Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2440
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Di 24 Dez 2013 - 11:54

Hallo Ralf,

Deine Lok ist bisher sehr schön gebaut worden.
Der kleine Fehler ist schnell behoben.

Ein schönes Weihnachtsfest.
Berthold
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Di 24 Dez 2013 - 12:05


@Uwe: Haahhhh, von wegen falsch gebaut! Ist nur lose zusammengesteckt!

 Laut Lachen 

@Berthold: Danke!




Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Fr 27 Dez 2013 - 10:52


Moin zusammen

Es geht weiter mit ersten Auf/Anbauteilen, Kanten noch ungefärbt:





Als Anfänger im Kartonmodellbau muss ich feststellen, daß man bei Angraf nach dem minimal-maximal Prinzip arbeitet. Minimaler Aufwand - maximaler Gewinn!
Die Bauanleitung strotzt vor Fehlern. Teile sind seitenverkehrt oder auch gar nicht eingezeichnet, falsche oder fehlende Nummerierung usw.
So gerät der Bogen selbst zur Bauanleitung - mit Teilen zum ausschneiden.......
Wenigstens passt alles.




Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Fr 27 Dez 2013 - 13:21


.....trotz allem wird wohl doch noch eine Lok daraus..... Zwinkern 







Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1898
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Fr 27 Dez 2013 - 19:09

Hallo Ralf,
wie ich sehe bist Du auch im Fehlersumpf bei Angraf gelandet , aber Du hast Dich ja aus eigener
Kraft herausgezogen . Wie man sieht mit einem hervoragenden Ergebnis. Weiter so.

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15598
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Fr 27 Dez 2013 - 19:35

Ja, Angraf   What a Face  What a Face  What a Face 
Was soll man da noch mehr schreiben.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Sa 28 Dez 2013 - 12:11

Tach zusammen

Alles meckern über Angraf hilft nix - es muss ja weitergehen.....
Erste Hülle:




 12
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2440
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Sa 28 Dez 2013 - 12:49

Hallo Ralf,

warum über Angraf meckern. So wie Du es angehst, wird das
doch ein sehr schönes Modell werden. Hier ist eben der Modellbauer
gefragt, der nicht stur nach Anleitung vorgeht. Dann wäre Dein
Modell ja schon in der Tonne gelandet.
Du baust halt ein Modell, was nicht jeder bauen kann oder will.

Aber man kann sagen, was man will. Wenn das Modell fertig ist
( auch andere von Angraf ) hast Du eine sehr detailierte Lok
gebaut, die sich sehen lassen kann.

Gruss Berthold

Ganz nebenbei: Ich könnte in mancher Bauphase auch die Teile
in den Müll befördern und bin immer froh, durgehalten zu haben.
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Sa 28 Dez 2013 - 13:23

Hallo Berthold

Du sprichst mir aus der Seele.
Nur wegen Ungereimtheiten aufgeben? NEIN! Das habe ich beim letzten Flieger gemacht.
Ab in die Tonne und gut isset. Das ist aber nicht der Sinn von Modellbau - wer hier kapituliert, der sollte auf Fertigmodelle zurück greifen.
Das diese Bögen sich bauen lassen, hast Du und auch andere bewiesen. Am Ende wird man für seine Ausdauer doch belohnt!
Ab und an muss man halt a bissel mit den Zähnen knirschen, aber es funktioniert am Ende doch.


Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Sa 28 Dez 2013 - 17:08


Die hintere Hütte wird vorsichtig in Form geknüllt.......






 12 
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   So 29 Dez 2013 - 18:45


....viel ist nicht passiert...........








 12 
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Mo 30 Dez 2013 - 18:04



Der Arbeitsplatz entsteht:






 12 
Nach oben Nach unten
MaFa
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 367
Arbeit/Hobbies : Konstrukteur, Linux, Modellbau
Laune : Meistens gut...
Anmeldedatum : 22.12.11

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Mo 30 Dez 2013 - 21:36

Hallo Ralf,

gefällt mir sehr gut was du hier zeigst, auch der Einsatz von Farbe im Triebwerkbereich
steht da für mich im richtigen Verhältnis (wobei man sich da dann noch Gedanken über "Patina" machen könnte  Wink  ).  
Und wenn ich mir gerade solche runden Ecken anschaue stößt da eine Abwicklung immer
an ihre Grenzen, da sollte man m. M. nach mindesten so wie du es hier zeigst vorgehen.
Und du hast das hier sehr schön gelöst...  Daumen
Nach oben Nach unten
http://www.lasermodelle.de
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Di 31 Dez 2013 - 10:43

Hallo Martin

Ja, es ist schon so....Karton als Werkstoff stösst irgendwann an seine gestalterischen Grenzen.
Aber andererseits bietet er noch viel Reserve, was die Verarbeitung angeht - nur muss man dazu den eher unkonventionellen Weg einschlagen.
Farbe kommt dann zwangsläufig ins Spiel.  Zwinkern  Was Patina angeht, daß geht mir persönlich dann zu weit. Wenn man da realistisch gestalten will, dann steigt der Zeitaufwand für mich doch zu arg.
Und es darf/soll ruhig noch als Kartonmodell erkennbar sein.........



Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2657
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Mi 1 Jan 2014 - 17:41

Hallo Ralf,
sieht ja super aus. Als ich noch ein paar Tage jünger war, hatte ich so ein ähnliches Teil aus Blech, das man aufziehen konnte und das dann richtig fuhr. Habe ich damals gerne mit gespielt. Weiss überhaupt nicht, wo es geblieben ist.
Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Mi 1 Jan 2014 - 18:08

Hallo Günter

Eine super Idee!!!!
Als kleine "Konformitätsabweichung" könnte ich wirklich über einen Friktionsantrieb nachdenken. Überlegen 
Und dann über´n Teppich. Tüt Tüt Tüt........





Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2657
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Mi 1 Jan 2014 - 18:15

Oder mit 6 bar Druckluft?
Günter
Nach oben Nach unten
Uwe
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1583
Arbeit/Hobbies : Transporteuer aller Klassen/ Hausumbau, Modellbau,Fotografieren
Anmeldedatum : 05.01.09

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Mi 1 Jan 2014 - 18:42

Sieht sauber aus Ralf  Daumen  Keine Kleberblitzer. Und die Idee mit den Klammern aus den Verpackungen ist auch genial. Muss ich mir merken. Zum "heften" reicht es allemal
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Do 2 Jan 2014 - 7:24


Moin zusammen


Heute Nacht waren Kartonwichtel da und haben sich um Puffer und Bremsschläuche gekümmert:








 12 
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Fr 3 Jan 2014 - 11:19


Die Wichtel waren wieder da und haben Kupplungen gefertigt. Diese Grobmotoriker haben keine Gewindestangen benutzt..... No 




 12 
Nach oben Nach unten
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3145
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Fr 3 Jan 2014 - 11:32

Hallo Ralf,

was soll man dazu schreiben??? Dreimal 10 Kartonbauer 

Gruß Jürgen

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15598
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Fr 3 Jan 2014 - 12:15

Hallo Ralf
Sieht sehr gut aus, bis auf die kleine Ecke bei der die Farbe nicht genau passt.
Nicht gespachtelt und nicht lackiert, wäre vielleicht der bessere Weg gewesen.  großes zwinkern 
Aber das weißt Du besser als ich.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Fr 3 Jan 2014 - 12:32

Hallo zusammen

@ Jürgen:
Schreib doch einfach: "Das sieht aus, wie aus dem Sumpf gezogen".   Lachen 


@ Peter:
Du irrst! Ich habe keinen Spachtel verwendet, nur die Kanten etwas beigeschliffen. Aber was den Farbton angeht - grausam - da muss ich mir noch etwas mehr Mühe geben.
Üben, üben, üben..... Zwinkern 


Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2440
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   Fr 3 Jan 2014 - 13:59

Hallo Ralf,

sieht doch alles Super aus.
Genau den Farbton zu treffen, ist schon sehr, sehr schwer.

Mach weiter so, und keiner im Forum hat eine schönere kleine
Diesellok, sonst währe sie garantiert schon zu sehen gewesen.

Gruss
Berthold
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25   So 5 Jan 2014 - 14:39


Hallo Zusammen

@ Berthold:
Der Farbton sieht auf den Bildern schlimmer aus als in Natura - ich lasse das auch so.


Die Schnauze:





 12 
Nach oben Nach unten
 
Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rangierlok SM 03 von Angraf/1:25
» Die PM3 von angraf in 1/25
» Wagon 120A von Angraf 1:25 Abbruch
» Lokomotive Ty2 in 1:25 von Angraf
» Lokomotywa PT 47 / ANGRAF 1:25 Fertig

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: