Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   So 6 Apr 2014 - 11:36

Jetzt geht es an die Kasematten...















Mein erster "Prototyp"
Nach oben Nach unten
fraclaphi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 540
Arbeit/Hobbies : Bürokaufmann / Blasmusik / Modellbau
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Mo 7 Apr 2014 - 9:31

Hallo Luitpold,

was du bis jetzt gebaut hast finde ich super. Zu dieser Baumethode möchte ich auch gerne mal kommen. Leider fehlt es mir massivst an Zeit.

Was hältst Du davon dir gedrehte Geschützrohre zu kaufen. Ich habe mir die Seydlitz von GPM und die dazugehörigen Geschützrohre vor ein paar Jahren gekauft. Die machen echt was her. Nach meiner Meinung wesentlich besser als aus Karton selbst gemacht.

Weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Gruß
Frank
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Mo 7 Apr 2014 - 11:54

Hallo Frank,

Danke. Ja, mit der Zeit ist so eine Sache... Mit den Geschützrohren hatte ich auch schon in Erwähnung gezogen, aber dann nur die Hauptgeschütze. Wenn du mir da einen guten Hersteller empfehlen kannst? Ich suche auch nach wie vor passende Relings für mein Schiff... bisher leider erfolglos.  Crying or Very sad 

LG Tony
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Mo 7 Apr 2014 - 14:28

Jetzt noch Abdeckungen für die Kasematten...





... und anfangen mit der 1. Seite...

















Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2652
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 8 Apr 2014 - 9:51

Hallo Tony,

schöner Baufortschritt! Altpapier wird bei Dir sinnvoll
Wiederverwendet.
Zu Deiner Suche nach Teilen für eine Reling schau doch
mal bei M.Z.Modellbau rein.
Anbei die Internettseite:
http://www.shopssl.de/epages/es119126.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es119126_MZ-Modellbau/Categories/%22Beschlagteile%201%3A100%22/Reling

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 8 Apr 2014 - 11:04













Zwischendurch immer wieder mal verspachteln...





Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 8 Apr 2014 - 11:20

Hallo Tony!
Der Anstrich bei den Kasematten schaut aber grausam aus!! Etwas Sprühspachtel und Nachbehandlung mit feinem Schleifpapier hätte ein anderes Ergebnis gebracht.
Die Kasematten Geschütze bei dem Maßstab wären mit Kanüllen verschiedener Stärken auch schöner geworden.
Gibt es um ein paar Cent in jeder Apotheke. Mit ganz feinem Schleifpapier anrauen damit die Farbe hält, oder mit einer Lage Sprühspachtel über ziehen.
War gut gemeint!
Mit Gruß,
Alberich
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 8 Apr 2014 - 12:17

Hallo Nick!
Der oben gezeigte Spachtelabschnitt ist auch noch unbehandelt. Wird noch geschliffen und angemalt, jedoch ist selbst nach meiner ersten Behandlung auch kein so gutes Ergebnis entstanden, da hast du recht. Ist aber auch sehr nervig zu schleifen. Den Tipp mit den Kanülen schau ich mir gerne genauer an. Ich muss dazu sagen, das ich den großen "Feinschliff" immer gegen ende eines Bauabschnittes mache, das erst gezeigte ist immer nur "grob" bearbeitet.
Mit Gruß
Tony



...nach der ersten Bearbeitung. Mit den Feilen, die ich verwende lässt sich ziemlich schwer nachbearbeiten  Neutral
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 8 Apr 2014 - 13:03

Hallo Tony!
Nimm keine Feilen sondern Schleifpapier in verschiedener Körnung und klebe es auf verschieden breite Holzstäbe oder Rundholz für bestimmte Stellen.
Ich weis, bei den Kasematten ist das eine Sch............. Arbeit! Aber Du schaffst das schon.
Mit Gruß,
Nick
Nach oben Nach unten
fraclaphi
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 540
Arbeit/Hobbies : Bürokaufmann / Blasmusik / Modellbau
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 8 Apr 2014 - 14:53

Hallo Tony,

wegen Geschützrohre und Rehling. Schau hier mal rein.

www.kartonmodellshop.de

oder für Rehling und anderen Kleinkram in 1:200

www.modellschlachtschiffe.de

Gruß
Frank
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 8 Apr 2014 - 21:15

Hallo Nick!

Dann schaue ich mich mal nach Schleifpapier um... Kanülen gab es leider nur eine passende Größe im 100er Pack.. aber ich denke, die anderen Stärken finde ich im Modellbaushop bei uns.

Hallo Frank,

danke dir für die links. Ich stöper mal durch.

Grüße
Tony
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 8 Apr 2014 - 22:10

Hallo Tony!
Oh! Das ist hierzulande anders, oder war es die falsche Apotheke. Ich bekomme hier jede Stärke von 0,1 bis 1mm und brauche nicht 100 Stk. zu kaufen!! Es geht auch mit Messing und Alu -Rohre mit der entsprechenden Stärke. Sieht alles besser aus als Papier.
lg.
Nick
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Do 10 Apr 2014 - 11:04

Hallo Nick!
Ja, scheint bei euch anders zu sein. Bei uns gebe es nur 0,1 bis 1,2 mm Kanülen, immer im 100er Pack... Aber zum Glück habe ich immerhin schon was für die Hauptgeschütze im Modellbauhandel gefunden.
LG Tony
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1442
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Do 10 Apr 2014 - 11:34

Hallo Luitpold

Da hast du ein sehr grosses Projekt vor dir und in mir einen weiteren,
begeisterter Zuschauer.
Wünsche dir gutes gelingen

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Do 10 Apr 2014 - 14:28

Hallo Markus

Das freut mich und ja, ist schon nervig zurzeit. Die Kasematten wollen einfach nicht perfekt werden... ich denke, bei meinem nächsten Schiff werde ich andere Materialien zumindest für die Kasematten benutzen. Pappe lässt sich hier leider nicht gut verspachteln und schleifen. Am Ende bleibt trotz allem eine raue und gewölbte Oberfläche zurück. Aber weiter geht's, man kann ja noch viel experimentieren  Cool 

Gruß
Tony
Nach oben Nach unten
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1227
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Do 10 Apr 2014 - 15:06

Hallo Tony,

wieso bekommst Du bei Karton diese Stärke eine Rauhe und gewölbte Oberfläche? Versuch doch einmal auf Dein Material einen 120 oder 160g starken Karton zu kleben. Du kannst für dieses Vorgehen sogar vorher farbiges Tonerpapier oder -Karton nehmen.

lg
Fritz
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Fr 11 Apr 2014 - 11:20

Hallo Fritz

ja, ich verwende auch Pappe aus alten Verpackungen, zum Teil zumindest. Und die ist echt eigen zu bearbeiten. Danke für den Typ.

LG Tony
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Fr 11 Apr 2014 - 15:14

Hallo Tony!
Noch ein Tipp am Rande.
Streiche den Karton mit verdünntem Weiß leim mehrmals ein. der härtet transparent aus, die Oberfläche wird glatter und man kann mit feinerem Papier nachschleifen.
Aber nicht zu dünn verwenden!!
Mit Gruß,
Nick
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1432
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Fr 11 Apr 2014 - 16:51

Hallo Luitpold,
was hast Du denn für eine Schneitunterlage?Doch nicht die auf deinen Bildern.Ich rate Dir
dann eine Schneitmatte zu kaufen.Sind nicht mal so teuer(45x60cm 12€).Du wirst sehen
da geht das Schneiten viel besser und bei dünnen Karton genauer.Bei deinen Projekt hast
Du noch so viel zu schneiden da lohnt sich die Investition.
Wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen.
Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Sa 12 Apr 2014 - 16:00

Hallo Nick!
Danke für den Tipp. In so ähnlicher Art wende ich ihn schon an, nur dass ich dafür den Alleskleber nehme.
Gruß
Tony

Hallo Uwe!
Ja, die Unterlage ist vom vielen Schneiden schon leicht legiert. Für die Großen schnitte nehme ich aber natürlich eine glatte und intakte Unterlegmatte, wovon ich zwei habe.  Smile 
Gruß
Tony
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Sa 12 Apr 2014 - 18:17

Hallo Tony!
Auch ein Sprühspachtel ist für so kleine Dinge bestens geeignet. Fallweise braust den nicht mal zu schleifen.
Müsste auch in Deutschland in jedem Farbenfachhandel erhältlich sein!
Mit Gruß,
Nick
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Mo 14 Apr 2014 - 22:53

Hallo Nick!
Ich werde mich demnächst auf die Suche nach Sprühspachtel machen. Mal schauen ob ich damit weiter komme. Danke.

Grüße
Tony


Nun hatte ich mich derweilen mit dem Bug befasst. Immer wieder kleben, schleifen und pinseln. Der grobe Anstrich geht langsam voran. Ich hätte es nie gedacht, aber die wahren Schleifstellen sieht man erst, wenn der erste Farbanstrich drauf ist. So heißt es immer wieder: Pinseln, korrigieren und wieder Pinseln...







Zum anderen habe ich immerhin schon die passenden Rohre für die Hauptartillerie besorgt... auch ein paar Holzleisten für das Deck sind schon geschnitten.

Nach oben Nach unten
Herbie
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 400
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 18 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Mo 14 Apr 2014 - 23:35

Hallo Luitpold
Habe gerade deinen Baubericht gefunden, bin begeistert von deiner Arbeit sieht schon sehr gut aus.
Die Sprühspachtel bekommst du in jedem Baumarkt bei Autolacken, und damit kannst du Superergebnisse erziehlen. Wenn du dann noch die Oberfläche mit 200 Metallschleifpapier bearbeitest und dann die Oberfläche mit 400-er Schleifpapier nass schleifen tust hast du eine Oberfläche so glatt wie ein Kinderpopo.
Grüße Herbie
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 15 Apr 2014 - 11:13

Hallo Herbie
Ich danke für das Kompliment. Sonst habe ich noch nie mit Sprühspachtel gearbeitet. Bin gespannt wie es klappt. Ich hoffe, damit lassen sich lästige Spalten gut verdecken.
Grüße
Luitpold
Nach oben Nach unten
Alberich
Abgemeldeter User
Abgemeldeter User


Männlich Anzahl der Beiträge : 870
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   Di 15 Apr 2014 - 18:13

Hallo Tony!
Für die schwere Artillerie könnte man auch Pinselstiele verwenden. In die Bohrmaschine einspannen und einer Vorlage entsprechend zu schleifen. Eine Bohrung anbringen und fertig ist die Laube.
Abformen mit Silikon Kautschuk und die Stückzahl mit Resin giesen.
Funktioniert ganz einfach.
Mit Gruß
Nick
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch   

Nach oben Nach unten
 
Schlachtkreuzer Seydlitz 1/200 gebaut von Luitpold - Abbruch
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Unvollständige und abgebrochene Berichte-
Gehe zu: