Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 21, 22, 23
AutorNachricht
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Sa 31 Mai 2014 - 15:36

Hallo Günter!
Von Beginn an fällt mir auf, das Deine Messing Teile so exakt geschnitten sind. Da mein Spezial -Gebiet der Karton ist und dieser wesentlich leichter zu schneiden ist, frage ich mich, "wie macht das der Günter," weil so manchen Teil würde ich gerne aus Messingblech fertigen nur, ich bekomme keinen sauberen Schnitt hin und mit der Blechschere rollt sich das Material ein.
Also, sag an, wie machst Du das?
Meint,
Nick
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2730
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Fr 6 Jun 2014 - 18:20

Die Reling



muss ja auch noch an anderen Stellen vervollständigt werden. Ich habe erst mal aus 1mm Sperrholz eine Schablone gemacht, nach der ich dann den Rahmen zusammenlöten kann.



Auch an der Steuerbordseite fehlt noch etwas, hier passt die Schablone noch nicht.



Sie passte überhaupt nicht, fiel raus, also das Ganze neu. Mitder 2. klappte es dann, so ungefähr wird es später aussehen (natürlich nur ein Drahtrahmen).

Schönes Wochenende (mit Schützenfest)

wünscht  Günter
Nach oben Nach unten
Rotom
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Fr 6 Jun 2014 - 19:34

Hallo Günni,

auf was schießt ihr denn so beim Schützenfest???
Doch nicht etwa auf den Katamaran - oder?

Schönes Pfingstfest
Roland
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2730
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Sa 7 Jun 2014 - 5:24

Hallo Nick,
sei nicht böse, dass ich erst jetzt antworte. Ich säge Messingblech mit der normalen Laubsäge, allerdings mit sehr feinen Laubsägeblättern, die auch bei einer Materialstärke von 0,4 mm nicht "rupfen". Zusätzlich gebe ich einen Tropfen Öl darauf, dann setzen sie sich auch nicht zu und man kann fast wie durch dünnes Hoz sägen. Etwas Nachbearbeitung mit einer Feile (Hieb 4 oder Hieb 5) glättet den Rest. Meistens ist da aber nicht viel zu feilen, ich säge relativ gerade.

Hallo Roland!
Gestern wurde gar nicht geschossen, einer der 29 Schützenvereine in Rheine hat 100-jähriges Bestehen und gestern war Kommers (der sich ewig hinzog), heute ist Sternmarsch. Wann die auf ihren Vogel schießen, weiss ich nicht genau. Aber die Frage ist beantwortet, der Katamaran ist eingeschlossen    oh no , da müssen sie schon den Vogel nehmen  großes zwinkern .
Morgen ist in Wettringen Modellbauausstellung, die will ich mir mal ansehen, evtl. (an anderer Stelle) darüber berichten.

Schönes Pfingstfest wünscht

Günter
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Do 12 Jun 2014 - 7:57

Hallo Günter!
Danke für die Info!! Wieder etwas dazu gelernt!!
Wünsch Dir eine schöne Zeit!
Mit Gruß!
Nick
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2730
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Fr 22 Aug 2014 - 7:50

Mit dem Weiterbau

ist es leider immer noch nichts geworden, weil ich meinem Sohn geholfen habe, in Kirchham Niederbayern eine Wohnung zu renovieren. Allerdings hatte ich meine "Freundin" MYA dabei und sie durfte auch ins Wasser.





Die leider nicht sehr guten Fotos (mit dem Handy gemacht) zeigen MYA auf dem Teich des Landhotels Larenzen, deren Besitzer ich recht gut kenne und die mir erlaubt haben, den Teich als "Wattenmeer" zu benutzen.
Es hat selbst auf dem relativ kleinen Gewässer großen Spass gemacht MYA zu steuern. Es zeigte sich, dass sie ausgesprochen wendig ist und nicht zuletzt durch die geringe Masse auch schnell zum Stehen zu bringen ist.
Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2970
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Fr 22 Aug 2014 - 15:34

Hallo Günter,

beeindruckende Bilder,ich wünsch Dir bein weiterbau viel Erfolg und immer eine ruhige Hand.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2730
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Fr 22 Aug 2014 - 16:25

Hallo Kurt,
danke für deine Wünsche. Freut mich, dass die Bilder gefallen.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
lanz-andy
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 222
Arbeit/Hobbies : Enkel, Katzen, Modellbau, Aquarium
Laune : Naja, wie das Wetter oder so :-)
Anmeldedatum : 09.01.15

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Do 17 März 2016 - 23:28

Dreimal 10 Volle Punktzahl Dreimal 10
Ich komme solangsam mal in anderen Bereichen zum anschauen im Forum.
Günter, mein großes Lob für diese Arbeit Respekt
Die Arbeit die Du investiert hast hat sich mehr als gelohnt. Ein Prachtstück:eind:
Warst Du schon mal auf einem Wettbewerb der Schiffmodellbauer?
Sieht für mich Preisverdächtig aus:grüsen:
Wo kann man denn Deine Modelle mal sehen??

Ich habe vor ca. 20 Jahren Feuerwehrmodellboote gebaut. Dabei auch eines aus Moskau, habe ich durch Zufall gesehen auf der Moskwa. War auch ein Katamaran. Damals noch mit Tiefziehverfahren den Rumpf gebaut, hat aber leider auch einenCrash nicht überstanden, mit Mann und Maus untergegangen weinen
Danke für den ausführlichen und gut bebilderten Bericht. So kann man(n) an einem Werk anteil nehmen über Raum und Zeit.
Andy
Mein Enkel Kili findet das Boot "Oberklasse" und hat mich gleich gefragt, wo man sowas kaufen kann.
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2730
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Do 11 Aug 2016 - 9:47

Neues von MYA

MYA wird umziehen! Sie lag ja während ihrer ganzen Dienstzeit in List auf Sylt, also in der Nordsee. Am kommenden Sonntag wird sie zur Ostsee überführt. Wenn es soweit ist gibt es Bilder von der Überführungsfahrt und auch Bilder von ihr in neuem Gewässer.

Bis dahin: Geduld, nur Geduld.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2730
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Mo 15 Aug 2016 - 21:00

Reisefertig





ist - wie man auf den Fotos sieht - MYA!
Die Überführungsfahrt steht kurz bevor.
Neues nach Ankunft...

Gruß

Günter
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1063
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Mo 15 Aug 2016 - 21:04

An der Ostsee



ist MYA schon, auch wenn noch nicht auf dem Wasser, denn...





noch steht MYA bei mir im Schuppen. Bilder von MYA auf hoher See folgen die Tage.

Gruß

Stephan

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2730
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Di 16 Aug 2016 - 20:45

Die Technik



spielte uns heute morgen einen kleinen Streich. Als MYA in den Barther Bodden sollte, lief plötzlich ein Motor nicht mehr richtig! Panik! Zum Glück stellte sich heraus, dass es nur ein leerer Akku war.
Heute nachmittag - nach einem kurzen aber heftigen Gewitter - war es plötzlich ziemlich windstill: also neuer Versuch. Und siehe da ...



Mya meisterte auch das raue Boddenwasser. Bei einer Fahrpause fachsimpelte ...



ein Expertengremium (v.l. guennie, unbekannt, aber auch Modellbauer, bastelstephan, bastelstephan Vater) über Gott und die Welt. Danach ...



zeigte MYA, dass sie sich auch auf Ostseegewässern behaupten kann und fuhr ...



bis fast zur vollständigen Akkuentleerung  dort herum. Erschöpft landete sie an.

Es grüßen aus Barth

Günter und Stephan
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1063
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Di 16 Aug 2016 - 21:13

Hallo Freunde,

jetzt habe ich MYA live gesehen und finde das Modell einfach super.
Super gebaut, super Lackierung und fährt auch super.

Es ist nett, sich mal mit einem User aus dem Forum persönlich zu unterhalten, mit dem man sonst nur virtuell schreibt.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2730
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Fr 16 Sep 2016 - 8:44

Ein Transportschaden



war die Folge von MYA's Ausflug an die Ostsee. Das Dumme war, dass die Halteseile der Persenning ...



nachträglich und lose durch den Ständer für das Bott gezogen worden waren. Sie vrklemmten sich beim probeweisen Aufsetzen. Also ...



habe ich sie zuerst mit Kittifix fixiert. Aber dann ...



half ein wenig Sekundenkleber um alles wieder fest zu bekommen. Außerdem war das Endstück des Abgasrohres des Generators verschwunden, ich habe alles durchsucht, nichts. Ich wollte gerade ein neues bauen, als ich ...



es beim Aufsetzen der Kajüte entdeckte. Natürlich waren auch die beiden Antennen wieder abgegangen, da kommt wohl eine Neukonstruktion hin. wenn es soweit ist, gibt es auch Bilder.
Es fehlen ja sowieso noch 50 Teile.
Bis bald grüßt

Günter


Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2730
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   Mi 19 Jul 2017 - 11:23

Ein Werftbesuch

für MYA war heute angesagt. Obwohl MYA nach der Fahrt auf dem Barther Bodden mit Süßwasser abgeputzt worden war, stellte ich kürzlich fest, dass die rechts Schraube fest saß. Ich hatte arge Bedenken, aber ...



mit dem Schraubenschlüssel an der Kontermutter der Schraube ließ sich die Welle - wenn auch schwer - drehen. Nach dem Lösen der Wellenkupplung und vor allem des Stellringes ...



konnte die Welle etwas zurückgeschoben werden und ging dann wieder leicht wie vorher. An der Welle selbst waren auch keine Rostspuren zu sehen. Ich habe jetzt trotzdem alles mit Caramba eingesprüht und werde nach einiger Einwirkungszeit die Kupplung wieder montieren.
Also MYA ist wieder einsatzfähig.

Gruß Günter

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie   

Nach oben Nach unten
 
Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 23 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 21, 22, 23
 Ähnliche Themen
-
» Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie
» Der Leuchtturm Roter Sand im Maßstab 1 : 72 gebaut von guennie
» Fertig - Sea Going tug im Maßstab 1:35 gebaut von guennie
» Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie
» Fliegende Modelle im Maßstab 1:24 gebaut von Lupusprimus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: RC-Modelle :: Schiffe :: Baubericht/Bauanleitung-
Gehe zu: