Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 venezianische Galeasse 1571

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Galeotto
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 132
Arbeit/Hobbies : Karikaturist/Malerei, Weltgeschichte, Schiffe, Reptilien etc.
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 15.10.11

BeitragThema: venezianische Galeasse 1571   So 8 Apr 2012 - 0:32

Hallo, hier möchte ich eine Rarität von der längst nicht mehr existierenden japanischen Firma IMAI zeigen. Es handelt sich hier um den Bausatz "Galeass Ship" der zu horrenden Preisen gelegentlich bei Ebay versteigert wird. Es stellt eine venezianische Galeasse aus der Seeschlacht von Lepanto dar. Kurz einige Bemerkungen zum Schiffstyp. Zur Galeerenflotte der 2Heiligen Liga" steuerte Venedig neben zahlreichen Galeeren 6 dieser umgerüsteten Handelsgaleeren bei. Sie sollten auf Grund ihrer größeren Feuerkraft siegentscheidend sein. Galeassen waren damals keine Neuheit aber wegen ihrer großen Unterhaltskosten verfügte nur Venedig zu dieser Zeit über solche Schiffe, die in Friedfenszeiten als Handelsschiffe für die Seerepublik Profit erwirtschaftetenhttp://modellbauer.forum-aktiv.com/t6819-handelsgaleere-1490-galia-grossa. In Kriegszeiten erhielten sie eine Art Geschützturm als Vorderkastell und wurden an den Breitseiten mit schweren ,auf Gabeln gelagerten Hinterladern ,sogenannten Pedreros ausgerüstet.
Die Spanier führten auch, allerdings rahgetakelte Galeassen die "Girona" und die "San Lorenzo" in ihrer großen Armada. Allerdings konnten sie gegen die Engländer und die Stürme nicht bestehen. Die Lorenzo wurde von den Briten versenkt und die Girona lief vor Irland auf ein Riff und sank.

In der Vitrine zusammen mit der Galeere "Real" beide Schiffe stammen aus der gleichen Flotte

Das Modell ist relativ klein ,Maßsteb 1: 130. Ich habe der Galeasse Ruderer verpasst. Alle aus Fimoknete gefertigt.

Leider hat das Modell schon einen Sturz verkraften müssen. Dadurch muss die teilweise zerrissene Takelage mal wieder erneuert werden


Ich habe mir borgenommen eine solche Galeasse als Kartonmodell in einem größeren Maßstab zu bauen damit es besser zu der Galeere passt. Auch hat das Plastikmodell einige Details , die nach heutigem Stand der Wissenschaft und im Vergleich mit zeitgenössischen Bildern nicht stimmen.
Nach oben Nach unten
http://www.fixzeichner.de
Galeotto
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 132
Arbeit/Hobbies : Karikaturist/Malerei, Weltgeschichte, Schiffe, Reptilien etc.
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 15.10.11

BeitragThema: Re: venezianische Galeasse 1571   So 8 Apr 2012 - 1:28

Hier habe ich noch ein paar alte Aufnahmen. Da hatte ich das Schiff auf einer Wasserfläche dargestellt. Aus Platzgründen habe ich es aber derzeit wieder auf einem Ständer stehen. Die Meeresoberfläche habe ich aus Hartschaum, den ich bemalt und anschließend mit farblosem Strukturlack gestupft habe hergestellt.



Nach oben Nach unten
http://www.fixzeichner.de
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2722
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: venezianische Galeasse 1571   So 8 Apr 2012 - 13:26

Hi Steffen...
Diese Ruderschiffe üben schon eine sehr starke Faszination auf mich aus.
Immerhin so stark, das ich meine Schebecke auf "Teufel komm raus" mit Rudern darstellen werde!
Ich bin so Begeistert davon, das ich am liebsten auch mal eine Galere bauen würde.
Allerdings und das versteht sich von selbst, aus Karton! Schere
Schöne Aufnahmen und ein informatiever Text.
Frohe Ostern, Renee

Nach oben Nach unten
Galeotto
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 132
Arbeit/Hobbies : Karikaturist/Malerei, Weltgeschichte, Schiffe, Reptilien etc.
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 15.10.11

BeitragThema: Re: venezianische Galeasse 1571   So 8 Apr 2012 - 23:33

Hallo Renee, da sind wir schon Zwei die ein Faible für Galeeren haben. In großem Maßstab verschlingen sie aber sehr viel Platz durch die ausladenden Riemen, die bei einer Galeere zwischen 12 und 14 Meter lang waren.

Galeassen gab es in veränderter Form noch bis Anfang des 18. Jh. Ab dem 17. Jh. trugen sie keinen Rammsporn mehr sondern ein Galion, wie ein Segelschiff und der turmartige Aufbau am Bug wurde eckiger. Siehe meine Farbskizze.

Nach oben Nach unten
http://www.fixzeichner.de
 
venezianische Galeasse 1571
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» venezianische Galeasse 1571
» Venezianische Gondel
» la Real, Scratchbau
» Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.
» Osmanische Galeere 1571

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Schiffe :: Raritäten-
Gehe zu: