Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 H.M.S. Victory 1805

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Sa 1 Sep 2012 - 13:25

Hallo Peter, Hallo Lothar

Danke für das Lob aus Eurem Munde.
Ich glaube 100% Perfektion zu erreichen ist der Wunschtraum eines jeden. Aber wer ist schon perfekt.
So, hab da mal eine Frage.

Ich möchte die Segel nicht herunterhängen haben wie einen Kartoffelsack. Wie kann ich es erreichen, sie so aussehen zu lassen, als wenn sie vom Wind etwas aufgebläht werden?
Bin für jeden Tip dankbar

lg Didi
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15617
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Sa 1 Sep 2012 - 13:57

Hallo Didi
Ich habe die ganze Diskussion über die Bilder gelöscht.
Wurde schon wegen den Bildern angemahnt.

Nun kann alles wieder richtig weiter gehen. Das ist ein sehr schöner Baubericht und das soll es auch bleiben.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2304
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Sa 1 Sep 2012 - 16:16

Hallo Didi, bitte nicht lachen jetzt! Als ich damals meine Mayflower gebaut habe hat meine Mutter, Gott hab' sie seelig, die Segel in eine Art Kartoffelstaerke, wie man sie damals auch fuer Hemdkragen benutzt hat, getunkt. Das hat wunderbar funktioniert, nur sind sie jetzt nach 30 Jahren etwas braun geworden.

Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2722
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Sa 1 Sep 2012 - 18:00

Hi Didi...
Haarspray und Haarlak "Strong" und/oder "eXtra Strong" geht ganz gut.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Di 4 Sep 2012 - 18:18

Hallöchen

Habe die Fockmast - Großmast - und Kreuzmastpardunen getakelt.
Dann das Großbramstengestagsegel und das Kreuzbramstengestagsegel angebracht.



















Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Mi 5 Sep 2012 - 16:45

Klüver und Außenklüver gesetzt.



Hecklaternen montiert


















Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Do 6 Sep 2012 - 13:00

Besanbaum und Besangaffel montiert.
Besansegel gesetzt und zum Teil schon getakelt.








Nach oben Nach unten
Gnost
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 24.10.10

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Do 6 Sep 2012 - 13:37

Hey Didi,

du kommst ja gut vorran mit deinen Segeln! Sieht prima aus! Auch die Hecklaternen.
Ehrlich gesagt würde ich die Rahsegel nicht bauschen, wenn du die bisherigen Segel nicht gebauscht hast..sonst sieht es uneinheitlich aus..ich denke, du weißt wie ich das meine..

Mach weiter wie bisher und es wird eine sehr schöne Victory!

Grüße
Gnost
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 9 Sep 2012 - 16:10

Hallo Gnost

Du hast da vollkommen recht. Werde die Segel auch nicht bauschen. Habe da einige Sachen ausprobiert, wie z.b. Haarlack, aber das Ergebnis war nicht nach meinem Geschmack. Deshalb lieber in Natura.

lg Didi
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 9 Sep 2012 - 16:22

Habe die Fockrah und das Fock gesetzt.
Zum größten Teil auch schon getakelt. Habe dafür alleine schon 25m Garn gebraucht Heiss




















Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15617
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 9 Sep 2012 - 16:26

Hallo didi
Sieht stark aus.
großes ok super

Weiter so.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Fr 28 Sep 2012 - 18:35

Habe das Vormarssegel und das Vorbramsegel gesetzt und getakelt.



Großsegel gesetzt und zum Teil schon getakelt.



Erst mal weiter mit der Galleonsfigur



Spantengestell für den Kutter der Victory









Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 30 Sep 2012 - 19:35

Wieder etwas weiter gekommen

Kutter beplankt





Galleonsfigur bemalt und montiert





















Nach oben Nach unten
Der Blaue
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 144
Arbeit/Hobbies : Frührentner / Modellbau - Modelleisenbahn
Laune : Bestens
Anmeldedatum : 18.06.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Mi 3 Okt 2012 - 0:46

Servus Didi,
ich wollte nach einer Pause (habe an anderen Projekten gearbeitet wie Modelleisenbahn, Black Pearl und der Bayerischen S 3/6) wieder an der Victory weitermachen.

Dabei bin auf einen Begriff/Wort gestoßen daß mir fremd ist: Soldatenloch.
Was ist ein Soldatenloch und wo ist es????
Bei Wikipedia gibt es dazu keinen Eintrag. Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen, denn aus den Begleitheften geht es nicht hervor.

vielen Dank im voraus.
Der Blaue
Nach oben Nach unten
http://meb-schiller.de/
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1899
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Mi 3 Okt 2012 - 9:13

Hallo Didi,
sehr stark was Du bis jetzt gebaut hast.Die Galionsfigur sieht klasse aus.Bin begeistert.

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Fr 5 Okt 2012 - 14:30

Hallo Blauer

So viel ich weiß, bezeichnet man die Öffnungen auf den Kampfplattformen duch das die Taue der Segel laufen als Soldatenlöcher.

lg Didi
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 7 Okt 2012 - 17:18

Habe mich weiter mit dem Bugspriet befasst und die Blinde und Oberblinde gesetzt.



Großbramsegel gesetzt



Auf dem Vordeck noch zwei 12-Pfünder plaziert





Bis jetzt 280m Takelage gespannt.







Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15617
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 7 Okt 2012 - 17:36

Hallo Didi

Ganz großes Lob von mir
super großes ok verbeugen

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Herbert Heger
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 103
Laune : carpe diem
Anmeldedatum : 15.07.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Sa 20 Okt 2012 - 8:09

Hallo Didi, wollte mich mal wieder melden. Habe die ganzen Wochen über nicht an meiner San Felipe gebaut, da Gartenarbeit etc. in den warmen Monaten eben vor geht. Aber ab der nächsten Woche( nach dem Pflanzen der bestellten Rosen ) gehts weiter mit der SF. Der Bau Deiner Victory ist super gelungen, gefällt mir sehr. Würde das eine oder andere anders machen ( Webleinen ) - aber jeder wie er will. Insgesamt ein super Modell !!! Das muss man erst mal schaffen !!! Gruss Herbert
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   Di 23 Okt 2012 - 14:53

Hallo zusammen

Danke für Eure Lobeshymnen Embarassed
Das baut auf.

lg Didi
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 28 Okt 2012 - 10:26

So, habe alle Segel gehisst und die Takelage fast, aber nur fast fertig



Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 28 Okt 2012 - 10:47

Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2722
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 28 Okt 2012 - 10:48

Moin Didi...
Mach doch bitte mal wieder ein Foto von der Gesammtansicht.
Ich denke das würde sich inzwishen lohnen bei dem Prachtexemplar. Daumen
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 4 Nov 2012 - 12:03

Hier wieder mal ein Bild vom jetzigen Baustand meiner Victory

Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1805   So 4 Nov 2012 - 12:08

Die vier Großanker der Vic



Nach oben Nach unten
 
H.M.S. Victory 1805
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» H.M.S VICTORY 1805 ( fertig )
» H.M.S. Victory 1805
» Victory von Graupner
» Huberts Baubericht Victory aus Holz
» Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: