Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 20 ... 34  Weiter
AutorNachricht
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Di 2 Sep 2014 - 15:19

Die großen Beplankungsteile sind nun alle angebracht.






ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden Die Passgenauigkeit der Teile war fantastisch. Ich habe solch einen genauen Rumpf noch nie verbaut.
Da gibt es absolut bisher nichts zu meckern oder auszusetzen.
Sollte jemand einmal diesen Rumpf bauen und dabei Fehler feststellen, dann liegt es ganz sicher nicht am Bogen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Di 2 Sep 2014 - 15:20

Hallo Peter,

die 2 Beplankung ist ein Meisterwerk.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Di 2 Sep 2014 - 17:55

Hallo Berthold
Der beste Rumpf den ich je gebaut habe. Bin auch stolz darauf , Man sieht daran, dass dies mit der Doppelbeplankung bei mir der richtige Weg ist.
Auch hat viel Anteil am Ergebnis der Bogen. das ist erstklassig.
Bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Die beiden Ruderblätter habe ich zwischenzeitlich auch schon gebastelt und angeklebt.

Bisher habe ich diese Teile immer erst zum Schluss der Bauphase gemacht.
Werde aber das Schiff auf einen Behelfsständer stellen und da kann den Ruderteilen nichts passieren.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2701
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Di 2 Sep 2014 - 19:52

Hi Peter...
In der Tat, das ist wirklich ein Schiffsrumpf der sich sehen lassen kann! Bastelgott
So etwas tolles sieht man auch in den anderen Foren selten.
Klasse gemacht Daumen
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1391
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Di 2 Sep 2014 - 20:04

Hallo Peter

Da kann ich mich nur Anschliessen, das sieht einfach super aus.
Da ist die Erfahrung und auch wie du sagst, der Bogen spielt eine grosse Rolle kleiner Applaus

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Albrecht
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 289
Arbeit/Hobbies : Arbeit: mit etwas Glück nur noch 6 Jahre; Hobby: Modellbau
Laune : Pessimist:dann bin ich nie enttäuscht wenns besser kommt.
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Di 2 Sep 2014 - 20:12

Moin moin, gibt's vom Rumpf auch eine "totale"? Und ein paar Bilder vom Bug?
Die letzten Pics verwirren mich ein wenig.
Wo ist jetzt Erstbeplankung und wo schon Zweitbeplankung zu sehen?
Sind die Schlingerkiele schon dran und wie wurden die Stellen verarbeitet wo bei der Erst Beplankung die Lücken und der weiße Streifen war?
PS: Peter wie schaffst du es so ein Tempo vorzulegen??????
Gruß Albrecht
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Di 2 Sep 2014 - 22:03

Hallo Albrecht
ich habe geschrieben, dass die großen Beplankungsteile angebracht sind . Die kleineren Teile, wie Schlingerkiele usw. werden morgen angebaut und dann gibt es auch wieder etwas zu sehen. Dann mach ich auch Fotos vom gesamten Rumpf.
Ein wenig musst Du dich leider noch gedulden.

Mein Tempo ist nicht schnell.
Habe noch nie so lange an einem Rumpf gebaut wie hier bei der Fuso. Der hat auch seine Schwierigkeiten und braucht Geduld.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Mi 3 Sep 2014 - 19:49

Hallo Freunde
leider bin ich heute nicht zum Basteln gekommen. War ein relativ schöner Tag und ich habe zusammen mit Frau und deren Freundin eine kleine Radtour über 50km gemacht war sehr anstrengend, denn das Tempo war für mich sehr niedrig.
Wir brauchten für die Strecke fast 5 Stunden.Aber morgen Früh geht es wieder ins Fitnessstudio aufs Laufband und auf das Fitnessrad. Da kann ich dann meine Geschwindigkeit einstellen, so wie ich möchte.
War trotzdem sehr schön, denn in der Brauhausgaststätte in Worms gab es ein sehr gutes frisches Helles vom Fass.
So etwas sollte man sich nicht entgehen lassen. Da kann man schon ein paar Strapazen auf sich nehmen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Mi 3 Sep 2014 - 20:02

Hallo Peter,

was man nur alles für ein schönes kühles Bier macht. Aber es wieder auf
dem Laufband abtrainieren, das hat das Bier nicht verdient.

Aber Fitnessstudio ist schon eine gute Einrichtung.

Viel Spaß auf dem Laufband und dann mit neuer Muskelkraft an den schönen
Bogen weiterschneiden.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Do 4 Sep 2014 - 10:21

Hallo Freunde
habe ein wenig umgepolt.Morgen geht es ins Fitness und heute wird gebastelt.
Der Rumpf ist nun soweit fertig und ich habe wieder ein paar Bilder gemacht.












Ein paar kleine Schönheitsreparaturen müssen noch durchgeführt werden. Diese mache ich aber erst wenn die restlichen Teile des Rumpfes auch noch angebracht sind.
Auch habe ich mich entschlossen den UWR vorerst nicht mit Klarlack zu überziehen. Habe mir einen stabilen Ständer gebaut und werde versuchen den Rumpf so wenig wie möglich an zulangen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Do 4 Sep 2014 - 12:49

Als nächstes sind 14 Geschütze zu bauen.
Hier wie sie aussehen sollen in der Anleitung.


Und das sind die Teile dazu.

Wenn ich alle Teile verbaue kommen dann 16 Teile je Geschütz.
Das macht zusammen 224 Einzelteile.
Das ist nun einmal die Fuso. Detailliert bis fast zum geht nicht mehr.
Wird ein Weilchen dauern bis diese Teile alle verbaut sind.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
eydumpfbacke
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 06.05.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Do 4 Sep 2014 - 14:51

Hallo Peter,

Ich bin immer wieder erstaunt, welch saubere Arbeit da aus deinen Händen kommt.
Wenn ich da an meine Kindheit denke und was wir versucht haben aus Papier zu bauen, und wie das dann aussah.
Es hat schon seinen Grund, dass ich Plastikmodelle baue.

Tolle Arbeit bis hier
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Do 4 Sep 2014 - 15:39

Hallo Reinhart
bestimmt ist nicht alles perfekt bei mir und wie ich baue. Aber ich bin kein Freund von spachteln und lackieren. Da sehe ich lieber über gewisse Dinge hinweg.
Wenn man mit Karton, als Grundwerkstoff, baut, sind einem manche Grenzen gesetzt. Trotzdem versuche ich so sauber wie möglich zu basteln, damit ich selbst zufrieden bin. Nicht immer gelingt einem dies. Aber wer ist schon Perfekt??

Habe mir vor kurzem die Bilder der Fuso, gebaut bei Kartonbau.de, angeschaut. Auch hier ist nicht alles perfekt und von den kritischen Stellen am Rumpf sind schon mal keine Detailfotos vorhanden. Auch andere Modellbauer wissen wie man fotografiert und was man fotografiert und das nicht nur hier in Deutschland. großes zwinkern Laut Lachen

Im Moment habe ich das Problem, dass ich versuche die Rohre der 14 Geschütze farblich an den Bogen anzupassen. Das ist nicht einfach, wenn man nur mit Pinsel und Farbdöschen arbeitet.
Schauen wir mal wie es wird.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Do 4 Sep 2014 - 17:21

hallo peter, meisterhaft dein rumpf. ich komme sehr wahrscheinlich heute aus dem krankenhaus raus. dann kann ich mehr schreiben. aber mit dem basteln ist noch nichts wegen der zittrigen haende.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Do 4 Sep 2014 - 17:58

Hallo Rudy
Es freut mich RIESIG, dass es Dir wieder besser geht und Du bald wieder Zuhause bist.
Wenn Du Zuhause bist rufe ich Dich mal an. Gibt bestimmt etwas zu erzählen.
Schau auch mal in Deine Pn nach.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Do 4 Sep 2014 - 19:21

Nun ist 1 Geschütz fast fertig.

Mit der Hose bin ich zufrieden, aber nicht mit der Farbe. Da ist mir beim mischen ein wenig zu viel ROT hinein geraten. Da muss ich nochmals nachstreichen

Schade, dass man diese Teile nach dem Zusammenbau des Geschützes nicht mehr sieht.


Morgen geht es weiter.
machen Spaß die Geschütze und passen tut alles hervorragend. Bin sehr zufrieden.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1235
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Do 4 Sep 2014 - 21:59

Hallo Peter,

bei dem Rumpf gibt es nichts zum Meckern! Die Farbe des Blastbalgs ist allerdings wirklich extrem.

Gruß
Fritz
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Fr 5 Sep 2014 - 8:49

Hallo Fritz
Die Farbe gefällt mir auch nicht. Wollte weiß ein wenig mischen und da habe ich zu viel Mischfarbe eingebracht. Das lässt sich dann nicht mehr korrigieren. Werde aber mir eine neue Dose weiß kaufen und dann übermalen.
Dann wird es bestimmt besser.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Albrecht
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 289
Arbeit/Hobbies : Arbeit: mit etwas Glück nur noch 6 Jahre; Hobby: Modellbau
Laune : Pessimist:dann bin ich nie enttäuscht wenns besser kommt.
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Fr 5 Sep 2014 - 10:26

Hallo Peter, sieht doch alles ganz gut aus.
Wie wird eigentlich die MES Schleife am Rumpf dargestellt?
Machst du die aus Karton oder gibt's ein PE Teil?
Habe mir den Bericht über die Fuso in einem anderen Forum das ich von früher mal kannte angeschaut. Da hast du Recht: Ein Detailfoto des Bugs sucht man vergebens.
Mach weiter so!
Gruß Albrecht
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Fr 5 Sep 2014 - 13:16

Hallo Albrecht

Was ist MES Schleife?

An den Geschützen komme ich ganz gut vorwärts.
Auch habe ich den Blastbalg umlackiert.
Aber seht selbst:






Ich hoffe, dass er euch so besser gefällt.
Mir gefällt er so besser

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Albrecht
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 289
Arbeit/Hobbies : Arbeit: mit etwas Glück nur noch 6 Jahre; Hobby: Modellbau
Laune : Pessimist:dann bin ich nie enttäuscht wenns besser kommt.
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Fr 5 Sep 2014 - 14:15

Hallo Peter,
MES Schleife bei Kriegsschiffen:
Magnetischer Eigenschutz (MES), auch „Mineneigenschutz“ ist eine aktive Maßnahme zur Verringerung der magnetischen Signatur eines Schiffes. Diese werden benötigt, damit magnetische Zündmechanismen von Seeminen oder Torpedos nicht auslösen.

Davon ist das bloße Entmagnetisieren zu unterscheiden, mit dem die dauermagnetische Ausrichtung eines metallenen Schiffsrumpfes für einige Zeit in einem starken Magnetfeld aufgehoben werden kann.

Bei der deiner Fuso ist es der weiße Streifen an der Bordwand kurz unterhalb des Decks der ums ganze Schiff läuft und vor den Ankerklüsen einen Bogen nach unten macht.
Oder täusche ich mich und da kommt noch was anderes hin? Hatte die Fuso MES? Ich Google mal.
Gruß Albrecht
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Fr 5 Sep 2014 - 14:38

Hallo Albrecht
Da kommt ein schmaler Streifen hin. Den muss ich noch aus Karton bauen. werde ihn auch aus dem Bogen verbauen. Ist 1mm breit und das lässt sich noch gut schneiden.
Danke für die Aufklärung.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Fr 5 Sep 2014 - 15:15

Hallo Peter,

Deine Baufortschritte können sich sehenlassen.
Die Schürze ist farblich besser geworden.

Ich finde es gut, das ich hier noch eine Menge lernen kann.
Das mit der MES Schleife war mir nicht bekannt, aber sehr
aufschlussreich.

Viel Spaß beim weiterkleben.

Berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Fr 5 Sep 2014 - 15:22

Hallo Berthold
So gefällt mir die Schürze, wie Du sie nennst, auch besser. Auf dem Titelbild ist sie auch fast weiß.

Ja, lernen kann man immer wieder etwas hier im Forum. Vor allem wenn man solch einen Aktiven hat als Albrecht. großes ok

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15669
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause    Fr 5 Sep 2014 - 15:29

Mann kann die Geschütze drehbar und auch die Rohre beweglich machen.
Die Geschütze lassen sich bei mir drehen. Aber die Rohre habe ich fest gemacht.
Das ist mir zu Heiss
Wenn sich das Gestell im Inneren des Geschützes löst, dann komm ich nicht mehr daran.
Ich hoffe ihr wisst wie ich es meine.




Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
 
Jap. Schlachtschiff FUSO in 1:200 Halinski gebaut von Millpet,Baupause
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 20 ... 34  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11
» King Georg V 1:200 von Halinski Fertig gebaut von Millpet
» Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert
» ORP Krakowiak 1:200 Halinski gebaut von Dr. Schöneberger
» MS Albatros 1:250 VK Design, Prototyp gebaut von Millpet Galeriebilder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: