Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Mayflower von Graupner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bastlwastl
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Arbeit/Hobbies : Kfz Lackierer/Alles was Spaß macht
Laune : Meistens gute Laune
Anmeldedatum : 05.01.13

BeitragThema: Mayflower von Graupner   Sa 5 Jan 2013 - 23:47

Hallo Modellbaufreunde !!
Ich habe vor zwei Wochen ein Holzmodell der Mayflower (Graupner) geschenkt bekommen.Das Schifflein ist teilweise gebaut das heisst
der Rumpf mit Masten ist fertig ebenso das stehende Gut der Takelage. Habe mich sogleich daran gemacht die Segel zu setzen(Besan- und Großsegel)
.Nun möchte ich Euch um Eure Meinung bitten ob ich auf dem richtigen Weg bin.Für Tips und Bilder bin ich sehr dankbar.
Schaut Euch einfach die Bilder mal an.
Weitere Bilder vom Baufortschritt folgen.


Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2722
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   So 6 Jan 2013 - 7:59

Moin Bastlwastl...
Schön geworden - zumindest so weit!
Aber - für meine Begriffe hättest Du zu Takeln des stehenden Guts ein dunkleres Garn nehmen sollen.
Aber da gehen hier im Forum die Meinungen auseinander. Das stehende Gut wurde wegen der Witterung,
den Umwelteinflüssen auf See, geteert. Also dunkel. Das laufende, bewegliche Gut wurde gewachst und blieb demnach heller.
Gruß aus Iserlohn, Renee
Nach oben Nach unten
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1466
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   So 6 Jan 2013 - 8:34

Moin,

ich denke es wäre einen Versuch wert,einen Rest vom Gut,mal versuchsweise mit Wasserfarbe zu dunkeln.Lack würde ich jetzt mal nicht empfehlen.Aber vielleicht hat ein Mitleser schon einschlägige Erfahrung oder Versuche hinter sich...

Soweit sieht das Schiff ja eigentlich gut aus.

Gruss Uwe
Nach oben Nach unten
Bastlwastl
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Arbeit/Hobbies : Kfz Lackierer/Alles was Spaß macht
Laune : Meistens gute Laune
Anmeldedatum : 05.01.13

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   So 6 Jan 2013 - 10:01

Hallo Leute !!
Auf die Wahl des stehenden Gutes hatte ich leider keinen Einfluss
da es bis dahin schon gebaut war.
Der Tip mit den Wasserfarben gefällt mir ganz gut.
Vieleicht hat auch noch jemand einen Vorschlag wie man die Segel
altern und eine schöne bauchige Form erreichen kann.

Gruß Gerhard


Zuletzt von Bastlwastl am So 6 Jan 2013 - 13:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Daniel90
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 806
Arbeit/Hobbies : Ganz LAUT Heavy Metal hören :)
Laune : Eigentlich gut :)
Anmeldedatum : 25.04.12

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   So 6 Jan 2013 - 10:30

Hallo Gerhard

Ein sehr schönes Schiff. Für die Segel würde ich schwarzen Tee nehmen.
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2722
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   So 6 Jan 2013 - 10:42

Hi Gerhard...
Nach der Behandlung mit schwarzem Tee, kann man die SEgel mit Haarspray "eXrta Strong" einsprühen.
So behalten sie nach dem Färben und Wölben besser die Form. Zwinkern
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Bastlwastl
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Arbeit/Hobbies : Kfz Lackierer/Alles was Spaß macht
Laune : Meistens gute Laune
Anmeldedatum : 05.01.13

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   So 6 Jan 2013 - 13:20

Vielen Dank für die Tips werde sie ausprobieren.
Bericht mit Bildern folgt in Kürze.

Gruß Gerhard
Nach oben Nach unten
Bastlwastl
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Arbeit/Hobbies : Kfz Lackierer/Alles was Spaß macht
Laune : Meistens gute Laune
Anmeldedatum : 05.01.13

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   Mi 23 Jan 2013 - 21:55

Hallo Modellbaufreunde,

hier wie versprochen weitere Bilder vom Baufortschritt meiner Mayflower.
Bis hierher war es ´ne Schweinearbeit hat aber sehr viel Spaß gemacht.
Weitere Bilder nach Fertigstellung.

Gruß Gerhard






Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15683
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   Do 24 Jan 2013 - 9:49

Hallo Gerhard
Wenn ich die Takelage sehe, dann denke ich mit Schrecken daran, dass ich so etwas auch noch vor mir habe.

Deine Mayflower sieht sagenhaft gut aus und gefällt mir gut.
Sehr schönes Modell und super gebaut.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bastlwastl
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Arbeit/Hobbies : Kfz Lackierer/Alles was Spaß macht
Laune : Meistens gute Laune
Anmeldedatum : 05.01.13

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   Do 24 Jan 2013 - 13:33

Hallo Peter,

Du hast schon recht wenn man das so sieht kann es einem schlecht werden
aber wenn Du erst den Sprung ins kalte Wasser gewagt hast und Dich einmal
reingebissen hast wirst Du sehen dass es garnicht so schlimm ist wie es aussieht.
Auf jeden Fall gehört eine irrsinnige Menge Geduld und Selbstdisziplin dazu.
Ich wünsche Dir gutes Gelingen und denk immer daran " Der Weg ist das Ziel."
Ich hoffe Du stellst auch ein paar Bilder vom Bau ein.

Grüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15683
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   Do 24 Jan 2013 - 13:43

Hallo Gerhard
Danke für die aufmunternden Worte.
Bilder gibt es bestimmt noch genügend.
Nicole und ich bauen im Moment die Taigatrommel und danach geht es mit den beiden Seglern weiter.


Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bastlwastl
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Arbeit/Hobbies : Kfz Lackierer/Alles was Spaß macht
Laune : Meistens gute Laune
Anmeldedatum : 05.01.13

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   Fr 25 Jan 2013 - 10:19



Hallo Modellbaufreunde,

nun ist es soweit,nur noch das Deck geschrubbt,die Flaggen gehisst und dann

auf nach Amerika(kleiner Scherz).

Ach ja, die Flaggen. Hat jemand vieleicht einen Tip wie man den doch etwas starren Graupnerflaggen ein antikeres Aussehen verleihen kann.



Zuletzt von Bastlwastl am Sa 26 Jan 2013 - 0:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2722
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   Fr 25 Jan 2013 - 20:28

Hi Gerhard...
Ich habe meine *) Karton-"Maiblume" mit Flaggen aus Papier versehen.
Das bleibt schön Steif im Wind und lässt sich gut in Falten legen.
Gruß, Renee







*) wenn die Bilder unerwünscht sind, können sie bedenkenlos gelöscht werden.
Nach oben Nach unten
Bastlwastl
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Arbeit/Hobbies : Kfz Lackierer/Alles was Spaß macht
Laune : Meistens gute Laune
Anmeldedatum : 05.01.13

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   Sa 26 Jan 2013 - 11:54

Hallo Renee

Deine Mayflower sieht aber auch sehr schön aus,hätte nicht gedacht daß man aus Karton solche Modelle bauen kann. Wenn Du Lust hast kannst Du ja noch ein paar Detailfotos einstellen.

Gruß Gerhard
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2306
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Mayflower von Graupner   Sa 26 Jan 2013 - 17:12

Ich habe damals die original Fahnen vom Baukasten genommen. Was ich damit gemacht habe, daran kann ich mich nicht mehr erinneren. Ist zu lange her.
[img][/img]
Nach oben Nach unten
 
Mayflower von Graupner
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MAYFLOWER von Graupner
» Mayflower von Graupner
» Suche Zubehörteile Mayflower von Graupner
» Graupner D8 zum Hk 450?
» Victory von Graupner

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: