Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   So 15 Feb 2015 - 14:34

Hallo Zusammen,

Ihr kennt mich ja hier im Forum als Kartonmodellbauer.
Doch ich hatte vor ein paar Jahren mit der Solel Royal ( SR )
angefangen. Bis ca. zur Hälfte habe ich dieses Schiff gebaut
und wegen einer Erkrankung musste ich den Bau zwangsweise einstellen.

So vergingen viele Jahre, in dem das Schiff keine Beachtung mehr bekam,
und es so langsam einstaubte. Im Januar, beim Aufräumen des Dachbodens
kam das Schiff wieder zum Vorschein. Es will weitergebaut werden.

Erst mal ein paar Bilder vom jetzigen Schiff.











Ihr seht, es ist noch viel zu tun.
Es wird also ein langer Baubericht.

Was ich als erstes mache, ist die alte Takelung entfernen





und die erstellten Wanten verändern.











So, das war erst mal der Anfang, um am Schiff weiterzubauen. Als nächstes werde ich mich erst mal
ein wenig einlesen, wie was ausgesehen hat, den ehe ich mit der Takelung anfange, gibt es noch sehr viel
am Deck zu tun. Ob ich das Schiff später mit vollen Segeln darstelle, glaube ich nicht. Bei diesem
Dreimaster wirkt eine gute Takelung auch ohne Segel.

Also dann schaut mal zu, und Ratschläge / Kritik usw. sind immer willkommen.

Gruss  Berthold


Zuletzt von Bertholdneuss am So 15 Feb 2015 - 15:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1065
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   So 15 Feb 2015 - 14:53

Hallo Berthold,

da bin ich dabei.
Ein sehr schönes Schiff, ebenso schön gebaut. Respekt!

Vertaust du noch die sichtbaren Kanonen?

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   So 15 Feb 2015 - 15:12

Hallo Stephan,

wo ich das Schiff gebaut habe, habe ich mir das noch nicht zugetraut.
Aber heute bin ich so weit, das ich es wenigstens Versuchen kann.
Es gibt ja auch einige Bauberichte, in denen es sehr ausführlich erklärt ist.
Das kannte ich damals nicht.
Also, mit viel Geduld und jede menge Zeit wird dieses Schiff weitergebaut.
Meine Kartonmodelle werden aber nicht benachteiligt.

Schön, das Du dabei bist!

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1065
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   So 15 Feb 2015 - 15:20

Hallo Berthold,

ein sehr gutes Buch in diese Richtung ist der Mondfeld, solltest du das noch nicht haben.
Da steht auch viel zur Takelung.

Code:
http://www.amazon.de/Historische-Schiffsmodelle-Das-Handbuch-Modellbauer/dp/3809422649/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1424009997&sr=8-1&keywords=mondfeld

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   So 15 Feb 2015 - 15:36

Hallo Stephan,

das Buch ist mir gut bekannt. Ich habe es auch hier.
Aber vielen Dank.

Aber ich kann von Mondfeld die Enzyklopädie des Historischen
Schiffsmodellbau empfehlen. Aber wegen der Kosten leider nicht
für mal so nebenbei.
Es besteht aus 12 Bänden.
Modelle und Vorkenntnisse
Material und Werkzeug
Der Rumpf
Die Ausrüstung
Boote und Kleinfahrzeuge
Sichtbare Schiffsmaschinen
Masten und Rahen
Taue Blöcke und Segel
Stehendes Gut
Laufendes Gut
Allerlei Exoten
Flaggen Lexikon und Nachträge

Alle Bände sind leider derzeit nicht verfügbar.
Und teuer sind sie mittlerweile auch ca. 40,- / Buch

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1065
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   So 15 Feb 2015 - 16:27

Hallo Berthold,

die Enzyklopädie ist auch bekannt.
Ich habe mir die Bücher nicht gekauft, da nutze ich diese dann doch zu wenig - da reicht der kleine Mondfeld.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Albrecht
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 289
Arbeit/Hobbies : Arbeit: mit etwas Glück nur noch 6 Jahre; Hobby: Modellbau
Laune : Pessimist:dann bin ich nie enttäuscht wenns besser kommt.
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   So 15 Feb 2015 - 17:47

Hallo Berthold, lass dir Zeit mit der Soleil.
Das ist echt eine Großbaustelle. Ich habe sie selbst die letzten 30 Jahre bereits 2x bebaut.

Bauberichte zum Heller Modell gibt’s im Web wie Sand am Meer.
Wenn irgendwas mal unklar sein sollte, kann man sich da umfassend informieren.

Je nach Vorstellung und können gibt’s die Soleil in allen denkbaren Superungsvarianten.

Verstärkte Bordwände im Bereich der Stückpforten, getakelte Kanonen und und und.

Was am Heller Modell nicht so gut von den Konstrukteuren gelöst wurde sind die Seitentaschen am Heck. Die waren beim Original nicht komplett geschlossen sondern die Galerien liefen auch seitlich offen herum.
Kann man, wenn man möchte, auch umbauen. Ebenso ist der Heckspiegel von Heller nicht ganz richtig dargestellt worden. 4 Fenster und eine Tür sind falsch. Es müssten rechts und links 2 Fenster plus eine Doppeltür (also 6 Fensteröffnungen in einer Reihe) sein.
Auch das Liegerfutter wurde schlicht und ergreifend von Heller wegrationalisiert. Das ist jetzt der leere Bereich an der Galion wo man einfach durchsehen kann. Der untere Teil und der obere stehen vollkommen frei. (Kann man mit dünnen Holzleisten auffüttern.)
Auch habe ich mal einen alten Stich gesehen auf dem das Heck der Soleil farbig/bunt anstatt blau/gold dargestellt war. Kann ich mir gut vorstellen. Die Vasa war auch rot und bunt bemalt.
Hätte man in den 1970er Jahren so was behauptet wäre man von Fachleuten gesteinigt worden.

Aber egal was du beim bau veränderst oder einfach nur „straight of box“ baust, die Soleil ist ein wunderschönes Modell wenn fertig!!

Ein kleiner Tipp von mir: Das Modell kommt schöner zur Geltung wenn du Großsegel und Fock gerefft darstellst. Der Betrachter dadurch einen besseren Blick über das Deck.


Dann weiterhin frohes schaffen.
Gruß Albrecht
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   So 15 Feb 2015 - 19:35

Hallo Albrecht,

erst mal Danke für die Info´s.

Du hast recht, es ist erst mal zu Überlegen, wie ich das Schiff
überhaupt darstellen will. Ich hatte zwar bei dem bisherigen Bau
noch keine solche Überlegungen angestellt, sondern einfach
nur so gebaut, wie es der Bausatz vorgab. Aber es läßt sich ja doch noch einiges
ändern.
Also bei den Geschützen muss ich mir erst mal überlegen, Schauen sie durch die Luken,
und wenn dann alle, oder sind sie alle zurückgezogen. Dann auch alle Pforten zu.
Oder stelle ich alle Geschütze auf Fahrt dar.
Entsprechend die Frage, mit allen Segeln / Großsegel und Fock gerefft, oder ohne Segel
im Hafen liegend und dann auch die Rahen in ihrer Richtigen Position.
Mir geht es darum, wenn ich etwas Darstelle, muss es auch plausible sein.
Ob es jedoch genau dem Original entspricht, ist zweitrangig. hauptsache es
wird schön.

Also ich werde erst mal Überlegen, was ich will, ein wenig Recherche über das Schiff machen,
und dann in aller Ruhe das Schiff weiterbauen. Die Zeit spielt keine Rolle.
Und Kartonmodelle will ich ja auch noch bauen.

Gruss Berthold

Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Mo 16 Feb 2015 - 17:55

Hallo Zusammen,

je mehr man sich mit dem Thema Historischer Schiffbau befasst,
desto mehr wird mir erst Bewusst, auf was ich mich da einlasse.
Und ich bin ja erst am Anfang.

Das hätte ich vor Jahren machen sollen. Aber ich habe einfach
den Bausatz so wie er ist Angefangen ohne jeden Hintergrund von
dem Schiff und keine Ahnung vom Histor. Modellbau.

Auch wenn ich noch ein Anfänger bin, habe ich bei näherem betrachten
Fehler festgestellt, die ich beheben muss.

Da habe ich doch alle Masten in die falsche Richtung geklebt.
Es ist gut an den Mastbacken zu erkennen.



Alle Masten in die richtige Richtung gesetzt.



Bei den Wanten sind die Webeleinen zu dick. Die Farbe war auch zu dunkel.



Also die erstellten Wanten ausgebaut ebenso alle Geschütze, die man sieht, bzw- wo ich drankomme.



So, für heute genug demontiert.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Do 19 Feb 2015 - 16:55

Hallo Zusammen,

ich bin zur Zeit dabei, alles für die Takelage der Geschütze
vorzubereiten.
Dazu brauche ich erst mal Ringe ( Ösen ) neben den Luken.

kleine Löcher müssen reingebohrt werden





In diesem Maßstab finde ich nichts passendes. Also wird etwas selber hergestellt.

aus 0,25 Silberdraht werde die Ösen mit 1mm Durchmesser gemacht.







zum lackieren vorbereitet





und mal zu test eingeklebt



So, jetzt klebe ich erst mal alles ein.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15873
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Fr 20 Feb 2015 - 19:07

Hallo Berthold
Du tanzt wirklich auf vielen Hochzeiten und bist sehr variabel. Der Segler gefällt mir sehr gut und ich freue mich auf alles was hier noch kommt.

Grüße
Peter


_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1437
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Di 31 März 2015 - 20:50

Guten Abend Berthold,

....freue mich zwar, dass Du nun mit einer Lock beginnst.
Hätte es auch gerne gesehen wenn es hier weitergegangen währe......

Grüße

XEDOS

PS: Ich liebe halt diese tollen Segelschiffe
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2973
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Di 31 März 2015 - 21:03

Hallo Berthold,

auch ich liebe die Segler vorallen die Historischen wenn ich nicht schon so alt wäre würde ich  noch mal anfangen  angetan hat es mir die Kolumbusflotte .Aber nun zu deinem Schiff es sieht sehtr gut aus und verdient es fertig gestellt zu werden ich wünsche Dir weiterhin viel erfolg.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1437
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Di 31 März 2015 - 21:17

Guten Abend Kurti,

....na, na, Dein Alter ist doch kein Argument die Kolumbus Flotte nicht in Angriff zu nehmen.

Wo kommen wir denn da hin bei diesen Gedanken ???!!!!

Ran an die Modelle - worauf wartest Du noch......!!!!

Grüße

XEDOS


Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Mi 1 Apr 2015 - 16:22

Hallo Xedos,

mit dem Schiff habe ich so meine Schwierigkeiten,
die Arbeit wieder aufzunehmen. Aber es wird auch hier
wieder weitergehen. Das Modell nicht weiterzubauen, währe
eine Schande.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15873
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Mi 1 Apr 2015 - 19:18

Hallo Berthold
Bei meiner Dar geht es mir genau wie Dir.
Das Modell gefällt einem aber irgend wie fehlt einem der Antrieb.
Ich habe da schon die Erfahrung gemacht, dass meistens der Impuls irgend wann wieder kommt und dann ist das Modell auch zügig zu ende gebaut.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Mi 2 März 2016 - 2:20

Hallo Berthold

Finde es toll dass Du das Schiff weiterbaust, ich werde Dir auf jeden fall gerne zuschauen.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Mi 9 März 2016 - 15:13

Hallo Zusammen,

nachdem Peter hier Anfang März reingesehen hat, und er auch Spaß an diesem Modell findet,
werde ich mal langsam auch an diesem Projekt weiterbauen. Es gerät immer wieder in
den Hintergrund. Ist wahrscheinlich der Kartonmodellbau schuld. Oder ich, der zuviele
Projekte gleichzeitig hat.

Also , ehe ich weiterbau war für mich die Frage endgültig zu klären, wie ich das Schiff darstellen
will. Im Gefecht ( Stückpforten geöffnet ) Kanone ausgefahren und Segel gesetzt.
Oder auf der Marsch, alle Kanonen festgezurrt und Stückpforten geschlossen.
Oder im Hafen, ohne Segel nur die Takelung dargestellt, Stückpforten geschlossen und die Kanonen
zurückgezogen. Diese Variante werde ich den Vorzug geben.

Doch dazu mal eine Frage an Euch, die etwas mehr Erfahrung mit historischem Schiffsbau haben.
Es geht um die Kanonen an Oberdeck des Schiffes, welche keine Stückpforten haben,
ist die Kanone, wenn das Schiff beim Laden im Hafen ist, zurückgezogen ? Oder darf sie ausgefhren sein.
Das sie, wenn Sie zurückgezogen währe,nicht unbedingt marschmäßig Verzurrt wird (also Kanone
hochgestellt und gegen die Bordwand gedrückt), sondern nur zurückgezogen ist, habe ich schon rausbekommen.





wer weiss da mehr drüber. Bei Mondfeld ist die Antwort auch nicht so klar. Er bezieht sich immer auf die Stückpforten. Die
habe ich da ja nicht.

Aber jetzt mal ein paar Bilder vom Einbau der Stückpforten.
Die Taue, welche zum Öffnen der Pforten vorhanden sind, müssen noch etwas eingefärbt werden.







Das Einfädeln der Taue durch die Ösen











Und zum Schluss noch eine Frage zur Takelung der Geschütze.

Bei diesem Maßstab 1 :96 wirken selbst 2mm Blöcke noch zu groß. Habt Ihr erfahrung mit der Andeutung eines Blocks durch
Knoten / Kleber und einem braunen Farbklecks ? Ich habe da mal so was in einem Buch gelesen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Mi 9 März 2016 - 15:32

Hallo Berthold

Interessant, ich machte mir gar keine Gedanken wie ich mein Schiff darstellen soll. Erst jetzt wo Du es sagst, dies ist ein wichtiger Punkt. Somit habe ich Mist gebaut, habe die Segel gerefft und die Kanonen auf Gefechtsstation!! Rolling Eyes

Also, so sage ich, mein Schiff ist vor Anker auf Inspektion, tönt doch auch gut.

Wegen den zu grossen Blöcken: Ich würde die 2 mm einfach etwas verkleinern, zurück feilen bis die Grösse stimmt. Alles andere würde ich nicht machen....

Gruss Peter, ich freue mich auf die nächsten Bilder von Dir.
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Mi 9 März 2016 - 16:08

Hallo Peter,

ich glaube nicht, das Du Mist gebaut hast.

Generell war bei einem Seegefecht wegen der Manövrierfähigkeit die
Segel nicht eingeholt.
Allerdings hat man recht regelmäßig die untersten Rah-Segel gerefft
("aufgegeit"), obwohl die am größten sind.
Der Grund dafür war die Feuergefahr, wenn man die Kanonen auf dem Oberdeck verwendet hat.

Aber mal Ehrlich, Du baust ein wunderschönes Schiff und alles muss ja nicht bis ins letzte
Detail stimmen. ( So denkenen bestimmt viele ).
An meinem Schiff sind zahlreiche Fehler was die historische Korrektheit angeht. Sollte
ich das Schiff jemals fertig kriegen, werde ich ein schönes Modell haben, und das zählt.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2973
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Mi 9 März 2016 - 17:10

Hallo Berthold,

um ein Historisches Schiff detailgerecht zu bauen müsste man alle Teile Maßstabgetreu bekommen
leider ist das nicht der fall somit haben wir uns ein wunderschönes Schiff gebaut woran wir recht viel fraude haben werden.Berthold dein Schif ist nicht nur sehenswert sondbewunderungs wüdig auch Peter hat keinen Grund sein Schiff abzubewerten denn das soll ihm erst mal jemand nach bauen.
Über kleine Fehler sollte man kein Wort verlieren.
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Fr 11 März 2016 - 12:42

Hallo Zusammen, Hallo Kurt,

das es Grenzen gibt, was die Darstellung angeht, werde ich akzeptieren.
Jeder so, wie er kann. So habe ich z. B. erst mal ein Geschütz fürs Oberdeck
getakelt und die Blöcke aufgrund der Größe angedeutet. Das ist eine Probe, und
die Bilder sollen es mal veranschaulichen, wie es bei diesem Maßstab aussieht.
Eure ehrliche Meinung währe mir ganz recht. Und wenn es ein No Go ist, so sagt es bitte.

Erst mal das Broktau





kleine Ösen gefertigt und befestigt













Also, wenn ich es lassen kann, dann werde ich nach und nach die anderen Geschütze fürs Oberdeck takeln.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2973
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Fr 11 März 2016 - 13:18

Hallo Berthold,

erstmal zu deinen Geschützen die sehen sehr gut aus (erliche Meinung)  was mir aufgefallen ist ,die Geschütze sind nicht gesichert,bein abfeuern können die Geschütze nach obenhin aus der Halterung heraus springen.Mit einen Kreuzgeflecht müssen die Rohre gesichert werden.
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2528
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Fr 11 März 2016 - 17:00

Hallo Kurt,

danke für die ehrliche Meinung.

Aber jetzt einer Frage zu den Geschützen. Das mit dem Kreuzgeflecht
kann ich zwar Nachvollziehen, habe ich aber noch niergends gesehen.
Jedenfalls bei Bildern von historischen Schiffen so um 1600. Hast Du so was
schon mal gesehen. Ich glaube, ehe ich so was mache, suche ich noch mal ein wenig im Netzt
rum, oder Frage, wenn ich nicht weiterkomme mal Albrecht anschreiben.

Gruss
Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2973
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   Fr 11 März 2016 - 17:32

Hallo Berthold,

ich meinte es mal irgendwo gesehen zu haben ich habe nun nochmal in den Foren nachgeschaut und wie Du es schon bemerkt hast ist nirgend wo die Kreuzhalterung angebracht. Kann sein das es ein früheres Jahrhundert war oder ich es in einen Film mal gesehen habe entschuldige bitte mein versehen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss   

Nach oben Nach unten
 
Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss
» Plastikmodell das Schiff LE SOLEIL ROYAL von Heller
» Le Soleil Royal
» Le Soleil Royal von De Agostini 1 : 70 gebaut von Kurti
» Hier kommt die Sonne (Soleil Royal 1:70 / DeAgostini)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: