Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 NOAH'S ARK

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
alo
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: NOAH'S ARK   So 9 Dez 2012 - 23:32

Hallo, liebe Modellbauer

damit die rätselhaften Katzen, falls sie zur Arche Noah wollen,

http://modellbauer.forum-aktiv.com/t7229-katzenratsel-ratselhafte-katzen

diese auch finden, werde ich diese jetzt bauen.
Damit die Katzen nicht zu lange warten müssen, habe ich den am schnellsten verfügbaren Bausatz von Minicraft, bei moduni bestellt und auch sehr schnell bekommen.
Natürlich musste ich dieses Paket nach Erhalt sofort auspacken und genüsslich studieren.





Viel Material für lange Winterabende



Alles in Flughafendeutsch bzw in der Konzernsprache!



Vorbildlich verpackt



Das Schnittbild ist sehr eindrucksvoll



Hier die Noah-Figur, ca 10 mm hoch



Warum ist diese Noah-Figur so klein?
Nun, das Modell will ja massstäblich sein.
Die Länge der Arche wird ca 470 mm, d.h. Noah hat rund 50 x Platz. Nehmen wir an, Noah sei 2 m gross, dann ist die Arche 100 m lang.
Nach der Bibel war die Arche ca 130 m lang, also war Noah noch etwas grösser als 2 m und alles stimmt.

Hier überwacht Noah das Auschecken der Tiere - im Vergleich zum Elefanten kann Noah durchaus 2 m und etwas mehr, gross sein.



Leider findet sich in der Bauanleitung kein Hinweis, welcher Kunststoff (PE, PET, PP) verwendet wird. Es wird auch kein Kleber empfohlen - hingegen steht, dass dieser nicht mitgeliefert wird - also muss man auch nicht danach suchen. Ich hab mich dann in unseren Foren umgesehen und vorallem den Tipp gefunden => selber ausprobieren!

Hier das Resultat:



Beim 1. Versuch hielt überhaupt nichts, beim 2. Versuch mit einem anderen Kleber hat es aber geklappt. Der verwendete Kleber brauchte dann etwas Zeit, aber dann hält es gut, später ganz gut und ich kann auf Sekundenkleber verzichten, welcher mir etwas ungeheuer ist.

Morgen werde ich dann mit dem Bau beginnen, bis dann

Alles Gute, liebe Grüsse
alo


Zuletzt von alo am Mo 10 Dez 2012 - 12:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1577
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   So 9 Dez 2012 - 23:54

Hoi Alo,

da reicht der "normale" Flüssigkleber von Revell,Tamiya,Noch und wie sie alle heissen.Eigentlich reicht sogar Nitroverdünnung.
Gutes Gelingen bei der Aktion "von jedem ein Paar"

Gruss Uwe
Nach oben Nach unten
alo
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 10:06

Hoi Uwe

Danke für den Kleber-Tipp, ich werde diesen 'Tamiya' benutzen, wenn ich mit dem jetztigen Kleber nicht mehr zufrieden bin.

Danke für deine Aufmunterung zum guten Gelingen, im Moment komme ich mir mehr als 'Stallbauer' vor, weil soviele Boxen für die 'Paare' zu bauen sind.

Gruss alo
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 10:42

Uiuiuiu

Is die Figur süß Very Happy

Sieht aber gut aus ich bleib auf jedenfall dran an deinem BB


Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15665
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 10:48

Hallo Alo
Da kommt aber ein richtig interessantes Bauprojekt auf uns zu. Bitte lass uns am Bau so viel wie möglich teilhaben. Bin sehr neugierig.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 12:20

Aber unbedingt.... Very Happy

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
alo
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 12:27

Hallo, liebe Modellbauerinnen und Modellbauer

die Arbeit an der Arche Noah beginnt:

Samstag, 8. 12. 12
Arbeit an Deck 3 Left Cage Assembly => Käfigzusammenbau => 'Stall'



Damit sich die Grundplatte vom Deck nicht verbiegen kann, habe ich sie an der Tischplatte festgeklemmt.
Hier ist die ganze Deckplatte 3 Links, allrdings fehlen rechts noch 6 'Käfige'.



Sonntag, 9. 12. 12
Deck 3 Rigth + Left sind fertig (auf dem Tisch links). An Deck 2 Left wird nach Anleitung gearbeitet



am Montag geht's weiter, bis dann viele Grüsse
alo
Nach oben Nach unten
Lobbie
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 06.11.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 14:40

alo schrieb:
Hallo, liebe Modellbauer

damit die rätselhaften Katzen, falls sie zur Arche Noah wollen,

http://modellbauer.forum-aktiv.com/t7229-katzenratsel-ratselhafte-katzen

diese auch finden, werde ich diese jetzt bauen.

Da musst du die Katzen aber noch ganz schön schrumpfen! lol!
Aber ich finde es toll, dass du dieses friedliche Thema aufgreifst, gerade jetzt zur Weihnachtszeit. santa
"Schlachtschiffe" gibt es ja schon genug. Daumen

Viele Grüsse
Lobbie
Nach oben Nach unten
Daniel90
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 808
Arbeit/Hobbies : Ganz LAUT Heavy Metal hören :)
Laune : Eigentlich gut :)
Anmeldedatum : 25.04.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 15:20

Hallo Alo

Da bin ich aber mal gespannt was da kommt. Wink Viel Spaß mit dem Bau.

Zitat :
"Schlachtschiffe" gibt es ja schon genug.
Das ist wohl war. kleiner Applaus
Nach oben Nach unten
alo
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 15:40

Hallo Lobbie, hallo Daniel

Der Gedanke, dass die Katzen etwas gross sind, ist mir auch durch den Kopf gegangen.
Dann fand ich plötzlich, bis dorthin wo die Geschichte spielt - auf dem Schwarzen Meer und dem Gebirge Ararat ist für die Katzen ein sehr weiter Weg. Wenn ich in diese Richtung blicke, dann werden die Katzen von selber ganz klein und passen in die Arche.

Schön, dass euch das Thema 'Noah' gefällt - ich selbst habe schon einige der vielen Beiträgen im Internet zu diesem Thema gelesen und die ganze Problematik lässt mich gar nicht mehr los.

Deine Weinachtskatze, lieber Daniel, macht mir viel Freude und ich lasse wieder von mir hören, wenn sich die Arche weiterentwickelt hat.

Viele Grüsse
alo
Nach oben Nach unten
Daniel90
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 808
Arbeit/Hobbies : Ganz LAUT Heavy Metal hören :)
Laune : Eigentlich gut :)
Anmeldedatum : 25.04.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 15:53

Hallo Alo

Das Bild ist schon etwas älter von Oktober 2008. Da war mein Kater noch ein wenig kleiner.
Hier das Original.


Jetzt zur Weihnachtszeit einfach einen passenden Rahmen drum gemacht. Daumen
Nach oben Nach unten
alo
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 16:56

Hallo Daniel

Dein Kater ist wirklich ein hübscher Kerl mit seinen Kinderaugen. Hoffentlich ist er immer noch so lieb, wie er hier ausschaut.
Wir schicken ihn nicht zur Arche Noah, solange es uns gibt, behalten wir ihn zu Hause.

Alles Gute
Gruss Alois
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 17:00

Hmmmm jo gefällt mit was ich da sehe.... Bin schon gespannt wie du die Sintflut gestaltest :-D



Lg
Manuel
Nach oben Nach unten
alo
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 18:06

Hallo, liebe Modellbauerinnen und Modellbauer

ich habe weitergearbeitet:
Montag 10. 12. 12

Deck 2 Left Cage Assembly wurde fertig, hier das Resultat:



Nun zu deiner Frage, Manuel, nach der Sintflut:
Es geht mir wie Noah, zuerst muss ich die Arche bauen und dann sehen wir weiter. Ich versuche auch mal mit Noah zu sprechen, was er dazu meint!

Inzwischen - die 'Käfige' von Deck 2 Left - was wohl der WWF dazu zu sagen hätte?



Mal sehen, was morgen läuft, bis dann

Gruss alo




Nach oben Nach unten
Daniel90
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 808
Arbeit/Hobbies : Ganz LAUT Heavy Metal hören :)
Laune : Eigentlich gut :)
Anmeldedatum : 25.04.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mo 10 Dez 2012 - 18:15

Hallo Alo

Zitat :
Dein Kater ist wirklich ein hübscher Kerl mit seinen Kinderaugen. Hoffentlich ist er immer noch so lieb, wie er hier ausschaut.

Im großen und ganzen ja. Very Happy Nur etwas stämmiger geworden hat nen bisschen was von Rambo. lol!
Nach oben Nach unten
alo
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mi 12 Dez 2012 - 18:21

Hallo, liebe Modellbauerinnen und Modellbauer

inzwischen sind die 2 Archehälften zusammengebaut:

Mittwoch 12. 12. 12

Deck 2 Right Cage Assembly, fertig



Deck 1 Right Corral Assembly, fertig
Nun sind alle Decks 1 .. 3 fertig



Rumpf Right mit eingebautem Deck 3



Archehälfte Right, fertig



Archehälfte Left, fertig



Stand der Dinge:
Noah schaut vom Bug der fertigen Arche auf die Tierschar.
Er lässt sie aber noch nicht rein, weil sie noch alle 'uni' sind und sich zu wenig unterscheiden lassen!



Es folgt demnächst das 'embarking' mit den bemalten Tieren,
bis dann, viele Grüsse
alo



Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15665
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mi 12 Dez 2012 - 19:46

Hallo Alois
Sieht man eigentlich von dem ganzen Innenleben etwas, wenn das Modell fertig ist.?

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
alo
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Mi 12 Dez 2012 - 23:40

Guten Abend Peter

Die Frage nach dem Innenleben der Arche ist wirklich sehr berechtigt - dieses Innenleben ist nicht gerade umwerfend. Die Käfigkonstruktion dient zum Teil eher zur Tragen der übrigen Teile und weniger zum Aussehen.

Die zwei Archehälften sind hier einfach zusammengeschoben, später bekommen sie noch einen Sockel, der die beiden Hälften besser zusammenhält.



Wenn man die beiden Hälften öffnet, sieht das so aus -
die linke Hälfte ist spiegelbidlich zur rechten Hälfte gebaut.



Allerdings ist bei der linken Hälfte (im Vordergrund) der Käfigteil im Bereich des 'Hauses' geschlossen.
Damit wird der 'Moonpool' dargestellt.



Die Arche ist ein sehr spezielles Schiff, das im Mittelteil - eben mit dem 'Moonpool' mit dem Seewasser gefüllt ist.
Dadurch ergeben sich verschiedene Vorteile, z.B. weniger anfällig auf starken Seegang, leichter Abfallentsorgung, Steuerung mit Ketten und Gewichten, gewisse Möglichkeiten zur Belüftung. Ich versuche noch genauere Details zum Thema 'Moonpool' zu finden.

Du hast aber absolut recht - durch die Darstellung des 'Moonpooles' wirkt diese Hälfte sehr verschlossen - bei der anderen Hälfte ist dieses Detail weggelassen und sie wirkt dadurch etwas attraktiver.

Schliesslich darf man aber nicht vergessen - die Arche war gewissermassen ein etwas grosser, schwimmender Stall.

Ich hoffe, damit etwas Licht ins Dunke gebracht zu haben.

Freundliche Grüsse
Alois
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   Sa 15 Dez 2012 - 12:26

Hi Alois

Das ganze sieht wirklich sehr sehr gut aus bin gespannt auf mehr ........

Kannst kaum erwarten... soe wie es aussieht müssen wir die Geschichtsbücher bzw. die Bibel umschreiben wenn du fertig bist Very Happy

Die Arche Alois oder soooo *ggg

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
alo
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Rentner/Wandern, Basteln ,Lesen
Laune : meist gut - am besten, wenn das Ziel erreicht ist
Anmeldedatum : 06.07.12

BeitragThema: Re: NOAH'S ARK   So 16 Dez 2012 - 18:12

Hallo, liebe Modellbauerinnen und Modellbauer

Noah's Ark und die Sintflut

Sonntag, 16. 12. 12

Die Arche ist bereit, ebenso die Tiere.
Übrigens hat Noah 120 Jahre an der Arche gearbeitet und ist im Moment 600 Jahre alt.



Embarking



Wo sind die Tiere untergebracht?



Kaum sind die 'Gäste' untergebracht, kommt die Flut => 40 Tage Regen.
Hier muss ich mich korrigieren, die Arche wird nun zum zu Hause, ist nicht bloss Stall, Entschuldigung!



Der Regen hört auf, es dauert aber noch 150 Tage, bis die Arche landen kann.



Debarking
Alle sind putzmunter und suchen schnell das Weite!



Hier stellt sich die Frage:

"Gab es die Arche Noah wirklich"?

Nun, viele Leute haben sich mit dieser Frage beschäftigt - im Internet sind viele Ansichten, Untersuchungen, Berechnungen, Nachbauten bis hin zu Video's zu finden.
Eigentlich ist es müssig, hier zu viel Zeit zu investieren, weil wir, heute, mit der einstigen Denkweise => 120 Jahre Bauzeit, 600 Jahre alter Noah, global oder nicht global, nicht parart kommen.

Die vielen Internetbeiträge zielen insgesamt dahin, die Arche als Bild für das Überleben, für die Rettung und die Beziehung von Gott zum Menschen zu sehen.
Es soll keine globale Sintflut mehr geben, dieses Versprechen von Gott wird jedesmal erneuert, wenn wir einen Regenbogen sehen!



Persönlich hat es mich überrascht, wie stark mich das Thema 'Noah's Ark' beschäftigt hat.
Die 'persönlichen Sintfluten' können ja sehr vielfältig sein und man hat sie alle überlebt, dank einer geeigneten Arche.

Ich grüsse alle, die diesen 'Baubericht' bis zum Ende mitverfolgt haben, von ganzem Herzen
Alois

Nach oben Nach unten
 
NOAH'S ARK
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Arche Noah fertig gebaut von guennie
» NOAH'S ARK
» Noah Gordon - Der Medicus
» Noah schlafend...Reva Schick
» Noah wach und schlafend von Reva Schick

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: