Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Sa 17 Sep 2016 - 18:22

Guten Abend winken

So ich habe heute mit den  Ätzteilen angefangen und die ersten Aufbauten verkleidet.
Verwendet habe ich den gestern erwähnten Metallkleber. Also der Kleber ist sehr gut,
selbst wenn man Ihn nur einseitig aufträgt hält er schon nach kurzer Zeit und hält
super. Hier nun die Fotos von den Aufbauten





















Morgen werde ich noch etwas an der Beplankung arbeiten und dann heißt es schleifen.... zwei

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1296
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Sa 17 Sep 2016 - 22:00

Hallo Uwe

Deine HOOD gefällt mir sehr gut!

Habe ja auch schon die HOOD in 1:200 gebaut aber als Kartonmodell.
Werde dem nächst ein paar Bilder in die Galerie stellen.Vieleicht
können die Bilder Dir später bei den Aufbauten der HOOD etwas
helfen.

Wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit deiner HOOD!

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Sa 17 Sep 2016 - 22:08

Hallo Uwe.

Vielen Dank. Bin schon auf die Fotos gespannt. Sie werden bestimmt hilfreich sein.
Wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Mi 21 Sep 2016 - 16:46

Hallo Uwe

Ich habe mir nach meinen Freien auch ein Platz in der ertsen Reihe reserviert und schaue Dir gerne zu.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Mo 17 Okt 2016 - 19:10

Hallo Peter und Gerald.

Entschuldigt die verspätete Reaktion auf Eure Kommentare.
Nach viel Arbeit und nun nach 3 Wochen Sonne, Strand und Meer, geht es auch
demnächst mit dem Baubericht weiter.Die nächste Lieferung ist auch schon ange
kommen.

Peter: schön das Du Dich auch dazugesellt hast und zuschauen möchtest. Daumen

Gerald ich bin schon auf Deinen Baubericht und den Bildern ganz gespannt, vor allem
auf die Lösung Deiner RC einbauten. Ich gehe einmal davon aus das Du nicht auf die
Variante von Hachette warten wirst. Zwinkern
Derweil bin ich schon am überlegen ob ich die Hood nicht doch besser als Standmodell
baue, da Sie mir eventuell zu schade fürs Wasser wird. Das soll aber nicht heißen das
ich keine Zusatzfunktionen einbauen werde.Die Beleuchtung habe ich ja schon angefangen,
des weiteren habe ich vor einen Dampfgenerator sowie ein Soundmodul für die Geschütze
(mit LED`s) einzubauen.

Nun noch etwas zur YAMATO, habe heute die 6 Lieferung erhalten und kann sagen es
wird einen Kampf mit viel Holz und besonders viel Metallteilen geben.Denn die Aufbauten
sowie Geschütze bestehen zum größten Teil aus Metallguß.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   So 30 Okt 2016 - 1:04

Guten Abend Modellbaufreunde.

Gerald, mit den vielen Sonderfunktionen die Du einbauen willst wird die HOOD
ein Imposantes Modell und mit sicherheit ein richtiger Hingucker.Ich gehe einmal
davon aus das Du oft an Schaufahren und Ausstellungen teilnimmst. Ich bin eigentlich mit den wenigen Funktionen schon zufrieden , mehr hat meine IOWA auch nicht.Ich hoffe Du zeigst in
Deinem Baubericht auch zum teil die Umsetzung der Funktionen,denn dann kann ich mir
vielleicht noch etwas abschauen bzw. lernen.

so bei mir geht es mit der Verkleidung der Aufbauten durch Ätzteile weiter
Dafür hatte ich mir im Vorfeld eine kleine biegehilfe zugelegt.



zuerst wurden die Türen aus den Rahmen entfernt und auf die vorgesehenen stellen aufgeklebt.
Anschließend wurden alle Bleche entsprechend gebogen, angepasst und dann verklebt.

































Also die Ätzteile sind wirklich Super und passen hervorragend, verklebt habe ich alles mit
dem Metallkleber von UHU.
So das war es wieder für heute.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2973
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   So 30 Okt 2016 - 19:51

Hallo Uwe,

deine Hood nimmt immer mehr Form an sieht sauber und perfekt gebaut aus die Ätzteile sehen sehr gut aus sind wohl sehr stark im Material oder? Was ist das vor eine Biegehilfe und wo kann sowas erwerben?
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Mo 31 Okt 2016 - 0:09

Hallo Uwe

Klasse Nahaufnahmen die Du uns hier zeigst. Da stimmt ja wirklich jedes Detail!
Dreimal 10

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Klabautermann
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 53
Arbeit/Hobbies : Pensionist
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 02.10.16

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Sa 17 Dez 2016 - 8:27

Hallo HOOD Modellbauer,

Frage:

ich habe am 15.12.16 ein E Mail von Hachette mit dem Hinweis bekommen, daß
im Moment Lieferschwierigkeiten vom Hersteller herrschen
und deshalb die nächste Lieferung erst Mitte bis Ende  Jänner 2017  bei Hachette ankommen
werden.
Ich habe nun die ersten 3 Lieferungen erhalten und verbaut .....
habt Ihr auch diese Mitteilung bekommen und werden alle Teile geliefert ??
oder wird es ein endlos Projekt ??

Gruß
Gerald
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 23 Dez 2016 - 11:56

Hallo Modellbaukollegen.

Heute melde ich mich wieder zurück im Forum da ich die letzte Zeit keine Möglichkeit
hatte etwas zu tun oder mich mal zu melden.

Hallo Kurt.
Die Ätzteile sind wirklich Stabil, lassen sich aber dennoch sehr gut verarbeiten, zumal
die Teile die gebogen werden müssen eine Fuge haben in der sie sich sehr schön biegen
lassen. Die Biegehilfe habe ich mir bei ebay bestellt.War zwar nicht gerade billig, darum
lohnt sich wahrscheinlich ein Preisvergleich an anderer stelle.

Hallo Peter.
Schön das Dir die Aufnahmen gefallen. Die Ätzteile sind von der Detaillierung wirklich
Spitze.

Hallo Gerald.

Also was die Benachrichtigung angeht, habe ich noch keine erhalten und ich warte auch auf
die 12 Lieferung. Ansonsten habe ich meine Lieferungen eigentlich relativ pünktlich erhalten.
Ich hoffe das es so bleibt. Wobei durch die große Nachfrage des Bausatzes könnte es auf
Dauer doch zu Verzögerungen kommen.

So das war es erst einmal. Mit dem Baufortschritt und Fotos geht es demnächst auch
wieder weiter.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 6 Jan 2017 - 10:49

Hallo und guten morgen! Very Happy

Nun geht es auch hier wieder mit Baufortschritten weiter. Und zwar habe ich die nächsten
Ätzteile für die Aufbauten verarbeitet.
Nachdem ich sämtliche Teile herausgelöst und von graden befreit habe, wurden die Stützkeile
eingepasst





danach habe ich sie wieder entfernt,den streifen auf ein Balsavierkantholz gelegt und die Schlitze mit einem Skalpell vorgeschnitten.
Dann wurden die Stützen mit einem kleinen tropfen Sekundenkleber gegen herausfallen gesichert und das Ganze herumgedreht und
in die  vorgeschnittenen  Schlitze im Balsaholz gesteckt und anschließend auf der Rückseite verlötet und die Lötnaht gesäubert.



Nun kommen die eigentlichen später sichtbaren Fronten der Aufbauten an die Reihe





zum schluss mussten noch die Ösen und Klampen angebracht werden





Und das ganze zum zweiten mal mit der anderen Seite





So das war es wieder für heute. Wünsche Euch noch einen schönen bastelreichen Tag.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2973
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 6 Jan 2017 - 11:01

Hallo Uwe

eine runde saubere Arbeit und eine gute Idee mit dem Balsaholz weiterhin viel Spass und ein schönes Wochenende
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 6 Jan 2017 - 11:20

Hallo Kurt.

Vielen Dank für Dein Lob.
Wenn ich mir die ganzen Ätzteile egal ob es nun bei der HOOD oder der Prinz Eugen ist,
könnte man schon bald sagen das es bei der Qualität und Detaillierung schade währe
sie mit Farbe zu lackieren. Wenn es nicht dem Original abträglich währe, könnte man
sie auch so belassen. Sähe bestimmt auch nicht schlecht aus (als reines Standmodell).


Wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Harkon
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 234
Arbeit/Hobbies : Verkehrsingenieur / Wandern
Laune : Der Weg ist das Ziel.
Anmeldedatum : 21.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 6 Jan 2017 - 12:58

Hallo Uwe,

alles sehr sauber gebaut. Auf die Idee mit dem Balsaholz muss man erst mal kommen - genial. Viel Spass beim weiterbauen.

Viele Gruesse Harkon
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 20 Jan 2017 - 18:38

Hallo Harkon.

Danke für Dein Lob. Ich muss gestehen den Trick mit dem Balsaholz als Löthilfe habe ich mir in
einem anderen Baubericht abgeguckt aber egal, es war eine super Hilfe.
Und heute geht es weiter mit dem einbau der Bullaugenblenden an den stellen wo das Licht durch
Spanten und Seitenteilen aus Holz verdeckt ist:







als nächstes kommen die größeren Seitenwände mit den Relingen an Ihren Platz









und hier nun das erste große Wandteil mit dem Namensaufdruck der HOOD am Heckbereich der Aufbauten



als letztes habe ich die kleinen Schlauchtrommeln aus dem Rahmen entnommen,zurecht-
gebogen und an Ihren Platz geklebt









Leider muss ich sagen das es eigentlich schade um diese vielen kleinen Details ist,
denn später wenn das nächste Deck aufgelegt wird , ist davon nicht mehr viel zu sehen.
Ebenso ist es Teilweise auch mit den Bullaugen.
Geklebt habe ich wie immer alles mit dem Metallkleber. geht super und die Teile lassen
sich noch ausrichten.
So, wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2973
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 20 Jan 2017 - 21:02

Hallo Uwe,

deine Ätzteile hast weider sauber eingeklebt aber Du hast recht wenn Du sagst das es viel zu schade ist sie mit Farbe zubepinselnals Standmodell müsste es wirklich gut aussehen.
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Do 26 Jan 2017 - 20:57

Hallo Kurt.
 
Vielen Dank für das Lob und das es Dir auch zusagen würde die schönen Ätzteile so
zu belassen. Aber mal schauen, die Lackierung wird wohl doch sein müssen.
Heute geht es weiter mit dem Heckseitenteil auf der Backbordseite



 

die Bullaugen in denen man das Holz des Decks sieht, werden noch später mit Blenden verschlossen.
Dann wurden die Schlauchtrommeln  zurechtgebogen und angebracht











als nächstes ist der erste Geschützturm an der Reihe





Nun bei den Geschützrohren habe ich eine Änderung vorgesehen und zwar weil
mir die Blust Bälge von hachette zu glatt aussehen habe ich mir ein Upgrade Set
bestellt denn diese gefallen mir besser und zweitens sind die Geschützrohre aus
Metall



hier einmal ein vergleich der Geschützrohre







Also ich weiß ja nicht wie Ihr das seht aber optisch ist es doch schon ein Unterschied.
So das war es für diesen Abend.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 939
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 27 Jan 2017 - 5:31

Hallo Uwe

Ja, sicher ist da ein Unterschied.

Und ansonsten Klasse Arbeit. Ich schaue Dir immer zu.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Herbie
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Arbeit/Hobbies : Kaufmann in Rente (Super Arbeitgeber)/ Modellbau, meine 18 jährige Tochter
Laune : Beim Modellbau immer top
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 27 Jan 2017 - 19:05

Hallo Uwe
Also der unterschied ist ja enorm, da hat sich der Kauf des Upgrades wirklich gelohnt.
Die Plastikteile von Hachette sehen dagegen ja armselig aus.
übrigens bin ich dir noch die Antword schuldig inwieweit ich mit dem Kleber
Uhu-Metall zufrieden bin. ich kann nur sagen das ich für Ätzteile nur noch
diesen Kleber verwenden werde. Er lässt sich nach dem auftragen noch wunderbar korrigieren
und härtet auch nicht so hart aus wie Sekundenkleber.
Grüße Herbert
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1095
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 27 Jan 2017 - 19:50

Hallo Uwe !

Es ist sehr schön, wie du baust und erklärst. Schaue dir gerne zu. Very Happy
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Fr 27 Jan 2017 - 21:21


Hallo Modellbaufreunde!

Peter, es ist schön Dich als treuen Beobachter dabei zu haben und das es Dir gefällt.

Herbert, mit der erst jetzt erfolgten Antwort ist gar kein Problem denn das kenne ich
aus eigener Erfahrung. Ich hätte auch manchmal gerne etwas mehr Zeit hier im Forum
um einen Kommentar zu schreiben oder zu Antworten.Das Du mit dem Uhu Kleber auch
zufrieden bist, freut mich denn ich benutze Ihn auch und kann Dir nur zustimmen.

Helmut, es freut mich das Dir mein Baubericht gefällt, ich versuche Ihn so gut es geht
ausführlich zu schreiben. Ich weiß aber auch das es an manchen stellen verbesserungsfähig ist.

Wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Klabautermann
Modellbauer
Modellbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 53
Arbeit/Hobbies : Pensionist
Laune : meistens gut
Anmeldedatum : 02.10.16

BeitragThema: zum Bau der Hood ....   Mo 30 Jan 2017 - 7:17

Hallo Uwe,

meine Fragen zum Modellbau

schließt die Beplankung an der Unterkante des Decks ab
oder
schließt die Beplankung in gleicher Höher wie das Deck ab ??

Zweite Frage ...

das Upgrade Set schaut bei weitem besser aus als die Plastikteile ....
Wo kann man dieses Set bestellen (Link ..)

Gratuliere zu deinem Bau der Hood, schaut echt toll aus.

Gruß
Gerald
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Mo 30 Jan 2017 - 17:46


Hallo Gerald.

Zu frage 1, die Beplankung endet im bereich des abnehmbaren Hauptdecks unterhalb des Decks
und im Bug und Heckbereich auf gleicher höhe .





Das Upgrade set habe ich per Internet in einem Modellbau shop gekauft. Schicke Dir eine PN.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2973
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Mo 30 Jan 2017 - 21:21

Hallo Uwe,

auch ich bin der Meinung das Du gut daran getan hast das Upgrade Dir zu holen, das sieht um Klassen besser aus. Ansonsten macht dein Schiff wie immer einen guten Eindruck um nicht zusagen einen sehr guten.
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   Do 2 Feb 2017 - 18:23

Hallo Kurt.

Entschuldige die späte Antwort auf Deinen Kommentar.Vielen Dank für Dein Lob.
Heute folgen Fotos vom Bau des ersten Geschützturms. Ich habe aus dem Boden
ein Fenster geschnitten für die später folgenden Kabel der Led`s die an das Soundmodul
der Geschützsimulation angeschlossen werden.



weiter geht es mit den Plattformen die zurechtgebogen wurden und deren Stützen der
Geschützwandung angepasst wurden











hier sind sie an Ihrem Platz





anschließend wurden am hinteren Podest noch 2 Winkel angeklebt



nun folgten noch die Geschütztüren, Leitern sowie Entlüftung und dann der Entfernungs-
messer.










zwischen den Bauteilen des Entfernungsmessers wurden die Nietflansche aus Ätzteilen
angebracht






und so sieht das Geschütz fertig aus zum Lackieren








So für heute sind keine Fotos mehr vorgesehen und die nächsten werde ich erst
einstellen wenn ich die beiden anderen Geschütze fertig habe.
Noch einen schönen Abend.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell   

Nach oben Nach unten
 
HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» HMS HOOD 1:200 von Hachette gebaut von arrowsmodell
» Prinz Eugen 1:200 von Hachette, gebaut von Herbie
» HMS Hood Halinski in 1:200 gebaut von Uwe Grawunder
» Die Bismark von Hachette gebaut von Herbie
» "Prinz Eugen" 1:200 von Hachette gebaut von Kurti

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Holzmodelle :: Schiffe :: Bauberichte/Bauanleitungen-
Gehe zu: