Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 18  Weiter
AutorNachricht
Fleetmanager
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 639
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Fr 20 Jan 2017 - 6:40

Moin Uwe,
eine schöne Form hat der Rumpf. Man mag gar nicht glauben, dass die Russen den Dampfer schon verschrottet haben... Es macht jedenfalls Spaß, Dir zuzuschauen.
großes ok
Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2809
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Fr 20 Jan 2017 - 9:05

Hallo Uwe

wiedermal eine saubere und gute Arbeit die Duns hier zeigst.
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1250
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   So 22 Jan 2017 - 13:40

Hallo Peter,hallo Kurt

Danke für euer Lob !

Die Beplankung der Steuerbordseite ist fertig.Bin nicht
ganz zufrieden mit der Beplankung und so wie es aussieht
fehlen mir am Bug auch noch 2 mm.
Ich beplanke jetzt erst ein mal die Backbordseite und dann
werde ich sehen was ich dann mit den Bug mache. Muss
dann wohl einen Streifen einkleben.



















Bis zum nächsten Mal

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15644
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   So 22 Jan 2017 - 14:16

Hallo Uwe

Das sieht aber sehr gut aus.
Wäre froh, wenn meine Bordwand bei der TS Hamburg auch so aussehen würde.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1250
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   So 22 Jan 2017 - 17:51

Hallo Peter

Ich meinte das Spaltmaß zwischen den Teilen.Hier an der Backbordseite
sieht es besser aus als wie auf der Steuerbordseite.
Vorn am Bug sieht man den Spalt etwa 2 mm



Drücke Dir die Daumen das die Bordwand bei deinen Modell jetzt besser passt !

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15644
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   So 22 Jan 2017 - 17:57

Hallo Uwe

Solche Spalte sind manchmal auch bei Originalschiffen vorhanden die dann mit einem separaten Teil geschlossen werden. So würde ich es auch beim Modell machen.
Keil anfertigen und einbauen.
Das wäre der Tipp von mir.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Helmut Dully
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1020
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 01.08.11

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mo 23 Jan 2017 - 6:20

Hallo Uwe !

Peter´s Idee mit dem Keil finde ich auch sehr gut.
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1250
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mo 23 Jan 2017 - 9:59


Hallo Peter und Helmut

So mit den Keil oder wie ich dachte mit einen Streifen
hinter kleben.Mal sehen wie es am besten geht und auch
noch gut aussieht.

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 639
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mo 23 Jan 2017 - 10:19

Hallo Uwe,
das Problem ist dann nur, dass Du die Panama-Klüse im Schanzkleid mit integrieren musst. Deshalb muss der Keil wohl zwei-geteilt sein - ein kleiner Teil über der Klüse und der andere längere Teil darunter. Auf jeden Fall wird es eine schöne Fummelarbeit.
Ist der Spalt nun zentrisch, oder tendiert er mehr nach Backbord? ...... Überlegen Überlegen
Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1250
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mo 23 Jan 2017 - 10:50

Peter

Du hast recht ich muss zwei Teile einsetzen.Weil ich am Bug
die Bordwände schon die Öffnung für die Klüse ausgestanzt
habe wird die Klüse ja auch noch größer.
Der Spalt ist zentrisch da brauche ich nichts ändern nur den
Spalt schließen.

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 639
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mo 23 Jan 2017 - 13:02

Uwe,
wäre es eine Option, vorn das Oberwerk der Außenhaut wieder vorsichtig abzulösen und dann die Decksbeplankung der Back, direkt am Bug etwas zu bearbeiten? Vielleicht nur 0,5 mm aufzukürzen, so dass dann die beiden Platten der Außenhaut direkt aufeinander treffen? Soviel ich sehe, stimmt es ja nur oben nicht. Ich glaube, es sieht dann besser aus, als wenn Du mit Keilen arbeitest...?

Überlegen Überlegen Überlegen

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
robertkofler
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 253
Arbeit/Hobbies : seit 1.1. in regelrente, endlich zeit zum modellbauen und moppedfahren
Laune : mach dein ding
Anmeldedatum : 02.07.13

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mo 23 Jan 2017 - 13:34

hallo uwe!

hallo modellisten!

da muss ich jetzt mal unbedingt meinen senf aufrühren:

macht mal halblang mit eingesetzten teilen! viel naturgetreuer gehts gar nicht. dies ist meine erfahrung aus vielen jahren modellbau, wo wir immer nochgerader, noch glatter und noch schöner gearbeitet haben um ein uns genehmes ergebnis zu erhalten. beispiel starfighter: ich habe mehrere kunstoffformen für den rumpf selbst hergestellt. und einige jahre später kam ich nach nörvenich und durfte dort ein original betatschen. was soll ich sagen, eine zusammengenietete wellblechgarage (nicht einmal der strak auf dem rumpfrücken war genau gerade!!!), die wahrscheinlich nur durch kraft geflogen ist......
und vor ein paar jahren hab ich in bremerhaven die "mein schiff 2" beim ausschleusen beobachten können, unter der linie passagierdecks-besatzungsebenen genauso: rostige wellblechgarage! mich würde interessieren, welche passagiere sich den kahn genau angucken, bevor sie an bord gehen.

also bloß keine panik, auch ein eingesetzter keil kann die naturtreue nur erhöhen!

viele grüsse aus bad harzburg, robert
Nach oben Nach unten
http://roko-kartonmodellbau.de
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1250
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mo 23 Jan 2017 - 14:52

Peter

Die Beplankung vorn etwas ablösen und dann am Bug die
Deckbeplankung nacharbeiten ist mir zu riskant.Ich klebe
mit Weißleim den kann man nicht ablösen.
Werde wohl doch einen Keil einsetzen.
Aber danke für den Vorschlag.

Hallo Robert

Ich bin ja der gleichen Meinung wie Du aber man versucht
doch das Modell so gut wie möglich zu bauen.

Ich habe auf den Bildern auch schon die Dellen und Beulen
bei den Schiffen der grauen Flotte an der Rumpfbeplankung
und auch bei den Aufbauten gesehen.Und es wahren auch neue
Schiffe dabei.

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 639
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mo 23 Jan 2017 - 15:18

Uwe und Robert,
ich bin auch der Meinung, dass man sein Modell so genau und sauber wie möglich bauen will. Ich glaube, dass ist schlicht der Anspruch vieler Modellbauer. Es gibt natürlich Realisten, die mit rot-brauner Farbe die Rostflecken an die Außenhaut malen oder andere kleine Macken einbauen, um so gut es geht realitätsbezogen zu sein, aber da ist dann auch der Wille zu sehen. Jedoch wenn ungenau geklebt wird, oder, wie hier die Passgenauigkeit nicht vorhanden ist, wirkt das eher nicht wie gewollt realistisch....
Fehler passieren eben immer wieder und man akzeptiert sie, oder verwirft sein Modell. Uwes Modell ist ohnehin beeindruckend und man wird den Bug später garn nicht beachten, weil die kleinen Details die Augen auf sich ziehen werden. Aber wie gesagt, ich freue mich immer mehr, wenn alles gelingt und so penibel genau, wie möglich ist, kann aber trotzdem "Fünfe gerade sein lassen".
In diesem Sinne.
Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2672
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mi 25 Jan 2017 - 17:42

Hallo Uwe,
ich habe mir eben den ganzen Bericht nochmal angesehen, ich finde das mit dem Bug sehr ärgerlich und hätte auch zu der Methode von Peter tendiert. Mich würde so ein eingesetzter Keil masslos stören. Lässt sich das wirklich nicht vermeiden, es ist so ein schönes Modell?
Was ich mich aber auch frage: war das nicht vorher zu sehen?

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1250
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mi 25 Jan 2017 - 18:27

Hallo Günter

Der Bug ist schon fertig.Ich habe einfach einen Streifen Karton
hinter klebt.Mit den Ergebnis bin ich ganz zufrieden.
Günter wenn ich das vorher gewusst hätte könnte man am Bug
die Spanten etwas abschleifen.Aber ich musste ja unten an der
Wasserlinie anfangen und die Teile nach den Spanten ausrichten.
Aber das wird wohl nicht der einzige Fehler bleiben bei diesen
Modell.Damit muss man leben und das Beste daraus machen.



















Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15644
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mi 25 Jan 2017 - 19:29

Hallo Uwe

großes ok großes ok großes ok
super gelößt.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1250
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Mi 25 Jan 2017 - 21:27

Hallo Peter

Danke....ich glaube das wahr die einfachste,schnellste
Lösung und ohne Risiko etwas noch schlimmer zu
machen.

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 639
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 16.08.16

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Do 26 Jan 2017 - 6:43

Hallo Uwe,
wirklich, perfekt! Hätte nicht gedacht, dass Du das so hinkriegst. Sieht aus, "wie gekauft"

Ja

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2672
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Do 26 Jan 2017 - 15:08

Ich muss auch zugeben, dass es viel besser aussieht als ich befürchtet habe. Wenn man es nicht weiss, denkt man es muss so sein. Gut hingekriegt.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 916
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Fr 27 Jan 2017 - 5:34

Hallo Uwe

Ich staune immer was ihr Kartonmodellbauer für Kunstwerke hinkriegt.
Respekt Dreimal 10

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2809
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Fr 27 Jan 2017 - 13:59

Hallo Uwe,

Wenn Du kein Meister bist wer soll es dann sein sehr gute >Lösung gefunden mein aller größten Respekt vor deiner Leiasstung.
Nach oben Nach unten
Grissom
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Arbeit/Hobbies : Lesen Modelbau
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 23.06.12

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Fr 27 Jan 2017 - 14:39

Ist ja klasse geworden!!
Es ist wirklich eine Freude dir zu zuschauen.

Gruß Michael
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1250
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   Fr 27 Jan 2017 - 15:21

Hallo zusammen

Danke für eure positiven Kommentare!
Freue mich sehr darüber.

Jetzt müssen am Bug die Anker,Ankerwinden,Poller u.s.w.
gebaut werden

Grüße UWE

Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2447
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder   So 29 Jan 2017 - 12:56

Hallo Uwe,

bei einer so schönen Bauweise können nur
positive Kommentare in Deinem Bericht erscheinen.

Weiter so !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
 
Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Schiff zur Satellitenortung Juriy Gagarin 1:200 (Oriel) gebaut von Uwe Grawunder
» Forschungsschiff Juri Gagarin - 1:200 - Oriel
» Fertig - Der Leuchtturm Dornbusch auf Hiddensee in 1 : 72 gebaut von guennie
» Fertig - Flugzeugträger USS Ticonderoga CV-14/ 1:200 Angraf von Uwe Grawunder
» Fertig - MS "Georg Büchner" MDK-Verlag, gebaut von Fleetmanager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: