Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Sa 7 Dez 2013 - 8:32

Hallo Marcel!
Mit den Plänen der SH habe ich schon begonnen da war die Musashi noch nicht fertig. Hatte da einen vorübergehenden Baustopp ausgerufen um in die Planungsphase ein zu steigen.

Hallo Rudy!
Ja ich glaube das war 1940 als die SH wieder mal in's Dock ging um geändert zu werden. Die Kasematten wurden dann Dicht gesetzt. Es ist natürlich schöner wenn viele Rohre aus dem Rumpf ragen. Zur Zeit al sie noch in der kaiserlichen Marine diente, waren noch mehr Geschütze an Bord.
Es grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mo 9 Dez 2013 - 21:07

Hallo Zusammen!
Es scheint als ob ich zur Zeit der einzige bin, welcher rege Tätig ist. Überlegen  Ach ja, es ist ja die stillste Zeit im Jahr Schaust Du 

Hier nun der Prototyp des 15 cm Kasematten Geschützes.











Es grüßt,
Alberich der Emsige!!!!
Nach oben Nach unten
klebegold
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2260
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 10 Dez 2013 - 10:19

Hallo
Alberich, Du bist nicht der einzige  sp9 der rege Tätig ist  sp10 

Sind eben alle nur auf einer anderen Baustelle beschäftigt sp3 
Schaue Dir aber immer über die Schulter  sp5  und lerne dadurch ,auch noch einiges  sp8   sp6 
 12 Frank
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 10 Dez 2013 - 14:52

Hallo Frank!
Freud mich, das es noch einen fleißigen gibt!!! lachen 
Irgendwie geht es zur Zeit recht locker von der Hand. Das muss ich ausnützen.
Es grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 10 Dez 2013 - 17:26

Hallo Zusammen!
So, nun habe ich 10 Stk. 15 cm Kasematten Geschütze produziert.




Es fehlen nur noch die Blast Baks. Diese werden aus der sog. Küchen -Rolle gefertigt. Wie seinerzeit bei der Musashi.
Nur dieses mal streiche ich sie nicht mit verdünntem Weiß Leim ein, sondern mit dem Kartonhärtungs - Säftchen. Da bleiben die Blast Baks elastisch, allerdings werden diese Transparent, was ja nicht stört, da sie sowieso lackiert werden.



So! Bis zum nächsten Mal!
Es grüßt,
Alberich

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 10 Dez 2013 - 19:26

hallo,

auch ich baue an meine SHOKAKU....
aber wem das nicht interessiert, dafür kann ich nix.....

mike
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 10 Dez 2013 - 21:58

Hallo Mike!
Shokaku, ein japanischer Fugzeugträger soviel ich weis. Gibt es dazu einen aktuellen Baubericht?
Dann schau ich rein!
Es grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mi 11 Dez 2013 - 17:58

hallo alberich,

wenn man auch mal ausserhalb der kartonkatogerie schaut, ist mein baubericht unter holzmodelle zu finden....

habe echt grosse Achtung von dem , was du gebaut hast (musashi), aber man sollte doch mal auch andere Kategorien anschauen......
als konfuzifus hast du mir besser gefallen...

mike
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Do 12 Dez 2013 - 15:47

Hallo Zusammen!
Die Kasematten Geschütze sind bis auf den Anstrich fertig Auch die Blast Bags sind vollzählig angebracht. Ging flotter als ich gedacht habe.







Die achtere Lippe ist auch schon montiert, ebenfalls aus Polystyrol 5mm heraus geschliffen.





Die nächsten Projekte:
Hallanker 4 Stück 2 in den Klüsen, 1 als Reserve am Bug und 1 am Heck.



Abdeckung für die 15 cm Pforten.



Bis zum nächsten mal grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Do 12 Dez 2013 - 18:12

Hier nun die erste Pforten Abdeckung.




Mit Gruß,
Alberich
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2950
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Do 12 Dez 2013 - 19:11

Hallo Nick,
ich war wohl so sher mit meinen Projekten beschäftigt, dass ich erst heute deinen Baubericht gesehen habe und noch nicht mal Zeit habe, ihn ganz zu lesen. Aber in Zukunft werde ich dran bleiben, auch wenn ich deine Begeisterung für Schiffe dieser Art  Very Happy  nicht teilen kann. Aber deine Art zu Bauen gefällt mir eben.
Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Do 12 Dez 2013 - 22:13

Hallo Mike!
Was war an Konfuzius besser als an Alberich?????????? Der Name, oder das gebaute Modell??????


Hallo Günter!
Freud mich wieder von Dir zu hören!! Über die Vorliebe für einen gewissen Schiffstyp lässt sich streiten. Das Dir meine Art zu bauen gefällt freut mich.
Es geht mir dieses mal auch viel besser von der Hand. Bis jetzt habe ich noch nichts weggeworfen und neu gemacht. Kommt aber bestimmt noch.
Hast Du wieder ein neues Projekt in Planung?
Es grüßt,
Nick
Nach oben Nach unten
jürgen waldmann
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: SMS Schleswig Hollstein   Fr 13 Dez 2013 - 12:54

Hallo Nick ,
nicht nur die Details zur Herstellung eines Hallankers sind sehenswert .
Es gibt die Anker zu kaufen , aber wo bleibt dann der Modellbau !!??
Unter
Code:
http://dreadnoughtproject.org/plans/SM_Schleswig_holstein_1908
ist der Originalplan der SMS Schleswig Hollstein zur Zeit der Kaiserlichen Marine .
Herrlich umgesetzt von Dir im M 1/70 . Bin sehr gespannt auf den Weiterbau !
Gruss  Jürgen
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Fr 13 Dez 2013 - 16:42

Hallo Jürgen!
Danke für die lobenden Worte.
Das war der einzige Plan welcher brauchbar war um in auf den Rüststand 1937 /38 zu trimmen. Zu dieser Zeit waren die Beiboote auch noch von der Kaiserlichen Marine an Bort und diese sind schöner als die von der späteren Kriegsmarine. Da schwingt noch der Geist der alten Zeit mit. Da diese nicht so romantisch war wie oft gemeint wissen wir ja mittlerweile.
Die Anker könnte ich kaufen, das würde aber gegen meine Prinzipien verstoßen. Kaufen kann sie jeder, selber machen nicht jeder. Ich bin noch nicht ganz sicher ob ich alle vier baue, oder nur einen und die anderen mit Resin gieße. Da muss ich noch eine Nacht darüber schlafen.
Zur Zeit werke ich noch an den Abdeckungen für die 15 cm Pforten. Ist aufwendiger als ich dachte.

Es grüßt.
Nick
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Fr 13 Dez 2013 - 16:55

hallo alberich,

erstmal zu deinem namen: wenn es ein orginalfoto von dir ist passt Konfuzius sehr zu dir... nicht negativ, garantiert nicht, aber dieser Name passt sehr zu dir...
und 2. ob mir deine Bauweise gefällt???
klar... und ich würde auch gerne einige übernehmen, speziell zum Thema IJN......
wie Ferngläser und flaks... habe mir zwar auf vieles Gedanken gemacht diese umzusetzen, aber... du warst nun mal der 1. der auch sie so baute wie man sie im Modell umsetzen kann..
und würde gerne auch einiges mit einbauen von deiner Idee..

gruss

mike
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Fr 13 Dez 2013 - 17:43

Hallo Mike!
Ja, ja wegen der Schlizaugen gell  Wink Ich sehe wirklich so aus. Das ist ein Originalfoto.
Irgendwie hast eh recht.
Alberich passt zur Germanischen Mythologie und die Schleswig Holstein ist ein Germanisches Schiff.
Ich fand, Konfuzius und Schleswig Holstein passt irgendwie nicht ganz zusammen.
Aber gut sei es wie es sei.
Was willst Du den noch so wissen über die japanische Marine? Es gibt noch einiges was nicht im Forum gezeigt wurde.
Kannst jeder Zeit meine Ideen verwenden und einbauen. Wenn Du Fragen hast dann  mal los!!
Helfe gerne weiter!!

Es grüßt,
Alberich,  oder Nick......................
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 17 Dez 2013 - 19:13

Hallo Zusammen!
Die Abdeckung für die 15cm Pforten haben etwas mehr Zeit in Anspruch genommen.
Als nächstes sind Arbeiten zu erledigen, die keine Spektakulären Bilder liefern.











Bis zum nächsten Mal,
Es grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2647
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 17 Dez 2013 - 19:53

Hallo Alberich,

es ist schön zu sehen, wie ein solches Schiff entsteht.

Modellbau vom Feinsten.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
PzJg Paul
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Arbeit/Hobbies : Modellbau 1/72
Laune : Opa ist bei bester Laune
Anmeldedatum : 09.06.13

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 17 Dez 2013 - 20:58

Hallo Alberich ,
habe heute deinen Baubericht gelesen,finde diesen sehr intressant. Da selten Schiffsmodelle in diesen Maßstab gebaut werden.(Ich baue nur Modelle in 1/72 ob auf dem Land zu Wasser oder in der Luft).
Habe gerade das Einheitslandungsboot im Bau.Leider ist es schwer Baupläne von kleinen Schiffen oder Booten der grauen Flottebzu finden.
Und diese müssen alle scratsch gebaut werden.

Ich werde deinen Baubericht weiter verfolgen den man findet bei Dir viele Tips und Anregungen.

Gruß Paul
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 17 Dez 2013 - 22:00

Hallo Paul!
Also Pläne von Landungsbooten müssten im NET zu finden sein. Schau mal unter Kreiser.unoforum.ru nach.
Die Russen haben alles was wir nicht haben. Dieses Forum ist sehr umfangreich. Wird eine Weile dauern bis Du fündig werden wirst.
Gruß,
Alberich
Nach oben Nach unten
klabauter
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 130
Arbeit/Hobbies : Modellbau 1/6 Figuren und Schiffsmodellbau 1/200
Laune : schlecht - aber sowas von
Anmeldedatum : 19.01.12

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mi 18 Dez 2013 - 10:29

der plan ist hammer ! sehr schön. damit lässt sich arbeiten.
die werkstatt  Troesten hätte ich auch gerne. gruss kai
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Fr 20 Dez 2013 - 11:54

Hallo Zusammen!
Ein bisschen was ist wieder geschehen, etwas, was sehr zeitaufwendiges und man sieht nichts.
120 Stk. Ringe, welche als Bullaugen Einfassung dienen. So neben bei die Wasser Abweiser, natürlich mit einem größeren Durchmesser. Die Bullaugen Verschlüsse mit fünf Teile pro Auge. Davon brauche ich gottseidank keine 120 Stk.
Ja und ein Ladebaum mit Halterungen ist auch noch gebaut worden.
So ähnlich geht es dann am Heck weiter, dann hoffe ich mal eine Seite lackieren zu können.












Es grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15995
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Fr 20 Dez 2013 - 19:04

Hallo Nick
Was Du hier wieder baust und uns allen hier zeigst ist wieder eine Klasse für sich.
Modellbau vom Allerfeinsten wie ihn nur Du fabrizieren kannst.
In mir hast Du immer einen treuen Fan, Deiner Modellbaukunst.

Grüße
Peter


_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Fr 20 Dez 2013 - 19:30

Hallo Peter!
Danke für die Blumen!!!!
Ich gebe mir Mühe, das Modell so gut und genau wie möglich zu bauen.
Mit was anderem wäre ich nicht zufrieden und es würde auch keinen Spaß machen.
Das Modell hat jetzt eine Größe, welche ich aus der Werft hinaus bekommen und wenn es fertig ist, der Öffentlichkeit zeigen kann.
Vorab liebe Grüße!
Nick

Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2950
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mo 23 Dez 2013 - 6:31

Hallo Nick,
du fragtest ob ich was Neues in Planung habe: nein! Meine derzeitigen Projekte: Pilsumer Leuchtturm in klein und groß, noch immer MYA und noch immer Tuggy, außerdem der angefangene Plattboden, (und zwischendurch das Weihnachtsprojekt, aber das wird ja auch für mich eine Überrraschung  Very Happy ) das reicht derzeit. Wenn das alles fertig ist, erst dann denke ich an was Neues, aber bis dahin wird noch viel Wasser durch die Ems fließen.
Frohe Weihnachten wünscht dir und Familie

Günter
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   

Nach oben Nach unten
 
Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch
Nach oben 
Seite 3 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Unvollständige und abgebrochene Berichte-
Gehe zu: