Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   So 8 Jan 2017 - 10:48

Hallo zusammen,

ich habe mich noch einmal für ein funktionales Modell entschieden, welches man später vielleicht
noch mit einem 2. Wagon und einer E-Lok auf Schienen ergänzen könnte.













Angefangen habe ich mit dem unteren Rahmen für das Fahrgestell, den Teilen 16-21 und schon ein riesen Problem
bekommen.

Bei dem Bogen handelt es sich um einen Digitaldruck, was ich nicht als Nachteil ansah. Ich habe also zuerst, wie vorgesehen,
alles auf 1mm starken Karton geklebt, die großen Flächen mit einem weichen Tuch schön fest hin und her gepresst, um dann
festzustellen, dass das Tuch schwarz war und die Rahmenteile fleckig. affraid  scratch

Hier das Resultat















Jetzt ist guter Rat gefragt!!!

Ich habe die Querträger, wie zu erkennen ist, schwarz angemalt (inzwischen auch den kompletten Träger), doch das bedeutet
auch, das ich wohl die gesammten schwarzen Teile anmalen muß.
Ich kann natürlich darauf achten kein Teil beim Verstärken zu reiben, doch bleibt dann immer noch der Farbunterschied.

Was schlägt die Fangemeinde vor?  Weitermachen oder ab in die Tonne?

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15584
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   So 8 Jan 2017 - 11:20

Hallo Henning
Digitaldruck ist in meinen Augen das Letzte was sich der Kartonbau einfallen lässt.
Aber da muss man in heutiger Zeit durch.
Mit welchem Kleber hast Du aufgeklebt??
Bei meinem nächsten Lokprojekt habe ich auch damit zu kämpfen und werde versuchen das Ganze zu lackieren.
Wenn Du aber Lothar seine Lok anschaust, die auch Digitaldruck von Modelik ist, dann wirst Du auch erkennen, dass man ohne Ganzkörperlackierung auch bauen kann.
Lass Dir mal von dem einen Rat geben.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2440
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   So 8 Jan 2017 - 12:52

Hallo Henning,

das ist ein sehr intressantes Modell. Wie man sieht,
wird es wohl etwas schwierig. Wenn man mal von der
Druckfarbe absieht, wird doch alle ganz gut. Also, bloss
nicht in die Tonne. Baue das gesamte Fahrwerk zusammen,
und besorge Dir dann im Baumarkt eine Dose Lösungsmittelhaltigen
Acryllak. Mattschwarz oder Seidenmatt. Und dann die gesamte Einheit
Lackieren. Ich glaube, Grundieren ist nicht nötig. Doch dazu können
Dir hier unser Lackierspezialisten mehr sagen.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   So 8 Jan 2017 - 14:30

Hallo Peter, hallo Berthold

danke für Eure Tipps. Ich denke auch, dass ich am Ende die gesamte untere schwarze Einheit
lackieren muß.
Ich hatte mit Uhu flinke Flasche geklebt, aber eben zu stark auf den Flächen gerieben. Man lernt nie
aus.
Den Rahmen habe ich nun schwarz angemalt, aber ist doch sehr aufwendig und nicht das Sauberste.

















Mal sehen, wie nun weitere nicht übermalte Teile sich vom Rahmen absetzen.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Lothar
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1898
Arbeit/Hobbies : Rentner/ Modellbau, Fussball(TV), Radfahren, Wandern
Laune : gut
Anmeldedatum : 23.01.09

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   So 8 Jan 2017 - 15:34

Hallo Henning ,
grundieren brauchst Du nicht , ich würde Revell Aqua Color Seidenmatt nehmen . Wie Berthold
schon geschrieben hat den ganzen Rahmen zusammenbauen und dann streichen , nicht zu dick .

Gruß Lothar
Nach oben Nach unten
HaPeGe
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 485
Arbeit/Hobbies : Rentner, Basteln, Biken jetzt mit der Fits
Laune : ausgeglichen
Anmeldedatum : 04.01.08

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   So 8 Jan 2017 - 16:26

Hallo Henning!

An Deiner Stelle würde ich den Rat von Lothar annehmen.

Aber sag mal; in welchem Maßstab oder Spurweite baust Du?
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Di 10 Jan 2017 - 16:39

Hallo Lothar

wie Du siehst, habe ich den Rahmen ja schon mit Ravell Aqua Color gestrichen und werde so auch
weiterfahren.

Hi HaPe   -  Maßstab ist 1 : 25

so, und es ging weiter.
Ich habe nun schon viele Modelle gebaut, aber das ist mir bisher noch nicht passiert. Nach der
Montage einiger schwarzer Teile hatte ich schwarze Finger. Vom Druck her wie Peter schon
richtig anmerkte der aller größte Mist.
Die Papierqualität, die Passgenauigkeit und die Bauanleitung sind dafür aber bestens.










Anmalen ist ja sehr einfach und verdeckt auch manchen Fehler, aber bei schwarz auf weiß ist wirklich jeder 10tel mm weißer
Fleck zu sehen - aber nur auf den Fotos.

Freundliche Grüße
Henning
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15584
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Di 10 Jan 2017 - 16:45

Hallo Henning

Die Digitaldrucke sind zum größten Teil nicht gut und wenn man sich für solch einen Bogen entscheidet dann muss man damit leben.
Ich mag diese Drucke nicht, aber ich mache das Beste daraus. Das solltest Du auch machen. Nicht meckern, sondern ein sehr schönes Modell bauen.
Ist die kleine Lok auch ein Digitaldruck??

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   So 15 Jan 2017 - 16:38

Hallo zusammen,

es ging weiter mit dem Fahrgestell und hier einige Bilder






















Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Fr 20 Jan 2017 - 13:22

Hallo zusammen,

ich habe nach einigen Problemen das Fahrgestell fertig gestellt und lose unter den Rahmen
gestellt.








Hier hatte ich erst gem. Anleitung die gesamte Bremsanlage zusammengebaut, um dann festzustellen, dass die Achsen beim
Einbau in den Rahmen im Weg standen und ich nicht weiter wußte. Schließlich war klar, die Teile 15e-g durften erst hinterher
von unten befestigt werden.





 











Weiter ging es mit Puffer, Kleinstteilen und ersten Leitungen am Rahmen.















Als Nächstes geht nun an sie Hydraulik für die Kippvorrichtung.

Freundliche Grüße und bis dann
Henning
Nach oben Nach unten
Helmut_Z
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 435
Arbeit/Hobbies : Rentner
Laune : beim Basteln gut..
Anmeldedatum : 13.10.16

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Fr 20 Jan 2017 - 15:30

Hi Henning

ich klinke mich auch mal hier bei dir ein, recht interessant das Teil
sind für mich alles noch böhmische Dörfer....

Gruß Helmut winken
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1281
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Fr 20 Jan 2017 - 16:34

Hallo Henning

Also ich habe schon gemerkt das dir Fahrzeuge besser liegen als Architektur

der Kipwagen gefällt mir sehr gut und auch das alles etwas verwanzt aussieht

jetzt noch an den schlimsten Dellen etwas Rostpulffer von Faller, dann gebe ich dir Dreimal 10 Dreißig Punkte

und das ist keine Verasche das meine ich ernst Daumen  Top
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Sa 21 Jan 2017 - 11:29

Hi Gusti

schön das wir uns allmählich annähern, danke für Dein Lob.

Rostpulfer wird aber nicht angeschafft Nein  denn ich liefere einen fabrikneuen
Wagen ab und keinen gebauchten.

Schönes Wochenende
Henning
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Mi 25 Jan 2017 - 16:49

Hallo Modellbaufreunde,

um mit Gustls Worten zu schreiben, habe das Fahrgestell noch weiter 'verwanzt'.

















Das nachfolgend Foto war hochkant aufgenommen, wird so aber nicht übernommen.


Bild gedreht von Millpet

Mit Blitzlicht





Jetzt noch links und rechts die Zylinder für die Hebearme angebracht und dann geht es an den Wagenaufbau.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Paperfreak
Modellbau-König
Modellbau-König


Männlich Anzahl der Beiträge : 343
Arbeit/Hobbies : Kartonmodellbau, Motorrad...
Anmeldedatum : 07.01.14

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Mi 25 Jan 2017 - 18:47

Hallo Henning,

sieht ja absolut cool aus was du da baust, schöne Arbeit...

Gruß
Tanju
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15584
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Mi 25 Jan 2017 - 19:27

Hallo Henning
Ich an Deiner Stelle wäre mit dem bisher Gebauten mehr als zufrieden. Auch wenn die Verrohrung nicht immer im rechten Winkel ist oh no am Boden kugeln und an manchen Stellen die Räder nicht rund sind, großes zwinkern sieht das Gebaute gut aus.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1229
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Mi 25 Jan 2017 - 20:29

Hallo Henning

Auch von mir Daumen hoch.
Gefällt mir sehr gut.
Darauf lässt es sich aufbauen !

Grüße UWE
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Mi 25 Jan 2017 - 20:58

Hallo Tanju, Hallo Uwe

freue mich, dass Euch der bisherige Bau gefällt, danke!!

Hi Peter

bin auch wirklich mit dem Bisherigen sehr zufrieden. Aber wenn Du hier mit mir eine
Diskussion über rechtwinklige Verrohrung anfangen willst, ziehe ich Dir die Ohren
lang oh no gbs1 gbs6 am Boden kugeln

war eigentlich ganz froh, dass ich es so weit gebracht habe. Hoffentlich reichts dem Gustl scratch

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Gustibastler
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1281
Arbeit/Hobbies : Kartonbau/ Motorräder
Laune : Mal so mal so aber meistens Gut
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Mi 25 Jan 2017 - 21:51

Hallo Henning

Kloooorrrrrr erste Sahne zwei zwei
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Fr 27 Jan 2017 - 18:00

Hallo

hier der weitere Fortschritt














Am Wochenenden ist Pause, die Direktion hat Geburtstag.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2440
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 14.05.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   So 29 Jan 2017 - 12:54

Hallo Henning,

da hast Du aber ein viel schöneres Modell im Bau, als
Dein letztes Lok-Modell. Dieser Bogen hat eine sehr schöne
Detailierung. Ich freue mich schon auf Deine Baufortschritte.

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Di 31 Jan 2017 - 13:32

Hallo,

es ging wieder weiter und das Fahrgestell mit der Hydraulik für die Kippvorrichtung ist fertig.
Das Modell macht schon mehr Freude, wie Du, Berthold richtig siehst, aber alles wegen des
Digitaldrucks anzumalen, ist schon umständlich und ärgerlich. Ist auch nicht immer so sauber.












Weiter geht es nun mit dem Aufbau

Gruß
Henning


P:S. Am Sonntag habe ich eventuell eine PN gelöscht, ohne sie zu lesen. Wenn mir einer schrieb, bitte wiederholen. Sorry
Nach oben Nach unten
Millpet
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 15584
Arbeit/Hobbies : keine, genug
Laune : mal so, mal so
Anmeldedatum : 26.12.07

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Di 31 Jan 2017 - 14:47

Holzkopf schrieb:
Das Modell macht schon mehr Freude, wie Du, Berthold richtig siehst, aber alles wegen des
Digitaldrucks anzumalen, ist schon umständlich und ärgerlich. Ist auch nicht immer so sauber.


Hallo Henning

Du hast den Bogen gekauft, gewusst, dass es ein Digitaldruck ist, warum beschwerst Du dich dann???
Ich finde das Gebaute Klasse. Macht Spass hier vorbei zu schauen und zu sehen wie alles wächst.

Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
http://www.modellbauer.forum-aktiv.com
Holzkopf
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 566
Arbeit/Hobbies : selbst. Holzkfm./Beruf ist Hobby/Wandern/DoKo/TV-Sport
Laune : fast immer die Gute
Anmeldedatum : 11.11.13

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Di 31 Jan 2017 - 20:51

Hi Peter,

Du hast schon Recht, aber ich hatte hier noch keine Erfahrung. Die Kessel 1-4 sind z.B. von
besserem Druck und wurden von mir nicht übermalt. Auch der gesamte Waggonaufbau ist von
sehr schönem Druck (ganau so wie der Waggon von Nicole). Eine Beschwerde sollte es aber auch
nicht sein.
Morgen stelle ich den Anfang des Waggonbodes ein.

Gruß
Henning
Nach oben Nach unten
tomtometot
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Arbeit/Hobbies : Modellbau und Modellbahn
Laune : Immer lustig und gut drauf
Anmeldedatum : 29.03.16

BeitragThema: Re: seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf   Di 31 Jan 2017 - 21:15

Hallo Henning,

ich finde, dass das was du hier machst erste Sahne ist lachen

Bei solcher Art des Modellbaus schau ich gerne zu und - zugegeben - schau mir auch das eine und andere ab.
Und so wie du das Modell hier präsentierst, weis ich, dass der Bastelbogen auch bald auf meinem Arbeitstischle liegen wird (wenn ich die T-3 endlich mal fertig bekomm Pfeifen )

viele Grüße
Tom
Nach oben Nach unten
 
seitenkippbarer Waggon für Schüttgüter- Zastal418 V gebaut von Holzkopf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schöne Bauzeichnungen für den Gebäudeselbstbau
» Eine schöne Auktion...
» Schöne Württembergerin von Schreiber
» Frank Schätzing - Lautlos
» Hamburg Airways nach Berlin (Tegel, Schönefeld) ?!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Fahrzeuge :: Bauberichte-
Gehe zu: