Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Mo 24 März 2014 - 20:02

Hallo Freunde des Plastikmodellbaus

ich habe es ja schon angekündigt und nun mach ich es auch wahr.
Seit einiger Zeit habe ich schon diesen Bausatz und nun nehme ich ihn mir vor.
Es handelt sich, wie fast immer bei Plastikmodellen von mir, um ein Motorradbausatz 1:12 von Tamiya.
Mehr zeigen euch die Bilder.










Viele Karosserieteile sind aus durchsichtigem Material und man kann das Modell auch mit diesen Teilen bauen. Es ermöglicht den Einblick ins Innere.


Natürlich gibt es auch die Teile in normalem Plastik.






Sehr schöne Chromteile in Matt


Und natürlich auch, wie immer bei Tamiya, sehr schöne Reifen aus Gummi

Insgesamt ist das Modell noch ein wenig mehr detailliert als die Honda und ich hoffe, dass ich die Yamaha noch diese Woche fertig bekomme. Denn ab nächster Woche ist 1:1 angesagt.

Wie viel ich über den Bau berichte hängt an eurer Interesse an einem Baubericht ab.

Grüße
Peter


Zuletzt von Millpet am Di 1 Apr 2014 - 12:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Do 27 März 2014 - 19:37

Hallo Freunde
Trotzdem, dass sich hier niemand an einem Baubericht interessiert, habe ich schon sehr viel gebastelt und bin auch schon sehr weit mit meinem Modell. Wollte euch nur informieren, dass ich nicht inaktiv bin.
Schade, dass es niemand interessiert. Aber so ist nun einmal die Resonanz auf Plastikmodellbau, wenn ich ihn betreibe. Bei meinen Kartonmodellen kann ich mich da Gott sei Dank nicht beklagen.
Wünsche mir wirklich mehr Interesse im Plastikbereich. Dieser Ruf geht nicht nur an die Kartonbaugemeinde sondern auch an die Plastikmodellbauer die sich über mangelnde Interesse an ihren Bauberichten beschweren.
Vielleicht geht mal der Eine oder Andere in sich, und denkt mal selbst darüber nach, warum das so ist.

Grüße
von einem sehr frustrierten
Millpet

Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1351
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Do 27 März 2014 - 20:28

Guten Abend Peter,

wie kommst Du auf das schmale Brett es würde Niemanden interseren????

Mich schon!!!

Und ich denke ich bin da nicht alleine!!!!

Du baust tolle Modelle und in einer Geschwindigkeit - tja da träumen wir davon!!!

Gratulation!!! Du hast die Zeit die ich mir wünsche für den Modellbau!!!
Daher sei zufrieden und auch ein wenig glücklich!!!!!!
Du hast eine tolle Partnerin (das wünsche ich mir auch- ich meine hier Nicole) die Dir zu
Modellbauhöhen gereicht in die ich niemals gelangen werde.

Du, Peter gehörst zu der Spitze im Modellbau in Deutschland (welche hier im Net veröffentlichen)
Dazu gratuliere ich Dir!!

Also, baue weiter, Du hast die volle Anerkennung, und mich persönlich hast Du zum Modellbau reanimiert.
Ist das nichts???!

Mach einfach weiter und gut ist es....

So sehe ich das Güße

XEEDOS
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Do 27 März 2014 - 22:56

Danke XEDOS

So sieht im Moment meine YAMAHA aus.




Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Fr 28 März 2014 - 7:09

Millpet schrieb:
Schade, dass es niemand interessiert. Aber so ist nun einmal die Resonanz auf Plastikmodellbau, wenn ich ihn betreibe. ... ...
Wünsche mir wirklich mehr Interesse im Plastikbereich. Dieser Ruf geht nicht nur an die Kartonbaugemeinde sondern auch an die Plastikmodellbauer die sich über mangelnde Interesse an ihren Bauberichten beschweren.
Vielleicht geht mal der Eine oder Andere in sich, und denkt mal selbst darüber nach, warum das so ist.

Hallo Peter,

ich kann dich verstehen, dass wenn man einen Baubericht anfängt, etwas einstellt und dann keiner antwortet und
damit sein Interesse öffentlich macht.

Du kannst dir sicher sein, dass es auch Zuschauer gibt  Troesten  (So helfe ich mir dann immer zur Entfrustung  Embarassed )

Ich persönlich muss noch für mein Geld arbeiten und habe diese Woche 3 Tage á 12-14 Std Arbeit hinter mir
und habe mir gestern erlaubt einmal auszugehen. Da hat unsereiner halt nicht immer gleich die Zeit, sofort
zu den Bauberichten etwas zu schreiben und beschränkt sich aufs kurze Schauen.

So nun zu deiner Yamaha:

Schönes Modell  kleiner Applaus 
Wirst du sie mit den Klarsichtteilen oder normal bauen?



Nach oben Nach unten
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Fr 28 März 2014 - 7:12

...ach so:

Ich hoffe natürlich, dass wir hier noch mehr von deinem Baubericht sehen werden  Engel 
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Fr 28 März 2014 - 8:41

Hallo Reinhart
Schön, dass Du dabei bist. Freue mich sehr darüber.
Werde die YAMAHA mit Klarsichtteilen bauen , sie so ausstellen, aber auch die normale Teile lackieren und daneben legen. So habe ich es geplant.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Fr 28 März 2014 - 8:53

Na da freue ich mich schon auf deine neuen Bilder und das Ergebnis  Smile Abklatschen 
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Fr 28 März 2014 - 16:31

Hallo XEDOS und Reinhart
Für euch beide hier nun ein paar Bilder die den bisherigen Bau zeigen. Viel Spaß beim betrachten.

































































ich hoffe, dass man auf den Bildern den Baufortschritt gut erkennen kann.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Fr 28 März 2014 - 17:27

Hallo Peter,

den Fortschritt kann man sehr gut erkennen Smile
Sieht richtig gut aus, deine Kleine. Daumen 
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Fr 28 März 2014 - 18:30

Hallo Reinhart
habe auch noch ein wenig weiter gebastelt.

Wie schon bei der Honda habe ich auch hier die Bremsscheiben aufgebohrt. Hat wieder gut funktioniert.




Vorderes Schutzblech, zusammen geklebt, grundiert , geschliffen, grundiert, lackiert, lackiert, und endlackiert.
So sieht es im fertigen Zustand aus.


Eingesetzt in die Gabel.


Und dann das ganze am Rahmen angebracht.









Dieser Bausatz ist ganz große Klasse. Da passt alles und sieht, in meinen Augen, sehr gut aus.
Bin sehr sehr zufrieden.
Mal schauen wie es weiter geht.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Sa 29 März 2014 - 6:23

Hallo Peter,

sieht gut aus  Daumen 
Kleinigkeiten, die den Eindruck noch etwas realitätsnaher machen würden:
Die vorderen Bremsscheiben sind schwimmend gelagert -> Diese Verbindungsringe könntest du noch schwarz machen
Die Schrauben, die den vorderen Kotflügel an der Gabel befestigen ebenfalls schwarz.

Sind zwar nur Kleinigkeiten, aber haben einen tollen Effekt.

Macht Spass, dir zuzuschauen Smile
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Sa 29 März 2014 - 9:21

Hallo Reinhart
Solche kleinen Dinge wie das Anmalen von Schraubenköpfe kommt noch. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich durch das viele Anlangen die Farbe oftmals wieder abwasche mit den Fingern. Darum mache ich es ganz zum Schluss. Bei den Bremsscheiben habne ich die Farbgebung vergessen. Danke für den Tipp.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Sa 29 März 2014 - 17:10

Bin zwar heute nicht zum Basteln gekommen, aber trotzdem habe ich noch 2Bilder von gestern, die ich euch nicht vorenthalten möchte.





Vielleicht komme ich morgen wieder zum Basteln und dann gibt es auch wieder etwas neuse zu sehen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2287
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Sa 29 März 2014 - 17:32

Hallo Peter,

sieht sehr, sehr gut aus. Ich bin immer über Dein Tempo
bei der Fertigstellung überrascht. Mal ein 1-2 Tage nicht im
Forum reingeschaut, und schon glänzt Du wieder mit einem
schönen Baubericht.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Sa 29 März 2014 - 17:46

Hallo Berthold
Leider habe ich im Moment sehr viel andere Dinge um den Kopf und der Modellbau ist ein wenig ins Hintertreffen geraten. Trotzdem versuche ich so viel wie möglich an der YAMAHA zu bauen. Das Modell macht wirklich einen RIESEN Spaß und ich kann den Baukasten sehr empfehlen.
Habe nun auch die Bremsscheiben korrigiert.





Rad wieder angebracht.


Auch habe ich schon an diesem Karosserieteil gearbeitet. Lose aufgesetzt und noch nicht lackiert.


Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Sa 29 März 2014 - 18:43

Hallo Peter,



Machst du an diesen Ringen noch etwas?
Ich meine, sie sollten sich etwas von den Scheiben absetzen.  Überlegen 

Ansonsten: Großes Kino Smile
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   So 30 März 2014 - 12:25

Hallo Reinhart
Die Scheiben sind laut Anleitung in SILBER zu lackieren. Genau so wie diese Nieten.
Darum heben sie sich auch nicht ab.
Siehe Deckel des Baukastens.


Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   So 30 März 2014 - 12:57

Hallo Peter,

ist so OK  Wink 

Ich hatte nur an mein Moped gedacht, da sind diese Ringe etwas abgesetzt gefärbt.
Mag aber am Material liegen.

Ich mach mal bei Gelegenheit ein Foto.  Wink 
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   So 30 März 2014 - 13:07

Hallo Reinhart
Bei dieser Ausführung der Yamaha ist sehr viel in SILBER gehalten. Daher heben sich solche silberne Nieten nicht von den Bremsscheiben ab. Da die auch , entgegen vielen anderen Bremsscheiben, auch hier in Silber sind.
Freue mich aber riesig auf Bilder von Deinem Moped.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1351
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   So 30 März 2014 - 17:40

Hallo zusammen,

...das ist mal wieder ein sehr schönes Modell von einem Motorrad.
Gerade der richtige Augenschmaus für all jene die mit ihren echten Maschinen
das frühlingshafte Wetter nutzen möchten.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   So 30 März 2014 - 19:21

Mit der Silberlackierung kämpfe ich im Moment. Wird leider nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte. Aber bin trotzdem einigermaßen zufrieden.
Hier noch ein paar Bilder der letzten Teile die noch zu verbauen sind.

















Für heute ist nun Schluss. Morgen ist auch noch ein Tag. Ob ich aber morgen basteln kann wird sich noch zeigen.
Wünsche allen noch einen schönen sonnigen Sonntag Abend.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   So 30 März 2014 - 20:11

Hallo Peter,

sieht gut aus.
Das Silber wirkt etwas matt -> willst du dann nochmal mit Klarlack drüber?
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Mo 31 März 2014 - 15:48

Hallo Reinhart
Habe einen Klarlack aufgetragen.
Hier nun die letzten Bilder vom heutigen Bastelnachmittag.





Die Schattierung am Boden der Verkleidung habe ich zuerst versucht mit dem Aufkleber zu machen. Das ist mir aber nicht gelungen, da der Aufkleber sich in mehrere Einzelteile zerlegt hat. Nun musste ich etwas lackieren. Da ich kein Airbrush habe , habe ich es mit der Sprühdose gemacht. Finde das Ergebnis besch..... Aber kann es nicht mehr ändern.
Gott sei Dank sieht man davon nicht allzuviel.









Das waren vorläufig die letzten Bilder.
Noch ein paar kleine Dinge sind zu machen, dann ist das Modell fertig.


Grüße
Peter

Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12   Mo 31 März 2014 - 18:43

Hallo Peter,

jetzt sieht das Silber auch viel mehr nach Silber aus  Daumen 
Und die R1 sieht so richtig gut aus  Bastelgott kleiner Applaus 
Nach oben Nach unten
 
YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Yamaha YZR500 von Tamiya 1:12 Nr.14102 Galerie
» YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12
» Yamaha YZR500 von Tamiya 1:12 Nr.14102 fertig
» YAMAHA YZF-R1 Tamiya 1:12 Galerie
» YAMAHA FZR750R 1:12 von Tamiya

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Fahrzeuge :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: