Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 H.M.S. Victory 1/100 Heller

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Diwo58
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 124
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

BeitragThema: H.M.S. Victory 1/100 Heller   Fr 17 März 2017 - 16:37

Bausatzvorstellung: H.M.S.Victory 1/100 Heller






Hallo Modellbaufreunde Hallo

Da ich ja versprochen habe, mehrere meiner Modellbausätze hier zu zeigen, möchte ich euch heute den Bausatz der H.M.S. Victory in 1/100 von Heller vorstellen.
Der wohl Größte Plastik-Modellbausatz .....was Segelschiffe angeht. Ein echtes Superlativ..... wer dieses Modell bauen möchte, sollte sich Gedanken machen wo er das fertige Modell hinstellen möchte. Manche Spritzlinge sind mehrfach vorhanden, ich zeige aber jeden Spritzling nur einmal. Allein die Kanonen... jede Kanone besteht aus sieben Teilen (5 mal Lafette und 2 mal Kanone) und das eben über 100 mal!!!!!!
Leider kommt die Größe des Rumpfes und der einzelnen Bauteile bei den Fotos nicht so rüber. Trotz der sehr guten Qualität des Bausatz hat auch dieser Bausatz so seine Schwachstellen auf die ich aber noch hinweisen werde....

Ein paar Daten....:

Modell: H.M.S. Victory
Hersteller: Heller
Modellnr.: 80897
Masstab: 1/100
Teile: 2107
Skill-Level: 1000 super-mega anspruchsvoll Shocked
Spritzlinge: hab ich nicht gezählt, aber so ca. 25
Preis: UVP 199,99 bei Online Händlern oft billiger, bei Ebay eventuell viel billiger...(habe meine für 100 Euro bekommen)
Herstellungsjahr: ???
Verfügbarkeit: sehr gut
Besonderheiten: Die Größe!!!!! 1100mm lang, 698mm hoch und ca. 300mm breit...(Fertigmaße)


Der Bausatz:

Die Rumpfhälften:





...im Detail:


Irgendwas fehlt.... und zwar die "Admiralspforte". Es gibt aber Gemälde der Vic nach Trafalgar, die das Schiff eben ohne zeigen.



Details vom Bug...:





Spritzling mit Heckspiegel und Seitentaschen:





...der schöne Detaillierte Heckspiegel:





..die Seitentaschen...:





...und das vordere Schott.... alles sehr schön...:





Als nächstes die Decks. Die unteren sind mittig Zweigeteilt, das obere Hauptdeck ist in einem Stück....:









...Details....:









...weitere Spritzlinge.... Klarteile...u.a. Hecklaternen (vor der Bemalung habe ich jetzt schon Angst)...:





die nächsten sind mehrfach vorhanden.....:













Die Jungfern.... müssen selbst getakelt werden....viel Spaaaaaß...:





...und weitere Spritzlinge... mal unkommentiert.....:





















Der Webrahmen für die Wanten...:





Als nächstes der Flaggensatz und Decals...:









...und jetzt.... Tusch..... das Garn und "Draht" (wobei ich nicht weiß, wofür der Draht sein soll???). Ihr seht richtig... 2 Rollen weißes, fusseliges Garn für ein Modell dieser Größe und diesen Preis.... geradezu lächerlich!!!!!!!!!.....:





Die nächsten 4 Fotos zeigen den gesamten Segelsatz. Das sind wirklich GROßE "Lappen"....:

















Zum Schluss der Bauplan.... Sehet und verzweifelt... Total unübersichtliche Explosionszeichnung.... Zur Takelanleitung sollte man auf jeden Fall Fachliteratur hinzuziehen... damit man klar kommt. Der gesamte Bauplan ist in Französisch... es gibt aber Deutsche und Englische Übersetzung (viel Spaß beim suchen der passenden Übersetzung)...:





















Puh... das war eine etwas längere Bausatzvorstellung.....

Fazit: Der absolut beste Plastik Victory Bausatz ever!!!! Natürlich absolut nicht geeignet für Anfänger... selbst Profis haben da so ihre Probleme. Dieses Modell baut man nicht mal eben so zusammen und man sollte Monate und Jahre bis zur Fertigstellung einplanen. Erst recht, wenn man dieses Model weiter Aufwerten möchte durch z.B. Holzdecks und Ätzteile die es dafür gibt.

Viel Spaß beim Modellbau.....
Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
arrowsmodell
Modellbau-Meister
Modellbau-Meister
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 634
Arbeit/Hobbies : Brunnen- bauer Angeln, Modellbau
Laune : meistens Gutgelaunt
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1/100 Heller   Sa 18 März 2017 - 12:01


Hallo Dirk.

Bei dem Imposanten Modell schaue ich auf jeden Fall über Deine Schultern.
Wie man auf den Fotos sieht ist die Detaillierung wirklich sehr gut geworden,
was bei der Größe eigentlich auch zu erwarten war.
Wünsche Dir viel Spaß und ausdauer bei dem Projekt.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Diwo58
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 124
Arbeit/Hobbies : Segelschiff-Modelbau, Malerei, Handgemachte Musik
Laune : Unverbesserlicher Optimist
Anmeldedatum : 16.12.14

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1/100 Heller   Sa 18 März 2017 - 13:09

Hallo Uwe..... Hallo

Bis ich dieses Modell anfange, wird aber noch einige Zeit vergehen. Ich habe ein Projekt angefangen mit dem Namen "Victory Trilogie"..... d.H. ich baue nach und nach 3 Victory Modelle und zwar 1. die Revell Vic. in 1/225, 2. die Airfix Vic. in 1/180 und dann 3. die Heller Vic. in 1/100.

Die Revell Victory habe ich schon fertig und werde sie hier im Forum noch Vorstellen. Ab Ende diesen Jahres ist geplant mit der Airfix Vic. anzufangen.... darüber werde ich natürlich berichten.

Gruß, Dirk. Daumen
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1437
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1/100 Heller   Sa 18 März 2017 - 15:22

Hallo Dirk,

....und wenn Du hiermit beginnst kannst Du meiner ungeteilten Aufmerksamkeit absolut sicher sein.
Warum? Ganz einfach: Von diesem Modell liegen schon so viele auf dem dem Friedhof der
unvollendeten Projekte. Na und Dir traue ich zu, dass Du das Modell bis zum Ende,
d. h. auch die die kompl. Takelage, mit oder ohne Segeldarstellung, fertig bauen wirst.
Darum halt....

Gespannte Grüße

XEDOS

XEDOS
Nach oben Nach unten
Helling
Modellbauer
Modellbauer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 24
Arbeit/Hobbies : Rentner,
Laune : immer gut
Anmeldedatum : 12.11.17

BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1/100 Heller   Sa 9 Dez 2017 - 10:38

Hallo Dirk,
Soeben habe ich deinen Bausatz für die Victory bewundert und festgestellt, du hast dir da was richtiges unter den Nagel gehauen. Da wirst du noch die Zähne ausbeissen, bis die stolze Victory fertiggestellt ist. Warum mich der Fortgang so brennend interessiert, weil ich selbst eine Victory im Bau habe. Sie ist allerdings aus Holz, aber ich glaube die Arbeiten kann man gut vergleichen. Ich werde oft in deinen Baubericht hinein schauen. Vor vielen Jahren habe ich zwei Revell Victorys gebaut, aber das waren natürlich kleine und ungenaue Modelle. Die habe ich dann einmal versenkt, weil sie einfach nur oberflächlich und ungenau gebaut waren. Nochmals wenn ich deine zukünftige Arbeit anschaue, bekomme ich Respekt vor einem Solchen Kit. Ich wünsche dir gutes Gelingen und viel Geduld.
Wenn es dich interessiert, schaue auch einmal bei meiner Bastlerei, Baubeericht für Holzschiffe , H.M.S. Victory und H.M.S. Bellona von Helling hinein.
Freundliche Grüsse Kurt verbeugen
Nach oben Nach unten
http://www. modellschiffbau.xobor.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: H.M.S. Victory 1/100 Heller   

Nach oben Nach unten
 
H.M.S. Victory 1/100 Heller
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» H.M.S. Victory 1/100 Heller
» H.M.S. Victory 1/100 Heller
» KontorD's Bau der HMS Victory 1:84
» Nikolaus' Baubericht der HMS VICTORY
» Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Plastikmodelle :: Schiffe :: Bausätze frisch aufgemacht-
Gehe zu: