Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Fr 7 Feb 2014 - 23:16

Oh, da habe ich aber eine muntere Diskussion ausgelöst.

Mit Zielmarkierer hatte ich in etwa das gemeint, was Jens mit Ausbildungsgeräte meinte.

In einem Bild der Operation Rheinübung ist die Bismarck im Heckwasser der Prinz Eugen zu sehen und sehr deutlich sind die Ringe um Turm Dora zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Sa 8 Feb 2014 - 20:32

Hallo Klaus,

ist doch nicht so wild...........ich find es sehr interessant, so kommen Details und auch manch ungeachtete dinge ans Licht, wo sich sonst niemand nen Kopf gemacht hätte...

LG

mike
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Di 11 Feb 2014 - 23:04

So, nachdem am Wochenende die Kombüse zuhause umgebaut worden ist, geht es jetzt am Prinzen weiter.

1.) Die Geschütztürme sind fertig lackiert und schon mal zur Probe auf Deck gestellt.



2.) Zwischenzeitlich hatte ich schon mal das vordere und hintere Deckshaus (Bezeichnung laut org. Decksplan) vorbereitet. Wände ans Deck geklebt; Teile entfernt (Trittstufen im Bereich der Beiboote und die beiden Schienen für die Laufkatzen links und rechts am Deck), die durch WEM-Teile ersetzt werden.



Dann kam der erste Knackpunkt mit den originalen Ätzteilen. Ich hatte einen Teil der Türen aufgeklebt (Messing - gelb). Doch die waren viel zu groß - schon am Modell zu erkennen - aber erst recht, wenn man Originalbilder heranzieht.



So, was tun? Die angegossenen Plastiktüren waren genauso groß. Im Internet gesucht und bei Eduard die "German Doors and Windows" bestellt, die auch schnell kamen und viel, viel besser wirken (dunkelgraue Tür).



So, der nächste Schritt ist das Befestigen der Türme Anton und Dora auf dem Hauptdeck und das Einkleben des Decks in den Rumpf.

Viele Grüße vom Bodensee
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Do 13 Feb 2014 - 7:46

Hallo, heute ein kurzer Zustandsbericht - mal ohne Bilder:
 
Turm Anton und Dora sind am Deck befestigt und immer noch drehbar.
 
Die Drehzapfen unten am Turm sind zu kurz, um auf der Stirnfläche mit dem runden Halter verklebt werden zu können. Also auf der Außenfläche (dem Mantel) geklebt, mit der Gefahr, dass die Türme am Deck kleben bleiben.
Sauberes Arbeiten war angesagt - lieber einen Tropfen zu wenig Kleber, als eine Spur zu viel nehmen.
 
Nächster Schritt: Einkleben des Mittelteiles und des Heckteiles des Decks.
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   So 16 Feb 2014 - 13:50

Hallo Leute,
ich hab es gestern geschafft: Das Oberdeck ist geschlossen.
Das Schöne an der Sache: Es bleiben keine Spalte zurück und es gibt keine Klebstoffspuren auf dem Deck. Gut gelöst von Trumpeter.

Gesamtansicht


Mittelsegment des Hauptdecks und der Stoß zum Heckteil...


Heckteil des Hauptdecks


Bis auf Details ist der Rumpf fertig.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15668
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   So 16 Feb 2014 - 14:13

Hallo Klaus
Das sieht alles sehr sehr sauber und klasse gebaut aus.
Da kannst Du richtig stolz darauf sein.


Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   So 16 Feb 2014 - 14:44

Danke Peter.

Du glaubst gar nicht, wie oft ich manche Teile erst probiere, bevor der Klebstoff zum Einsatz kommt.

Aber ich muss sagen, der Bausatz ist hervorragend. Ein Lob an Trumpeter. Wenn ich da an so manchen Bausatz aus den 60'er zurückdenke, bekomme ich Gänsehaut.
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Fr 21 Feb 2014 - 8:02

Hi Modellbaugemeinde,
 
nicht, dass hier das Gerücht aufkommt, ich wäre baufaul geworden ...
 

 
Ich hänge zur Zeit in einer Kleinstteileorgie  tongue .
 

 
Mehr wie 10-12 Bullaugen- bzw. Fensterverschlüsse kriege ich am Abend nicht hin. Dann verdrehen sich meine Augen Shocked.
 
Nein, ich stelle keine Makro-Aufnahme hier jetzt ein. Böses, böses Makro...
 
Die erste Ebene der Aufbauten hat ca. 60 davon...
 
Eine Frage an Euch: Ich muss ja die angespritzten Türen entfernen. Mein Vorgehen: mit einer Klinge abziehen und dann mit 600'er Schleifpapier glätten. Gibt es so etwas wie kleine Schleifpads, vielleicht 5x1mm an einer stabilen Aufnahme? Müsste so aussehen wie ein Watterstäbchen, halt mit Schleifpapier am Ende. Könnte ich gut gebrauchen.
 
Morgendliche Grüße
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Sa 22 Feb 2014 - 12:50

hi klaus,

also solche filigranen schleifinstrumente im milimeterbereich kann mann nur selber herstellen und ich würde vorher die aufgeprägten Türen leicht mit nen Skalpell runterschaben und dann planschleifen. meist benutze ich da reste von Leisten zur Beplankung, und je nachdem man welche Seite brauch, klebe ich auf diese Stelle ein Stück doppelklebeband und darauf mein Schleifpapier in gewünschte Stärke. Natürlich lässt dies nicht wechseln wie ein Klettband, aber einfach und effektiv..............

LG

mike
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   So 23 Feb 2014 - 1:25

So,
heute (ich meine gestern, oder so), habe ich die WEM Bahnen für die Laufkatzen am Aufbautendeck angebracht.



Nach dem Heraustrennen der Laufbahnen aus der Platine zeigte sich ein kleines Problem mit den WEM-Teilen: sie wölbten sich. Grund: Das Messingblech kommt von einer Rolle, Coil genannt. Wird das Blech nach dem Abwickeln nicht korrekt gerichtet, bleibt der Radius des Coils mehr oder weniger erhalten.
Wenn ich die Laufbahn an einem Ende flach auf den Tisch gedrückt habe, stand es am anderen Ende gut 1,5cm hoch. Also mussten die Teile auf meine Richtbahn. Ein Stück Kupferschiene als Grundlage und mit einem Kupferrohr wird gewalzt. Irgendwann ist das Messingteil dann flach.

Mit Sekundenkleber habe ich dann die Laufschienen am Aufbautendeck festgeklebt.



Was hatte ich für einen Bammel vor den Teilen - ging aber besser wie gedacht...

Und nun: Gute Nacht
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Do 27 Feb 2014 - 8:12

Entschuldigt die Baupause...

Bin zur Zeit total verschnubbt, verhuuuuuustet und habe Fieber  No 

Bis später.
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 204
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Do 27 Feb 2014 - 23:43

Hallo kilofoxtrott

Dann mal gute pause

LG Marcel
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Fr 28 Feb 2014 - 16:35

Hallo Klaus,

auch von mir gute Besserung und kuriere dich aus.......


LG

mike
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Mo 24 März 2014 - 0:26

Hallo Leute,
2 1/2 Wochen Grippe und eine Steuererklärung später bin ich wieder da.
Habe mich heute mit den WEM-Relings beschäftigt und ca. 1/4 des ersten Aufbaudecks geschafft.
Ich finde, es sieht wirklich gut aus.
 

 
Ach ja, ein paar Niedergänge waren auch dabei.
 

 

 
Und dann gibt es ein "kleines" Problem mit den WEM-Winschen: Die Bodenplatten sind um 90° verdreht montiert und passen zudem nicht in die Aussparungen an Deck. Also die Bodenplatten der wirklich schlechten originalen Trumpeter-Winschen herausgetrennt und die WEM-Winschen darauf geklebt. Geht doch...
 

 
Bis die Tage
 
Klaus
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   So 30 März 2014 - 22:15

Hallo Leute,

heute war ich wieder am Basteln. Auf der Steuerbordseite sind alle Relings des ersten Aufbautendecks angebracht.









Und dann waren da noch sechs Niedergänge zu fertigen. Die Plastikteile von Trumpeter entsprechen von der Optik her Bauklötzen.
Die PE-Teile von Trumpeter sehen gut aus, aber...
Die Wangen der Niedergänge lassen sich gut biegen, aber die Stufen brechen sofort heraus, wenn man sie in die Waagerechte biegt.
Die WEM-Niedergänge sind gut zu verarbeiten, aber etwas zu breit - man muss die Aussparung im Deck verbreitern.



Das wär's für heute...

Klaus
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Sa 10 Mai 2014 - 19:44

Hallo Leute,
istb es wirklich schon 1,5 Monate her, dass ich mich das letztemal hier gemeldet habe?
Nun, jetzt geht es wieder weiter!



Alle Relings des ersten Aufbaudecks sind fertig.

War nach 3 Wochen Krankenhaus doch doch ganz schön zittrig...
Die Gallenblase musste dringend raus. War voller Steine und schon dick vereitert. Gott sei Dank habe ich im Krankenhaus Fieber bekommen, so dass der Chirurg dann sofort eingriff, nachdem die erste Woche mit lauter Untersuchungen ohne Resultat verging. Glück gehabt. Die dritte Woche bekam ich dann intensiv Antibiotika.
Habe ein Bild von meinem geklammerten Bauch - aber das will ich euch nicht antun...

Hauptsache, es geht weiter. Morgen möchte ich lackieren.

Klaus
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Mo 19 Mai 2014 - 21:15

Hallo, hallo,

das erste Aufbautendeck ist fertig. Filigranarbeit beim Lackieren und Abkleben...



Also, ich bin ganz zufrieden mit dem Resultat; insbesonders mit den Relings.

Jetzt kommen erst einmal 11 Winschen (6 mittlere und 5 kleine).

Einen schönen Abend wünscht
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Di 20 Mai 2014 - 22:16

Hallo kilofoxtrott!

Da kannst du auch zu recht zufrieden sein. Ist dir echt gut gelungen.
Wünsch dir weiterhin gutes Gelingen und viel Spaß. Auf weiteres bin ich gespannt...
Grüße
Luitpold
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Do 8 Jan 2015 - 21:53

Hallo Leute,

ich bin wieder da!

An der Prinz Eugen ist es im Sommer langsam weiter gegangen.

Ich habe die einzelnen Decks des Heckaufbaus fertig geklebt.



Nach dem Lackieren dann zusammen geklebt.



Die fehlenden Relings um die Niedergänge auf das Hauptdeck habe ich aus Meterware gebogen.

Beste Grüße zum neuen Jahr wünscht
Klaus
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Fr 9 Jan 2015 - 13:53

Hallo Klaus,

sehr sauber gebaut. Macht einen guten Eindruck.

Gruss berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15668
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Fr 9 Jan 2015 - 13:59

Hallo Klaus

Schön, dass es hier wieder weiter geht, denn ich habe den Bau der Prinz Eugen von Dir sehr vermisst. Bin mir sicher, dass ich auch nicht der einzige war.
Schönes Modell und sauber gebaut, wie ich als Plastiklaie es beurteilen kann.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Fr 9 Jan 2015 - 16:13

Danke Euch beiden.

Es ging immer ein wenig voran, aber in so kleinen Schritten, bei denen ich der Meinung war, dass ein Bericht nicht nennenswert sei.
Und dann gibt es da noch unser Haus, das mittlerweile 41 Jahre alt ist und etwas Betreuung braucht.

Aber - Winterzeit ist Bastelzeit!

Liebe Grüße
Klaus
Nach oben Nach unten
Rotom
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser


Männlich Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Fr 9 Jan 2015 - 17:41

Hallo Klaus,

ein liebevoller und sorgfältiger Bau.
Die großen Aufgaben der Farbgebungen stehen noch bevor.
Dafür wünsche ich Dir die nötige Zeit und Muse.

Grüße
Roland
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 625
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Fr 16 Jan 2015 - 23:48

Hallo Klaus.
Dein Modell des Prinzen sieht wirklich toll aus,
und die Verarbeitung der filigranen Ätzteile in dem
Maßstab ist Dir sehr gut gelungen. Daumen
Bin schon gespannt wie es weitergeht.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
kilofoxtrott
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 49
Arbeit/Hobbies : Technischer Redakteur / Fotografieren, Modellbau und Reisen
Anmeldedatum : 25.01.14

BeitragThema: Re: DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941   Sa 17 Jan 2015 - 22:02

Hallo Leute,
vielen Dank für das Lob.
Allerdings muss ich sagen, dass die Makroaufnahmen mehr Fehler und unsaubere Arbeit zeigen, wie sie mit bloßem Auge erkennbar sind.

So, hier nun die Bilder der Klaeinteileschlacht der letzten Tage:

Die schwere Flak


Ich habe die Rohre gegen Messingrohre von Burkhard Masch ausgetauscht.


Die achtere schwere Flak ist an Ort und Stelle und das Funkmeßgerät ist fertig


Ich hoffe, Euch gefällts...

Klaus
Nach oben Nach unten
 
DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» DKM Prinz Eugen Trumpeter 1/350 - Umbau auf 05.1941
» "Prinz Eugen" 1:200 von Hachette gebaut von Kurti
» Schwerer Kreuzer "Prinz Eugen" in 1/200
» Schwerer Kreuzer Prinz Eugen (1941) von Trumpeter in 1/350
» Baubericht der Prinz Eugen von Darwins Beagle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: