenen Server ein.
Wie das geht, kannst Du in vielen Beiträgen hier nachlesen.
Auch bei Deiner Begrüßung nach der Anmeldung wird auf diesen Link:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f215-bekanntmachungen-der-administratoren
hingewiesen


Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
 
Revell "RMS Titanic" 100 Anniversary Modell 1:400
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Revell "RMS Titanic" 100 Anniversary Modell 1:400
» Revell RMS Titanic 1:400 100th Anniversary Edition
» DAF 3300 (Revell) Planensattelzug
» R.M.S. Titanic Collection 1:720
» LZ 129 Hindenburg - Revell 1:720

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: