Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   So 20 Dez 2015 - 9:11

Hallo an alle Modellbauer,

Kanonen:

Die ersten Kanonen sind fertig.





Ich habe sie auf meine Schablone gestellt, damit ich die richtige Länge der Seile einstellen kann.





Die Hintere Vertauung ist jetzt auch angebracht.





Wenn ich alle Kanonen fertig habe, kann ich sie dann einfach auf dem Deck aufstellen und befestigen.
Für die Befestigung muss ich dann nur die Ösenstifte in die bereits angebrachten Löcher kleben. So ist es viel einfacher für mich mit der Montage der Kanonen. Die Seile an den beiden Seiten und Hinten werde ich dann noch aufrollen und Platzieren.

Das wars erst einmal wieder.

Ich wünsche allen einen schönen 4. Advent.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Do 31 Dez 2015 - 17:36

Hallo an alle,

nun habe ich wieder etwas geschafft.

Ich habe die Kanonenkugelbänke angefertigt. Aber irgendwie gefallen sie mir nicht. Da lasse ich mir noch was einfallen.



Die Leiter ist fertig. Was sie für eine Farbe bekommt weiss ich noch nicht genau.



Ich habe noch weitere Takelage für die Kanonen angefertigt.





Nun geht es weiter mit dem Zuammmenbau der Kanonen.





Die erste Zierleiste ist am Schiff montiert.





Jetzt entsteht das Geländer für den Treppenauf- und abgang.



Die Pfosten bekommen ihre Farbe.



Nun habe ich die Seile gespannt.



Die Gräting habe ich nun gebeizt. In Wirklichkeit sieht es viel besser aus, als hier auf dem Foto.





So, wegen den Kanonenkugeln hatte ich dann eine bessere Idee. Also habe ich Brunierungsmittel bestellt. Es ist sehr schnell geliefert worden. Also gleich mal ausprobieren.
Die Kugeln habe ich nun brünniert und auf die Bänke angebracht.
So gefällt es mir viel besser.



Das war es erst einmal für dieses Jahr, grins.... winken

Ich wünsche euch allen einen Guten Rutsch ins Jahr 2016. sp11

Bis zum nächsten mal
LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 864
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Do 31 Dez 2015 - 18:48

Hallo Scampolo

Saubere Arbeit. Wenn ich bemerken darf, die Seile, Handläufe hätte ich nicht so geknotet, sieht doch überdimensional gross aus, oder?

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Do 31 Dez 2015 - 22:11

Hallo Peter,

vielen Dank. Die Knoten sind mir auch schon aufgefallen. Auf den Bildern sieht man es sehr gut.
Ich will morgen noch mal schauen wie ich es anders mache. Habe aber noch keine richtige Idee.
Wie sagt man immer so schön... mal drüber schlafen.... grins.
Oder hättest du vielleicht einen Vorschlag.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Fr 1 Jan 2016 - 15:06

Hallo zusammen,

ein gutes neues Jahr wünsche ich allen.

Ich habe heute Vormittag wieder etwas weiter gemacht.

Das Geländer von dem Treppenauf- und -abgang habe ich noch mal neu gemacht.

Nun sieht es schon besser aus.



Die Fässer auf dem Kanonendeck habe ich nun vertaut, damit sie bei hohem Seegang nicht umkippen.



Und hier noch ein Bild von oben. Da liegt ja viel Staub rum... dort ist nicht mal zum Fototermin geputzt worden... grins



Die Pulverfässer sind heute auch in Produktion gegangen.



... und hier haben die ersten ihre Farbe erhalten.



Das war es erst mal als Start ins neue Jahr...
heute nachmittag wird noch etwas weiter gearbeitet und die Bilder folgen dann.

Bis dann
LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 864
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Fr 1 Jan 2016 - 17:45

PERFEKT! Das ganze kann nur stimmen, wenn das Detail stimmt Cool
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Fr 1 Jan 2016 - 18:20

Hallo zusammen,

ich habe mal Bilder von meiner kleinen Werkstatt gemacht. Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen, wo ich meine Arbeiten machen.

Hier mal einen Gesamtblick in meine Werkstatt.





Ich habe mir nur die Grundgestelle gekauft. Dann habe ich mir Schubladen gebaut, so wie ich sie brauche.

Die 3 Arbeitsflächen habe ich mir in Bereiche eingeteilt. So das ich auch was liegenlassen aknn, wenn ich z.B. was Leime und es trocknen muss. Genauso wie mit den anmalen.

Hier Löte und Male ich.



Für meine Farben habe ich mir diese Schublade gebaut.



Um meine SMD's und LED's zu testen habe ich mir dies gebaut. Hier kann ich auch die entsprechenden Widerstände testen.



Meine fertig gelöteten LED's oder SMD's teste ich hier, bevor ich sie in meine Modelle einbaue.



Hier habe ich alles Griffbereit. Wenn ich am Leimen bin und z.B. kleine Klemmen brauche, kann ich das Brett mit den kleinen Klemmen von der Wand abhängen und mit dorthin nehmen wo ich sie brauche.



Auf diesem Arbeitsplatz Leime ich und mache die Feineren Arbeiten.



Damit ich die richtigen Leisten immer gleich zur Hand habe, sind hier folgende Schubladen entstanden.



Dieser Platz ist für gröbere Arbeiten und für den Anfang der Arbeiten am Schiff.



Hier kommt mein Maschinenpark mit den Standmaschinen. Die kleinen Handmaschinen wie Schleifer und Dremel habe ich in Schubladen.







Für mein Werkzeug habe ich mir hier Schubladen gebaut.





Auf diese Mobilen Werkbänke kommen die Schiffe, wenn sie für den Arbeitstisch zu gross werden.
Hier wartet meine San Ildefonso auf Ihre Vitrine... sie sollte demnächst kommen und dann bekommt sie einen schönen Platz in meiner Stube.



Hier ist meine Titanic auf der mobilen Werkbank. Die Werkbank hat mein Bruder gekürzt, damit ich besser rann komme und sie nicht mehr so hoch ist.
Gerade wenn es an die Masten geht.
Die Werkbank kann ich mir in die Mitte meiner Werkstatt stellen und mit dem Rollstuhl kann ich schön rundherum fahren um überalll ranzukommen. Das ist eine schöne Erleichterung für mich.



Mit dem Einrichten bin ich zwar noch nicht ganz fertig. Immer wieder kommt mir eine Idee und so baue ich dann wieder eine Schublade oder so um meine Sachen ordentlich und Übersichtlich unterzubringen.

So das war's.

Ich hoffe ich konnte euch einen Einblick geben, wo ich meine Zeit mit meinen Modellen verbringe.

Ich wünsche euch einen schönen Abend

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 864
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Fr 1 Jan 2016 - 18:29

Das ist ja fantastisch, da träumt noch mancher davon! Da schlägt mein Herz gerade einen tackt höher. Ich wäre Tag und Nacht hier am arbeiten. Und diese Ordnung, da könnt ich mir eine Scheibe abschneiden. Hast Du die San Ildefonso irgendwo in der Galerie?

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Fr 1 Jan 2016 - 19:44

Hallo Peter,

die San Ildefonso habe ich nicht in der Gallerie. Weil es mein erstes Schiff nach langer Modellbaupause ist. Und ich erst mal wieder reinkommen musste wie es so ging.

Ich habe früher Modellbau gemacht bis etwa 1990. Dann war immer sehr viel Arbeit. Und nach meinem Unfall 2001 musste ich erst mal schauen wie ich klar komme.
Aber 2014 habe ich mich wieder im Modellbau versucht. Ich wollte erst mal schauen wie es mit meinen Einschränkungen so geht. Das war die San Ildefonso. Nach 11 Monaten war sie fertig.

Während dem Bau habe ich mir meine Werkstatt eingerichtet. Ich bekam mit, wo ich Schwierigkeiten hatte und nach dem habe ich mir dann Stück für Stück die Werkstatt eingerichtet um es mir zu vereinfachen. Einige Hilfsmittel wurden geschaffen und die Ordnung muss sein, da meine Augen so schlecht sind, würde ich sonst nichts finden.

Mit dem Beginn der Titanic kam ich dann wieder richtig in den Modellbau rein. Und dann hatte ich mit der Black Pearl angefangen so als Abwechslung. Aber sie hat mich so begeistert, das ich nun mehr Zeit mit der Black Pearl verbringe und die Titanic als Abwechslung habe.

Und wenn ich jetzt meine San Ildefonso anschaue, da sehe ich viele Fehler. Viele Sachen würde ich anders machen. Deswegen habe ich sie hier auch nicht vorgestellt.
Aber sie bekommt trotzdem einen Platz in meiner Stube. Sie soll mich immer drann erinnern, das ich trotz meiner Einschränkungen wieder in den Modellbau eingestiegen bin.

Und das ich mein gelerntes wie ich es Anwende hier mit euch teilen kann. So fühle ich mich gleichwertig mit all den Modellbauern hier im Forum. Das ist ein Super Gefühl.

LG Scampolo

Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 909
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Fr 1 Jan 2016 - 20:00

Hallo Scampolo,

deine Pearl gefällt mir.

Die Werkstatt ist einfach Klasse, hab zwar auch viel Platz (fast 40 qm), aber momentan keine richtige Zeit, diese vernünftig einzurichten Sad. Da kann ich mir bei deiner einiges abschauen...

Von der San Ildefonso würde bestimmt nicht nur ich mich über einige Bilder für die Galerie freuen...

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Fr 1 Jan 2016 - 20:13

@Peter
Ordnung ist bein Zeichen von Schwäche.
Oder wer Ordnung liebt ist zu faul zum suchen.
nu zu Scampolo
Deine Pearl kann sich sehen lassen ,an Hand deiner Arbeitsgänge sieht man was du willst.Klasse
Die Werkstatt hm kann sich sehen lassen lässt ja fast keinen Wunsch offen.
Wirste sicherlich einige Neider jetzt mehr haben.
Aber denke immer daran Neid muß man sich hart erarbeiten.
Ansonsten du bist auch einer wo ich noch was mitnehmen kann für meine zukünftigen Projekte.

Und noch ein gesundes
Dieter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2479
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Sa 2 Jan 2016 - 13:51

Hallo Scampolo,

Ich glaube hier in diesen Forum kann sich bestimmt jeder wohl fühlen,es gibt bestimmt auch viele Menschen die erst nach langen arbeits-Jahren wieder mit dem Modellbau angefangen haben sowie ich auch. Auch ich habe meine Behinderungen und versuche mich zu orientiren was ich jetzt am besten kann und bin jetzt mit dem Holzbau zufrieden. Im übrigen brauchst Du dein Licht nicht unter den den Scheffel zustellen den das was Du hier zeigst ist erste Sahne
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Sa 2 Jan 2016 - 15:18

Hallo an alle,

ich Danke euch für eure Worte.
Die zeigen mir, das ich mich richtig entschieden habe, wieder mit dem Modellbau anzufangen.
Ich fühle mich hier wohl und es macht mir riesigen Spass.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Mo 4 Jan 2016 - 20:08

Hallo zusammen,

heute habe ich endlich meine Kanonen alle fertig bekommen.
Aber bevor ich sie einbaue, muss ich noch etwas warten.
Ich hatte eine Idee wie ich dieses Deck noch zusätzlich Ausstatten könnte. Also habe ich noch ein paar Teile bestellt. Wenn diese da sind, werde ich schauen wie ich sie auf dem Deck integriere.
Und dann kann ich auch die Kanonen befestigen. Ich hoffe das sie in den nächsten Tagen kommen.

Also habe ich heute erst mal die Zierleisten fertig angebracht.

Auf der geschlossenen Seite sieht es nun so aus...





und auf der offenen Seite  habe ich die Leisten den Öffnungen angepasst. Aber seht selbst.







Hier die Ansicht der Gesamten Seite.



So, das war es erst mal für heute.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 598
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Mo 4 Jan 2016 - 21:58

Hallo Scampolo.
Ich muss sagen saubere Arbeit die Du zeigst. Es sieht wirklich klasse aus.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 864
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Mo 4 Jan 2016 - 22:00

Hallo Scampolo

Sehr, sehr sauber gearbeitet, denke dies wird ein aussergewöhnlich schönes Modell werden.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2479
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Mo 4 Jan 2016 - 22:07

Hallo Scampolo

den Ausführungen meiner beiden Vorschreiber schließe ich mich bedingungslos an, das wird mal ein sehr schönes Exponat.
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Mi 6 Jan 2016 - 20:38

Hallo an alle,

vieln Dank für die positiven Worte.

In der Zwischenzeit beplanke ich das nächste Deck.
Da es einfacher ist, es ausserhalb vom Schiff zu beplanken mache ich das Deck in zwei Hälften. So kann ich es dann im Schiff einsetzen.







Meine erwarteten Teile sind heute gekommen.
Ich habe gleich die Form angefertigt.
Sie ist nun gegossen und mal sehen wie das Resultat aussieht.



Nun ist es soweit. Ich bin zufrieden wie es geworden ist.



Die Eimer haben nun Ihre Farbe bekommen. Leider sehen sie sehr hell auf diesem Bild aus.



Nun habe ich die Henkel montiert.



Die Eimer möchte ich neben den Kanonen mit den Pulverfässern platzieren. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob die Eimer etwas zu gross sind. Ich habe noch andere Eimer, die etwas kleiner sind. Von denen werde ich morgen eine Form machen. Und dann schaue ich mal. welche besser sind.

So, für heute war's das wieder mal.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Di 12 Jan 2016 - 17:16

Hallo an alle,

es geht weiter.

Deck beplanken

Ich habe das Deck fertig beplankt.



Nun wird es noch geschliffen. Dann ist es fertig für den Einbau, wenn das Kanonendeck fertig eingerichtet ist.





Das Kanonendeck

An die fertigen Kanonen kommen nun noch die Ösenstifte, damit sie dann eingebaut werden können.

Die ersten warten auf ihren Einbau.



Die ersten Kanonen haben ihren Platz im Schiff gefunden.



Die Leiter und das Geländer ist auch fertig eingebaut.



Die Pulverfässer sind auch fertig und warten auf ihren Einsatz.



Die aufgerollten Seile für die Kanonen habe ich angefertigt. Ich habe sie mit verdünntem Holzleim eingestrichen, damit sie ihre Form so behalten. Das ganze muss noch trocknen. Ich hoffe, das man von dem Leim nichts mehr sieht, wenn alles richtig trocken ist.



Das war es für heute wieder.
Ich hoffe es gefällt euch.

Bis zum nächsten mal.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 864
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Di 12 Jan 2016 - 17:44

Hallo Scampolo

Ein super Deck hast Du da gemacht, hast Du Kitt in die Fugen gemacht? Sieht sehr gut aus.
Für die Seile habe ich eine Methode, die ohne Lein funktioniert. Wie soll ich das erklären Überlegen
Also, ich mache die erste Rolle und mache ein einfache Schlaufe, danach drille ich das Seil regelmässig darum herum .... Verstehst Du was ich meine.... Hier noch ein Foto.

Kann momentan kein Foto hochladen, versuche es später nochmal.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Di 12 Jan 2016 - 17:48

Sehr schön.
Deck mit Kalfaterung Zwirn ich hab bei der Vicy eine Seite mit Stift schwarz gemacht.
Wie lange hast du an einer Kanone gesessen?
Achso Schwarzpulver glänzt nicht.
Die aufgerollten Seile also Holzleim ist nicht farblos wen er trocken ist.
Nimm doch farblosen Lack zieh den Strick durch und wickel ihn um etwas rundes.Leicht antrocknen lassen und dan abmachen.
Hab ich so gemacht.

Dieter
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Di 12 Jan 2016 - 18:45

Hallo zusammen,

in den Fugen ist kein Kitt, es ist schwarzer Zwirn. Wenn der Zwirn in den Fugen ist, gehe ich mit Sekundenkleber drüber. So quillt der Zwirn auf und füllt die Fugen aus. und nach dem schleifen sieht es dann so aus.

Danke für die Tipps mit den Seilen. Das werde ich morgen gleich ausprobieren.

Wegen den Schwarzpulverfässern hast du recht.
Ich hatte sie mit Holzleim gefüllt und dann mit einem Bleistift über Schmirgelpapier drüber und das über den Leim gemacht.
Als der Leim aber heute morgen trocken war, musste ich feststellen, das er so getrocknet war das überall in der mitte ein Loch entstanden war. Da habe ich in das Loch Sekundenkleber gemacht und noch mal mit dem Bleistift drüber. Aber als dieser getrocknet war, hat es weisse Ränder gegeben.
Also habe ich dann etwas schwarze Farbe genommen. Aber ich werde morgen noch mal daran arbeiten. Da ja jetzt die Löcher zu sind, werde ich noch mal etwas Holzleim nehmen und noch mal mit dem Bleistift drüber gehen. Dann sollte es korekt sein.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2479
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Di 12 Jan 2016 - 19:10

Hallo Scampolo

dein Deck sieht sehr gut aus deine Rollen weiß Du ja jetzt wie Du sie besser machen kannst

Das was Du Baust gefällt mir !!!!
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 598
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Di 12 Jan 2016 - 23:04

Hallo scampolo

Es ist immer eine Freude bei Dir vorbei zu schauen. Jedes mal gibt es
etwas Neues zu entdecken.
Dein Deck sieht besonders toll aus und die Kanonen mit der Vertauung
hast Du sehr gut hinbekommen. zwei

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Scampolo
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 496
Arbeit/Hobbies : Computer, Modellbau Schiffe
Laune : immer Top vorallem beim Modellbau
Anmeldedatum : 16.09.15

BeitragThema: Re: Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo   Di 12 Jan 2016 - 23:14

Hallo zusammen,

vielen Dank für euer vorbeischauen.

Ich habe vorhin mich noch mal mit den Tauen und den Pulverfässern beschäftigt.
Ich habe das Seil mit Klarlack eingestrichen und dann aufgerollt. nun ist es am trocknen.
Mal sehen wie es morgen früh aussieht. ABer ich kann schon sagen, das es schon viel besser aussah als meine.
Das Kravit auf den Fässern ist auch am trocknen.
Bilder stelle ich dazu dann morgen rein.

Hallo Peter, wenn du wieder Bilder reinsetzten kannst, würde ich mich freuen wenn du es noch machen würdest. Auch wenn ich jetzt die Version vom Holzwurm probiert habe. Man lernt nie aus.

LG Scampolo
Nach oben Nach unten
 
Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Black Pearl von Hachette gebaut von Scampolo
» Darwins Beagle´s kleiner Baubericht der Black Pearl von Hachette
» Black Pearl von Hachette
» Black Pearl gebaut von Der Blaue
» Black Pearl 1:72

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: