Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Fr 21 Dez 2012 - 20:47

Nabend Männer

Neuer Bausatz neuer Bericht.....

.... Kick Off....

Nachdem mein Eurofighter Projekt nun abgeschlossen ist hatte ich in der zwischenzeit ein paar kleinere Projekte in arbeit,

zu denen es sich nicht lohnte einen Baubericht zu verfassen.

Aber jetzt ist es wieder einmal Zeit dafür und zwar handelt es sich um die EF 111 - A Raven von Italerie in 1:72

Ausschlaggebend für dieses Modell war eine Dokumentation über den Irak- Krieg 1991 ( Desert Storm),

in der die Raven am 17 Jänner 1991 den Auftrag hatte eine elektronische schneise in den Irakischen Luftraum zu schlagen in der

F 15 -E Jagdbomber unbehelligt einfliegen konnten um ihre Lasergelenkten Bomben in die Ziele zu bringen dies war der beginn von Desert Storm.



Dieses Flugzeug erzeugte bei mir sofort eine gewisse Fastination und somit auch den drang es zu bauen.

Legen wir los....

Angefangen habe ich mit dem Cockpit um gleich dachach wieder damit aufzuhören und festzustellen das ich heute leider nicht mehr lackieren,

kann.

Aber immerhin habe ich alle Teile aus den Spritzlingen entfernt "geputzt" und lackierfertig vorbereitet.

(So ein umstieg von 1:32 auf 1:72 ist schon krass Very Happy )





Den Bugteil und den Bugfahrwerkschacht habe ich schon lackiert ! jetzt wird sich sicher der eine oder andere,

fragen hääää??? Das kann er lackieren aber das Cockpit nicht soso ähmm ja der Grund liegt einfach darin,

das ich das schon heute Nachmittag gemacht habe. Very Happy



Man kennt ja diverse Spachtelkönige denen beim Anblick von tiefen Abgründen schon die Spachtelmasse im Mund zusammen läuft,

Sorry aber die sucht man hier vergebens als viel Spachtel werde ich hier an diesem Bauabschnitt wohl nicht brauchen.

Für mich als Revell geschädigter ein wahres Paradies Very Happy

Der Spalt gaaaaanz vorne kommt nur davon, weil ich dort keine Klammer drauf habe.



Auch and den Tragflächen gabs nichts zu kritisieren.....



So das war es derweilen von mir ...

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Sa 22 Dez 2012 - 21:52

Hallo Freunde

Weiter gehts.....

.... Das Cockpit.... und die Schwenkmechanik...

So das Cockpit wurde heute lackiert und konnte zusammengebaut werden,

an dieser stelle muss ich sagen das ich von der Detailierung des Cockpits etwas enttäuscht bin.

Aber vielleicht ist das in 1:72 ja normal?? Keine Ahnung ...

Nachdem ich das Cockpit fertig hatte, passte ich es in den Rumpf ein die Genauigkeit ist sagenhaft......

Die beiden Rumpfhälften wurden zusammengeklebt und letztendlich muss ich nur sehr wenig schleifen.

Grundsätzlich war das Nachgravieren der Details beim 1:32 er Flugzeug ja ganz lustig aber hier werden einige Panells wegfallen.

Und zu guter Letzt habe ich die Tragflächen eingesetzt und die Flügelschwenk- Mechanik auf deren Funktion überprüft und es sieht gut aus!!

Nun die Bilder...





















Und mit diesen Bilder wünsche ich euch Frohe Weihnachten und schöne Feiertage!!

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 26 Dez 2012 - 16:23

... die fertigstellung des vorderen Rumpfteils....

Beide Rumpfhälften sind nun verklebt und passen sehr gut jetzt kann etwas gespachtelt und geschliffen werden.

Um soviele Details wie möglich zu behalten habe ich um die Klebanähte mit Tape abgeklebt.

Danach die Spachtelmasse mit Plastikkleber verdünnt somit lässt sich die Spachtel dünner und gleichmäßiger auftragen.







An dieser Stelle sollte eigentlich eine Antenne sein die habe ich abgetrennt um mir die schleiferei zu erleichtern.

Sie wird am ende wieder montiert.



Der erste Schliff ist geschafft um zu sehen ob alles passt strich ich die Nähte mit "Kontrollfarbe" ein.



Diese "Kontrollfarbe" dient mir auch gleich als Feinspachtel....



Und so sieht der vordere Rumpf aus wenn er fertig ist jetzt können die Canopy´s eingepasst werden.



Auch den mittleren Rumpfteil habe ich schon zusammen gefügt.. passt perfekt!



Bis zum nächsten Update

Lg Manuel

Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 26 Dez 2012 - 17:45

Hallo Manuel
Große Klasse. Wieder ein Baubericht, der mich sehr interessiert und den ich eifrig verfolge. Auch wenn ich nicht immer Kommentare dazu abgebe, kannst Du meiner Interesse sicher sein.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 26 Dez 2012 - 20:20

Das freut mich natürlich besonders wenn der Chef auch mit dabei!!!

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Sa 29 Dez 2012 - 21:40

Hallo Männer

Weiter gehts mit meinem Baubericht

... Canopy´s und der zusammenbau des Rumpfs....

So nun hab ich mich an die Arbeit gemacht und die Klarsichteile abgeklebt.

Eigentlich passt die Kanzelhaube ganz gut bis auf ein paar kleinigkeiten.

Hier...



.... und hier... aber das sollte jetzt kein Problem darstellen...



Und damit die Herrschaften auch austeigen können gibts die letzten Klarsichtteile oben drauf..







Im letzten Update habe ich ja schon erwähnt das ich den Rumpfteil um die Tragflächen verklebt habe...

Dieser ist nun trocken und somit für die weitere Bearbeitung fertig.

In diesem Falle musste ich fast nicht spachteln sondern nur die Klebenähte verschleifen und mit Feinspachtel (Farbe)

kleine Spalten schließen.










Und schon sind beide Baugruppen miteinander verklebt....

Spalttechnisch muss ich sagen ist nicht so schlimm wie ich es befürchtet habe,

aber dennoch muss hier einiges gespachtelt und verschliffen werden was wiederum schlecht für die Details ist.

Aber ich habe mitgedacht und mir vorsichtshalber Fotos davon gemacht









Ich hoffe das sich meine Arbeit bis jetzt sehen lassen kann, und wünsche euch somit einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013.

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
forty seven
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 51
Arbeit/Hobbies : Ich habe Fertig / Modellbau, Reisen, Fotografieren
Anmeldedatum : 09.12.11

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   So 30 Dez 2012 - 0:45

Hi Manuel,

sehe schon ne ganze weile Deine Bauberichte Smile hier im Forum.

Ist sehr gewissenhaft was Du uns hier zeigst und es freut mich sehr wie die Missstände (Spaltmaße und so) an den diversen Bausätzen aufgezeigt werden. Ist ja für andere Hobbyisten immer gut auf Fehler hingewiesen zu werden. Daumen

Mach bitte weiter so....

und ebenfalls einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   So 30 Dez 2012 - 13:18

Danke dir Micha tut gut sowas zu lesen!!

Natürlich bist weiterhin eingeladen hier dabei zu sein!!!Smile

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 2 Jan 2013 - 8:07

Moin Freunde

Auf gehts..

.... Schubdüsen und die Höhenruder...ein kleines Update

Die Feiertage sind vorbei die Neujahres- Vosätze getroffen (mal schauen ob sie eingehalten werden),

und das erste kleine Update im neuen Jahr hab ich auch schon .

Wie schon beschrieben habe ich die leztten Tage nich viel gemacht lediglich habe ich die schubdüsen lackiert und zusammengebaut.

Diese bestehen aus 3 Teile und müssen eigentlich nur miteinander verklebt werden.

Gebrusht würden die Düsen mit Flat Black, Silver und Gun Metall von Modell Master



Desweiteren wurden die Höhenruder montiert! Diese Prozedur verlief problemlos...



Auch das Trennstück zwischen den Schubdüsen fand seinen Platz hier habe ich eine kleine Ungenauigkeit,

aber auch das sollte ich in den Griff bekommen.



Das war´s bis zum nächsten mal

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Bear1958
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 592
Arbeit/Hobbies : Soldat/ Familie, Modellbau, Lesen
Laune : Trotz viel Arbeit immer noch gut.
Anmeldedatum : 07.06.11

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 2 Jan 2013 - 10:20

Hallo Manuel,
als alter Plastikmodellbauer kann ich nur sagen: Super Arbeit bis jetzt.

Eine Frage zu den Düsenauslässen:
Es liegt vermutlich am Foto (Schwarz lässt sich halt nicht gut fotografieren). Malst Du die noch mit "Gun Metal" o.ä. trocken, um die Tiefe etwas zu betonen? Schliesslich sind die Teile auch an der echten Maschine nicht in Schwarz, sondern eher in "Burnt Iron".

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 2 Jan 2013 - 11:23

Hi jens

Die Schubvektordüsen sind bereits ins Gunmetal lackiert!!!!!

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Bear1958
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 592
Arbeit/Hobbies : Soldat/ Familie, Modellbau, Lesen
Laune : Trotz viel Arbeit immer noch gut.
Anmeldedatum : 07.06.11

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 2 Jan 2013 - 17:46

Hallo Manuel,
ich glaube, da hab ich mich falsch ausgedrückt. Rolling Eyes
Ich wollte wissen, ob du die Düsen nach dem Polieren noch mit einer anderen Farbe trockenpinselst (neudeutsch "Drybrushing"), damit die Konturen und Details besser herauskommen. Oder macht sich das bei dem 72er Modell nicht so bemerkbar?

Nebenbei: Die EF111 hat in der Standardversion keine Schubvektordüsen, sondern nur eine Düsenquerschnittsverstellung. Schubvektordüsen dienen dazu, den Abgasstrahl in eine bestimmte Richtung zu lenken (F-22, F-35B oder Su-33). Dies erhöht die Manövrierfähigkeit. Das wird bei einem Aufklärer, grade bei Elektronischem Kampf, nicht benötigt. Zwinkern

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 2 Jan 2013 - 19:17

Nabend!!

Jo trockenmalung werde ich noch durchführen aber ich denke erst zu Schluss!!!

Mal ne blöde Frage das Gun Metal womit kann ich das Polieren ich arbeite das erste mal damit

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 2 Jan 2013 - 19:18

Aja bei 72er Modellen kommt das sehr wohl zur Geltung aber man muss sehr vorsichtig sein ...... Zuviel ist es gleich mal! Wink

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Bear1958
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 592
Arbeit/Hobbies : Soldat/ Familie, Modellbau, Lesen
Laune : Trotz viel Arbeit immer noch gut.
Anmeldedatum : 07.06.11

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Do 3 Jan 2013 - 6:29

Hallo Manuel,
ich hab früher 1:35 oder 1:48 gebaut, die kleinen Teile waren mir immer zu winzig.....

Zu deiner Frage mit dem Polieren.
Alle Metallicfarben müssen nach dem kompletten Durchtrocknen (2-3 Tage) poliert werden, um den Metalleffekt zum tragen zu bringen.
Poliert wird entweder mit einem fusselfreien Baumwolltuch (als Brillenträger nutz ich immer die Stoff-Brillenputztücher, die man beim Optiker zu Brillenetuis dazu bekommt).
Je nach eigener Vorstellung kann man die Farben von Seidenmatt bis Hochglanz polieren. Am besten probierst Du das mal an einem Probestück aus.
Anschliessend mit entsprechendem Lack versiegeln (muss nicht unbedingt sein). Gute Farbhersteller bieten hier entsprechende Versiegelungen an, welche den Metalliceffekt nicht gleich wieder zerstören (z.B. ALCLAD oder Model Master)
Polieren kann man auch vorsichtig mit Polierscheiben in einer Minibohrmaschine, hier muss man aber aufpassen, das man die Farbe nicht völlig abträgt.
Grundsätzlich gilt, bevor ich an das Modell gehe, - ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren. Überlegen

Die besten Metallicfarben gibt es von ALCLAD. Sind aber leider teuer und etwas umständlich zu verarbeiten (-und stinken, meine Frau hat da früher immer geschimpft). Aber der Effekt ist absolute Spitze und wertet ein gutes Modell noch weiter auf. Auch Model Master (Kunstharz) und Gunze Sangyo (Acryl) Farben sind recht ordentlich, kommen an ALCLAD aber nicht ran.

Gruß Hallo
Jens
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   So 6 Jan 2013 - 13:33

.... Leider steht der Bau zur Zeit...

Aufgrund meines Hausumbau´s muss ich leider den Bau meiner Raven unterbrechen ich hoffe das ihr Verständnis dafür habt!

Aber es geht sicher weiter... versprochen ......

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   So 6 Jan 2013 - 13:51

Hallo Manuel
Klar haben wir Verständnis. Es gibt immer Dinge die wichtiger sind als Modellbau.
Wir warten, biss Du wieder Zeit hast und ich freue mich darauf, dann wieder etwas zu sehen.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   So 13 Jan 2013 - 16:39

Hallo Freunde

... Zusatztanks, Conopy´s und der Lufteinlass....

Nachdem ich Baustellentechnisch zur Zeit etwas Luft habe nutzte ich die Gelegenheit sofort um an meiner Raven weiter zu machen.

Es wurde kurzerhand das gesamte Equipment aus meinen Heiligen Hallen in Kisten verpackt und der Marschbefehl erteilt.

Somit muss ich derzeit "aus der Box bauen" Very Happy

Legen wir los....

Als erstes habe ich die Zusatztanks verklebt und zum trocknen bei Seite gelegt ob ich diese im Finale noch verbaue oder einfach nur die

Halterungen dafür anklebe weis ich noch nicht.



Der nächste Schritt befasste sich mit dem einbau der Canopy´s... das Haupbauteil ging problemlos

bei den seitlichen Fenstern hatte ich mit einem schönen Spalt zu kämpfen aber such dieses Problem wurde einfach gelöst.



Letztendlich konnten die Fenster eingeklebt und gegen verutschen gesichert werden....



Weiter gings mit den letzten Schleifarbeiten am Rumpf.....







Der einbau der Lufteinlässe für die Triebwerke verlief ebenfalls problemlos aber,

schon bald zeichnete sich ab das es auch hier was zu schleifen geben wird......









Und zum Schluß das Seitenruder hier bedarf es keinen Kommentar (denk ich mal)



So das war es bis jetzt........ mehr ging derweilen leider noch nicht ....

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Bear1958
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 592
Arbeit/Hobbies : Soldat/ Familie, Modellbau, Lesen
Laune : Trotz viel Arbeit immer noch gut.
Anmeldedatum : 07.06.11

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   So 13 Jan 2013 - 18:08

Der Vogel sieht wirklich gut aus bis jetzt.
Gravierst Du die durch das Schleifen verlorenen Gravuren sofort nach? Ich meine das auf einem Foto erkannt zu haben.

Gruß
Jens
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   So 13 Jan 2013 - 20:27

Je nachdem wie ich aufgelegt bin Very Happy
Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 23 Jan 2013 - 17:49

Hallo Männer

....Zusatztanks, Fahrwerk....

Undglaublich aber wahr aber ich habe tatsächlich wieder ein wenig Zeit gefunden um an meiner Raven weiter zu machen.

Nachdem ich micht dazu entschlossen habe die Zusatztanks zu verwenden wurden dieses heute fertiggstellt,

über diesen Prozess möchte ich keine weitern Worte verlieren.



Um den Rumpf demnächst grundieren zu können mussten noch diverse Panellines nachgraviert bzw. gesäubert werden





Der Rumpf ist nun fertig um Farbe zu bekennen....



Weiter gings mit dem Fahrwerk begonnen wurde mit dem Bugfahrwerk inkl.Passprobe..







Natürlich darf das Hauptfahrwerk auch nicht fehlen.....









Das war es auch schon wieder... mal schauen wann ich das nächste mal wieder ein wenig Zeit finde... *gg

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 23 Jan 2013 - 17:56

Hallo Manuel
Auch wenn ich nicht viel schreiben kann, da ich nicht der große Plastikmodellbauer bin, kann ich aber schreiben, dass mir das was Du hier baust sehr sehr gut gefällt.
Ganz großer APPLAUS von mir.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 23 Jan 2013 - 18:04

Danke dir Peter

Für die Qualität der Bilder muss ich entschuldigen da ich derzeit nur Zugriff auf meine Handy Kamera habe....

Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Mi 23 Jan 2013 - 18:08

Hallo Manuel
Die Bilder sind , in meinen Augen, o.k.
Da gibt es schlechtere mit guten Kameras gemacht. weg

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   Di 29 Jan 2013 - 19:15

.... Die Grundierung und die ersten Schatten....

Es ist vollbracht das Schlimmste ist überstanden, die Hauselektrik ist verkabelt und angeklemmt der Boden verlegt bis auf ein paar

Kleinigkeiten bin ich durch mit dem Hausumbau yes.......

Jetzt hab ich wieder mehr Zeit für den Modellbau juhuuuuuu.

Deshalb habe ich heute die gunst der Stunde gleich genutzt und meine neue "heilige Halle" mal ordentlich mit der Airbrush eingeweiht.

Ich habe das Modell entfettet und anschließend grundiert.....



Doch was mir hinterher erst aufgefallen ist war das ich am anfang dieses Berichtes ja eine Antenne direkt hinter dem Cockpit,

demontiert habe die ich nun aus unerklärlichen umständen nicht mehr finden kann.

Deshalb musste ich selber eine nachbauen...



Dann konnte es endlich mit dem Schattieren losgehen ..... Zeitgleich wurden die Fahrwerksteile noch lackiert

Hier zum schluss mein Tagewerk.. Ich hoffe das ich in den nächsten tagen die erste Schicht Lack auftragen kann.





Lg Manuel
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie   

Nach oben Nach unten
 
Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Baubericht EF 111 - A Raven 1:72 Italerie
» Italerie 8702 - Baubericht Dampflok BR 50 Kab in 1/87 - Galeriebilder
» Italerie 8702 - Baubericht Dampflok BR 50 Kab in 1/87 - Fertig
» Lynn Raven - Der Kuss des Dämons (Der Kuss des Dämons #1)
» AS 42 Sahariana

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Flugzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: