Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Fr 3 Apr 2015 - 18:19

So, nachdem ich nun Mitglied im Forum bin möchte ich auch gleich mein aktuelles Projekt vorstellen.

Von einer USA Reise habe ich mir den Bausatz der Frigate Confederacy mitgebracht. Der Bausatz beinhaltet alle Teile zum Bau eines Rumpfmodell ohne Takelage. Obwohl ich vorher im Netz schon einiges gelesen hatte wurde ich von der Qualität des Bausatzes wirklich positiv überrascht.
Keine Sperrholzteile und eine 170 seitige, durchgehend mit Farbfotos ausgestattete Bauanleitung fielen mir zuerst positiv auf. Einzig die Metall Gussteile wie Galionsfigur und Kanonen gefallen mir nicht sonderlich.
Hier schon mal ein Foto des Karton, da der Bau bereits letztes Jahr begonnen hat werde ich nach und nach die bisherigen Baufortschritte bis zum aktuellen Status vorstellen.
Gruss Udo

Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Sa 4 Apr 2015 - 0:57

Hallo Udo

Bin sehr gespannt auf Deine Berichte. Kannst Du noch ein paar Fotos des Bausatzes zeigen, wäre sicher interessant.

Gruss Peter Fischer
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Sa 4 Apr 2015 - 5:31

Vielen Dank für dein Interesse Peter Fischer.
Hier noch zwei Fotos vom Inhalt, mehr hatte ich leider nicht gemacht als er geöffnet wurde.
Die 'Super' Anleitung wird begleitet von 5 großformatigen Plänen auf denen auch Einzelteile wie Spanten, etc. gezeichnet sind. Wie schon erwähnt sind nur die Spanten aus Sperrholz gelasert, alle anderen Teile bestehen aus Lindenholzbrettchen. Auch alle Leisten und Hölzer, von denen es eine ganze Menge gibt, sind Lindenholz. Ich möchte aber für einige Bereiche des Schiffes noch Birnbaum und evtl. Buchsbaum für die Beplankung einsetzen.
Etwas ungewohnt ist allerdings das alle Maße in Zoll angegeben sind, aber wenn man sich daran gewöhnt hat braucht man nicht mehr ständig die Umrechnungstabelle. Das Modell selbst wird ca. 890mm (35") lang und 215mm (8,5") hoch.
Gruss Udo


Nach oben Nach unten
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Sa 4 Apr 2015 - 5:46

So, und nun der erste Bauabschnitt, das Spantgerüst.
Begonnen wurde mit dem Herstellen von Kiel und Vordersteven. Nachdem das 2 tlg. Kielbrett zusammengeklebt und mit dem Kiel verbunden war konnten die Spanten gesetzt werden. Dadurch das Hilfslinien auf den Spanten aufgelasert sind war das Ausrichten ein Kinderspiel. Die Passgenauigkeit der Spanten war hervorragend, nur die Laserkohle abschleifen und fertig. Zur Versteifung habe ich zwischen den Spanten noch zusätzliche Leisten mit eingeleimt. Der Kiel und Vordersteven sind schon mit Beize behandelt. Die Kalfaterung wurde angedeutet indem die Innenseite der Einzelteile vor dem Verleimen mit einem Bleistift 6B geschwärzt wurden.
Bis demnächst, Udo


Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Sa 4 Apr 2015 - 6:43

Hallo Udo

Du gibst aber recht Gas Very Happy
Schon bei diesen ersten paar Fotos sieht man dass Du sehr sauber arbeitest.
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Rotom
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Sa 4 Apr 2015 - 8:30

Hallo Udo,

vielversprechende Bilder die mich auf einen bestimmt sehr interessanten Bericht freuen lassen.
Als Helling dient wohl die Klemmung zwischen den zwei Flachleisten?

Grüße
Roland
Nach oben Nach unten
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 5 Apr 2015 - 6:36

Vielen Dank Peter und Roland. Du hast Recht Roland, der Kiel wird zwischen den Leisten geklemmt, die Helling habe ich mir vor Jahren schon gebaut.
Weiter geht's....
Die später durch die Luken sichtbaren Unterdeckbereiche wurden beplankt und mit Holzöl gestrichen.
Danach ging es an die sogenannte Shadowbox, hier wird später ein Stück der Rumpfbeplankung ausgespart um die darunter liegenden 'Originalspanten' zu zeigen. Diese wurden, nachdem die Box schwarz gestrichen war, eingeklebt und der Rumpfkontur angepasst. Schließlich wurde das Unterdeck aufgeklebt, auch hier war nur das Entfernen der Laserkohle gefragt, die Decksteile passten ohne Nacharbeit.
Ich wünsche euch Allen ein Frohes Osterfest!
Gruss Udo






Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1437
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 5 Apr 2015 - 11:22

Hallo Udo,

....prima wieder ein Segler, welche ich doch so sehr liebe und deren Bau ich nicht wirklich so hinkriege.
Freue mich auf den Bericht bei dem ich ein treuer Zuseher sein werde.

Wünsche gutes Gelingen.

Grüße

XEDOS
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15872
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 5 Apr 2015 - 11:22

Hallo UdoK

Ich hoffe Du lässt uns alle an diesem großen Vorhaben teilnehmen. Für mich ist dies ein großes Highlight und ich freue mich auf das was hier kommt. Da ich solch einen großen historischen Segler noch nicht gebaut habe (nur ein kleines Modell) möchte ich noch etwas lernen.

Grüße
Peter

_________________
Meine Bastelwerke:
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f217-millpet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Mo 6 Apr 2015 - 6:44

Danke Xedos und Peter, ich versuche euch nicht zu enttäuschen!
Hier jetzt noch ein paar Fotos vom Aufbau der Heckgalerie, was auch gleichzeitig den mehr oder weniger aktuellen Baufortschritt darstellt. Ab dem nächsten Update seit ihr dann quasi "live" dabei.
Aber keine Angst, in dem Tempo wird es nicht weitergehen.
Momentan bin ich damit beschäftigt das Vordeck und die vordere Schottwand zu beplanken.
Gruss Udo




Nach oben Nach unten
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Do 30 Apr 2015 - 22:26

Habe wieder etwas geschafft..
Die vordere Schottwand wurde beidseitig mit den vorgesehenen Lindenholzleisten beplankt. Die Seiten der Leisten habe ich wieder mit Bleistift geschwärzt um die Kalfaterung anzudeuten.
Momentan bin ich damit beschäftigt die unteren Geschützpfortenrahmen einzupassen. Auch hier ist das Ausrichten durch die Lasercut Markierungen auf den Spanten ein Kinderspiel. Vor dem Einkleben der Rahmenteile sollte nur mittels einer Straklatte der stimmige Verlauf der Markierungen über die Rumpfseiten geprüft werden.
Gruss Udo


Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Fr 1 Mai 2015 - 0:17

Hallo Udo

Schaut sehr sauber aus. Es lohnt sich von Anfang an genau zu arbeiten, Fehler rächen sich später immer. So ist es auf jeden Fall mir ergangen bei der Victory. Gerne werde ich weiter Dein Zuschauer sein.

Gruss Peter Fischer
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Sa 26 März 2016 - 17:43

Hallo zusammen,
aufgrund diverser Probleme, auch gesundheitlich, ist in letzter Zeit nicht viel in meiner Werft passiert.
Dieses soll sich nun aber wieder ändern, und so wurde auch an der Confederacy weitergebaut.

Die unteren und oberen Geschützpfortenrahmen sind eingepasst und verklebt. Als nächstes wird nun nochmal kräftig geschliffen. Weiterhin habe ich mir überlegt die Decks nicht mit dem Bausatz Lindenholz zu beplanken sondern Birnbaumleisten zu verwenden. Hierfür müssen die schon verlegten Leisten auf dem Vordeck wieder entfernt und neu angebracht werden. Das werde ich zwischen dem Schleifen machen, so bekomme ich etwas Abwechslung von der ungeliebten Schleiferei.

Gruss und Frohe Ostern euch Allen,
Udo



Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 498
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 27 März 2016 - 0:29

Hallo,

schön das du weitermachst. Bin schon gespannt.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 27 März 2016 - 5:16

Hallo Udo

Auch hier sehr sauber gebaut. Bleibe Dein Zuschauer.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 3 Apr 2016 - 16:08

Vielen Dank Scampolo und Peter,
wie angekündigt habe ich die Vordeckbeplankung entfernt und mit Birnbaum neu beplankt. Die Leisten sind nun 4mm breit anstatt der 3,2mm Bausatzleisten die mir im Masstab 1/60 doch sehr schmal erschienen. Das Deck wurde auch schon 1mal mit Leinölfirnis gestrichen, das Ergebnis entspricht eher meiner Vorstellung.







Auch an den Stückpforten und Bordwänden wurde geschliffen und weitergebaut.

Gruss Udo


Zuletzt von UdoK am So 3 Apr 2016 - 17:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1064
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 3 Apr 2016 - 16:48

Hallo Udo,

sehr sauber gebaut, das wird gut.

Mal eine Frage, im Hintergrund sehe ich bei der Standbohrmaschine einen Kreuztisch - sowas suche ich noch auf lange Sicht. Was für einer ist das?

Sonst, ein kleiner Hinweis als Moderator - mache bitte zwischen die Bilder je eine Leerzeile, das schaut sich angenehmer.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 3 Apr 2016 - 17:49

Vielen Dank Stephan, das mit Leerzeichen wird berücksichtigt.

Im Hintergrund siehst du meine Bohr-Fräsmaschine BF16, es ist kein separater Kreuztisch.

Gruss Udo
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1064
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 3 Apr 2016 - 18:39

Hallo Udo,

ist die Fräse von der Firma Optimum?

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 498
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 3 Apr 2016 - 20:30

Hallo Udo,

sehr sauber gebaut. Mach weiter so.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 3 Apr 2016 - 23:02

Hallo Udo

Perfekt gebaut!!
kleiner Applaus kleiner Applaus kleiner Applaus kleiner Applaus

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Do 7 Apr 2016 - 19:11

Vielen Dank für euer Lob!

@Stephan, ja, es ist eine Quantum BF16 Vario

Mittlerweile bin ich bei den seitlichen Geschützpfortenrahmen angekommen. Die oberen Quarterdeckpforten sind fertig gerahmt, die Ecken habe ich etwas verstärkt damit beim Schleifen nichts wieder zu Bruch geht.
Die genaue Lage der Rahmen wird wieder, wie schon beim Aufbau der Heckgalerie, mittels Schablone vom Bauplan angezeichnet.

Außerdem habe zwischendurch nochmal die unteren Planken der vorderen Schottwand entfernt und neu angebracht weil mir diese bei genauem Betrachten nicht gefielen. Einige Beschädigungen und unsaubere Kanten. Danach wurde die Schottwand mit verdünnter Beize einmal gestrichen.







Gruss Udo
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   Fr 8 Apr 2016 - 4:28

Hallo Udo

wiederum perfekte Arbeit und gute Idee mit der Geschützpfortenbezeichung. Nun bin ich gespannt auf die Beplankung, drücke Dir die Daumen dass auch diese Dir so gut gelingen.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
UdoK
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Arbeit/Hobbies : Maschinenschlosser
Laune : Immer Gut
Anmeldedatum : 03.04.15

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 5 Jun 2016 - 16:44

Vielen Dank Peter, bevor es mit der Beplankung losgeht habe ich mich noch um die Rollenblöcke in der Bordwand gekümmert. Laut Baubeschreibung sollten diese nur angedeutet werden was mir aber gerade in dem Masstab nicht zusagte.

Aus Buchsbaum habe ich die Blöcke gesägt und die Schlitze gefräst. Die Rollen selbst sind aus Messing gedreht, geschwärzt und mit 1mm Messingdraht in die Blöcke eingesetzt.
Sieht allemal besser aus wie nur angedeutet.
Gruss Udo





Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   So 5 Jun 2016 - 23:45

Hallo Udo

Perfekte arbeit! Du bist offenbar sehr gut eingerichtet. Auch die Stückpforten hast Du sehr schön eingebaut, einfach vorbildlich.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK   

Nach oben Nach unten
 
U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» U.S. Frigate Confederacy 1778 1:64 gebaut von UdoK
» WHV Bismarck gebaut 1980
» Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie
» Mercedes MB 300SL 1:8 von EAGLEMOSS gebaut von Der Blaue
» Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: