Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Do 5 Nov 2015 - 21:40


Dies ist ja bereits der dritte Baubericht über die Prinz Eugen. Das soll aber kein "bessermacherwettbewerb" werden, sondern verschiedene Wege aufzeigen wie man ein und das selbe Schiff zum Ziel bringt. Aus den bisherigen Berichten konnte ich schon einiges für meinen Bau verwenden, vielleicht kann ich mit dem ein oder anderen Kniff wiederrum die Kollegen unterstützen oder zum "Bastelgespräch" anregen.
Da ich das Modell schon seit einiger Zeit baue werde ich erst einmal nach und nach die bisher erfolgte Bauphasen einstellen bevor es aktuell weiter geht. Für Anregung, Lob und konstruktive Kritik bin ich immer zu haben, deshalb frei raus mit den Kommentaren. Etwas Nachsicht, es ist mein erster Baubericht hier. Wink



Die Balsablöckchen mit dem Kuttermesser zu bearbeiten war mir zu mühsam. Aus einem Skalpelmesser(blau im Bild) baute ich mir meine flexible Säge. Dazu kürzte ich ein Dekupiersägeblatt und spannte es in den Messergriff ein. Damit waren die Blöckchen Ratz-Fatz in die gewünschte Form gebracht. Den Rest erledigte ich mit einem mit Schmirgelpapier umwickelten Kantholz. Damit konnte ich sicher gehen das es über mehrere Spanten gleichmässig wird.


Der erste Decksabschnitt wurde angebracht.
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Do 5 Nov 2015 - 21:54

Hallo Tom
Das freut mich das du auch einen Baubericht der PE einstellst. Ich bin auf jedenfall bei deinem Bericht dabei, denn von mehreren Bauberichten eines Modells kann man nur profitieren.
Übrigens deine Skalpelsäge ist ne Super Sache, werde ich mir auch zurecht basteln.

Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2821
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Fr 6 Nov 2015 - 12:30

Hallo Maat Tom

auch ich freue mich auf deinen Bericht jedenfalls bin ich dabei.Das mit der Skapelsäge ist eine gute
Sache werde ich mir auch zulegen.
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Fr 6 Nov 2015 - 22:03

Hallo Herbert, hallo Kurt. Danke für die netten Worte. Werde mein bestes geben.
Weiter ging es mit der Beplankung des Decks

Ich habe mich für Nussbaumholz, 1mm x 0,6mm entschieden. Sieht im ersten moment sehr dunkel aus, passt aber.

war zwar eine "Fudelarbeit", aber wem erzähle ich das.

da mir das Abmessen irgendwann zu langweilig und langwierig wurde baute ich mir eine "Decksplankenschneidestaion". An die rote begrenzung, links, angelegt und beim blauen Kleber abgeschnitten ergibt die richtige Länge. Damit sind in 5min reichlich Planken zum verlegen und kleben geschnitten.

und weiter geht es zugleich...
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Fr 6 Nov 2015 - 22:13

....und weiter ging es. Die Heckbearbeitung stand an.

mein Schmirgelpapierkantholz tat gute Dienste

und dann wurde es staubig. Die klötze und Spanten mussten auf ein Niveau gebracht werden..

eine wirklich tolle arbeit für einen der schleifen hasst..

aber was mut das mut...

als sich der Schleifnebel senkte erfolgte zur Belohnung die erste Beplankung des Rumpfes

und weiter geht es....
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Fr 6 Nov 2015 - 22:28

...als sich mein "Nussbaumholzleistendealer" aus dem Urlaub zurück meldete konnte ich auch mit der Decksbeplankung weiter machen...

Insgesamt habe ich auf dem Deck drei Abschnitte gewählt an denen ich die Leistenlänge wieder angepasst habe. Durch schnitte, Unregelmässigkeiten etc. entstehen doch unterschiede in der Länge. An drei Abschnitten habe ich die Länge der Planken individuell auf die richtige Länge gestutzt damit nicht zu große Unterschiede entstehen.

denke mal ein ansprechendes Ergebnis

Beplankung komplett mit Vordeck

und weiter gehts....
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Fr 6 Nov 2015 - 22:30

Hallo Tom
Sind das eigene Planken von dir , denn die sehen nicht so aus wie die gelieferten von Hachett.
Wüerde mich auch interessieren in welcher Länge und breite du sie zugeschnitten hast, meine Planken sind in 1x1x4mm länge aus Kiefernholz und nach dem aufkleben mit einer sehr dünnen Teakbeitze gestrichen, danach mit Porenfüller gestrichen und das lass ich so denn wenn man jetzt noch mit Klarlack lackiert dann glänzt das ganze Deck, und das entspricht nicht dem Original.

Grüße Herbert

Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Fr 6 Nov 2015 - 22:58

Hallo Herbert,
richtig, die Planken habe ich mir selber besorgt. Die von Hachette nutzen nur zur Leckabwehr...
Maße: 1mm x 0,6mm auf 6cm geschnitten. Nur mit Porenfüller bearbeitet, damit kein Glanz entsteht.
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2821
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Sa 7 Nov 2015 - 9:50

Hallo Tom

habe ich auch in der ersten Beplankung genommen war mir hinterher doch zu dunkel bin dann auf Eiche
1x1x60 mm gegangen und dann mit Teakbeize bearbeitet aber deine Beplankung sieht sehr gut aus,
mach weiter so,dann wirst Du viel Freude daran haben.
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   So 8 Nov 2015 - 21:27

Hallo Kurt,
vielen Dank, werde ich machen. Habe heute mit der zweiten Beplankung begonnen. Die Schritte die bis dorthin führten werde ich in den nächsten Tagen noch nachreichen, dann bin ich Aktuell.
Wünschen allen einen guten Start in die neue Woche.
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Mo 9 Nov 2015 - 21:37

Hallo zusammen,
um auf den IST-Stand zu kommen noch drei Fotos aus der bisherigen Bauphase. Die erste Beplankung stand an..

eigentlich recht einfach zu gestalten, sauberes Arbeiten vorausgesetzt.

Das "Lückenfüllen" beansprucht doch etwas gedult und Zeit. Aus vorangegangenen Bauten weiß ich aber wie wichtig diese "Fummelarbeit" sein kann. Das was jetzt "geschludert" wird muß später korregiert werden.

Das letzte Bild ist fast der jetzige Zustand. Ich habe heute begonnen die zweite Beplankung an Steuerbord anzubringen. Ist eine recht entspannte Arbeit da die Leisten doch sehr biegsam und damit schön zu verlegen sind. Dazu demnächst mehr in Bildern.
Wünschen allen die dies heute noch lesen eine gute, entspannte Nacht und bis demnäx winken
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Mo 9 Nov 2015 - 21:54

Hallo Tom
Sieht gut aus deine Erstbeplankung. Habe meine jetzt auch fertig aber erst muß ich noch schleifen
und einige unebenheiten ausspachteln , dann gehts bei mir auch mit der zweiten Beplankung weiter.
Außerdem steht auch noch dei Beplankung des hinteren Oberdecks an und das kostet viel Zeit.

Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 917
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Do 12 Nov 2015 - 4:41

Hallo Tom

Sieht echt gut aus Deine Arbeit. Werde auch Dein Zuschauer sein.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Fr 13 Nov 2015 - 22:47

Hallo Peter, das freut mich.
Weiter ging es mit der zweiten Beplankung. Die Hölzchen sind total Easy zu verlegen und damit nicht wirklich eine Herausforderung. Die liegt eher in der exakten Ausführung damit nicht zuviel nacharbeit geleistet werden muß.

auf den Bildern, auf Grund der Farbgleichheit, nicht wirklich gut zu erkennen, hoffe aber man kann es erkennen.

der Übergang zur Rumpfunterseite muß noch bearbeitet werden.

Weiter ging es mit der Beplankung der achteren Aufbauten

wieder eine "Abendfüllende" Aufgabe. Aber das Ergebnis zählt und macht dann doch wieder Spaß. Ansonsten würden wir das doch alle nicht tun.

Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 917
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Sa 14 Nov 2015 - 3:10

Du gibst aber Vollgas, sieht alles sehr sauber und gekonnt aus.

Gruss aus Küssnacht am Rigi (Luzern)
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Sa 14 Nov 2015 - 22:57

Hallo Peter,
danke für die Blumen. Nach 8 gebauten Holzschiffen ist das ein oder andere hängen geblieben. Das ist wie mit allem, man findet immer etwas, was man beim nächsten mal besser oder anders machen kann. So soll es ja auch sein.
Grüße aus Villingen-Schwenningen an den Nachbarn am Vierwaldstätter See.
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   So 15 Nov 2015 - 21:44

Bildüberschrift: Der große Bruder wartet!

Der erste Gedanke war: "wow, ist das ein Unterschied." Beim Bauen selber denkt man das die PE doch ein recht großes, stattliche Schiff ist. Was sie auch weiterhin ist bzw. war. Der Vergleich macht aber deutlich wie gewaltig doch die Bismark war.

Alleine die Breite des Decks ist doch beeindruckend.

Da ich beim Bau der Bismark die vorgefertigten, bedruckten Decksteile verwendet habe, bin ich sehr gespannt wie das Gesamtbild der PE mit dem selber "gezimmerten" Decksplanken nach Fertigstellung aussieht.

Freue mich schon auf den Moment wenn beide in voller Montur nebeneinander stehen.
Nach oben Nach unten
Herbie
Nutzerbeauftragter
Nutzerbeauftragter
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 17 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   So 15 Nov 2015 - 23:00

Hallo Tom
Tolle Bilder von den beiden Schiffen. Ja der unterschied zwischen Bismark und PE ist schon gewaltig.
Ich sehe es täglich da meine Bissi mit dem Rumpf schon fertig ist und daneben steht dann meine schlanke und schmale PE.

Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Mi 18 Nov 2015 - 22:42

Hallo Herbert,
aber es ist schon ein schönes "Päärchen". Weiter gesponnen wären Scharnhorst und Gneisenau in diesem Kreis noch willkommen. Worauf ich schon lange warte ist ein Bausatz der Graf Zeppelin im gleichen Maßstab. Vielleicht kommt mal jemand auf die Idee.
Ich habe derweil etwas weiter "gebastelt" und die zwei Decksaufbauten mal zur Anschauung auf dem Deck plaziert.

Die Beplankung mit den Nussbaumholzleisten gestalte ich nicht, wie in der Vorlage beschrieben mit Deck mit Leim einstreichen usw. Ich pinsel jede Planke einzeln ein und passe sie dann hilfs meines Daumennagels mit leichtem Druck an die voran gegangene Leiste an. So kann ich immer schnell auf Ungleichmässigkeiten reagieren und muß den ganzen Kram nicht wieder neu bestreichen.

Letztlich muß jeder selber wissen wie er sich diese doch sehr zeitraubende Arbeit zurecht legt. Ich probierte meine Weise beim Bau der Robert E. Lee das erste mal aus und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Der, zu sehende,  Decksanteil bei diesem Modell ist sehr groß und da ist genaues Arbeiten noch mehr gefragt wie bei Modellen bei denen vieles unter den Aufbauten verschwindet. Geschweige den betreffend Baustolz, wenn schon, möchte man doch das optimale Ergebnis und nicht das einfachste. Sonst wäre es doch langweilig.

Weiter ging es mit der zweiten Beplankung. Auch hier weiche ich von der angegebenen Arbeitsweise ab. Ich lege die Holzleisten an, schaue ob sie passen, versehe sie mit Leim, warte ca. 5min(bei Kleber der 10min trockenzeit hat), und lege sie an, bestreiche sie mit etwas Druck und der Kraft meiner Finger, Fertig! So habe ich locker zwei, drei Minuten in denen ich noch schieben, anpssen und korregieren knn.


Bräuchte jetzt schon die nächsten Ausgaben, aber wird wohl noch dauern. Aber meine Frau wird es freuen, Küche streichen ist angesagt. Bis demnächst in diesem Kino.
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 917
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Do 19 Nov 2015 - 0:26

Hallo Tom

Sieht sehr gut aus.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Do 19 Nov 2015 - 21:12

Hallo Peter
vielen Dank für das Lob. Es ist doch schön wenn es gefällt, was man da macht. Gruß
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   So 22 Nov 2015 - 21:46

Trotz Wochenende gearbeitet ging es bischen weiter. Erstaunlicher weise kamen die nächsten 4 Ausgaben diesmal schneller als erwartet. Ich hatte mich gerade, wie Kurti, darauf eingestellt die zweite Beplankung einfach weiter zu machen, da kam die Post. Aber egal, zu tun gibt es immer etwas. Wie auf dem folgenden Bild verdeutlicht habe ich die zwei Decks der Aufbauten mit etwas doppeltem Klebeband auf einem flachen Untergrund fixiert. So mußte ich nicht immer schieben, anpassen usw. sondern konnte locker flocker mit schleifen und anpassen fortfahren. Dann ein bischen Porenfüller aufgetragen und trocknen lassen.

hier zu sehen, beide fixiert und nach dem zweiten schleifen

Nach einer Nacht des trocknens ging es weiter mit dem zusammenfügen der vorderen und hinteren Aufbaudecks. Was nicht wirklich eine Kunst darstellt. Was mir übrigens bisher auffällt ist die Tatsache das es bis zu diesem Punkt weitaus weniger Schleif und Korrekturarbeiten gibt wie im Vergleich mit dem Bau der Bismark. Da mußte man doch den ein oder anderen Arbeitsschritt leicht anpassen. Spricht für Amati, wie ich auch schon im Frühjahr beim Bau der Robert E. Lee von Amati feststellte.

Nebenbei geht die zweite Beplankung natürlich weiter, den gut Ding will Weile haben. Anpassen, kleben, fixieren, trocknen lassen--nur kein Stress.

Wünsche Allen einen guten Start in die neue Woche und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel.
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2821
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Mo 23 Nov 2015 - 10:00

Hallo Tom

dein Aufbautendecks sehen sehr gut aus und deine zweit Beplankung da gibt es auch nichts zu mekkern.
Fazit alles i.O.
Nach oben Nach unten
Maat Tom
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 335
Arbeit/Hobbies : Küchenchef/ Modellbau aus fast allen Materialien
Laune : beim "werkeln" entspannt
Anmeldedatum : 03.07.15

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Mo 23 Nov 2015 - 21:35

Vielen Dank Kurt, das hört man doch gerne. Very Happy
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom   Di 24 Nov 2015 - 4:17

Hallo MaatTom.
Deine Aufbautendecks und der Rumpf gefallen mir. Super👍
Schaue auf jeden Fall weiter zu.

Gruß Uwe.
Nach oben Nach unten
 
Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 13Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Prinz Eugen 1:200 von Hachette gebaut von Maat Tom
» Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie
» Die BISMARCK und Prinz EUGEN 1:200 Von Hachette gebaut von Der Blaue
» Berndi's "Prinz Eugen" von Hachette
» "Prinz Eugen" 1:200 von Hachette gebaut von Kurti

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: