Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Fr 2 Jun 2017 - 9:38

Kleckerweise

wie auch schon gestern, wird es in den nächsten Tagen Fotos geben, ich sagte ja schon warum.



Jedenfalls zeigt dieses Bild, dass die nächsten beiden Teile verleimt wurden und ...



so wird es weiter gehen. Das erste Teil wurde ...



etwas weiter bearbeitet und so zeigt die achtere Kante schon die erste Rundung. Insgesamt ...



fühlt sich das ganze sehr schön an, absolut glatt, ein echter Handschmeichler. Und selbst bei größter Mühe kann man die Klebelinie nicht erkennen, oder? Wenn es weiter so gut klappt, dann wird das zumindest ein Gesellenstück.

Schönen Tag wünscht

Günter

P.S.: Ach so, ...



die Rettungswestenbox an Steuerbord ist auch eingebaut.
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Fr 2 Jun 2017 - 11:07

Größere Fortschritte

als gedacht gibt es zu vermelden. Die Säge ...



war in Berieb und hat die Stufe glatt gesägt. Eine erste Liegeprobe beweist, ...



dass alle Tele recht gut aneinanderpassen. Ist die Sägekante rechtwinklig, damiit das Ruder keinen Bogen bekommt?



Ja, das Foto beweist es. Also kann ...





das nächste Teil angeklebt werden. Auch hier fühlen sich die Übergänge glatt an, die Klebelinien sind kaum zu ertasten. Ich hoffe, es geht so weiter.

Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Fr 2 Jun 2017 - 16:33

Ohne Schraubzwingen



sieht das dann so aus, allerdings ist das eingentliche Blatt auf diesem Bild ...



noch nicht verklebt, das ist aber jetzt der Fall. Auch in der Makroaufnahme ...



sind die Übergänge zwischen den einzelnen "Brettern" fast nicht zu erkennen und dieses ...



leider nicht in allen Bereichen scharfe Foto zeigt, dass das Ruder wirklich gerade ist, keinen Bogen macht. Es nimmt Formen an und ich denke bisher ist es einfach schön anzuschauen.
Übrigens scheinen Wim und Antje über Pfingsten weg zu sein, sie haben sich in der Schreinerei nicht eimal sehen lassen.

Es grüßt

Günter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2474
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Fr 2 Jun 2017 - 16:44

Hallo Günter,

hast Du ganz toll zusammen geleimt
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Fr 2 Jun 2017 - 16:58

Hallo Kurt!
Wenn du als alter Holzwurm das sagst, dann ist das ein ganz beosnderes Lob.
Schönen Abend wünscht dir

Günter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2474
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Fr 2 Jun 2017 - 20:47

Hallo Günter,

der wird ende des Monats 80 Jahre
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Sa 3 Jun 2017 - 11:51

Hallo Kurt!

80. Geburtstag! Große Feier! Auch ein Reporter der Lokalpresse ist anwesend, ein junger Mann. Als der sich verabschiedet sagt er zum Jubilar "Ich hoffe, wir sehen uns in 10 Jahren wieder." Der Jubilar: "Warum nicht, sie sehen doch noch ganz rüstig aus."

Wir werden sehen was in 10 Jahren ist.

Frohe Pfiingsten wünscht Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Sa 3 Jun 2017 - 12:12

Noch schöner



wurde es durch das Begradigen der Unterkante und die Vorderseite ist hier gerade in Bearbeitung.



Es bleibt auf der Kante stehen, also ist sie rechtwinklig und gerade. Und, hier besser zu sehen als auf dem obigen Foto, es ist auch in sich gerade.



Das noch fehlende Teil passt auch gut dran und auch die Achterkante ist ...



schon etwas weiter bearbeitet worden. Ich überlege jetzt, ob ich die Vorderkante der letzten Leiste, die ja die Zapfen und die Öse für die Befestigung trägt jetzt vor dem Ankleben aussäge oder ob ich erst die Leiste anklebe und dann säge. Beide Versionen haben etwas für sich. Ich denk nochmal drüber nach.

Schönen Pfingstsonntag wünscht

Günter





Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   So 4 Jun 2017 - 16:21

Das mit dem Nachdenken

ist ja so eine Sache. Manchmal fällt einem dabei etwas ein, manchmal nicht. Mir ist nichts eingefallen!
Also ...



habe ich mich erst einer anderen Baustelle gewidmet, der seitlichen Plichtverkleidung. Ganz in Ruhe habe ich noch einmal die Ränder der Rettungswestenbox nachgearbeitet und als ich zufrieden war ...



wurde die Verkleidung angeklebt. Bis UHU trocken wird, dauert es ja immer einige Zeit und währenddessen will ich Molly auch in Ruhe lassen, damit nichts verrutscht oder nicht richtig angedrückt wird. Und weil die meisten meiner Zwingen in Gebrauch sind kann ich auch am Ruder nicht so recht weiter machen, ich bin also zur Untätigkeit verdammt.
Trotzdem schönen Sonntag wünscht

Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   So 4 Jun 2017 - 18:17

Doch noch



ein Foto, diesmal wieder aus der Ruder-Schreinerei. Aber das wars dann auch schon, wie gesagt: Leim trocknen lassen.

Schönen Abend wünscht

Günter (der gleich noch zum Schützenfest eingeladen ist)
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Mo 5 Jun 2017 - 11:01

Ein Kunstwerk



aus Schraubzwingen? Natürlich nicht! Aber ich zeige euch wie es dazu kam. Nachdem ich gestern ja die kleine Nase angeklebt hatte, ...







wurde diese heute bearbeitet und passt ...



einwandfrei an das andere Ruderteil. Und um diese beiden Teile dauerhaft mit Weissleim wasserfest zu verbinden ...





wurde dieses "Kunstwerk" erschaffen, womit hoffentlich gewährleistet ist, dass es nicht nur angeleimt sondern auch eben ist. Es wird sich zeigen, wenn der Leim trocken ist.

Nur nebenbei: auch die Plichtverkleidung wurde von Klammern befreit und ...



die Seite sieht jetzt - völlig unspektakulär - so aus. Wenn alles klappt, ist später die andere Seite dran.

Es grüßt

Günter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2474
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Mo 5 Jun 2017 - 16:59

Hallo Günter,

das sieht aber alles sehr gut aus.
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Mo 5 Jun 2017 - 17:46

Hallo Kurt,
warte bis du die heutigen Bilder gesehen hast.
Gruß Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Mo 5 Jun 2017 - 18:07

Die Plichtverkleidung

an Backbord (also der linken Seite) ...



wurde noch einmal abgeklebt um ...



den Übergang auch noch zu lackieren und es sieht - im Bild schwer zu beurteilen - tatsächlich besser aus. Die Steuerbordverkleidung wurde ebenfalls bearbeitet, d.h. der Ausschnitt bündig mit der Box geschliffen und dann ...



lackiert. Und dieser Lack sollte auch mindestens über Nacht trocknen, bevor es ans Ankleben geht.
Aber da war doch noch was? Richtig, das Ruder wurde ja zusammengeklebt.



Ein wenig Nachbearbeitung noch, dann ist es - zumindest was das hölzerne Blatt betrifft - fertig. Jetzt konnte ja auch getstet werden, ob es überhaupt ans Schiff passt. Bisher hatte ich nur nach meiner Zeichnung gearbeitet, ohne mich darum zu kümmern, ob es wirklich die passende Größe hat.







Ich denke, die Bilder sprechen für sich und müssen nicht kommentiert werden, ich gebe zu, ich bin recht zufrieden mit dem Ergebnis und hoffe, den Fans von Molly gefällt es auch.
Schönen Abend wünscht

Günter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2474
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Mo 5 Jun 2017 - 18:16

Hallo Günter,

Du hattes recht ich hätte warten sollen denn dein Ruder ist einmalig und wie sagt man immer so schön Passt wie die Faust aufs Auge.
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Mo 5 Jun 2017 - 19:00

Hallo Kurt,
es ist auch ein echter Handschmeichler, fühlt sich einfach gut an. Mir gefällt auch die Maserung. Ich habe mich gerade schlau gemacht, wie man Bootslack verarbeitet, der soll da nämlich drauf. Das nächste wird dann die Befestigung sein, eine neue Herausforderung.

Schönen Abend noch wünscht

Günter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2474
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Mo 5 Jun 2017 - 20:20

Hallo Güntter,

wenn Du Bootslack verwendest dann kannst Du hinterher nichts mehr an oder drauf kleben.
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Di 6 Jun 2017 - 9:26

Hallo Kurt!
Danke, das wusste ich nicht. Auch nicht mit Sekundenkleber?
Es müssen ja noch die Beschläge dran, aber die könnte man ja auch vorher anbringen und den Bereich dann nur dünn behandeln oder sogar abkleben, oder?

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2474
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Di 6 Jun 2017 - 13:25

Hallo Günter,

auch Sekundenkleber hält nicht auf dauer ich würde alles was angebaut werden muß vorher anbauen und dann lackieren auch die Beschläge und alles was Du angebaut hast.Die Teile sind hinterher Wasserfest.
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Di 6 Jun 2017 - 18:22

Hallo Kurt,
nochmals danlke für den Tipp.
Gruß Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Di 6 Jun 2017 - 18:27

Die Steuerbordplichtseite







wurde inzwischen auch verklebt, ich denke, zu den Bildern ist nichts weiter zu sagen. Der  Plichtboden ...



hat allerdings trotz sorgfältiger Vorarbeit leichte Spalten an den Rändern. Das ist aber nicht gar so  schlimm, weil ja noch eine Lage Teakholz darüber kommt, damit sollte sich das ausgleichen lassen.

Es grüßt

Günter
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Fr 9 Jun 2017 - 2:23

Molly

muss mal wieder zurückstehen, weil eine 2. Feier bevorsteht. Und außerdem ist (bzw. war) mir noch nicht so klar wie ich das Ruder jetzt befestigen will. Ich habe jetzt zuerst ...





den Achtersteven bearbeitet und ihn ein wenig kürzer geschliffen. Dann habe ich ein Messingprofil 2 x 5 mm ...



herausgesucht, es hat die gleiche Breite wie das Ruder. Es wurde ...



auf die Länge des Stevens abgelängt und soll ...



daran angeschraubt werden, die Lage der Schraubenlöcher ist schon angezeichnet. Ja, aber ich habe nicht die passenden Schrauben, habe alle möglichen durchprobiert, keine passte. Immerhin darf ja der Kopf nicht breiter sein als das Profil, weil es sonst übersteht. Ich habe jetzt welche gefunden, 2 x 10 mm mit einem Kopf von 3,7 mm, aber die muss ich erst bestellen, kommen in ein paar Tagen. Das ist nicht ganz so schlimm, dann sind jetzt erst die Scharniere der Kajüttüren dran. Heute? Wohl eher nicht.

Gruß Günter

Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Sa 10 Jun 2017 - 9:18

Nur ein Foto



aber eines, das den gesamten Fortschritt erklärt. Das Ruder wurde jetzt vollständig geschliffen. Wie man auf dem Plan sieht, geht ein Metallbeschlag von der linken unteren Ecke die gesamte Unterseite entlang und an der achteren Kante etwa bis zur Hälfte hoch. Insgesamt muss dieser Metallstreifen ca. 25 cm lang sein. Die Messingplatte, die ich noch habe ist gerade 30 cm breit, also muss ich praktisch einen ganzen Streifen - wie schon angezeichnet - absägen. Das geht bei der Materialstärke 0,3 mm - ohne etwas zu reißen oder zu verbiegen - wohl nur mit der Laubsäge und einem ganz feinen Blatt. Ich habe einen extra langen Laubsägebogen, ich denke, der müsste dafür reichen.

Bis dahin grüßt

Günter
Nach oben Nach unten
bastelstephan
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 909
Arbeit/Hobbies : Modellbau, Heimwerken
Anmeldedatum : 29.10.14

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Sa 10 Jun 2017 - 11:50

Hallo Günter,

ich verfolge deinen Bericht von anfang an...
So dünnes Messing würde ich mit dem Dremel bearbeiten, vielleicht grob vorsägen?

_________________
Gruß

Stephan

--------------
Meine versemmelten Werke
http://modellbauer.forum-aktiv.com/f243-bastelstephan
Nach oben Nach unten
guennie
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2552
Arbeit/Hobbies : Hobbys: vor allem Schiffsmodellbau
Anmeldedatum : 11.11.12

BeitragThema: Re: Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie   Sa 10 Jun 2017 - 16:29

Hallo Stephan,
Fest positionierte Trennscheibe und Anschlag zum vorbeischieben wäre eine Option. Ich werde mal etwas experimentieren.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
 
Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Enkhuizer Boljacht im Maßstab 1 : 8 gebaut von guennie
» Der Forschungskatamaran MYA im Maßstab 1:20 gebaut von Guennie
» Der Leuchtturm Roter Sand im Maßstab 1 : 72 gebaut von guennie
» Fertig - Sea Going tug im Maßstab 1:35 gebaut von guennie
» EIGENKREATION Große Kriegsgaleone, Maßstab unbekannt gebaut von hendrixplek

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: RC-Modelle :: Schiffe :: Baubericht/Bauanleitung-
Gehe zu: