Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Do 26 Dez 2013 - 18:33

Hallo Zusammen!
Weihnachten ist heuer ausgefallen! Wegen dem Wetter. +14° strahlender Sonnenschein und Föhnsturm. Da kam keine Stimmung auf.
Also werkte ich in der Werft und habe diese Teile produziert, von denen ich nicht genau weis wozu die dienten.
Ich schätze mal, lt. Fotos, das es sich um Verkleidungen für Rohre und Lüftungen sowie Lichtschacht Öffnungen handelt.
Vielleicht weis jemand genaueres darüber.

















Bis zum nächsten mal,
grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
fraclaphi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 540
Arbeit/Hobbies : Bürokaufmann / Blasmusik / Modellbau
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Do 26 Dez 2013 - 18:50

Hallo Alberich,

was Du da zurecht zauberst ist aller erste Sahne. Das hat mit dem, wie ich die Schleswig-Holstein gebaut habe, nichts zu tun.

Aller größter Respekt und weiterhin gutes Gelingen.

Gruß
Frank
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mo 30 Dez 2013 - 22:06

Hallo Zusammen!
So, die Bullaugen sind komplett angebracht und die Ladebäume auch.
In Bälde werde ich mit dem Anstrich beginnen können.





















So, das war es vorläufig wieder.....................

Ach ja!
Alberich wünscht allen Klebenden einen guten Rutsch in's Neue Jahr viel Gesundheit und immer eine Tube Kleber zuhause

!!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 31 Dez 2013 - 9:14

hallo nick,

schöne arbeit die du da zeigst, bin immer wieder erstaunt!!!!
sieht toll aus......

wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr....

gruss

mike
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Sa 11 Jan 2014 - 16:50

Hallo Zusammen!
Zwischenzeitlich habe ich 4 Fallreebs gebaut. Zwei werden zusammengebaut und achtern montiert und zwei werden im zerlegtem Zustand ebenfalls achtern verzurrt.
Zum Gegensatz aller anderer Schiffe der Deutschland Klasse, hatte die SH die Fallreebs nur achtern.


















Bis zum nächsten mal!
Es grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   So 12 Jan 2014 - 9:21

hallo Nick,

sind deine Fallreep-Grätings aus Ätzteile??
und die Relings lötest du Sie, oder aus welchen Material bestehen sie?


einen schönen Sonntag noch.....

gruss

mike
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   So 12 Jan 2014 - 10:03

Hallo Mike!
Die Falleep - Grätings sind am PC erstellt, auf Papier gedruckt und auf mehrlagigem Furnier geklebt.
Das Ganze mit dem Stanly zurecht geschnitten, die Seiten lackiert und fertig ist die Laube.
Habe selbst nicht geglaubt das es so echt wirkt.
Normalerweise bin ich kein Freund von gedruckten Ausschneidebögen aber hier war es einen Versuch wert wie man sieht.
Die Reling ist aus Blumendraht, dem man in jeden Baumarkt, bzw. Blumenhandel  in verschiedenen Stärken bekommt.
Zusammengeklebt ist das Ganze mit Sekundenkleber. Hält Bombenfest.
Nun werden die Halterungen montiert und dann geht ans Rumpf lackieren.
Schönen Sonntag wünscht,
Alberich
Nach oben Nach unten
jürgen waldmann
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Schleswig Hollstein KM   So 12 Jan 2014 - 15:24

Hallo Modellbauer ,
da steckt noch eine Heidenarbeit und eine Eselsgeduld in Deinem Modell für Dich drin !
Meine SMS Deutschland war das Typschiff der Linienschiff Klasse , die aus 5 Einheiten bestand .



Erst wenn Du fertig bist , dann weist Du was das für ein gesunder Rentnerstress war .
Frohes Schaffen  Jürgen
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   So 12 Jan 2014 - 16:31

Hallo Jürgen!
So etwas habe ich bei der Konstruktion schon geahnt, das da jede Menge Arbeit auf mich zu kommt.
Aber, man gönnt sich ja sonst nichts.
Bis jetzt geht es ganz gut voran. Wenn es so bleibt bin ich zufrieden.
Es grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mo 13 Jan 2014 - 15:04

Hallo Zusammen!
Das sollte dann so alles achtern auf dieser Sektion untergebracht werden. Das ist nur mal so hingestellt, noch nicht verklebt, da erst der Anstrich erledigt werden muss.
Bin dahinter gekommen, das Ponal express Weissleim beim verkleben von klein und kleinstteilen einen besseren Halt hat als der hochlöbliche Sekunden Kleber.
Warum????
Der Sekundenkleber härtet, wie der Name schon sagt, in Sekunden, aber nicht elastisch. Hingegen der Weissleim hat nach vollkommener Aushärtung noch immer eine leichte Elastizität, ist somit stoßunempfindlich, z.B. wen ein so verklebter Teil runterfällt. Man braucht nur etwas mehr Geduld.













Bis zum nächsten mal!
Es grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mo 13 Jan 2014 - 16:18

hallo nick,

finde die art wie du gewisse dinge umsetzt und baust grossartig.....
auch wenn solche modelle jahre brauchen... sie sind einzigartig....

lg

mike
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mo 13 Jan 2014 - 16:30

Hallo Alberich

Schöner Fortschritt bin schon auf die aufbauten gespannt

LG Marcel
Nach oben Nach unten
fraclaphi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 540
Arbeit/Hobbies : Bürokaufmann / Blasmusik / Modellbau
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mo 13 Jan 2014 - 20:37

Hallo Alberich,

die Detailierung deiner Sophie X ist wie gewohnt Phänomenal.

Gruß
Frank
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mi 15 Jan 2014 - 8:40

Hallo Marcel!
Auf die Aufbauten wirst Du noch etwas warten müssen! Ob sich das in dieser Bau Saison noch ausgeht ist fraglich. Es sei denn, der Winter dauert, wenn er endlich kommt, etwas länger.
Mit Gruß
Alberich

Hallo Frank!
Danke für das Lob!!!!!!
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2950
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mi 15 Jan 2014 - 17:22

Hallo Nick,
sind die Löcher in den Grätings ausgestanzt oder nur weiss coloriert? Bin ja grade selbst mit Grätings beschäftigt, (Sea Going Tug) deshalb die Frage.
Gruß Günter

Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mi 15 Jan 2014 - 19:20

Hallo Günter!
So echt wie Deine Grätings sind meine nicht. Selbst bei 1/70 bekommt man keine quadratischen Löcher hin. Der Klabauter hat mir da einen Trick verraten, den es nun gilt in die Tat umzusetzen.
Meine Grätings sind am PC kreiert und auf in mehreren Lagen verklebten Furnier geklebt.
Ich habe in die Quadrate einen Schatten reingesetzt damit es plastisch aussieht. Scheint gelungen zu sein, da Du schon der zweite Modellbauer bist der mich danach fragt ob die Dinger echt sind.
Ich habe es auch mit Quadratloch Blech versucht, aber da sind die Löcher 1/1mm im Quadrat, das ist zu groß, da fallen die Schuhe der Besatzung durch.

Deine Grätings sehen sehr gut aus, währen aber für meinen Maßstab zu groß. Fertig gibt es da wohl nichts.
Es grüßt,
Nick

Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2950
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mi 15 Jan 2014 - 20:13

Danke für die Auskunft.
Günter
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   So 19 Jan 2014 - 9:49

Hallo Zusammen!
Hier ein paar Bilder vom ersten Anstrich.
Zur Verwendung gelangten Acryl Farben RAL 7037.
Der Nachteil dieser Farben ist, das erst nach 3 maligem Farbauftrag eine Deckung gegeben ist.
Der Vorteil ist, die Farben sind Geruchlos und Wasserverdünnbar.















Bis zum nächsten mal,
grüßt
Alberich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   So 19 Jan 2014 - 10:01

Hallo Nick,

schaut gut aus dein Anstrich........ zwei 

suchen noch Maler...........

LG

mike
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mo 20 Jan 2014 - 22:00

Hallo Zusammen!
Hier noch ein paar Bilder von den letzten Stunden.
Habe begonnen die ersten Blanken zu legen. Das ist vielleicht eine Sch.............. Arbeit.
Naja, man gönnt sich ja sonst nichts.














Bis zum nächsten mal!
Meint Alberich
Nach oben Nach unten
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2309
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 21 Jan 2014 - 1:52

Ich will ja nicht meckern und ausserdem kenne ich das Schiff nicht so gut, aber die Rohre der Kasemattgeschuetze kommen mir etwas lang vor. Soll keine Kritik sein!!!!
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Di 21 Jan 2014 - 10:22

Hallo Rudy!
Als ich diese Rohre konstruierte, nahm ich als Vorlage , Rohre von dem Papiermodell 1/200.
Mir kamen sie auch etwas lang vor, aber lt. diversen Bildern waren die so lang.
Es grüßt übern großen Teich,
Alberich


Kann mir jemand sagen wozu diese Kästen am Heck gut waren?
Das komische ist, das die Öffnungen seeseitig angebracht waren. Leider fand ich kein Bild wo die Kisten bordseitig abgebildet sind


Um Hinweise wird gebeten!
Mit Gruß,
Alberich
Nach oben Nach unten
jürgen waldmann
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: SMS Schleswig HollsteinHallo im Forum ,die SMS Schleswig Hol   Mi 22 Jan 2014 - 11:30

Hallo im Forum ,
die Schleswig Holstein hatte anfangs als MA 17 cm L/40 Geschütze ,
dann ab 1939 die üblichen 15 cm L / 45   als  Mittelartillerie !



Bild aus den ru Forum , Angaben laut Erich Gröner " die deutschen Kriegsschiffe 1815 - 1945 .
Gruss  Jürgen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Mi 22 Jan 2014 - 18:10

hallo nick,

wg deinen heckboxen, habe ich leider auch nichts gefunden in meinen büchern......

habe ich aber auch so noch nicht gesehen......

gruss

mike
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   Do 23 Jan 2014 - 15:19

Hallo Zusammen!
So, nun sind die Behälter fertig und montiert und ich weis immer noch nicht wozu die gedient haben.
Aber gelungen sin sie. Das meint auch der, welcher so gelangweilt an der Reling lehnt.















Bis zum nächsten mal.
Es grüßt,
Alberich
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch   

Nach oben Nach unten
 
Schleswig Holstein 1/70 - Abbruch
Nach oben 
Seite 4 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Unvollständige und abgebrochene Berichte-
Gehe zu: