Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2805
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Sa 16 Jan 2016 - 10:47

Hallo Herbert,

ich bin jetzt bei Ausgabe 36 - 39 muß also noch ein bischen warten bis ich die Aluleisten und den anderen Kleinkram zusammen habe . Aber dein Schiff sieht aller erste Sahne aus.
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 334
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Sa 16 Jan 2016 - 21:07

Hallo Herbert, warte auch noch auf die Ausgaben. Wäre schön wenn bei den Lieferungen eine gewisse Planbarkeit wäre. Habe das Gefühl die senden manchmal nach Lust und Laune.
Solange schleif ich noch ein bischen am Bug oder als Alternative: Schnee schippen, davon haben wir gerade genug im Schwarzwald......
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 498
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Sa 16 Jan 2016 - 22:19

Hallo,
gefällt mir sehr gut, was du hier baust. Bin gespannt wie der Bug aussieht, wenn er fertig ist.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 18 Jan 2016 - 0:09

Hallo zusammen
Habe mich heute nachmittag mit der MES-Schleife der PE beschäftigt und dabei mir das Video auf Youtube "Schwerer Kreutzer Prinz Eugen "mehrmals angeschaut. Dabei ist mir aufgefallen das die MES-Schleife 1941 nur bis zum letzten Bullauge des Hecks reicht und sich nicht wie ein Band ums heck legt. Zu sehen auf dem Video bei 2:00, 2:36 und der Abschluß am Bug endet ca. 3-4 Meter vor der Ankerklüse.Danach sieht es so aus das die PE die MES-Schleife nicht rund um das Heck gezogen hat, also zumindest nicht 1941. Am 22.2.42 erhielt die PE einen Torpedotreffer der HMS Trident in der Ostsee die das Heck so schwer beschädigte das die PE ohne Heck mit einem Notruder nach Gotenhafen zur Reperatur geschleppt wurde.Ich gehe nun davon aus , was mir auch Bilder der PE nach 1942 bestätigen das nach Wiederherstellung des Hecks in Gotenhafen die MES-Schleife komplett ums Heck verlegt wurde. Auch ist mir aufgefallen das einige Modelle die Schleife bis zur Bugspitze durchziehen. Dazu ist mir auch in dem Video aufgefallen das nach dem zusammenstoß am 15.11.44 mit dem Leichten Kreutzer Leipzig der Reparierte Bug die Schleife auf einmal bis zum Bug reicht, zu sehen in dem Video auf 6:42.
Ich habe mich jetzt dazu entschlossen die Schleife so zu bauen wie ich sie im Video gesehen habe, also nicht ums Heck herum.
Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 8 Feb 2016 - 21:16

Hallo zusammen
Nicht das einer glaubt ich hätte den Bau der PE eingestellt, aber ich bin immer noch mit dem Bug
beschäftigt. Also wie schon hier geschrieben ist mir der plastikbug vom verlag zu dick denn der Bug
war im Original schmäler. Deswegen habe ich den Bug aus Karton und Balsaholz neu erstellt.





Da mein neuer Bug aber zu lang geraten ist habe ich einen neuen erstellt mit nur zwei Spanten statt drei. Auch hab ich ihn diesmal
zweiteilig gestaltet falls es propleme mit der Länge gibt.





In den nächsten Tagen werde ich ihn einbauen und verspachteln. Sollte der Bug nicht passen kann ich immer noch
den Plastikbug einsetzen auch wenn er mir nicht gefällt. Also bis die Tage mit neuen Bildern.
Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 334
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 8 Feb 2016 - 21:38

Hallo Herbert, sieht Super aus Dein Bug. Wenn Du denn so dran bekommst ist es eine wirkliche Verbesserung des Modells. Riesen Aufwand-scheint sich aber zu lohnen. Drück Dir die Daumen das es klappt.
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2805
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 8 Feb 2016 - 22:36

Hallo Herbert

auch ich bin der Meinung das dein Schiff der neue Bug gut zu gesichte steht sieht gut aus.
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mi 10 Feb 2016 - 21:01

Hallo Tom und Kurt
Danke für das positive feetback, ich hab dann mal heute losgelegt und den Bug
angebracht, aber schaut euch erst mal die Bilder an.



est einmal den vorderen Mittelspant abgschnitten und auf seite gelegt denn falls es mit dem neuen Bug nicht klapp
kann ich immer noch den Hachett-Bug ansetzen.

















Das ganze lass ich jetzt über Nacht gut durchtrocknen und dann gehts ans spachteln und schleifen um die übergänge
sauber hinzubekommen.

Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2805
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mi 10 Feb 2016 - 21:20

Hallo Herbert

das hast Du sauber hin bekommen das Spachtel und Schleifen dürfte ja kein so großes Problem mehr sein
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mi 10 Feb 2016 - 21:50

Das ist ja schon Strafarbeit die du da bewerkstelligst.
Sieht aber gut aus dann noch verspachtelt und geschliffen.
Ist wie neu.

Dieter
Nach oben Nach unten
fraclaphi
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 525
Arbeit/Hobbies : Bürokaufmann / Blasmusik / Modellbau
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mi 10 Feb 2016 - 22:11

Hallo Herbert,

das sieht aber fein aus. So wird der Bug richtig.

Machst du eigentlich am Heck auch was? Die dortige Ankerklüse ist meines Erachtens stark überdimensioniert.

[url=[url=http://www.servimg.com/view/14028459/557]

Gruß
Frank
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mi 10 Feb 2016 - 22:28

Hallo Frank
Am Heck werde ich nichts ändern da ich das Plastikheck von Hachett schon eingebaut habe.
Sicher ist die Ankerklüse überdimensioniert gegenüber dem Original, aber ich werde die MES-Schleife
nicht wie in der Bauanleitung um das Heck legen sondern kurz vorm Heck abschliessen da das den
Bauzustand von 1941 darstellt. Die darstellung mit der schleife ums heck herum gibt es erst nach
Februar 1942 nach dem Torpetotreffer im Heck.
Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 916
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Do 11 Feb 2016 - 3:11

Hast Du gut gemacht, Herbert. Verspachtelt und sauber verschliffen wird dies perfekt werden.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 334
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Do 11 Feb 2016 - 20:26

Hallo Herbert, Top-Ergebnis. Da hat sich die Mühe gelohnt. Spachteln und schleifen ist ja nur noch Kosmetik.
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mi 17 Feb 2016 - 21:22

Hallo und weiter gehts,
Ich habe den Bug verspachtelt und erst einmal grob verschliffen. Um mir die Arbeit zu erleichtern
habe ich mir eine Holzleiste in 2x2cm x90 cm besorgt und sie auf länge von 40 cm zurecht
geschnitten und sie dann mit Doppelsietigem Klebeband aufs Deck geklebt.So kann ich den Rumpf auf den Kopf stellen ohne eventuell das Deck oder dei Wassergangleisten beim schleifen zu beschädigen.
Auch beim späteren lackieren mit der Sprühspachtel hab ich jetzt eine gute Auflage. Aber jetzt erst einmal die Bilder.











Und hier nochmals der vergleich mit dem Hachett-Bug



So das wars erst einmal für heute, jetzt gehts weiter mit der MES-Schleife und nach dem Nasschleifen mit dem Lackieren mit
Sprühspachtel.
Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2805
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mi 17 Feb 2016 - 22:09

Hallo Herbert

das sieht wirklich gut aus und das mit den Leisten ist eine sehr gute Idee.
Ich werde die Idee mir zu eigen machen und wünsche Dir weiterhin viel erfolg.
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 498
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mi 17 Feb 2016 - 22:31

Hallo Herbert,

dein selbstgebauter Bug sieht fantastisch aus. Trotz der vielen Arbeit, hat es sich gelohnt. Du wirst so viel mehr Spass an deinem Modell haben.

Die Idee mit den Leisten ist genial. So lernt man nie aus.

Mach weiter so, freue mich schon auf die nächsten Bilder.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 916
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mi 17 Feb 2016 - 23:48

Hallo Herbert

sehr sauber verschliffen, das wird sich bestimmt beim bemalen aufs Ergebnis auswirken. Bin da sehr gespannt wies danach aussieht.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 334
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Do 18 Feb 2016 - 17:31

Hallo Herbert,
Super Ergebnis mit dem selbst "gebastelten" Bug. Hat sich die Mühe gelohnt. Daumen
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 25 Apr 2016 - 0:05

Hallo zusammen , nicht das Ihr denkt ich hätte den Bau der PE aufgegeben, aber das Bohren der Bullaugen und das eisetzen der Messinghüllsen dauert schon seine Zeit. Ausserdem hatte ich noch nicht genug Hülsen um die Bullaugen fertigzustellen und habe mir damit beholfen aus einem
2 mm Messingrohr mir die Hülsen mit einem Dremel selbst zu schneiden. Jetzt habe ich beide Seiten des Rumpfes mit Bullaugen versehen insgesamt 408 Stück und alles neu verspachtelt und geschliffen.
aber seht selbst







Danach habe ich die Ankerklüsen eingepasst und verspachtelt, auch sind sie in RAL 7001 gestrichen. Da mir die Schlingerkiele auf den Titelfotos
der Prinz Eugen nicht gefallen haben, weil sie mir einfach zu groß und zu überdimensioniet erscheinen habe ich eigene hergestellt nach dem Bauplan
der PE in 1:200 aus dem Buch unter Drei Flaggen.







So das wars erst einmal für heute, aber warum meine Bilder in der Vorschau so klein sind kann ich mir nicht erklären, vieleicht kann mir einer dazu einen Tipp geben.
Grüße Herbert


Zuletzt von Herbie am Mo 25 Apr 2016 - 23:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 985
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 25 Apr 2016 - 7:06

Hallo Herbert,

erst mal, ich verfolge den Baubericht auch schon länger, da mich die Sparte Holz immer mehr interessiert. Da werde ich mich wohl irgendwann auch mal versuchen.
Der Rumpf sieht super aus, schön glatt.

Das mit den Bildern hab ich mal korrigiert.
Du hast wohl beim kopieren der Links statt des normalen Bild-Links die Minitaturansicht genommen?

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 916
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 25 Apr 2016 - 7:14

Hallo Herbert

Gefällt mir sehr Deine Arbeit. Du hast die Bullaugen sehr präzises gesetzt, super!

Gruss Peter

Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 25 Apr 2016 - 12:41

Hallo Stephan
Danke das du die Bilder vergrößerst hast und auch für das Lob von
dir und Peter.Ja die Bullaugen haben schon nee menge Zeit gekostet.
Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 25 Apr 2016 - 12:57

Hatte gestern das Bild mit den eingebauten Ankerklüsen noch vergessen.



Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 635
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie   Mo 25 Apr 2016 - 13:24

Hallo Herbert.

Dein Rumpf sieht super aus und die Arbeit mit dem selbstschneiden aus Messingrohr hat sich gelohnt , vor allem verkürzt es die Wartezeit bis zur nächsten Lieferung.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
 
Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie
» Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom
» Die BISMARCK und Prinz EUGEN 1:200 Von Hachette gebaut von Der Blaue
» Berndi's "Prinz Eugen" von Hachette
» Die Bismark von Hachette gebaut von Herbie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: