Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 BB 39 USS Arizona

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: BB 39 USS Arizona   Mi 18 Dez 2013 - 21:22

Hallo  Modellbauer

Habe mir ein neues Model  zugelegt die Arizona von Trumpeter
Ich  Habe mich  bewusst  für das Modell  entschieden weil ich sie RC fähig machen will
und auch  der Preiß stimmte











zu dissen bild habe ich  mal  ne frage habe da ne Lücke die da nicht sein soll  dachte mir das ich  es mit Spachtelmasse zu mache oder was sagt ihr





LG marcel
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 843
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Mi 18 Dez 2013 - 23:48

Hallo Marcel

Es liegt zwar schon etwas zurück, aber ich kann mich nicht erinnern das es irgendwo am Modell grobe Passungenauigkeiten gab.  Idea 
Seitenverkehrt angehalten???
Nur das Anpassen von Rumpfober- und Unterteil erfordert viel Schleiferei.

Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Do 19 Dez 2013 - 11:17

Hallo Marcel
Ich habe ein paar Fotos von einem sehr schön gebauten Modell der Arizona.
Wenn Du möchtest kann ich die Dir per Mail zukommen lassen.
Die Fotos sind von mir 2012 gemacht worden während meines Urlaubs in Griechenland.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Do 19 Dez 2013 - 14:37

Hallo Peter

Ja das wer echt klasse wenn du mir die schicken kannst

LG Marcel
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Do 19 Dez 2013 - 19:37

Hallo Marcel
Ich schicke Dir die Bilder per Mail.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Do 19 Dez 2013 - 20:24

Hallo  Modellbauer

Habe neue Bilder die auf bauten das deck und der hintere Turm sind erst  mal lose drauf gestellt

muss mir noch die Farben holen







so denn wünsche ich euch noch viel Spaß und schöne weihnachten schon mal werde erst mal warten bis ich meine Farben habe nicht das ich mich total zu baue und dann nicht mehr ran komme wo Farbe ihn soll

LG Marcel
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Do 19 Dez 2013 - 20:40

Grüß dich Peter

danke dir für die Bilder habe sie grade angesehen ist ein klasse Modell geworden.
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Fr 20 Dez 2013 - 21:15

Hallo  Leute

Habe heute meinen den ersten Turm fertig gemacht und Zweit SA Geschütze wo ich  die geschütze hoch  und runter bewegen kann was mich  zu gleich  auch  Ärgert weil ich  das nicht bei meiner Bismarck kann  Rolling Eyes . Zu dem habe ich  mir überlegt Ob ich  es so  mache das ich die Geschütze noch zusätzlich fernsteuern kann.







LG Marcel
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   So 22 Dez 2013 - 19:41

Hallo  Modellbauer

SO der zweite Turm ist  fast  fertig und alle SA Türme auch so wie die kleineren Geschütze





Hoffe euch  gefallen die Bilder
sieht aber schon mal  deutlich  besser aus als meine Roma  Very Happy Very Happy

LG Marcel
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   So 22 Dez 2013 - 20:35

hallo Marcel,

hab da mal ne frage, benutzt du auch ätzteile für deine Arizona?

mike
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Di 24 Dez 2013 - 19:26

Hallo  Leute

Grüßt euch Jetzt kommt Farbe ins spiel habe begonnenen meine Arizona zu pinseln und habe mich  entschieden das ich  das weiß  auf den türmen weg  lasse da mir das nicht so gefällt.

und habe die Lücke in den aufbauten geschlossen mit Spachtelmasse.

Und wollte mal  fragen ob jemand eine gute Seite kennt wo ich Motoren usw heer bekomme.









so werden dann bald neue Bilder folgen

Gruß Marcel
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Di 24 Dez 2013 - 19:29

Hallo outcast94

Ja benutze auch ätzteile sind aber nicht so viele habe mir auch die Leitern geholt aber die werde ich nicht verwenden weil ich davon schon die ersten versaut habe ( die sind ja scheiß dünn )

LG Marcel
Nach oben Nach unten
V 200
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 01.08.13

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Mi 25 Dez 2013 - 22:27

Hallo Marcel, obwohl ich kein Schiffsfreak bin, muß ich sagen  kleiner Applaus 
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Di 31 Dez 2013 - 15:49

Hallo  Modellbauer

S bevor es ins neue Jahr geht kommen noch mal 3 Bilder von mir
wollte eig schon weiter sein aber kam was dazwischen.
Ich habe zu dem auch die Flak Geschütze fertig bekommen so wie ein Paar kiesten
und die Brücke ist auch so weit fertig geworden.
Bin jetzt ca Bei 32 Arbeitsstunden




Die Flak so wie die brücke sind noch  nicht fest



Also erst mal bis da hin

LG Marcel
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Do 2 Jan 2014 - 18:53

Hallo Modellbauer

Neues von der Arizona.











So das wer s erst mal bis dahin werde dann nun mit den Schornstein beginnen.
Und noch paar Schönheit s Fehler bestiegen.
LG marcel
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Fr 3 Jan 2014 - 14:52

hallo Marcel,

was für Farben verwendest du? Ich persönlich finde das Blau etwas zu kräftig oder machst du noch ein washing?

ansonsten schön gebaut.....

gruss

mike
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Fr 3 Jan 2014 - 15:51

Hallo Marcel.Ein tolles Modell und sauber gebaut.
Ich habe gelesen das Du vorhast das Modell RC fähig zu machen,
aber in welchem Bereich möchtest Du das Deck abtrennen wenn Du die
ganzen Innereien wie Wellen,Motoren usw. einbauen musst?
Auf den ersten Fotos ist zu sehen das der größte Teil des Decks fest mit
dem Rumpf verbunden ist?

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Sa 4 Jan 2014 - 10:02

hallo outcast94

ja das blau ist etwas zu kräftig ist eine Revell farbe

Washing sagt mir grade gar nix was das ?



lg Marcel
Nach oben Nach unten
blackrider01
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 606
Arbeit/Hobbies : Modellbau-Motorrad fahren ,Reiten.
Laune : =)
Anmeldedatum : 22.07.08

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Sa 4 Jan 2014 - 10:04

Hallo!

Sieht doch schon ganz gut aus  Großer Applaus und bist schon weiter wie mit deinem Kartonmodell Prost   Wink Wink Wink

Grüße Frank
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Sa 4 Jan 2014 - 10:08

Hallo arrowsmodell

Danke für das Kommentar

Und nein es ist  noch  nix fest  es steht nur alles locke drauf
und ja will sie RC fähig machen und werde mich  an den Bauplan halten so weit wie möglich .

Code:
http://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/thread_18619_USS-Arizona-1-200.html

Lg Marcel
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Sa 4 Jan 2014 - 16:47

hallo Marcel,

also washing heisst in der modellbauwelt, das mein ein" fertiges" modell  in seiner Lackierung  mit einem washing altert. bedeutet es sieht gebraucht aus und  und verleiht dem Modell mehr tiefe.
das washing wird oft mit künstlerölfarbe in diesem falle Umbra sehr stark verdünnt, einige nehmen testbenzin oder Feuerzeugbenzin.... da diese Stoffe den Untergrund nicht angreifen.
mit dieser "Suppe"  wird das Modell abschnittsweise mit einem pinsel aufgetragen. durch die starke Verdünnung läuft diese in jede Ritze und nach kurzer Wartezeit kann man  die fläche mit nem sauberen trocknen pinsel wieder abziehen bzw auch mit nem fusselfreiem stück Stoff..
Effekt, die fläche wirkt nicht mehr fabrikneu und tiefliegende ecken , kanten geben mehr tiefe, was ein drybrushing (trockenmalen) mit aufgehellter grundtonfarbe noch mehr betont....
benötigt aber ein wenig Übung.....
weiss ja nicht wie du dein Modell darstellen möchtest.....
wie bist du auf diesen blauton von revell gekommen, da ja Trumpeter meist andere Hersteller, meist Gunze Mr. Color empfiehlt....
eine vergleichbare farbtonkarte gibt es nicht, heisst nicht wenn Trumpeter als Beispiel Gunze Mr. Color 71 midnight Blue empfiehlt es auch revell hat.....
habe so eine "umrechnungtabelle" für farbe von sehr vielen Herstellern für modellbaufarben, aber viele passen nicht.....
habe einige modelle der Arizona in bläulichen ton gesehen, aber die mastspitzen sind weiss, in einer Linie mit dem Schornstein...
hört sich vielleicht nach Kritik an, aber möchte dir nur helfen ein tolles Modell  hinzubekommen.........
sei ma echt nicht böse, aber dieses blau geht garnicht....

in diesem sinne

mike
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Sa 4 Jan 2014 - 19:03

Hallo outcast94

Jetzt weiß ich was du meinst mit washing Hatte das mal gegoogelt und sonst was gefunden da dachte ich mir schon das ich wieder was flasches suche naja aber denke mal das ich das nicht machen werde wenn du schon sagst das man da etwas Übung brauch lass ich es lieber nicht das ich mir das nächste Modell versaue siehe ROMA.

Werde noch mehr Farbe ins Spiel bringen.

Und bin auf die Farben von Revell gekommen weil ich mir kene bestellen wollte und halt nicht warten wollte zu dem weiß ich auch nicht wo ich sonst welche bekommen hätte so bin ich halt zu spielemax gemacht und habe mir die farben da geholt die so Ansatz weiße ähnlich aus sahen.

Das Mit der kritik sehe ich nicht böse oder sonst wie und zu dem schätze ich deine offfene Meinung das es dir nicht so gefällt zu dem werde ich auch nicht das weiß rein nehmen da mir das nicht gefällt.

Naja werden ja sehen wie sie aussieht wenn sie fertig ist.

LG Marcel

Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Sa 4 Jan 2014 - 19:07

Hallo blackrider01

Danke dir , Ja das mit den Kartonmodell war echt nix für mich also da haben die Leute die so was bauen mein Respekt

Gruß Marcel
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Sa 4 Jan 2014 - 19:11

hi Marcel,

na dann mach mal weiter, schaue dir intressiert über die Schulter....

und ein versautes Modell bringt auch keinem was, ausser frust und kein spass am Hobby mehr.
Roma? muss ich mal reinschauen....


lg

mike
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 203
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   Sa 4 Jan 2014 - 19:24

Hallo  Modellbauer

Habe heute meine Electronic Gekauft und die Stevenrohre so wie die wellen und den aku und schon habe ich 2 frage die ich  unter das gewisse bild schreiben werde.




So meine erste frage

Im diesen bild handelt es sich  um einen Motor der (IGARASHI MOTOREN GMBH N2738-125)
und die habe ich  mir bei conrad gekauft und auch  gleich  gefragt was ich da für Entstörer dran löten soll aber das wussten die auch  nicht nun stehe ich da und wollte fragen ob ihr mir helfen könnt welche da dran müssen.



Sound meine 2 frage und zwar wie bekomme ich das Zahnrad an den Motorwelle fest das Rad hat einen Durchmesser von 4 mm und die Welle einen von 2 mm wer klasse wenn ihr mir da auch helfen könntet.



So auf den bild seht ihr wie ich die ganze Electronic verbauen möchte.

gruß Marcel
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: BB 39 USS Arizona   

Nach oben Nach unten
 
BB 39 USS Arizona
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» GPM Arizona
» Arizona 1:200 von Trumpeter
» Fokker Dr.1 Arizona
» BB 39 USS Arizona
» Noch eine Arizona in 1:200 von Trumpeter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: RC-Modelle :: Schiffe :: Baubericht/Bauanleitung-
Gehe zu: