Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 TS Hanseatic HMV 1:250

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
blackrider01
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 612
Arbeit/Hobbies : Modellbau-Motorrad fahren ,Reiten.
Laune : =)
Anmeldedatum : 22.07.08

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Di 9 Apr 2013 - 9:34

Hallo Christian !

Gefällt mir sehr gut das Schiff und bis jetzt sauber gebaut. Weiter so Großer Applaus Großer Applaus Großer Applaus

Grüße Frank
Nach oben Nach unten
AnkH
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.04.12

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Fr 12 Apr 2013 - 12:24

Ich schmeiss jetzt da mal was anderes dazwischen Laughing Obwohl noch einige Stunden in meine Hanseatic fliessen werde, hab ich mich mal etwas umgeschaut betreffend nächstem Modell. Wie im letzten Baubericht (Scharhöörn) erwähnt, soll es diesmal ein Schiff der grauen Flotte werden, und zwar eines der älteren Kategorie (1900-1939), Wasserlinienmodell und im Massstab 1:250 (damits zur Hanseatic "passt"). Nun sind leider nicht mehr alle Modelle verfügbar, die ich interessant gefunden hätte, trotzdem liste ich die jetzt mal auf (Reihenfolge nach "gefallen"):

- SMS Baden von HMV
- SMS König von JSC (nicht verfügbar...)
- SMS Grosser Kurfürst (nicht verfügbar...)
- SMS Derfflinger von HMV (nicht verfügbar...)
- SMS Seydlitz von GPM
- HMS Lion von JSC (nicht verfügbar...)
- USS Maine von HMV

Nun bin ich etwas ratlos. Die Baden scheint mir doch ordentlich schwierig, ich weiss nicht, ob ich mir die bereits zutrauen kann. Die König und Kurfürst (und die Lion) finde ich rein vom Schiffs"design" her die tollsten Schiffe, leider konnte ich die Bögen nirgends mehr finden und die JSC Bögen haben ja anscheinend alle ihre Tücken. Die Seydlitz gefällt mir eigentlich nicht besonders, aber es gäbe sie im Set mit Laserspanten, Rohren, Relinge etc. Bliebe noch die USS Maine. Iwie ist mir das Ding aber bereits wieder zu klein... Was solls nun also werden? Kennt ihr ev. noch andere Bögen, die was hermachen und meine nicht zu knappen Bedingungen erfüllen?

PS: sobald die ersten Relinge angebracht sind, gehts hier natürlich mit der Hanseatic weiter Cool
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15635
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Fr 12 Apr 2013 - 12:58

Hallo Christian
habe hier noch einen Originalbogen der Goeben 1:250 von JSC aus dem Jahre 1992
Wäre die etwas für Dich??

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
AnkH
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.04.12

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Fr 12 Apr 2013 - 13:20

Hallo Peter,

Danke für das Angebot, jedoch sind die Schiffe mit den versetzten SA Türme in der Mitte nicht wirklich mein Ding, daher gefällt mir auch die Seydlitz nicht besonders. Ich finde das Design mit den Türmen in Linie einfach ansprechender, nicht?
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15635
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Fr 12 Apr 2013 - 13:45

Hallo Christian
Ich habe zwar noch die "Von der Tann" von HMV aber die ist dann bestimmt auch nicht das Richtige. Tut mir leit, dann kann ich Dir mit einem 1:250er Wasserlinienmodell, graue Flotte nicht helfen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
AnkH
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.04.12

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Fr 12 Apr 2013 - 13:48

Kein Problem, ev. werde ich ja online bei einer Auktionsseite fündig und ansonsten werde ich mich nach einem alternativen Schiffsmodell (z.B. die Augusta Victoria würde mich auch reizen) umsehen Very Happy Danke trotzdem nochmals für das Angebot!
Nach oben Nach unten
AnkH
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.04.12

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   So 21 Apr 2013 - 13:29

So, nach diesem kleinen Intermezzo ging es bei meiner Hanseatic weiter. Diverser Krimkrams, sprich Lüfter, waren an der Reihe. Dazu hab ich meine erste Ätzsatz-Reling verbaut. Ich bin begeistert, im Vergleich zu den Lasercut-Relingen nochmals etwas stabiler, sehr leicht zu knicken und absolut passgenau. Den Handlauf werde ich "türken", sprich ich werde braune Farbe zur Hand nehmen und die oberste Strebe braun anstreichen, von den Kartonhandläufen bin ich kein Fan...

Nach oben Nach unten
AnkH
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.04.12

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Di 23 Apr 2013 - 16:17

Jetzt muss ich trotzdem fragen: warum hat HMV eigentlich die SMS Derfflinger aus dem Katalog/Angebot genommen?
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15635
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Di 23 Apr 2013 - 16:44

Hallo Christian
Warum die Derfflinger nicht mehr bei HMV erscheint, weis ich nicht genau. Vermute aber, dass es hier Urheberrechtsprobleme gibt.
Wenn Du es genau wissen willst, dann einfach mal bei HMV anrufen. Bestimmt wirst Du da eine nette Antwort bekommen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
AnkH
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.04.12

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Mi 24 Apr 2013 - 16:27

So, nochmals etwas weiter. Ich habe nun sämtliche Anbauten inkl. der kleinen Balkone (man verzeihe mir den fehlenden Fachausdruck Embarassed ) mit Relingen angebracht. Hier musste ich erstmals etwas improvisieren, da die Zahlen im Bogen, die Zahlen auf der Anleitung und die Zahlen bei den Ätzteilen nicht übereinstimmten (130b im Bogen war 130a im Ätzsatz usw.) und ich bei der ersten Reling prompt das falsche Teil erwischt hatte. Hier scheint sich ein sorgfältiges Anprobieren aller Relinge VOR der Montage definitv zu empfehlen.

Nach oben Nach unten
AnkH
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.04.12

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Do 2 Mai 2013 - 18:02

So, dank Internetauktionshäuser konnte ich nun einen Grauen im Massstab 1:250 ersteigern, der mir auch vom Schiffslayout her sehr gut gefällt: die SMS König. Das Papier des (alten) Bogens ist speziell, ich bin gespannt, wie ich nach dem Bau der Hanseatic mit dem JSC Verfahren/Material zurecht kommen werde. Ich dachte, dass ich mir noch einen Satz graue Relinge kaufen werde von HMV, habe aber keine Ahnung ob mit einem oder zwei Durchzügen und mit welchem Pfostenabstand. Da der Bau der Hanseatic aber sicher noch ein paar Monate in Anspruch nehmen wird, habe ich ja noch lange Zeit, mich diesbezüglich zu informieren Very Happy

Nach oben Nach unten
AnkH
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.04.12

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   So 27 Okt 2013 - 16:01

Hallo Leute, lange ist's her seit meinem Update. Den Sommer über hatte ich keinerlei Motivation, um an der Hanseatic weiterzubauen. Verschiedene Gründe waren die Ursache, einerseits verschlangen meine anderen Hobbies viel Zeit, das Wetter war gut und seit Ende Mai haben wir einen neuen Mitbewohner (kleiner Tiger-Kater namens Milou). Jetzt im Herbst bei Regenwetter und einem etwas grösseren Kater ohne übermässigen Spieldrang, hab ich mich wieder an die Hanseatic gewagt. Dieses Wochenende war der Pool an der Reihe, inkl. Bänke und die zwei "Lukenabdeckungen" im Bug. Diese Dinger waren erneut am Limit für mich, vor allem die kleinen Verstrebungen, welche zuerst verdoppelt werden mussten. Seht selbst, ich bin weiterhin zufrieden mit meinem Bau.



Ich habe aus Mangel an Erfahrung an eine Darstellung eines vollen Pools verzichtet. Nicht ganz glücklich bin ich mit den Fensterreihen, welche dem Pool Wind- und Wetterschutz geben.





Echt ne Herausforderung für meine Finger die Streben links und rechts der Luken sowie vorne.

So, ich hoffe, ich komme diesen Herbst / Winter wieder mehr zum Bauen und wer weiss, vielleicht krieg ich das Schiff ja auch mal noch fertig Embarassed
Nach oben Nach unten
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3150
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   So 27 Okt 2013 - 17:48

Hallo Christian,

super das du wieder an deiner Hanseatic weiterbaust, freue mich auf etwaig kommende Baufortschritte.....

Gruß Jürgen

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
AnkH
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.04.12

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Mo 2 Feb 2015 - 10:11

So, Leute, ich habe wieder etwas Spass am Weiterbauen gefunden. Bilder gibts noch keine, jetzt stehen mal eine ganze Reihe von kleinen Dinger an sowie die Halterungen für die Rettungsboote. Viel Kleinkram, sehr repetitiv und mitunter einer der Gründe, warum ich solange keine Lust verspürte, weiterzubauen. Mittlerweile liegen auch noch ein paar Bögen bei mir rum, eventuell hätte ich mal eine Auszeit bei der Hanseatic nehmen sollen und mit einem anderen Modell weiterbauen sollen. Wie auch immer, ich hoffe, ich kann hier bald auch die nächsten Bilder reinstellen.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15635
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: TS Hanseatic HMV 1:250   Mo 2 Feb 2015 - 17:28

Hallo Christian
Ich glaube, dass es fast jedem Modellbauer so geht wie Dir hier mit der Haseatic.
Bei fast jedem Modell, das ich baue, kommt ein Tiefpunkt. Ich fange dann meistens ein anderes Modell an, oder mach eine Pause oder ich versuche den Tiefpunkt langsam zu überwinden.
Bei mir hilft meistens ein anderes Modell. Dies hat aber den Nachteil, dass es beim Rückeinstieg, es manchmal sehr schwer ist den Faden zu finden. Da ist auch manchmal der Papierkorb gefragt.
Aber nur manchmal.
Es ist aber immer noch besser als lustlos zu basteln.
Ich finde aber, dass Deine Hanseatic es verdient hat weiter gebaut zu werden.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
 
TS Hanseatic HMV 1:250
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» TS Hanseatic HMV 1:250
» TS Hanseatic vom HMV
» TS Hanseatic HMV in 1:200 fertig, gebaut von Millpet

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: