Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Passagierschiff MS Europa WHV 1:250

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mo 20 Apr 2015 - 18:49

Hallo Freunde
Heute habe ich mit dem Bau der MS Europa von WHV im Maßstab 1:250 begonnen. Den Bogen habe ich schon ein wenig vorgestellt und es wurde auch schon ein wenig über das Für und Wider diskutiert.
http://modellbauer.forum-aktiv.com/t8758-passagierschiff-ms-europa-whv-1250

Ich möchte hier betonen, dass ich einen Originalbogen von WHV verbaue. Leider ist es kein Offsetdruck sondern wie in den letzten Jahren üblich, bei WHV eine Laserkopie.
Sieht aber alles relativ gut aus und ich bin sehr optimistisch, dass es ein ansehnlichen Schiffsmodell gibt.
Ich möchte aber im Vorfeld schon mal bemerken, dass ich nicht im Sinne des Konstrukteurs hier mein Modell baue sondern eigene Ideen einbringe. Das heißt aber nicht, dass ich den Bogen umfärbe oder skaliere. Nein, nur verschiedene eigene Bauideen einbringe. Bin mir auch 100% sicher, dass dies nicht gegen das Urheberrecht verstößt.
Denn man muss in der heutigen Zeit sehr aufpassen was man im Internet veröffentlicht. großes zwinkern

Begonnen habe ich mit der Bodenplatte und dem Mittelspant (Kiel)


Die Bodenplatte wurde auf 1mm Finnpappe aufgeklebt und die seitlichen Klebelaschen abgeschnitten.

Den  Mittelspant habe ich auf 0,4 mm Karton aufgeklebt, alle Klebelaschen abgeschnitten.
Am Boden ca. 1mm gekürzt. Das ist notwendig um die Höhe der Bodenplatte auszugleichen.
Wenn man dies nicht macht, dann kann es schnell passieren, dass die Bordwände zu niedrig sind.



Das gleiche Spiel wie bei dem Mittelspant muss ich natürlich auch bei den Querspanten machen.

Darüber werde ich etwas später berichten.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine.


Grüße
Peter


Zuletzt von Millpet am Sa 24 Okt 2015 - 14:13 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 909
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mo 20 Apr 2015 - 19:39

Hallo Peter,

da setz ich mich gleich mal ganz vorne hin und schaue zu.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2287
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mo 20 Apr 2015 - 19:56

Hallo Peter,

ich freue mich über Deinem Baubericht und schaue
gerne zu. Ich kann bestimmt noch einiges lernen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Jürgen Düll
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3145
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Motorrad, etc... etc...
Laune : Immer gut drauf !
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mo 20 Apr 2015 - 21:19

da simmer dabei........

_________________
Gruß Jürgen


...Der Anfang aller Freuden ist der erste Schnitt
_________________________________________
Im Bau : IJN Nisshin
Fertiggestellt : S.M.S. Oldenburg, IJN Shikishima
Nach oben Nach unten
http://modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mo 20 Apr 2015 - 21:57

Hallo Freunde
danke für euer Interesse.

Ein wenig habe ich wieder gebaut.
Querspanten sind alle angebracht.


Unten habe ich die Querspanten um die Stärke der Bodenplatte gekürzt, damit die Höhe wieder stimmt.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 6:29

Hallo Peter

Da bin ich gerne mit dabei
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 13:44

Hallo Markus
Auch Dir ein herzliche Willkommen hier in diesem Baubericht.

Nachdem ich das Skelett fertig habe, geht es wie bei den meisten Passagierschiffen mit dem Heck weiter.
Auch hier arbeite ich anders als der Bogen es vorschreibt.
Alle Klebelaschen abgetrennt, Deck auf 0,5mm Karton verstärkt und auf kleine Hilfsaufleger aufgeklebt.
Passt sagenhaft gut.





Leider sind die Farben des Decks etwas hell. Das liegt aber meines Erachtens an der Kopie. Bin mir sicher, dass der frühere Originalbogen im Offsetdruck hier kräftiger war.

Fortsetzung folgt.


Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Seefahrer
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Arbeit/Hobbies : Hobbys: Kartonschiffsmodellbau, meine unzähligen Bücher, meine Katze
Laune : Meistens heiter
Anmeldedatum : 27.10.14

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 15:08

Da bin ich HIER auch steter Guck-Stammgast !

Stammt dieses Schiff ja auch "mit" von meiner ehemaligen Reederei,
wo ich als Jugendlicher zur See gefahren bin !
Den WHV Baubogen der MS EUROPA, liegt bei mir auch noch in meiner Baubogensammlung,
aber noch als Original-Offsettdruck. Smile
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 16:30

Ja,ja, so sind sie die Sammler.
Sitzen auf den besten Bögen und warten bis sie irgend jemand mal erbt und dann versteigert. großes zwinkern
Ich verbaue lieber meine Originalbögen. Meine Nachkommen erben dann von mir das Modell. am Boden kugeln großes zwinkern

Ein wenig habe ich auch gebastelt. Der Heckbereich nimmt langsam an Form an.


Hier an dieser Stelle ist die Tür falsch gezeichnet.


Da man aber davon nicht viel sieht lasse ich das so.
Auch sind für den ganzen Bereich keine Türen zum verdoppeln vorhanden.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Rudy
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2336
Arbeit/Hobbies : Events- manager. Bastler
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 27.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 17:00

Zitat Peter: Ja,ja, so sind sie die Sammler.
Sitzen auf den besten Bögen und warten bis sie irgend jemand mal erbt und dann versteigert.

Was soll ich denn da sagen? Ich sitze hier auf meiner Sammlung WHV Kriegsschiffe, alles Originale, dreifach vorhanden, vom Lehrmittelinstitut,Jade und Moeve Verlag. Viele noch in DIN A 2. Und die Forestal habe ich auch noch im alten Format.
Wenn ich mal nicht mehr da bin wird meine liebe Frau sie bestimmt in den Ofen geben.

Peter, ich bin voll dabei und schaue zu wie Du die Europa baust.
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 17:03

Hallo Rudy
herzlich willkommen im Club.
Ich hoffe sehr, dass sich noch mehr Schiffsliebhaber einfinden. großes zwinkern

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1146
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 18:06

Hallo Peter

Ich bin natürlich auch dabei!
Wünsche viel Spaß und gutes Gelingen!

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 18:12

Hallo Freunde
Wieder kommt mein RIESENSTREICHHOLZ und mein RIESENCENT zum Einsatz.
Auch hier bei der MS Europa sind Kleinteile zu bauen.
Die kenne ich aber auch von den Modellen von VK-Design.
Scheinen die gleichen Konstruktionen zu sein. Wer hat da abgekupfert???

Eine Winde ist fertig.






Noch 3 Winden sind zu bauen.

Grüße
Peter

Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Lönneberga
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister


Männlich Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 29.09.13

BeitragThema: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250 Baubericht   Di 21 Apr 2015 - 18:16

Hallo Peter,

ich schau Dir auch über die Schultern.
Interessante Vorgehensweise bei
Deinen Spanten.

Grüssle

Michael
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 19:07

Hallo Michael
Die Vorgehensweise ist interessant, wie Du geschrieben hast.
Auch das Ergebnis wird, wenn man einige Korrekturen an dem Bogen dann vornimmt sehr gut.
Das Problem ist aber, an der richtigen Stelle zu korrigieren.
Da die Konstruktion für eine Spantendicke von ca. 0,2 gemacht ist, ich aber teilweise 1mm oder 0,5mm Spanten habe muss an vielen Stellen korrigiert werden. Sonst geht das Ganze in die Hosen und der Ofen bekommt wieder etwas Arbeit.
Mittlerweile habe ich aber schon ein wenig Erfahrung und das macht sich nun einmal auch bezahlt.
Manche Modellbauer haben auch schon solche Verdickungen der Spanten vorgenommen ohne Korrekturen zu machen. Nach deren Aussage hat trotzdem alles sehr gut gepasst.
Wenn das stimmen würde, dann hätte der Konstrukteur falsch gearbeitet und wenn man das Modell so baut wie vorgeschrieben, dann dürfte da nichts passen.
Überlegen Überlegen Überlegen Überlegen


Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
HaPeGe
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Arbeit/Hobbies : Rentner, Basteln, Biken
Laune : ausgeglichen
Anmeldedatum : 04.01.08

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 19:14

Hallo Peter!

Ich bin auch ein Böötchenliebhaber.
Bin dabei....
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 861
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 19:15

Hallo Peter !

Ich schaue dir gerne über die Schulter, um etwas zu lernen. Der Bericht ist wie alle deine Berichte"erste Sahne".
Nach oben Nach unten
petcarli
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1235
Arbeit/Hobbies : Arzt für Kinder- und Jugendheilkunde i.R., Kartonbau, Fotografie,
Laune : gut
Anmeldedatum : 20.06.09

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Di 21 Apr 2015 - 19:52

Hallo Peter,

zivile Schiffe sind ja nicht so ganz mein Ding, aber dennoch will ich Deinem Aufruf folgen und hier ein wenig Mäuschen spielen!

Gruß
Fritz
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mi 22 Apr 2015 - 11:14

Hallo Freunde
Natürlich ist auch für euch noch ein Plätzchen vorhanden , damit ihr mir über die Schulter schauen könnt.

Es gibt auch wieder etwas zu sehen.
Der Heckbereich ist soweit fertig.




Auch wenn es nur wenig aussieht was hier gebaut wurde benötigt man seine Zeit dazu. So schnell mal ein paar Winden zusammen gebaut gibt es bei mir nicht. Für den ganzen Bereich habe ich ca. 7 Stunden benötigt.
Einige Modellbauer würden dafür höchstens eine Stunde benötigen. Aber da liegt oft der Hase begraben. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Störend an diesem Modell sind für mich die sichtbaren gestrichelten Linien an den Knickkanten. Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen. Hier an dieser Wand kann ich es noch gerade so akzeptieren, da man später den ganzen Bereich fast nicht mehr sieht. Aber in Zukunft werde ich etwas anderes machen. Was genau weiß ich noch nicht. Kommt Zeit kommt Rat.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mi 22 Apr 2015 - 16:03

Nächstes Deck in Arbeit.






Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mi 22 Apr 2015 - 20:38

Und wieder ist ein Deck im Heckbereich fertig.





Ein Blick in den Innenraum. Schade, dass man von den vielen kleinen Teilen später noch weniger sieht.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1118
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mi 22 Apr 2015 - 20:39

Hallo Peter,

denke doch, dass ich bei diesen Gedränge noch einen Stuhl bekomme großes zwinkern

Wird wieder ein interessanter und lehrreicher Baubericht. Freu mich schon huepfen


Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mi 22 Apr 2015 - 20:42

Klar, Herbert
Ein Plätzchen habe ich immer noch parat.
Wenn nicht, dann können die anderen etwas zusammen rücken.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 909
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Mi 22 Apr 2015 - 21:00

Hallo Peter,

das geht ja flott und sieht auch super aus.

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15731
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Passagierschiff MS Europa WHV 1:250   Do 23 Apr 2015 - 11:20

Wieder ein wenig an der MS Europa gebaut.
Der Bereich am hinteren Schwimmbecken ist fast fertig.


Der Bereich darunter sieht so aus.


Das Wasser habe ich wie schon bei meinen anderen Schiffen mit Kittifix gemacht. Wenn alles gut getrocknet ist, sieht es dann so aus:

Bild aus Baubericht, Horizon
http://modellbauer.forum-aktiv.com/t7459-new-horizon-vk-design-1200-ein-prototyp-entsteht


Grüße
Peter

Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
 
Passagierschiff MS Europa WHV 1:250
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Passagierschiff MS Europa WHV 1:250
» Passagierschiff MS Europa WHV 1:250
» Passagierschiff BREMEN 1:250 von WHV
» Yemenia hat Flugbetrieb nach Europa eingestellt
» DC-8 Flugbetrieb in Europa

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Abgeschlossene Bauberichte-
Gehe zu: