Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Zakynthos, Modelarstwo, 1/200

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1024
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   So 19 Apr 2015 - 21:10

Liebe Kleber !

Ich begann mit der Zakynthos. Der Rumpf schaut eigenwillig aus. Es ist eben ein Luftkissenfahrzeug. Ich habe den Rumpf mit Finnpappe verstärkt.





Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1024
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   Do 30 Apr 2015 - 5:38

Liebe Kleber !

Da ich nun Bilder senden kann, geht es mit den Fotos weiter. Die Gummischürzen kann ich erst nach Fertigstellung des Hecks vollenden.









Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1024
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   Sa 2 Mai 2015 - 19:29

Liebe Kleber !

Das Heck ist fertig.







Nach oben Nach unten
fraclaphi
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 525
Arbeit/Hobbies : Bürokaufmann / Blasmusik / Modellbau
Laune : Sehr gut
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   Sa 2 Mai 2015 - 19:35

Hallo Helmut,

dein Hovercraft sieht aber toll aus.

Bin gespannt wie es weiter geht.

Gruß
Frank
Nach oben Nach unten
Renee
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2722
Arbeit/Hobbies : Werkzeumacher, Ausbilder, Perry Rhodan, Zeichnen
Laune : Geduldig und besonnen, in der Ruhe liegt die Kraft...
Anmeldedatum : 09.11.08

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   So 3 Mai 2015 - 18:41

Hi Helmut...
Na so toll find ich den Hovercraft nicht. scratch
Die Schürze ist doch sehr bescheiden geworden und auch die Flecken an der linken Seite finde ich nicht schön.
Tja Helmut, da hab ich von Dir schon einmal besseres gesehen.
Gruß, Renee
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15675
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   So 3 Mai 2015 - 18:51

Hallo Helmut
Ich finde den Hovercraft bisher auch nicht toll sondern eher doll.
Das ist ein lieblos zusammengeflicktes und mit Farbe verschmiertes Modell.
Da habe ich schon viel bessere Modelle von Dir gesehen.
Eine Werbung für den Kartonmodellbau und für Deine Leistung ist das ganz sicherlich nicht.
Bin ein wenig enttäuscht.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Rotom
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser


Männlich Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   So 3 Mai 2015 - 19:19

Hallo Peter,

grundsätzlich und auch angesichts der Tatsache, dass Du schon viel "dollere" Modelle in den Himmel gelobt hast, empfinde ich Deine Wortwahl zur Einschätzung von Helmuts Bauleistung als inakzeptabel.

Gruß
Roland
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1024
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   So 3 Mai 2015 - 19:42

Liebe Kleber !

Wenn man die Fotos betrachtet, muss ich euch rechtgeben. Ich werde das Modell noch besser bearbeiten und euch das Ergebnis zeigen. Es ist nicht leicht zu bauen, aber ich werde mich bemühen.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15675
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   So 3 Mai 2015 - 21:33

Hallo Freunde
Vielleicht habe ich mich ein wenig hart ausgedrückt. Das ist nicht immer der Fall, dass ich so schreibe. Aber manchmal sollte man auch schreiben wie man etwas sieht. Helmut hat schon gute Modelle gebaut und kann auch gut bauen. Wenn dann von ihm solch ein Modell kommt, dann ist das etwas was man nicht versteht. Betrachtet es doch mal aus dieser Sicht.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15675
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   So 3 Mai 2015 - 21:37

Hallo Roland
Eines ist sicher, dollere Modelle habe ich noch nicht in den Himmel gelobt, höchstens wenn sie von einem Einsteiger als Erstlingswerk waren, habe ich sie nicht als schlecht bezeichnet. An Himmel gelobt, kann ich mich nicht erinnern. Da sollte man dann schon ein wenig differenzieren.


Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2674
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   Do 7 Mai 2015 - 5:48

Hallo Helmut,
ich freu mich ja über jedes zivile Schiff, über das es einen Baubericht gibt. Du hast zweifellos recht, Rundungen in 3 Dimensionen sind aus Papier schwer zu realisieren, das kann ich aus eingener Erfahrung sagen, und es gibt zwangsläufig Ecken an denen es dann nicht so gut passt und kleinere Spalten entstehen, die man mit Färben auch nicht hinbekommt. Ich will dir keinesfalls dreinreden, schließlich ist es dein Modell, aber ich würde in solchem Fall - weil ich ja kein puristischer Kartonbauer bin - z.B. zu  Balsaholz greifen und den Gummiwulst daraus bauen (siehe Schlauchboot von Mya). Richtig bearbeitet und lackiert sieht er - meiner Ansicht nach - am Schluss absolut realistisch aus, auch wenn er nicht aus Karton ist.
Meine Meinung dazu ist, dass das Ergebnis wichtig ist, nicht aus welchem Material es ist. Aber echte Kartonerer denken da wahrscheinlich anders. Letztlich ist es deine Entscheidung, aber die Flecken trüben schon etwas das Gesamtbild.
Liebe Grüße nach Graz
Günter
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2463
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Zakynthos, Modelarstwo, 1/200   Do 7 Mai 2015 - 18:21

Hallo Helmut,

das Du den derzeitigen Baufortschritt hier im Forum zeigst, finde ich
gut. Man muss ja auch mal etwas Einstellen können, was nicht so
gelungen ist, wie es der eigenen Vorstellung entspricht.

Du hast uns ja schon in einigen Bauberichten gezeigt, das ein
Verbessern möglich ist. Ich bin überzeugt, das Du das gut hinbekommst.

Ich habe mich bisher in Deinem Bericht nicht mit einer Berwertung, wie
mir das Luftkissenboot gefällt, geäußert. Es muss ja auch nicht immer
jeder Bauabschnitt besonders gelobt werden. Am Ende, wenn das Modell
sich in seiner ganzen Pracht zeigt, kann ich eine ehrliche Meinung zu
Deinem gebauten Modell geben, wobei ich die ganzen Schwierigkeiten die
Du in den Bauphasen hattest, mit berücksichtigen kann.

Den Vorschlag von Günter, auch mal andere Materialien zu versuchen, finde ich
sehr gut.

Ich wünsche Dir noch einen erfolgreichen Modellbau und lass dir Zeit beim kleben.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
 
Zakynthos, Modelarstwo, 1/200
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zakynthos, Modelarstwo, 1/200
» Zakynthos,Modelarstwo,1/200
» Artilleriefährprahm Typ D3, 1:200, Modelarstwo

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: