Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   So 22 Feb 2015 - 20:43

Hallo Freunde,
den Grund für den nochmaligen Bau der Scharnhorst steht im Baubericht der Portland.

Wie immer Spanten ausschneiden, anschließend geschwollene Finger Heiss

Bis jetzt habe ich noch nicht die 4 Teile zusammengeklebt.














Wollte diesmal was Neues ausprobieren.
Wenn ich die Spanten geschliffen und richtig positioniert habe, wollte ich im Bugbereich und am Heck mit der
Beplankung beginnen.
Nur jeweils bis zum 3. Spant etwa.
Hoffe, das gerade das Bug sich besser und genauer anpassen und kleben läßt. Man hat nicht das gesamte
Spantengerüst zu bewegen.
Ist bis jetzt nur "Theorie" aber mal probieren.

Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 641
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mo 23 Feb 2015 - 14:19

Hallo Herbert.
Bin gespannt ob es so funktioniert wie Du es Dir vorstellst.
Schaue auch weiterhin zu. Die Scharnhorst war von der Linienführung
her ein schönes Schiff.Wenn man das bei der grauen Flotte sagen darf."

Gruß Uwe

Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3069
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mo 23 Feb 2015 - 16:15

Hallo Herbert

bin ebenfalls neugierig ob das so klappt wie Du es Dir vorstellst ich werde dein Baubericht weiterhin verfolgen.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15995
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mo 23 Feb 2015 - 16:21

Hallo Herbert
Die Idee von Dir finde ich ausgesprochen gut. Bin gespannt wie Du sie umsetzt.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mo 23 Feb 2015 - 18:57

Hallo Freunde,

werde mein Bestes geben.
Ein kleines Manko gibt es an den Spantengerüst. Für eine Länge von fast 1,20m ist
die Stabilität sehr fraglich. Nur eine horizontale Versteifung ist mir zu wenig.
Schaut man sich Halinskis neue Scharnhorst an, sieht man den Unterschied!

Aber es gibt ja genug Pappe zum stabilisieren Pfeifen


Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Di 24 Feb 2015 - 20:02

So Freunde,
der Anfang ist gemacht. Mit den Bugteil bin ich soweit fertig.
Das Heckteil hat so seine Tücken. Aber das wußte ich ja schon vom 1.Bau.
Besonders heikel sind die Wellenaustritte der Schiffsschrauben.














Zumindest weiß man nach erneuten Schleifen, wie man die 2.Beplankung klebt.

Jedoch ärgert mich immer noch ein wenig das Spantengerüst.



Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mi 11 März 2015 - 16:22

So Freunde,

nach viel Mühen und schimpfen ist das UW- Teil soweit fertig.



















Es war der bis jetzt das Schwierigste, was ich gebaut habe.
Und ich werde auch es so belassen.
Ich habe zweimal Spanten verbaut und die horizontale Stabilisierung von geforderten 1,5mm
auf 2mm erhöht. Trotzdem, eine Instabilität vom feinsten. Die Spanten 12 und 13 haben
einen Abstand von fast 20cm. Nun bin ich gespannt, wie die Decks und vor allem
wie die Borde passen.


Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15995
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Do 12 März 2015 - 16:40

Hallo Herbert

Nicht besonders schön, das Unterwasserschiff aber trotzdem noch ansehbar.
Natürlich sind die Lichtverhältnisse nicht gerade optimal für solche Aufnahmen.
Bestimmt sieht es mit bloßem Auge besser aus.
Lass es so, denn mehr ist oftmals weniger.

Auf den vorherigen Bildern habe ich einige unsaubere Stellen am Skelett gesehen, die Du vorher hättest begradigen müssen. Da passten die Spanten nicht richtig auf die Zwischenebene.
Wie das Skelett so auch die Beplankung.
Wenn die Fundamente nicht stimmen, wird auch das Mauerwerk nicht richtig.
Was hast Du für Farbe genommen für das Unterwasserschiff zu bemalen?

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Do 12 März 2015 - 17:25

Hallo Peter,
stimmt schon mit der Beplankung und das U-Schiff ist auch nicht das Beste.
Hatte aber hier richtig die Schn..... voll. Auf so eine Größe so eine geringe Stabilität.
War ja froh, daß gerade im Heckbereich und bei den Wellenaustritten es einigermaßen
passte.

Die Farbe ist Acrylspray matt zinnoberrot. Ich weiß, stimmt nicht mit den fast braun des
Originals überein. Vielleicht mach ich noch ein dunkelrot draus.

Wenigstens passt das Deck.




















Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Gustibastler
Supper-Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1378
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Do 12 März 2015 - 17:52

Hallo zusammen

Hallo Herbert

wann beginnst du mit deinem Neubau ????? hast recht noch mal neu mit deinem Schiff zu beginnen

der Rumpf ist Grund genug
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15995
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Sa 14 März 2015 - 15:39

Hallo Herbert
Die Decks sind die aus dem Bogen???
Da sind große Farbunterschiede zu erkennen, die ich so bei Halinski-Bögen noch NIE gesehen habe.


Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2647
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   So 15 März 2015 - 12:36

Hallo Herbert,

ich glaube, Du das Schiff wird später schon genug Stabilität haben.
Aber die Schiffe, welche Du baust, sind aber auch alle sehr schwer zu bauen.
Ich hätte auch gedacht, das bei einem Bogen von Halinski mehr zu erwarten ist.
Aber auch bei der Warspite waren so einige tücken.

Zu Peters Frage mit dem Deck und den Farbunterschieden.
Ich stelle mir vor, es könnte sich um eine Kopie handeln. Warum?
Ich sehe auf dem Deck in der Mitte noch die Beiboote. Wenn es ein Originnal
währe, hätte ich Sie ausgeschnitten.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   So 15 März 2015 - 18:40

Berthold Du hast recht!

Das Originaldeck habe ich noch.
Für den Fall, es passiert wieder was, kopierte ich das Deck. Finde das etwas Dunklere
steht diesen Schiff, gerade weil auch die UW-Teile nicht dunkel sind.
Habe eben die "Alterung" des Decks etwas vorangetrieben!
Nächste Woche werde ich die Beplankung beginnen. Sollte sie mich Ärgern, kommt das Original
zum Zug!!

Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   So 29 März 2015 - 20:42

Hallo Freunde,

nach einer kurzen Zwangspause (Onkologe) habe ich den Rumpf der Scharnhorst
soweit fertig. Mir gefällt er zwar nicht, jedoch bringt ein Neubeginn in meiner jetzigen
Verfassung nicht viel.






























Der Bogen verzeiht nicht den kleinsten Fehler!

Werde nun mit der Brücke weitermachen. Mal sehen, wie die Aufbauten sich bauen lassen!

Schöne kurze Woche wünscht
Herbert
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3069
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mo 30 März 2015 - 13:25

Hallo Herbert,

sieht doch gut aus mach weiter so.

Gruß Kurt
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1442
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mo 30 März 2015 - 18:58

Hallo Herbert

Dafür das der Bogen, wie du schreibst, keine Fehler verzeiht, sieht das für mich doch nach so einer Zwangspause recht gut aus.
(Habe die Probleme nicht gesehen Zwinkern  ) Lass dich nicht unterkriegen, weiter so Daumen
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mi 1 Apr 2015 - 20:00

Hallo Freunde,

wie geschrieben, beginne ich nun mit der Brücke.
Zuerst versuchte ich mich an den E-Messer mit den dazugehörigen Unterbau.

















Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15995
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mi 1 Apr 2015 - 20:04

Hallo Herbert
Mit was schneidest Du denn die Teile aus dem Bogen??
Du hast relativ viel ausgefranzte Schnittkanten, aber auch Knickkanten.

Da solltest Du dir etwas einfallen lassen.
Oder täuschen die Bilder?

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mi 1 Apr 2015 - 22:16

Hab ich gesehen affraid

Ich habe mal Uhu probiert aber die Konsistenz gefällt mir nicht. Härtet nicht aus und
ist bis jetzt wie Gummi. Wollte mal mit der Pinzette etwas abziehen, wird nichts.

Und dann glaube ich, waren es Makros.


Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Fr 10 Apr 2015 - 19:44

Hallo freunde,
wieder ein wenig vorangekommen!
Kleine Kästen und Ferngläser gebaut.




















Heute ist nach viel Mühen einer der zwei vorderen großen E-Messer fertig.













Wünsche schönes Wochenende

Gruß  Herbert
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Do 16 Apr 2015 - 20:05

So Freunde,

bin mit zwei 37mm Doppelflak fertig. Sind nur 4 Teile, wenn ich da an Peter seine
Fuso Drillinge denke, sind meine ein "Kinderspiel".












Kommen nur diese zwei Geschütze auf die Brücke. Werde sie morgen aufs Hauptdeck
kleben.


Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2647
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   So 19 Apr 2015 - 14:25

Hallo Herbert,

die Flak´s sind Dir sehr gut gelungen. Bin mal gespannt,
wie sie auf dem Hauptdeck zur Geltung kommen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1442
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   So 19 Apr 2015 - 16:22

Hallo Herbert

Was heisst hier "nur" 4 Teile? Auch die müssen zuerst sauber verarbeitet werden, was ich bei dir auch sehe.
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1530
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Do 23 Apr 2015 - 12:01

Hallo Herbert,

diese Geschütze hast Du prima hingekriegt.

Bewundere das sehr da ich um Dein Handycap weiß!!!

Mach einfach weiter so!!!

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   Mo 27 Apr 2015 - 21:00

Hallo Freunde,

soweit habe ich das vordere Deckshaus mit der Plattform für den Kommandoturm fertig.
















Da es wenige Bilder und Bauberichte von der Scharnhorst gibt, war ich froh,
dass mir Fritz den Link zu seiner Scharnhorst beim Kartonist  gesendet hat.
Er hatte auch stellenweise ganz schön zu "kämpfen" !
Hier hat auch ein Christoph geschrieben, dass die Bauweise nicht einfach ist und es
sehr wenig fertige Modelle gibt.

Man sieht auch auf den Bildern, dass der Unterbau für den Kamin nicht richtig passt.

Weiter ging es mit dem Kommandoturm.




 
















Wie ihr bestimmt seht, sind an der Seite zwei größere Löcher. Kommt vom ersten Kampf !!
Natürlich nicht, es waren die Katzen affraid

War nur auf der Toilette und schon spielten sie damit.



Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert   

Nach oben Nach unten
 
Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert
» Scharnhorst 1:200 Halinski 2-3/2010
» Schlachtschiff YAMATO, 1:200 von Halinski, gebaut von gez10x11
» DKM Scharnhorst 1 : 200 Hachette gebaut von Maat Tom
» DKM Scharnhorst 1:200 Hachette gebaut von Brandti

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Unvollständige und abgebrochene Berichte-
Gehe zu: