Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
AutorNachricht
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Mi 6 Nov 2013 - 19:26

Hallo Peter

Diese CD-Box habe ich soeben mal auf meine "Weihnachtswunschtapetenrolle" (genug Platz für jedweden Wunsch) geschrieben.
Schließlich ist es eine ideale Musik zum Basteln - und die dunkle Jahres(bastel)zeit dauert ja noch etwas an.



Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Mi 6 Nov 2013 - 19:28

Hallo Ralf
Da machst Du nichts falsch.
Wenn Dir solche Trio Musik gefällt, dann ist das die allererste Sahne.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Do 7 Nov 2013 - 21:28

So, nachdem die Backbordseite fertig ist, habe ich nun auch die Steuerbordseite fertig. Somit sind alle Davits aus LC-Teile angebracht.







Ich finde das sieht super  aus. In meinen Augen hat sich die Investition gelohnt.
Solch ein tolles Schiffsmodell sollte man nicht mit flachen, einfachen Davits, wie sie im Bogen vorgesehen sind, verschandeln.

Nun geht es mit den Plattformen zwischen den Davits weiter.
Da kann ich die Teile aus dem Bogen verwenden. Bin der Meinung, dass die sich gut machen und auch von ihrer Ausführung einigermaßen zu den Davits passen.
Davon könnt ihr euch später ein Bild machen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
onbord
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 94
Arbeit/Hobbies : Natürlich Modellbau
Laune : so wie es halt klappt beim Bauen ;)
Anmeldedatum : 06.08.12

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 8:32

Aber ja Peter und wie SUPER das aussieht ein richtiger Augen Schmeichler.. Ja Super Cool 
Eine frage, Baust du erst eine Seite fertig und dann die andere?

Gruß Christian
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 11:13

Hallo Cristian
Zuerst werden alle Teile vom Bogen verbaut. Danach kommen die Boote.
Dazu wende ich das Modell öfters. Ich wechsle schon sehr oft die Seiten.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 12:21

Hier möchte ich zeigen, was als nächstes an der QM2 zu verbauen ist.


Ein Element habe ich schon fertig und angebracht.


Nun müssen nur noch 21 gebaut werden. Es gibt auch ein paar in anderer Abmessung, die hier nicht gezeigt sind.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
onbord
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 94
Arbeit/Hobbies : Natürlich Modellbau
Laune : so wie es halt klappt beim Bauen ;)
Anmeldedatum : 06.08.12

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 12:57

Hallo Peter, Au.. Weh.. das nimmt ja kein Ende mit dem Filigranen klein kram, auf wie viel Einzel Teilen hat
sich der Bausatz erhöht ?? Man Glaubt es kaum mit wie viel Geduld und Liebe zum Detail Du deine
Queen auf Hübschst Dreimal 10   
Wann kann man Sie in ganzer Pracht in der Galerie betrachten..überhaupt würde mich
über ein Rundgang über das ganze 1 Klasse Deck freuen " Virtuell ".. Zwinkern 
Gruß Christian
Nach oben Nach unten
Schimmelreiter
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Arbeit/Hobbies : Begeistert bastelnder Rentner(seit 60 Jahren)
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 15.08.13

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 14:15

Hallo Peter
die filigranen Davits sind wirken mit ihren Strukturen ausgesprochen gut und sind ein weiterer Hingucker.Hast Du zum Endspurt noch mehr so tolle Überraschungen im Hinterkopf?Ich freue mich an jedem Fortschritt mit.Bez.meiner Galaxy bekommst Du eine PN.
Grüße Peter
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 16:01

Hallo Peter
Bin mir noch nicht sicher, ob ich noch ein paar Überraschungen machen kann. Langsam kommt das Modell in einem Bereich in dem es mich auf einem ganz bestimmten Ding drückt. Da ist im Moment Ebbe und ob sich da in den nächsten Wochen die Flut anmeldet, mag ich zu bezweifeln. Aber es gibt auch noch die Möglichkeit das Problem zu umgehen, in dem ich mal eine kleine Pause einlege und wieder zu KRÄFTEN:großes zwinker  komme.
Ich hoffe Du weist was ich meine.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 18:04

Bin zufrieden
Die schmalen Plattformen sind angebracht.




Nun müssen die breiten Plattformen gebaut werden. Gleicher Aufwand nur ein paar weniger.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3150
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 18:37

Hallo Peter,

das ist ja Wahnsinn, was du bei den Modell für einen Ehrgeiz entwickelst Bastelgott . Wenn die QM2 fertig ist komm ich zu dir und sehe sie mir live an.

Gruß Jürgen

PS: JSC muss doch richtig begeistert sein.

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 19:08

Hallo Jürgen
Immer herzlichst willkommen. Ob JSC begeistert ist, glaube ich nicht so richtig. Denn was ich hier mache hat nicht mehr viel mit JSC zu tun.
Mit dem normalem Bogen kann man, so wie ich, das Modell bauen nicht bauen.
Das hat bei den Spanten angefangen und zieht sich über den ganzen Bau hin.
Ich finde, dass man aus dem normalen Bogen solch ein Schiff, wie es hier ist mit 1,38Meter Länge nicht bauen kann. Und wenn dann nicht so wie ich es baue.
Schade finde ich, dass ich im Moment der Einzige bin, in den Weiten des Internets, der das Modell baut. Den Bogen haben bestimmt einige Zuhause. Aber warum sie ihn nicht anschneiden ist mir ein Rätsel scratch scratch scratch 
Vielleicht ist man ja auch nur ein wenig feige und getraut sich nicht ran.
Ich finde man sollte sich an das Modell wagen. Wer nicht weiß wie, der kann sich ein kleines Beispiel an mir nehmen. großes zwinkern 
Das war ein Wink über unseren Tellerrand hinaus.am Boden kugeln am Boden kugeln 

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3150
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 20:06

Hallo Peter,

ich kann mir vorstellen das einige dieses Modell zuhause haben. Aber ich denke da geht es denen so wie mir What a Face , was du da baust ist Referenzklasse. Und vor allem wie du schon sagst ist das Modell so wie es von den Verlag aus ist, nicht unbedingt der Knaller und um sich da die ganzen Zurüstteile zu gönnen sind wir da ganz schnell bei einen Betrag den ich mir nicht leisten kann, wobei der Originalbogen auch schon ein imenzes Geld kostet, was meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt ist. Und wer möchte da schon die QM2 Bauen der weiß das sie gar nicht so gut wird, wie du sie baust. Natürlich baue ich ein Modell nicht für die anderen, sondern für mich ganz alleine, aber im Hinterkopf ist da schon ein fader Beigeschmack.

Ich hoffe du verstehst mich.

Siehe Lothar mit seiner Lützow Dreimal 10 , da habe ich keine Lust mehr an meiner weiter zu bauen. Troesten 

Fazit: Am besten ist es ein ganz neues Modell zu basteln, das noch niemand gemacht hat. Very Happy Very Happy 

Gruß Jürgen

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 20:20

Es waere doch mal ganz interssant zu wissen wie hoch die Auflage von JSC war und wieviel sie von der Queen bei dem Preis bis jetzt verkauft haben.
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1165
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Fr 8 Nov 2013 - 20:38

Hallo Peter,

ist nur ein Traum!
So eine filigrane Fummelei und in was für einen Tempo großes ok 

Du baust ein halbes Schiff, da habe ich gerade zwei Geschütze!

Ziehe vor Dir den Hut   verbeugen 


Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Sa 9 Nov 2013 - 13:30

Hallo Rudy
Du hast geschrieben:


Ich habe hier ein paar vertrauliche Informationen über Zweck und Sinn dieser Auflage bekommen. Möchte diese Info hier aber nicht bekannt geben.
Eines ist aber sicher:
Es wurden nur sehr wenige von diesem Bogen gedruckt.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Sa 9 Nov 2013 - 13:34

Hallo Jürgen
Deine Einstellung, dass man ein Modell nicht weiter baut, wenn es schon einmal jemand anderes sehr gut gebaut hat, kann ich zwar akzeptieren, aber trotzdem finde ich, dass jeder für sich bauen sollte und sich nicht von anderen abhalten lassen sollte.
Jeder baut so wie er kann und wie er es für richtig findet.
Es kann nicht jeder Weltmeister werden.
Man kann auch mal in der 2. Reihe stehen und mit dem zufrieden sein.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Schimmelreiter
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Arbeit/Hobbies : Begeistert bastelnder Rentner(seit 60 Jahren)
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 15.08.13

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Sa 9 Nov 2013 - 14:38

Hallo Jürgen und Peter,
ich bin gerade dabei,die Galaxy zu bauen und es macht mir eine große Freude.Ich weiß aber auch,daß meine modellbauerischen Fähigkeiten nicht vergleichbar sind mit denen von zB. Peter,dennoch macht es großes Vergnügen,seine QM2 wachsen zu sehen.Ich für meinen Teil kann mich gar nicht genug satt sehen an solch vorzüglich gebauten Modellen und außerdem profitiert ein jeder,der sich etwas abgucken kann,zumal ich auf jede meiner Fragen eine sehr gute,hilfreiche und schnelle Antwort bekomme.Und so,denke ich ,geht es doch den Meisten hier im Forum.Das allerwichtigste ist und bleibt die eigene Freude an seinem eigenenTun und die wird durch ander tolle Modell nur befeuert.
Grüße Peter
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Sa 9 Nov 2013 - 16:36

Nun sind beide Seiten der QM2 fertig für die Aufnahme der Rettungsboote. Die müssen aber noch gebaut werden.






Bei den Rettungsbooten sind viele Teile auf 80g Papier gedruckt.
Was bei dem 1:400er Bogen noch in Ordnung war, geht, in meinen Augen hier bei diesem Modell, nicht mehr.
Nun werde ich die Teile auf 120 oder auf 160g Papier kopieren.
So ist es nun einmal wenn man einen Bogen um 160% vergrößert. Man sollte sich auch manchmal überlegen, ob man auch das Papier dicker machen sollte und nicht nur die Teile.
Aber was schreibe ich??? Bei diesem Bogen gibt es so viel zu kritisieren, dass einem das langsam gegen den Strich geht.
Am Montag wird kopiert und dann geht es mit den Rettungsbooten weiter.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Sa 9 Nov 2013 - 17:21

Wunderbar, das gibt echt was her. Vielleicht solltest Du Dir wirklich mal ueberlegen ein Unterwasserteil zu konstruieren oder das mit Hilfe eines Kollegen tun. Bei meiner HMV Emden habe ich das damals auch getan und sofort hat das Modell ganz anders ausgesehen. Bei Deiner Queen waere das die Kroenung und ein Superstar auf allen Ausstellungen.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   So 10 Nov 2013 - 12:14

Nun geht es weiter mit Rettungsbojen.
Insgesamt muss man 38 Stück davon bauen. Die erste ist fertig.


Und aus diesen Bogenteilen sind die zu fertigen:




Wie so oft, vergisst man, dass die Wurst 2 Enden hat.

Von den Deckeln sind nur die Hälfte im Bogen. Da ich die Teile rechtzeitig gezählt habe, konnte ich mir noch eine Kopie machen, damit ich genügend Deckel habe.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1577
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   So 10 Nov 2013 - 14:16

Die Davits machen schon ein gutes Bild an der QM. Saubere Arbeit, von Beiden..... Wink 
Nach oben Nach unten
onbord
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 94
Arbeit/Hobbies : Natürlich Modellbau
Laune : so wie es halt klappt beim Bauen ;)
Anmeldedatum : 06.08.12

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   So 10 Nov 2013 - 14:48

Hallo Peter das sieht nach vielen schönen Kleinteilen aus und die sind ja bekannlich das Salz in der Suppe kleiner Applaus 
Überhaupt sieht man deine Erfahrung, ich wüsste mit den Papier z.B. 80g 100g u.s.w. gar nicht wann
ich wie wo was verwend soll?

Viel Freude bein Rettungsbojen bauen.

Gruß Christian
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   So 10 Nov 2013 - 19:37

Hallo Christian
Das mit den Gramms ist garnicht so schwer.
z.B. 160g Papier ist ca 0.15mm Dick
200g Papier ca. 0.19mm Dick
Papier hat ein etwas niedriges spez. Gewicht als Wasser und somit kann man in etwa auch die Dicke erahnen.
Das angegebene Gewicht in Gramm ist das Gewicht eines Quadratmeter Kartons.


Nun aber ging es weiter mit der QM2
Draußen regnet es und im Keller ist es auch nicht trocken( Prost )
Also, kann man den ganzen Tag basteln.
Hier das Ergebnis:


Und so fing alles an.


erster Versuch.


Für heute ist nun Schluss.
Morgen geht es an anderer Stelle bei Nicole weiter und die QM2 muss warten. Ich hoffe ihr bleibt mir treu und schaut , wenn es hier weiter geht, wieder vorbei.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
fraclaphi
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 519
Arbeit/Hobbies : Bürokaufmann / Blasmusik / Modellbau
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: Re: QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung   Mo 11 Nov 2013 - 8:44

Hallo Peter,

noch einmal nachträglich Gratulation über diese tollen Davids. verbeugen verbeugen verbeugen 

Was hältst du davon bei diesem tollen Modell noch ein Unterwasserschiff zu konstruieren.

Das würde nach meiner Meinung dem ganzen noch die Krone aufsetzten.

Dann wäre dieses Modell perfekt.

Gruß

Frank
Nach oben Nach unten
 
QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 16 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» QUEEN MARY2 JSC 1:250 längere Unterbrechung
» Queen Mary2 von JSC1:400 Generalüberholung
» QUEEN MARY2 JSC 1:250 Galerie
» Revell Queen Mary 2 1:400
» Queen Mary2 JSC 1:250

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: