Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Black Pearl von Amati

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Black Pearl von Amati   Mi 26 Dez 2012 - 17:33

Hallo Modellbaufreunde

Habe ein neues Projekt gestartet, die Black Pearl. Was mich an diesem Cutwaymodell reizt ist die Detailfülle.
Habe das Spantengerüst fertig.











Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15684
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 26 Dez 2012 - 17:46

Hallo Didi
Große Klasse, dass Du dieses Modell hier angehst. Bin sehr gespannt was da auf uns zu kommt.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1902
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 26 Dez 2012 - 18:38

Hallo Didi,
ich werde mich in der ersten Reihe ansiedeln und auf die Dinge warten die da kommen.

gruß Lothar
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1403
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 26 Dez 2012 - 19:24

Guten Abend Didi,

.......und da bin ich auch dabei......................

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Daniel90
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 806
Arbeit/Hobbies : Ganz LAUT Heavy Metal hören :)
Laune : Eigentlich gut :)
Anmeldedatum : 25.04.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 26 Dez 2012 - 20:07

Hallo Didi

Direkt mal Platz nehmen. Very Happy
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Sa 29 Dez 2012 - 13:04

Hallo zusammen

So, habe mich mit dem Ständer beschäftigt und versucht ihn nach meinem Geschmack zu gestalten.



Jetzt sind die Wände und Gitter der Gefängniszellen an der Reihe. Rostige Zeiten Wink









Nach oben Nach unten
Daniel90
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 806
Arbeit/Hobbies : Ganz LAUT Heavy Metal hören :)
Laune : Eigentlich gut :)
Anmeldedatum : 25.04.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Sa 29 Dez 2012 - 14:29

Der Rost macht sich sehr gut gefällt mir. Zwinkern
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mo 31 Dez 2012 - 20:02

Hi

Hier mal ein paar Trennwände für das unterste Deck





Das wird ein Weinregal



Hier ein paar Laternen







Nach oben Nach unten
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1466
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Di 1 Jan 2013 - 10:33

Hallo Didi,

hoffentlich hast Du die Laternen noch nicht verklebt.Du hast vergessen die Kerzen hineinzustellen!
Den "Rost" vielleicht nicht streichen,sondern besser tupfen?Das Schiff wird bestimmt ein Hingucker Daumen

Gruss Uwe
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2722
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Di 1 Jan 2013 - 11:15

Moin und "gutes Neues" Didi...
Das sit sicherlich ein interessantes Projekt, was Du da angehst.
Aber sag, sieht man später von der Einrichtung des unteren Decks überhaupt etwas?
Oder hat das eher nur informativen study Charakter für den Bastler.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Bear1958
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 592
Arbeit/Hobbies : Soldat/ Familie, Modellbau, Lesen
Laune : Trotz viel Arbeit immer noch gut.
Anmeldedatum : 07.06.11

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Di 1 Jan 2013 - 11:15

Hallo Didi,
die Laternen sind Ätzteile, nicht wahr? Richtig schick.
Uwe hat natürlich recht mit den Kerzen - wie sollte Barbossa oder Jack denn sonst den Weg finden. Pfeifen
Dass mit dem Rost hast Du auch gut hinbekommen, Daumen vor Allem wenn mann daran denkt, dass trotz Cutaway nachher die Kerker im Schiffsinneren liegen.

Gruß
Jens

Achja, fast vergessen, ein gutes neues Jahr wünsch ich Dir.
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Di 1 Jan 2013 - 19:47

Hallo Bastler

Eine Seite der Pearl bleibt offen. Da wird man einen Einblick erhalten. Hoffe ich doch Very Happy

lg Didi
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2722
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Di 1 Jan 2013 - 19:55

Hi Didi...
Danke für die Aufklärung.
Das wußte ich nicht und hab auch beim Googlen nichts darüber gefunden.
Eine gute Zeit, Renee
Nach oben Nach unten
Der Blaue
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 144
Arbeit/Hobbies : Frührentner / Modellbau - Modelleisenbahn
Laune : Bestens
Anmeldedatum : 18.06.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 2 Jan 2013 - 10:03

Servus Didi,

du scheibst "Black Pearl von AMATI".
Ich baue auch die Plack Pearl aber die ist von HACHETTE, sieht aber genauso aus wie deine.

Ist dein Material (HOLZ) auch von so erbärmlicher Qualität?
Bei mir läuft das nicht als Holz sondern als gepresste Pappe, auch wenn die es als "MDF-Mitteldichte Faserplatte" bezeichnen. Holz ist jedenfalls nicht.

Deshalb bin ich gerade dabei die Black Pearl mittels eines CAD-Programmes zu konstruieren und sie dann "doppelt" so groß in "ECHTEM" Holz zu bauen.

Nachträglich noch ein Gutes Neues Jahr

Grüße aus Augsburg
Der Blaue
Nach oben Nach unten
http://meb-schiller.de/
Daniel90
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 806
Arbeit/Hobbies : Ganz LAUT Heavy Metal hören :)
Laune : Eigentlich gut :)
Anmeldedatum : 25.04.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 2 Jan 2013 - 11:16

Hachette ist der Verlag und Amati der Hersteller.
Zitat :
Ist dein Material (HOLZ) auch von so erbärmlicher Qualität?

Ich baue das Schiff zwar selber nicht aber kenne bis jetzt alle Ausgaben mit Bauteilen und finde die Qualität Klasse sehr stabil das ganze.

Ja
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 2 Jan 2013 - 20:47

Hallo Bernhard

Auch ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr.
Ich verstehe nicht wieso Du ständig von minderwertigem Material sprichst. Ich kann das nicht bestätigen. Amati hat einen guten Ruf.
Na ja was soll's, jeder hat seine Meinung dazu.

lg Didi
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 2 Jan 2013 - 20:55

So, hier das Weinregal



Einige Utensilien des unteren Laderaums



Verschiedene Taue



Ich spiele mit dem Gedanken in den einzelnen Decks eine Beleuchtung einzubauen, damit man auch was von den Einzelheiten sieht. Muß mich da aber erst noch reindenken wie ich das am besten umsetze. Lassen wir uns überraschen.





Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Do 3 Jan 2013 - 19:59

Hallo Didi,
das mit dem minderwertigen Material kann ich auch nicht bestätigen.
Die meisten Möbel sind Heute auch aus MDF und besitzen nur eine Funierschicht.
Eine Idee für die Beleuchtung hätte ich noch. Es gibt Glasfasern, die leiten das
Licht überall hin. Man braucht dafür auch nur wenige Lampen.
Nach oben Nach unten
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   So 6 Jan 2013 - 16:18

Hallo zusammen

Hier wieder ein paar Bilder













Nach oben Nach unten
Der Blaue
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 144
Arbeit/Hobbies : Frührentner / Modellbau - Modelleisenbahn
Laune : Bestens
Anmeldedatum : 18.06.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mo 7 Jan 2013 - 11:15

Servus Didi,
ich würde sagen, lassen wir das mit dem Material.

Wegen der Beleuchtung habe ich einen Tip für dich: schau die doch mal diese Seite an "http://www.wettringer-modellbauforum.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=42026&pageNo=16".
Sie ist auf dem "Wettringer Modellbauforum" zu finden. Dort gibt es eine Menge Tips dazu.

Ich selbst habe mir zu Weihnachten die CAD-Software "AutoCAD 2013" geschenkt und bin gerade dabei mich einzuarbeiten. Erste Konstruktionen habe ich bereits erstellt, siehe Bild:


Ich baue die Black Pearl weiter sobald ich ein Teil fertig konstuiert habe. Deshalb bin ich auch noch nicht soweit wie du. Das Konstruieren/Zeichnen dauert halt etwas.

Viele Grüße aus Augsburg
Der Blaue
Nach oben Nach unten
http://meb-schiller.de/
Didi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Arbeit/Hobbies : Bin bei Amazon, Biken, Modellbau und meine 2 Katzen
Laune : juuutt bis sehr juuutt
Anmeldedatum : 23.02.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Di 8 Jan 2013 - 6:06

Hallo Bernhard

Da bin ich aber gespannt. Ich lasse mich überraschen.

lg Didi
Nach oben Nach unten
Der Blaue
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 144
Arbeit/Hobbies : Frührentner / Modellbau - Modelleisenbahn
Laune : Bestens
Anmeldedatum : 18.06.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Di 8 Jan 2013 - 14:47

Servus Didi,

mittlerweile habe ich alle Spanten, die drei Kielteile (A, B und C), die Kielverstärkungen, die Bugverstärkungen, die Wände der Gefängniszelle sowie die restlichen Holzteile konstriert und gespeichert. Jetzt muß ich den Weg finden all diese Teile zusammen zusetzen.
Aber ich muß mich noch in dieses neue CAD-Programm einarbeiten.
Denn AutoCAD 2013 ist nicht nur sehr Teuer es ist auch überaus anspruchsvoll.
Wenn es Fortschritte gibt, werde ich die Bilder davon hier einstellen.
Übrigens, bei meiner Victory habe ich mittlerweile die Wanten und die vier Beiboote fertig. Jetzt kommen die restlichen Außenarbeiten wie Kanonen und Stückpfortendeckel etc.

viele Grüße aus Augsburg
Der Blaue
Nach oben Nach unten
http://meb-schiller.de/
Der Blaue
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 144
Arbeit/Hobbies : Frührentner / Modellbau - Modelleisenbahn
Laune : Bestens
Anmeldedatum : 18.06.12

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 16 Jan 2013 - 13:09

Servus Didi,
ich habe jetzt die Spanten auf den Kiel gesetzt und richtig positioniert. Auch habe ich verschiedene Materialien ausprobiert, bin mir aber noch nicht schlüssig welches ich nehme. Vielleicht hast du oder die anderen Modellbauer einen Vorschlag.
Hier sind ein paar Bilder:
Rumpf der Black Pearl in AHORN:


Rumpf der Black Pearl in BIRKE:


Rumpf der Black Pearl in EICHE:


Rumpf der Black Pearl in Kirschbaum:


und Rumpf der Black Pearl in Walnuss:


Welches Material gefällt euch am besten?
Mein Favorit ist im Moment "WALNUSS".

viele Grüße aus Augsburg
Der Blaue
Nach oben Nach unten
http://meb-schiller.de/
Gnost
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 24.10.10

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 16 Jan 2013 - 17:26

Hallo Blauer,

ist es für den Bau nicht völlig egal, welche Textur du im Konstruktionsprogramm über deine Teile legst? Ich hab das so verstanden, dass du die dann eh aus "besserem" Holz aussägen willst? Aber jetzt mal rein 3D Modellmäßig ist für die Pearl natürlich die Walnusstextur die beste. Übrigens tolle Konstruktionsarbeit!

Grüße!
Gnost
Nach oben Nach unten
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1466
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: Black Pearl von Amati   Mi 16 Jan 2013 - 17:49

Hallo Bernhard,

Ahorn,Kirsch oder Walnuss.Birke ist zu weich,Eiche für die Spanten in diesem Masstab zu grobfaserig.Ausser Du verwendest Furnier-Sperrholz,dann wäre es egal.

Gruss Uwe
Nach oben Nach unten
 
Black Pearl von Amati
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Black Pearl von Amati
» Black Pearl 1:72
» Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 2
» Black Pearl
» Black Pearl gebaut von Der Blaue

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: