Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Admiral Hipper von GPM

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Admiral Hipper von GPM   Mo 19 Aug 2013 - 20:42

Ich habe gerade Urlaub und die Arbeiten an Haus und Hof
sind zur Zufriedenheit meiner Frau erledigt.
Dadurch habe ich wieder die Zeit gefunden, einfach mal einen
Bogen anzuschneiden.
Einen kompletten Baubericht spare ich mir, da das Modell hier im Forum
schon einmal gebaut wurde.
Deshalb möchte ich euch nun mein aktuelles Bauprojekt zeigen.
Die Passgenauigkeit des Lasersatzes war gut.
Der Bogen aber hat selbst einige Farbfehler. Das sieht man auf den Bildern sehr
gut. Die Beplankung stammt original von einer Seite . Da werde ich in den nächsten
Tagen wohl lackieren müssen.








Zuletzt von E-Maat am Di 20 Aug 2013 - 17:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1232
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Mo 19 Aug 2013 - 22:53

Hallo E-Maat,

was wird es denn nun? Inzwischen muss man hier im Forum ja raten. Das ist ja schlimmer als im Kreuzworträtsel.

lg
Fritz
Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Di 20 Aug 2013 - 17:58

Hallo Fritz,
Kreuzworträtsel löse ich auch gerne im Urlaub.
Aber ich kann dir des Rätsels Lösung schon mal
mitteilen. Es ist die Admiral Hipper von GPM.
Peter hat den Bogen schon mal hier im Forum
ausführlich vorgestellt. Und Herbert hat das Modell
auch gebaut und hier in einem Baubericht dokumentiert.
http://modellbauer.forum-aktiv.com/t2542-weiterbau-der-admiral-hipper?highlight=Admiral+Hipper
Im Moment bin ich dabei, den Rumpf zu überarbeiten.
Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 25 Aug 2013 - 19:48

Hallo Freunde,
hier nun die Baufortschritte der vergangenen Woche.
Die Decks sind noch nicht auf dem ersten Deck verklebt.
Zur besseren Handhabung erfolgt das erst später.








Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1208
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 1 Sep 2013 - 9:11

Hallo Martin,
die Hipper von GPM gibt schon was her!
Wird garantiert ein schönes Modell!

Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2464
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 1 Sep 2013 - 11:50

Hallo Martin,

das sieht ja nach viel Arbeit aus. Jedenfalls das,
was sich aus dem Bauplan unter deinem Modell
erahnen läßt. Ich freue mich schon auf weiter Bilder.
Bisher sieht alles Super aus.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15683
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 1 Sep 2013 - 12:25

Hallo Martin
Mit dem Bau der Hipper hast Du mich aber ganz schön überrascht.
Toller Bogen und ich bin sehr gespannt wie Du den umsetzt.
Wird bestimmt ein sehr schönes Modell.
Ich hoffe, dass Dir bei den vielen vielen Teilen nicht die Puste ausgeht und Du bis zum Ziel gelangst.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Di 3 Sep 2013 - 8:44

Hallo Freunde,
die Bauanleitung läßt ab und zu ein paar Fragen offen.
Hier hilft dann nur die die Suche im Netz. Ein paar Fehler
hatte ich in den Aufbauten dadurch auch eingebaut. Aber
es wurde dann alles korrigiert.
Mittlerweile sind auch die bestellten Ätzteile eingetroffen.
So geht es mit den Aufbauten jetzt auch weiter. Der Rumpf
ist zur Zeit in der Überarbeitung und die Bilder werde ich noch
einstellen.
Hallo Peter,
die Puste wird nicht ausgehen, aber demnächst die Zeit.
Ab nächste Woche ist wieder Arbeit angesagt und die kommenden
8 Woche werden durch den Umzug des ganzen Ladens bestimmt hart.
Meine Frau sagt mir immer, ich habe noch 10 Jahre bis zur Rente.
Aber dann habe ich jede Menge Zeit.
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1304
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Di 3 Sep 2013 - 12:35

Tach zusammen
Hallo Martin

Rente und Zeit he he frag mal Peter was er alles 1:1 Bauen muß Very Happy 

Wo hast du probleme mit dem Bausatz ???? ich habe ihn in 1:200 (Orginal) und auf 1:87 vergrößert ich bin gerade genau so weit wie du mit den Aufbauten und ich merke nix wo sind fehler ??

@ keine Panik Leute meine Admiral muss noch warten, so lange das Wetter Motoradtauglich ist bin ich lieber mit meinen Zweirädern unterwegs als am Schiffchen Basteln.

Denn lieben Enkelchen muss "Opa" (klinkt schrecklich mit 47) auch noch für den Herbst Drachen basteln
Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Di 3 Sep 2013 - 20:12

Moin Gusti,
die Fehler habe ich nach den Bildern selbst eingebaut.
Das hat Nichts mit dem Baubogen zutun.
Übrigens das mit dem 1:1 Bauen habe ich schon bis heute
alles erledigt. So bleibt mir dann hoffentlich viel Zeit.
Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 8 Sep 2013 - 11:01

Hallo Freunde,
das heutige schlechte Wetter hat auch seine Vorteile.
So komme ich jetzt wieder zum weiterbauen.
Hier zeige ich euch mal die von GPM gelieferten Ätzteile.
Ob alle Teile verwendet werden, weiß ich noch nicht.

Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 8 Sep 2013 - 11:10

Hier kommen noch ein paar Bilder des Unterwasserschiffs.
Leider sind noch ein paar Lichtspiegelungen zu sehen.
Das ist der Zwischenstand vor den letzten Lackierungen. Im Moment
ist der Lack noch glänzend Rubinrot, aber die letzten Schichten werden Rotbraun matt.
Da ich das ganze spritze, dient der Glanz als Kontrolle für eventuelle Unebenheiten.





Nach oben Nach unten
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1232
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 8 Sep 2013 - 13:11

Hallo Martin,

da hast Du ja eine große Menge an Platinen!

lg
Fritz
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1304
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 8 Sep 2013 - 13:27

Tach zusammen

Hallo Martin

Bin ja mal gespand wie der Rumpf nach der Trocknung aussieht,man sacht zwar jedem wie er will

aber wenn du den Rumpf so beplankt hättest wie unser Peter es bei seinen Schiffen immer macht bekommst du bestimmt immer ein gutes Ergebnis
Er Fotokopiert die Beplankung und damit beklebt er das erste mal den Rumpf danach erst mit den Orginalteilen nur mal so als kleiner Tip am Rande
Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 8 Sep 2013 - 15:32

Hallo Gusti,
daß kopieren kann ich mir ersparen.
Ich imprägniere die eine Beplankung, so
das ich gleich weiter arbeiten kann.
Da verzieht sich auch nichts.
Nach oben Nach unten
Gerhard Plenagl
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1683
Arbeit/Hobbies : Einkäufer, Hobbies: Schiffe aus Karton
Laune : gut - wenn die Sonne scheint...
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Do 12 Sep 2013 - 15:05

Servus Martin,

Bin ab sofort auch dabei... beim Zuschauen!

Auf das Endprodukt des UWS bin ich schon sehr gespannt.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15683
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Do 12 Sep 2013 - 19:12

Hallo Martin
Der Unterwasserrumpf hat mir vor der Lackierung besser gefallen. Was hast Du da für einen Lack aufgebracht?
Der hat zwischen den Spannten den Karton gewölbt.
Mir hat der Rumpf vor der Lackierung besser gefallen.
Ich hoffe, Du bekommst ihn noch vernünftig hin.
Bin gespannt wie???

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Do 12 Sep 2013 - 19:42

Hallo Peter,
auch Bilder können leider täuschen.
Der Karton kann sich durch die aufgebrachte Imprägnierung
leider nicht wölben. Er wird dadurch nicht saugfähig und
behält seine Form. Danach kannst du denn Rumpf sogar
ins Wasser legen. Das ist absolut möglich.
Ich verwende übrigens Nitrolacke, weshalb auch nur im
Sommer Außen lackiert wird. Aber das kennst du ja.Gruß 
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15683
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Do 12 Sep 2013 - 22:42

Hallo Martin
Dann täuschen die Bilder aber sehr.
Nehme Dir das Geschriebene ab, auch wenn es auf den Bildern so nicht rüber kommt.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   Sa 2 Aug 2014 - 19:47

Hallo Freunde,
für das  hier so herrschende Sommerloch, oder besser dagegen,
habe ich hier einen Blick in meine Sommerwerkstatt.
Das Bild ist allerdings von gestern. Morgen werde ich noch ein paar neue
Fotos machen.



Ich liebe es, auf dem Balkon zu sitzen und bei dem Tageslicht zu bauen.
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2464
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 3 Aug 2014 - 11:05

Hallo Martin,

schön, das Du den Bau wieder fortsetzt.

Auf dem Balkon oder Terasse zu bauen, ist schon schön.
Jedoch nur, wenn der Wind mitspielt.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 3 Aug 2014 - 19:27

Hallo Berthold,
ich habe mir extra einen Windschutz angeschafft.
Und in den Blumenkästen habe ich Buchsbaum
schon vor Jahren gepflanzt.
Nichts Besonderes aber es wirkt.
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2464
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 3 Aug 2014 - 19:37

Hallo Martin,

ich habe heute auch cs. 2 Srd. auf der Terasse gekebt. Viel, viel besser
als im Zimmer. Das mit dem Windschutz hört sich einfach und gut an. Auf
sowas einfaches muss man erst mal kommen. Werde ich Dir nachahmen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
E-Maat
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1561
Arbeit/Hobbies : Kaufmann/ Familie/ Modellbau
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 28.03.08

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 3 Aug 2014 - 19:40

Gestern nach der Arbeit wollte ich mir schon ein Katzenfell gegen
Rheuma zulegen. Aber ich habe ja kein Rheuma. Unser 3 monatiger
Kater war der Meinung, der Rumpf ist ein Longboard und damit muss
man dann auf dem Fußboden trainieren.
Leider hat er ein paar Schäden verursacht und das ist sehr ärgerlich.
 

 
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2464
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Admiral Hipper von GPM   So 3 Aug 2014 - 19:50

Hallo Martin,

im wahren Leben hat das Schiff ja schon ein wenig mehr
aushalten müssen, als so eine Mietzekatze. Den Rumpf für ein
paar Tage in die Werft, und dann kann Dein Projekt weitergehen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
 
Admiral Hipper von GPM
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Weiterbau der Admiral Hipper
» Schwerer Kreuzer Admiral Hipper in Brest 1941, Trumpeter 1/350
» Gusti`s 1:100 Admiral Hipper Abbruch
» Admiral Hipper von GPM 1:100
» Admiral Hipper 1:200 von GPM Polen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: