Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ollis HMMWV in 1:87

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 16:14

Hiermit möchte ich meinen ersten Baubericht in diesem Forum starten.

Mein "Opfer" ist Oliver Bizers HMMWV. Da meine amerikanischen Polizeiautos in H0 sind, möchte ich auch den HMMWV in diesem Maßstab bauen.

Nachdem Olli mir das Passwort gegeben hatte, habe ich die beiden Bögen zuerst in "Originalgröße" ausgedruckt. Anhand der im Wikipedia-Artikel
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/HMMWV
angegebenen technischen Daten konnte ich einen Maßstab von 1:40 ermitteln. Um einen Maßstab von 1:87 zu erhalten, musste ich das Modell also mit dem Faktor 40/87=0,45977, das sind etwa 46%, skalieren. In dieser Größe passen vier Bögen auf ein Blatt A4, sodass ich praktischerweise noch ein "Ersatzteillager" habe.

Hier die beiden Bögen:



Zuletzt von Felix am Mo 24 März 2008 - 13:43 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 16:20

Der Bau beginnt mit der Karosserie, Teil 1.

Zuerst werden die Knicklinien gefalzt, anschließend wird das Teil ausgeschnitten.



Nun werden sämtliche Klebelaschen und alle anderen Falze umgeknickt.



Jetzt wird die Motorhaube gewölbt, und der Knick am Heck wird gerundet.

Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 16:22

Jetzt kann die Karosserie verklebt werden.

Zuerst habe ich die Windschutzscheibe und die Motorhaube mit den Seitenteilen verbunden.



Anschließend brachte ich das Heck in seine Form.



Zuletzt von Felix am So 23 März 2008 - 1:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 16:28

Den Abschluss bildete das Färben der Kanten. Dazu verwende ich einen schwarzen Edding, sowie "Albrecht Dürer"-Aquarellstifte von Faber-Castell: Nr. 8200-188 "Rötel" für die braunen Tarnflecken und Nr. 8200-107 "Kadmiumgelb" für die kleinen gelben Stellen am Heck. Das Beige unten habe ich zunächst mit Nr. 8200-180 "Umbra Natur" eingefärbt und anschließend mit Nr. 8200-101 "Weiß" aufgehellt.





Das sieht doch schon richtig nach einem HMMWV aus, oder?

Teile: 1 (1)


Zuletzt von Felix am Sa 22 März 2008 - 17:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 16:31

In 1/87 Bastelgott
Wie kann man nur? affraid
Bin mal gespannt wie Du ihn zusammen bekommst den Kleinen.
Gruß
Olli
Nach oben Nach unten
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 16:37

Oh ja, das bin ich auch Heiss...

Besonders großen Bammel hab' ich ja vor den Rädern und der Wumme auf dem Dach...

Gruß

Felix
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 17:14

So, nun folgen die Teile 2, die Dachpanzerung.



Zuerst widmen wir uns Teil 2, dem eigentlichen Dach.
Hier werden die beiden Kanten gefalzt und umgeknickt. Das ist jetzt einfacher als wenn das Teil schon ausgeschnitten wäre.



Das geschieht nämlich erst jetzt.



Anschließend werden die Schnittkanten gefärbt, nicht jedoch die Knickkanten. Dieses Bild ist leider etwas unscharf geworden.

Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 17:16

Jetzt kann das Teil auf die Karosserie geleimt werden.



Erst jetzt werden auch die Knickkanten gefärbt.

Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 17:25

An die Seiten des Daches kommen die Teile 2a (auf dem Bild unten) und 2b (oben).



Auch hier werden zunächst die Kanten gefärbt.

Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 17:27

Jetzt können die Teile angebracht werden.

Teil 2a kommt nach links.



Teil 2b wird dagegen an der rechten Seite montiert.



Teile: 3 (4)
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 17:39

Felix, so gut baue ich noch nicht mal in 1/40 Bastelgott
Sag mal Deine Polizeiautos gibt es die auch irgendwo zum downloaden?
Ich muß ja zurück schlagen Lachen
Mach weiter so, das wird ein tolles Dingen zwei
Gruß
Olli
Nach oben Nach unten
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 17:47

Danke, Olli!

Die Polizeiautos gibt's bei Kartonist in 1:43 als Adventskalender. Allerdings sind das nur Alabama bis Minnesota.

Ich hatte zwar alle 49 konstruiert, aber am 2.1. ist mir die Festplatte abgeschmiert. Jetzt habe ich außer den bereits genannten nur noch Nebraska, New Jersey, North Dakota, Oklahoma, South Carolina, Tennessee, Texas, Utah, Vermont, Virginia, West Virginia, Wisconsin und Wyoming. Der Rest ist weg. Aber ich hatte alle ausgedruckt, sodass ich sie noch bauen kann. Beim Bau bin ich inzwischen bei North Carolina angekommen Very Happy.

Nachtrag: Polizei-Adventskalender 2006:

Code:
http://www.kartonist.de/wbb2/thread.php?threadid=615
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 18:08

SUPER, danke.
Noch ne Frage, gibt es auch einen Baubericht zu Deinen Modellen?
Wäre schön!
Gruß
Olli
Nach oben Nach unten
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 18:22

Nö. Ich hatte aber vor, zu Oklahoma, Oregon, Pennsylvania und Rhode Island einen als Bauanleitung zu schreiben.
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 18:46

So, beim Bau des HMMWV geht es jetzt mit Teil 11, dem Unterboden, weiter.

Hier wird der Übergang zum etwas schmaleren dunklen Teil gefalzt.



Nun wird dieser Falz geknickt und die Kanten werden gefärbt: Die langen Seitenkanten Beige, der Rest schwarz.



Der Übergang zum breiteren dunklen Stück wird gerundet. Dieses Bild ist etwas unscharf, aber man erkennt, worum es geht.

Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 18:50

Jetzt wird das Teil montiert. Dabei wird zuerst der abgeknickte Teil an den Seiten befestigt. Das ist übrigens vorne.



Anschließend wird der Rest des Teils angeleimt.



Die hintersten Laschen sind etwas zu lang. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich den Wagen auf 160er-Papier ausgedruckt habe. Diese Laschen werden geschwärzt.



Teile: 1 (5)


Zuletzt von Felix am So 23 März 2008 - 1:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   Sa 22 März 2008 - 18:55

Bevor es mit dem Bau des Fahrgestells weitergehen kann, werden die Teile 6a, 7a, 12a und 13a (jeweils zwei mal vorhanden) auf 1mm-Finnpappe geleimt. Das darf jetzt erstmal trocknen.

Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   So 23 März 2008 - 0:14

Jetzt geht's an Teil 12, den vorderen Teil des Fahrgestells.

Zuerst wird das Teil entlang der kurzen Kanten der weißen Fläche gefalzt, dann wird es ausgeschnitten.



Dann werden die beiden Seitenteile umgeknickt.



Nun können die Knickkanten gefärbt werden.



Zuletzt von Felix am Fr 18 Apr 2008 - 18:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   So 23 März 2008 - 0:18

Jetzt werden die beiden Pappteile 12a ausgeschnitten. Hier zahlt es sich aus, dass ich Finnpappe verwendet habe: Das Zeug lässt sich nämlich viel leichter schneiden als Graupappe und schont dadurch die Finger.



Diese beiden Teile werden jetzt auf die Rückseite der Seitenteile geleimt.



Nun können die Außenkanten der Konstruktion geschwärzt werden.



Anschließend werden die beiden "Ohren" umgeklappt und mittels der Unterkante der Pappteile in einem rechten Winkel verklebt.

Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   So 23 März 2008 - 0:22

Sodann kann das Gebilde montiert werden.

Zuerst wird es an der Vorderkante (da, wo die "Ohren" schmaler sind) mit der vorderen Lasche von Teil 1 verklebt.



Dann werden die Pappkanten mit Leim bestrichen und das Teil nach hinten umgeklappt.
Die Bögen der "Ohren" werden mit der Motorhaube verleimt. Wenn man alles richtig gemacht hat, passen sie "saugend" dort hinein.



Teile: 3 (8)


Zuletzt von Felix am So 23 März 2008 - 1:25 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   So 23 März 2008 - 1:03

Aus den Teilen 13 und 13a...



...entsteht auf die selbe Weise...



...der hintere Teil des Fahrgestells.



Teile: 3 (11)
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   So 23 März 2008 - 21:42

So, erst jetzt kann ich heute weiterbauen (Besuch bei Verwandtschaft).

Es geht weiter mit der Vorderachse, Teil 6.

Hier werden zunächst alle Knickkanten gefalzt und dann wird das Teil ausgeschnitten.



Dann wird das Teil in Form gebracht.



Nun werden die beiden Pappteile 6a ausgeschnitten.



Die werden hinter die Seitenteile geleimt.

Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   So 23 März 2008 - 21:46

Wie schon beim Fahrgestell, werden nun auch hier die Seitenteile aufgerichtet und verleimt.



Sodann wird die eine Seite mittels der Pappteile in form geleimt.



Anschließend wird auch mit der anderen Seite so verfahren.



Zum Schluss wird noch die Mitte der Achse zugeklebt.

Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   So 23 März 2008 - 21:48

Jetzt können die Kanten der Achse gefärbt werden. Hier verwende ich den Aquarellstift Nr. 8200-274 "Warmgrau V".



Die fertige Vorderachse wird nun an Teil 12 befestigt.



Teile: 3 (14)
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Felix
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 512
Arbeit/Hobbies : Schüler / Modellbau, Geige, lesen, Snooker
Laune : Ich bin so guter Dinge, so heiter und Rein! J. W. Goethe
Anmeldedatum : 08.03.08

BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   So 23 März 2008 - 22:57

Nun wird aus den Teilen 7 und 7a die Hinterachse gebaut.



Als ich die fertige Achse anbringen wollte, dachte ich "WAS IST DENN DAS??!" Da prangte doch tatsächlich ein etwa 3 mm breiter weißer Streifen: Die Klebefläche an Teil 13 war zu breit.



Tja, da hilft nur eins: Der schwarze Edding Cool. Nachdem ich die betreffende Stelle geschwärzt hatte, konnte ich die Achse anbringen. Die schließt übrigens bündig mit der Vorderkante der Klebefläche ab.



Teile: 3 (17)
Nach oben Nach unten
http://www.paperborn.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ollis HMMWV in 1:87   

Nach oben Nach unten
 
Ollis HMMWV in 1:87
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ollis HMMWV in 1:87
» Fertig - Ollis Stuka in 1:250
» HMMWV, konstruiert von Olli, auf 1:87 skaliert
» Ollis U-Boot Turm in 1:72

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: