Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 329
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : zur Zeit ziemlich mies...
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Di 18 Okt 2016 - 6:36

Hallo Berthold

ja klar, Fehler passieren immer zwischendurch mal.......bei mir immer und immer mehr mit der Zeit   Kartonbauer  , aber erstmal muss man es ja überhaupt können

Gruß Helmut
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mo 24 Okt 2016 - 10:59

Hallo Zusammen,

ich habe schon mal etwas an den Details weitergebaut.













Also dann bis zur Fortsetzung !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Do 27 Okt 2016 - 18:01

Hallo Zusammen,

schon wieder ging es etwas weiter.
Auch wenn das Bauende erst in 2017 ( od. 2018 ) ist,
werde ich jetzt schon wieder Bilder einstellen.

bei diesem Bild dachte ich, was soll die Kiste da. Es ist gar keine
Kiste, sondern eine Einstiegsluke um ins innere des Tenders zu kommen.









und zum Schluss noch die 2 Werckzeugkisten





bekommmt keinen Schreck, es erfolgt zum Schluß noch eine Lackierung.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2640
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Do 27 Okt 2016 - 21:25

Hallo Berthold,

das was Du baust gefällt mir sehr gut und sieht prima aus
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 554
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 28 Okt 2016 - 9:40

Hallo Berthold,

das sieht doch alles sehr ordentlich aus.  Ja  Warum muß denn aber zum Schluß oft alles
noch lackiert werden? Schließlich basteln wir doch mit Papier, und da sind dann eben verständlicher
Weise auch mal kleine Differenzen zu sehen.

Freundliche Grüße

Henning winken
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15668
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 28 Okt 2016 - 13:01

Hallo Henning

Es muss nicht immer alles zu Schluss noch lackiert werden. Bei manchen Bögen ist aber ratsam und dann sollte man auch lackieren. Oft ist der Bogen so gehalten, dass der Konstrukteur davon ausgeht, dass man lackiert.
Dann machen auch größere Farbunterschiede nichts mehr aus.
Es geht hier nicht nur um kleinere Differenzen zu übermalen sondern um dem Modell das Aussehen zu geben, das es verdient.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 28 Okt 2016 - 14:25

Hallo Henning,

ich freue mich erst einmal, das Dir das bisher gebaute gefällt.
Natürlich muss ein Modell zum Schluss nicht nochmal lackiert werden.
Ich hoffe auch, das dieses immer eine Entscheidung des Modellbauers
im Einzellfall bleibt. Generell sind die Modelle in ihrem Farbdruck ja so
gehalten, das eine kompl. Lackierung nicht nötig ist. Es kann aber sein,
das Farbunterschiede im Druck, Fehler beim Bau ( Welche nur mit Farbe
etwas weniger auffällig sind ) oder weil man auf bestimmte Weise das Modell
anders Darstellen will. Also Alterung , oder es wird versucht, genau den Farbton
nach RAL zu nehmen, den das Orginal auch verwendet hat.
Und kleine Differenzen kommen halt immer wieder mal vor, die man natürlich
auch nicht zu verstecken braucht. Wie Du schon sagst: Wir bauen halt
mit Papier.
Bei mir wird der Tender zum Schluss noch mit Kohle gefüllt. Somit wird sich auch
Kohlenstaub und Kalkablagerungen vom Wasser am Tender wiederfinden. Darum
später die Endlakierung.

Peter hat es schon auf dem Punkt gebracht.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1276
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 28 Okt 2016 - 14:40

Hallo zusammen

zwei zwei

weiter so Berthold das wird wieder ein schönes Modell von dir

und was das anmalen angeht

die polnischen Modellbauer die es echt drauf haben wo mein keine klebestellen,ungenauhigkeiten ezetera sieht und das modell eigentlich so lassen könten lakieren bzw. malen ihre Modelle immer an

zb unser Adrian



auf Messen mit meiner 1:100 Bismarck fand ich es manchmal schade das man es nicht mehr erkennen konte das mein Schiff ganz aus Papier+Pappe ist

wie sagt man so schön jedem das seine
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Do 3 Nov 2016 - 19:33

Hallo Zusammen,

erst mal freue ich mich, das so viele nette Kommentare
von Euch geschrieben wurden. Vielen Dank !

Bei dem Tender werde ich erst mal mit dem DIAMOND Drehgestell
weitermachen. Bei den Federungen fehlten ein paar Teile.
Für 4 Federn waren Teile da. Der Rest war kein Problem, Papierreste
habe ich ja genug da.









Das war es schon wieder.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 18 Nov 2016 - 18:51

Hallo Zusammen,

endlich kann ich Euch die Fortsetzung des Fahrwerkszusammenbaus
zeigen.

noch ein paar Teile vom Rahmen und die Radlager







mal mit den Räder weitergemacht







und alles Zusammengebaut





Allen ein schönes Wochenende

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15668
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 18 Nov 2016 - 18:57

Hallo Berthold

Wie ich sehe hast Du die Räder aus dem Bogen gebaut und nicht die Teile von Lasermodelle.de.
Ich finde auch, dass man auch aus dem Bogen ansehnliche Räder bauen kann.
Vom Geld mal ganz zu schweigen.
Sieht gut aus und lässt auf Weiteres hoffen.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Fr 18 Nov 2016 - 19:59

Hallo Peter,

das siehst Du ganz recht. Ich habe mir das von Dir
abgesehen. Mir gefallen die Räder so besser. Also eine
Mischung aus ein paar Radkränze des Lasermeterial und
Mit dem Bogen beklebt und die Speichen mit Kartonverstärkt
aus dem Bogen. Mit ein wenig Übung geht das auch noch schneller
als nur aus Laser.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 329
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : zur Zeit ziemlich mies...
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Sa 19 Nov 2016 - 4:50

Hallo Berthold und Peter

da gebe ich euch beiden recht, gefällt mir gut.
So sehe ich wenigstens das, was ich unter Kartonmodellbau verstehe  Ja

Gruß Helmut
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   So 18 Dez 2016 - 11:30

Hallo Modellbauer,

der Tender steht wieder auf dem Basteltisch und will weitergebaut
werden. Die Bremsanlage ist wohl der nächste Bauabschnitt.

Jedoch wollte ich Euch mit ein paar Bildern den jetzigen Zwischenstand
zeigen. Die Fahrgestelle sind jetzt schon mal am Rahmen angebracht.











einen schönen 4. Advent noch.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2640
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   So 18 Dez 2016 - 12:07

Hallo Berthold,

eine sehr schöne Arbeit macht Spass weiter zu zuschauen
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1198
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   So 18 Dez 2016 - 13:33

Hallo Berthold

Auch mir gefällt dein Tender sehr gut.....KLASSE!

Wünsche noch einen schönen 4.Advent

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mi 21 Dez 2016 - 9:19

Hallo Zusammen,

in den letzten Tagen etwas am Tender weitergeklebt.
Um genau zu sein, ein Versuch, das Bremsgestänge herzustellen.
Das sind dann so Momente, wo schon mal die Frage bei mir auftaucht,
warum tue ich mir das Überhaupt an. Es gibt doch so viel schöne
einfache Modelle, die einen riesen Bauspaß machen. Aber wenn es
vollbracht ist, und nach einem gefrusteten Klebetag alle Teile an dem
richtigen Platz angebracht sind, ist alles Leid vergessen und die Freude
gross.

Also werde ich auch weiterhin noch viele Lok´s bauen, weil es mir Spaß macht.

Aber genug geschrieben, hier die Bilder dieser Bauphase

















Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 329
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : zur Zeit ziemlich mies...
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mi 21 Dez 2016 - 9:31

Hi Berthold

einfach klasse was du (ihr) da baust Daumen
muss unbedingt ein wenig umdenken, hab mich da zu sehr "nur" auf große Schiffe fixiert weinen
gefällt mir alles sehr gut


Gruß Helmut winken
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mi 21 Dez 2016 - 9:55

Hallo Helmut,

Danke für Dein Lob das Du mir ( uns ) Lokbauer gibst.

Es ist schwer zusagen, was man wirklich bauen will.

Schiffe sind schon mal die Nr. 1 unter den beliebten Objekten
im Modellbau der Papiermodelle hier im Forum. Das wird auch immer so
bleiben.

Lokomotiven sind aufgrund einer anderen Vorgehensweise im Bau nicht
mit dem allg. Kartonmodellbau zu vergleichen.
Hier bist Du gefordert, die Bauanleitung gründlich ( meisten mehrfach ) zu
studieren, den Bau erst mal gedanklich Schritt für Schritt durchzugehen und
dann für Dich eine gangbare Reihenfolge für den Zusammenbau festzulegen.
Das ist nicht jedermanns Sache. So werden von vielen die Loks angefangen,
aber leider nicht fertiggestellt.
Aber wenn Du die Eigenschaften von Technischen Verständnis , ein gutes
Vorstellungsvermögen, viel Geduld und noch mehr Zeit ( 1 Jahr für eine Lok )
mitbringst, kann der Modellbogen einer Lok die richtige Wahl sein.
Wenn noch keine Lok von Dir gebaut wurde, dann Suche Dir eine kleine Schmalspur-Lok
in 1/25 ( z. B. von Modelik )aus. Die sind ebenso sehr Anspruchsvoll und
garantiern Bauspaß. Die Modelle von Angraf sind als Einsteigermodell nicht zu
Empfehlen.

Ich wünsche Dir schöne Weihnachtstage

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2640
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mi 21 Dez 2016 - 10:01

Hallo Berthold

wenn ich mich hier im Forum so umsehe welche Modelle so gebaut werden, so muß ich schon sagen das hier wirklich viele Könner darunter sind auch Du gehörst ohne weiteres dazu denn deine Modelle sind sehr sauber hergestellt,so auch wieder dein Tender einfach große klasse. Ich hoffe das Du uns hier noch viele Modelle und dein Können zeigst.
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 329
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : zur Zeit ziemlich mies...
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Do 22 Dez 2016 - 5:01

Hi Berthold

erstmal Danke für die Infos....

Bertholdneuss schrieb:

Aber wenn Du die Eigenschaften von Technischen Verständnis , ein gutes
Vorstellungsvermögen, viel Geduld und noch mehr Zeit ( 1 Jahr für eine Lok )
mitbringst......

na klasse, jetzt hast du mir Angst gemacht.... lol!



Gruß Helmut winken
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15668
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Do 22 Dez 2016 - 9:22

Hallo Helmut


Das Geschriebene von Berthold ist Realität und an der kommt man nicht vorbei wenn man eine Lok, wie er sie zur Zeit baut, bauen möchte. Dieser Kelch geht nicht an einem vorbei.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1880
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Do 22 Dez 2016 - 9:29

Hallo Helmut ,
was Peter und Berthold geschrieben haben kann ich nur bestätigen . Aber keine Angst einfach anschneiden , Hilfe
bekommst Du bestimmt .

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2381
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mo 26 Dez 2016 - 16:29

Hallo Zusammen,

erst mal allen, denen ich noch keine Weihnachtswünsche gesendet habe,
noch einen schönen zweiten Weihnachtstag.

Ich hatte vor, den Tender noch vor Heiligaben fertig zu haben, aber jetzt ist es
eben erst heute gelungen.

Die Bilder zeigen in sowohl ohne Kohlen als auch voll gefüllt. Die Befüllung
ist rausnehmbar.























Anfang nächsten Jahres werde ich mal mit der Lok beginnen. Das wird noch ein weiter Weg, bis ich sie
vor dem Tender spannen kann.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2640
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss   Mo 26 Dez 2016 - 17:22

Hallo Berthold,

Gratulation zur Fertigstellung des Tenders sieht sehr sehr gut aus.Wenn Du mit der Lok beginnen wirst werde ich mich in die erste Reihe setzen.
Nach oben Nach unten
 
Lok PU29 Angraf 1/25 gebaut von Bertholdneuss
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Diesellok SM42 in 1/25 von GPM gebaut von Bertholdneuss
» Fertig - Diesellok SP45 Angraf 1:25 gebaut von Millpet
» Abbruch - Hubschrauber Mi-24D gebaut von Bertholdneuss
» Le Soleil Royal ( Heller ) 1/100 gebaut von Bertholdneuss
» Fertig - Die Titanic von Schreiber 1/200 gebaut von Bertholdneuss

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: