Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter
AutorNachricht
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Di 13 Mai 2014 - 20:19

Hallo Modellbaufreunde

Ja, ich versuche mich jetzt auch in 1:200 und schaue mal was dabei rauskommt  Suspect  confused 
Den Bogen werde ich nicht näher vorstellen, wurde ja schon unter den Baubögen vorgestellt.







Neu für mich sind z.Bsp. der Massstab 1:200, Spantensatz und Vollrumpf.
Das Modell kann auch als Wasserlinienmodell gebaut werden, will ich ja aber gerade nicht  Laughing 
Habe den ersten, oberen Teil für den Rumpf, mal gebaut und ist bis jetzt gut gegangen.













So, jetzt stehen ein paar Termine an, leider, dauert ein kleines Weilchen bis es weitergeht

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Paperfreak
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 343
Arbeit/Hobbies : Kartonmodellbau, Motorrad...
Anmeldedatum : 07.01.14

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Di 13 Mai 2014 - 21:03

Hi Markus,

da bin ich auf jeden Fall dabei, und viel Spaß beim bauen.

Gruß
Tanju
Nach oben Nach unten
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1235
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Mi 14 Mai 2014 - 0:19

Hallo Markus,

ich werde auf jeden Fall dabei sein, wenn Du nach Deinem tollen Erstlingswerk erneut zuschlägst. Ich wünsche Dir viel Erfolg! Der erste Schritt ist getan und gibt viel Hoffnung auf mehr!

Toi, toi, toi
Fritz


Zuletzt von petcarli am Mi 14 Mai 2014 - 9:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3145
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Mi 14 Mai 2014 - 9:03

Hallo Markus,

das sieht ja schon jetzt gut aus, bin auf jeden fall mit dabei.... Daumen 

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2462
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Mi 14 Mai 2014 - 18:08

Hallo Markus,
Die ersten schritte lassen sich schon sehen,auf alle fälle werde ich dabei sein
und mir einiges abgucken und an eignen

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 204
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Mi 14 Mai 2014 - 19:00

Hallo Markus

werde dir ebenfalls zusehen und wünsche dir viel spaß

gruß marcel
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Mi 14 Mai 2014 - 19:24

Hallo alle zusammen

Die Spanten nehmen schon einige Arbeit ab, bin selbst gespannt wie mir der Rumpf klappt,
wir werdens sehen

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Luitpold
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Arbeit/Hobbies : Maschinbauzeich./ Schüler, Fliegen, Flugzeuge, Schiffe, Modellbau
Laune : beim Modellbau immer gut
Anmeldedatum : 30.10.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Mi 14 Mai 2014 - 22:54

Hey Markus

es wird wieder super, ich weiß es schon! Schau dir auf jeden Fall gespannt zu.
Viel Spaß und Erfolg  Daumen 

Grüße
Tony
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1149
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Mi 14 Mai 2014 - 23:45

Hallo Markus
Ich bin dabei....viel Spaß und gutes Gelingen!!!
Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Do 15 Mai 2014 - 6:36

Hallo ihr beiden

Danke euch, bald folgt Teil 2 vom Rumpf

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Jogi66
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 858
Arbeit/Hobbies : öfftl. Dienst / Modellbau
Laune : Immer ganz ruhig bleiben!
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Do 15 Mai 2014 - 12:04

Hallo Markus

Die filigrane Nummerierung der Spantenteile ist Dir in gewohnter Weise hervorragend gelungen!
 Lachen 
Ich wünsche Dir viel Spaß beim ersten "Großmodell"!!!!!




Gruss
--
Ralf
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Do 15 Mai 2014 - 15:13

Hallo Ralf

Ich würde mich hüten, so eine filigrane Sache anzubringen, um sie danach nicht mehr zu sehen Nein kopfschütteln 
aber trotzdem Danke Zwinkern 

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Fr 16 Mai 2014 - 20:00

Hallo Modellbaufreunde

War zwischendurch ab und zu mal tätig geworden, der zweite, untere Teil vom Rumpf ist fertig









Danach folgte eine erste grosse Herausforderung, aus 2 mach 1











Und für mich ein eindrücklicher Unterschied zwischen der Iowa und der Oklahoma





So, für mich steht nun die glaube ich grösste Herausforderung an, die Beplankung.
Bin mir noch nicht ganz sicher aber ich glaube ich werde ein Erstbeplankung machen um zu sehen wie das geht und ob das klappt

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2681
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Sa 17 Mai 2014 - 11:30

Hi Markus...
Ich drück Dir alles, was auch nur entfernt nach einem Daumen ausschauen könnte!
So etwas steht mir irgendwann auch noch bevor.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Paperfreak
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 343
Arbeit/Hobbies : Kartonmodellbau, Motorrad...
Anmeldedatum : 07.01.14

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Sa 17 Mai 2014 - 12:27

Hallo Markus,

bisher absolut Top!! Bin mir sicher das das Beplanken dir genauso gut gelingen wird!!

Gruß
Tanju
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2462
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Sa 17 Mai 2014 - 13:24

Hallo Markus,

Das was Du bis jetzt gebaut hast ist einfach klasse,somit wird auch der Rest in gewohnter weise gelingen zeige keine Angst sondern baue ,

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Sa 17 Mai 2014 - 15:59

Hallo zusammen

@Renee, ich glaube das kann ich gut gebrauchen, werde mich auch erkenntlich zeigen  Zwinkern 

@ Tanju und Kurt, wie gesagt, das Beplanken könnte eine Knacknuss sein

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2295
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   So 18 Mai 2014 - 7:09

Hallo Markus,

ich habe erst jetzt gesehen, das Du einen Großauftrag in deiner Werft
angenommen hast. Was Du uns hier bisher zeigst, sieht einfach nur
profesionell aus, da kann nichts schiefgehen. Mit der Beplankung würde
ich mir keine großen Sorgen machen, das wirst Du schon gut umsetzen.

Ich schaue gerne weiter zu!

Berthold
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Mo 19 Mai 2014 - 18:43

Hallo Berthold

Ja, das 1:200 Projekt wurde gestartet  Daumen 
Ich habe gerade mit den ersten Streifen der Erstbeplankung begonnen und muss sagen, das wird ganz und gar nicht einfach.
Bei der Durchsicht der Bauberichte habe ich gesehen, das die meisten Streifen der Beplankungen aus einem oder zwei Teilen bestehen, sehr selten aus drei.
Man möge mich korrigieren wenn ich falsch liege.
Der Rumpf der Oklahoma ist sehr breit und hat sehr viele Rundungen, die mich absolut an meine Grenzen bringen werden!!
Werde jetzt nach und nach die Erstbeplankung mal fertigstellen und sehen, wie das aussieht und wie ich weiter Vorgehen werde. Bis dahin....

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Mi 21 Mai 2014 - 20:19

Hallo Modellbaufreunde

Tja, aller Anfang ist schwer, so auch die erste Erstbeplankung. Vor allem die verschiedenen Rundungen am Heck sind eine Herausforderung,
da sie alle zum Heck zusammenlaufen (oder wie man dem sagt)
Zuerst aber wurde das Deck aufgeklebt, mit den Öffnungen für die Ankerkette, die zuvor angebracht werden mussten.













Die benötigten Teile für die Beplankung



Das eine Problem waren diese Rundungen, der grüne Strich zeigt ein Teil das ich falsch angebracht habe aber nur an den grünen Stellen korrigiert werden musste, hat kein Einfluss auf die Beplankung











Und diese Stellen am Heck meinte ich zu Beginn








Und so sieht es ohne Striche aus. Auf dem Bild sieht es schlechter aus als es ist.







Trotzdem bin ich mit meiner ersten Beplankung soweit zufrieden, aber... bevor ich die Endbeplankung anbringe,
werde ich die nächste Zeit auch mit dem Versuch, Lackieren und schleifen, verbringen.

Bis bald und  weg  12
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2295
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Do 22 Mai 2014 - 14:37

Hallo Markus,

sei froh, das Du die Erstbeplankung soweit zufriedenstellend
aufbringen konntest. Die Form ist schon sehr schwer hinzubekommen.
Ob es da noch Methoden gibt, sowas besser umzusetzen, auser schleifen
und lackiern, wird Dir nur einer sagen können, der es auch mit dem Modell
versucht hat.
Und natürlich hast Du recht, die Bilder täuschen schon mal ein wenig.

Ich freu mich schon, wie es weitergeht.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Gnost
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 24.10.10

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Do 22 Mai 2014 - 18:59

Hallo Markus,

das Spantenskelett ist schon ein kleines Modell für sich und lässt einen interessanten Rumpf erwarten. Ein nach innen gewölbtes Unterwasserschiff habe ich noch nie gesehen  Question
Na du wirst das schon hinbekommen. Und man sieht hier schön auch mein eigenes Problem, dass es nämlich nicht unbedingt leichter ist, in einem größeren Maßstab zu bauen^^

Grüße und viel Erfolg!
Gnost
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Do 22 Mai 2014 - 19:15

Hallo ihr beiden

@ Berthold, zufrieden mit der Erstbeplankung bin ich auf jeden Fall, da mir eigentlich nichts Gravierendes passiert ist. Leider habe ich noch nicht so viele Foren durchstöbert auf der Suche nach weiteren Erbauern der Oklahoma, bleibe aber dran.

@ Gnost, bei dem "Studium" des Spantengerüst`s sind mir die vielen Rundungen noch nicht aufgefallen, erst nachdem ich das Skelett zusammen hatte, fiel mir dies auf.
Natürlich heisst es nicht, wenn es grösser wird, ist es einfacher > wäre ja sonst zu einfach oder?  Zwinkern 

Ich glaube auch, das es mit dem Lackieren mehr Stabilität gibt und das möchte ich eh erreichen.

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Sa 24 Mai 2014 - 17:06

hallo markus,

auch wenn ich selten da bin, schaue ich gespannt zu! so ein vollrumpfschiff zu bauen , aus pappe, schaut sicher nicht einfach aus.....
aber ich bin fest überzeugt du bekommst das hin.... da ich selbst keine Erfahrung damit habe, kann ich mir gut die Probleme vorstellen.....
du schaffst das..... weisst ja ... Übung macht den meister........

lg mike
Nach oben Nach unten
Admiral89
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 204
Arbeit/Hobbies : Holzbearbeiter/Modellbau
Laune : gut
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Re: USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy   Sa 24 Mai 2014 - 17:21

Hallo Swissboy

ist dir sehr gut gelungen die das heck kann man nur gratulieren weiter so.

Gruß Marcel
Nach oben Nach unten
 
USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 24Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» USS Oklahoma 1:200 Modelik gebaut von Swissboy
» Flugzeughangar 1:48 GPM gebaut von Swissboy
» Bahntriebswagen WM-15A in 1:25 von Modelik gebaut von bastelstephan
» USS Oklahoma in 1:200 von Modelik
» ATF Dingo 1,Modelik, 1/25 gebaut von Helmut Dully

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: