Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   So 22 Jun 2014 - 22:49

Ich werde berichten  Ja 
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1447
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Sa 28 Jun 2014 - 16:34

Guten Tag Reinhart,

...diesen Bericht verfolge ich schon seit geraumer Zeit.
Das Gezeigte gefällt mir gut und ich freue mich darauf wenn es hier wieder weiter geht.

Da ich auch hie und da mal in der Plastikmodellbauwelt unterwegs bin werfen sich beim
betrachten Deiner Bauweise für mich folgende Fragen auf:

Du baust Alles erst mal zusammen ohne zu lackieren. Auch kleinste Teile wie die Fahrwerksrollen, Ätzteile o.ä.
Wie bekommst Du denn da noch die gewünschte Farbe in ausreichender Menge hin? (Ich meine die kleinen Eckchen..) Ich für meine Teil habe die meisten Teile in dieser Größe, oftmals von Hand, am Gussast lackiert und dann mühevoll am Modell verbaut.

Kann mir das nicht so ganz vorstellen wie das klappen soll. Aber Du machst das ja nicht zum ersten mal. Daher meine Bitte: Dokumentiere doch wie Dir das Kunststück mit der Farbe dann doch gelingt...

Grübel - Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Sa 28 Jun 2014 - 17:03

Hallo Xedos,

ich glaube hier gibt es zwei grundverschiedene Prinzipien und jeder muss für sich entscheiden,
welches Prinzip er verfolgt/bedient.
Die einen Bauen und malen dann, die anderen malen und bauen dann. Very Happy 
Also gehöre ich zu ersteren und du zu zweiteren  Wink 

Meine Bauweise mag vielleicht daher kommen, dass ich früher erst gebaut habe, ohne zu malen.
Irgendwann haben ich dann angefangen, die Modelle direkt nach dem Bauen zu bemalen. Zwinkern 
Da ich als Kind hauptsächlich 1:72 gebaut habe, war das mit den Details auch nicht so gravierend.

Jetzt ist das inzwischen so, dass ich einige Teile anbaue und dann direkt bemale oder neuerdings
versuche ich, das Modell in "Baugruppen" zusammenzubauen, diese Baugruppen zu bemalen und
dann am Ende alles zusammenzufügen. Hallo Das habe ich hier aus diversen Youtube-Filmen
abgeschaut.

Wenn ich dran denke (muss mir mal 'nen Knoten ins Taschentuch machen) versuche ich das mal
mit Bildern zu dokumentieren, wie ich das mache. Pfeifen 
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1447
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Sa 28 Jun 2014 - 22:43

Guten Abend Reinhart,

....danke für die Erklärung!
....das geschriebene noch mit Detailbildern zu untermauern wäre echt schön.
Möchte Dich hierzu ermuntern.
Ich würde mich darüber freuen!

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   So 29 Jun 2014 - 15:46

Hallo Xedos,

ich hatte ja oben schon geschrieben, dass ich versuchen werden Bilder zu dem Malverfahren zu machen.
Wenn du meine Bauberichte verfolgst, kannst du das aber auch erkennen.
Insbesondere Verdeckte Teile male ich dann doch vorher, ansonsten alles zusammen,
damit sich die Mischung der Farbe für die Airbrush lohnt.


Ich habe inzwischen das Fahrgestell (Ein Panzer ist das ja eigentlich nicht mehr ;-) ) grundiert

und an der Brücke weiter gemacht:
Es wurde ein 2 Washing mit schwarz

(Ich hoffe, ihr könnt das erkennen, da ich hier die Brücke bildlich "zusammengesetzt" habe)

und dann Verschmutzung aufgebracht:


Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3022
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   So 29 Jun 2014 - 16:51

Hallo Reinhart,
stark wie Du das machst ich bin echt begeistert von deinen Brücken leger bis jetzt.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Mi 20 Aug 2014 - 8:58

Ich habe etwas weitergemacht.
Nachdem ich komplett weiß grundiert habe, habe ich grau über lackiert.
Vor dem Grau habe ich versucht, ein Preshading aufzubringen, ich hoffe, man kann es gut erkennen.









...to be continued...
Nach oben Nach unten
Harkon
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 234
Arbeit/Hobbies : Verkehrsingenieur / Wandern
Laune : Der Weg ist das Ziel.
Anmeldedatum : 21.11.13

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Mi 20 Aug 2014 - 19:56

Hallo Reinhart,

Ich schau Dir über die Schulter. Es interessiert mich wie Du weiter vorgehst.

Gruß Harkon
Nach oben Nach unten
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Mi 20 Aug 2014 - 22:05

Danke Harkon, für dein Interesse.

Hier noch die "Arbeit" von heute:









Nach oben Nach unten
Beam84
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 18.07.12

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Mi 20 Aug 2014 - 22:18

Bis jetzt sieht das ganze sehr überzeugend aus! Freu mich auf weitere Fortschritte !

LG Manuel
Nach oben Nach unten
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Do 21 Aug 2014 - 6:27

Danke, Manuel  Abklatschen 
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15957
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Do 21 Aug 2014 - 9:08

Hallo Reinhart
Ich freue mich immer wieder auf ein neues, wenn ich bei Dir in deinen Berichten vorbei schaue. Auch wenn ich nicht der große Freund von solchen Modellen bin, muss ich Deine Baukunst immer wieder bewundern.
Das was Du zeigst ist bewundernswert und gefällt mir außerordentlich gut.
Vor allem die Farbgebung ist super gelungen.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Do 21 Aug 2014 - 15:45

Hallo Peter,
Vielen Dank! Abklatschen 
Es macht auch viel Spaß  Smile 


Du brauchst dich mit deinen Motorrädern aber auch nicht verstecken. Die sind wahrlich meisterlich gebaut.

Und bei deinen Kartonmodellen kann ich ganz bestimmt nicht mithalten.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15957
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   Do 21 Aug 2014 - 15:50

Hallo Reinhart
Wenn Dir meine Motorräder gefallen, dann kann ich sagen, dass über den winter wieder ein oder zwei gebaut werden.
Liegen noch nicht alle auf Lager, aber in Mainz ist in diesem Jahr NIMPEX vertreten und da werde ich bestimmt wieder schwach und lege mir ein paar neue zu.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter   

Nach oben Nach unten
 
Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter
» Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter
» Brückenleger IVb 1:35 von Trumpeter
» Kuznetsov in 1:350 von Trumpeter
» Trumpeter 208 - Mörser Karl in Verladestellung / Diorama in 1/35 - Baubericht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: