Modellbauer Forum
Melden Sie sich kostenlos im Modellbauer Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



Für Modellbauer von Kartonmodellen, Plastikmodellen RC Modellen, Holzmodellen und Resinmodellen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mo Apr 10, 2017 6:49 am

Ein Hallo allen Freunden des Modellbaus Kartonbauer

Da die Warspite von Halinski den damaligen Umzug nicht verkraftet hat und ich noch einen Bogen besitze
entschloss ich mich, dieses schöne Schiff nochmals zu bauen.

Schon im Vorfeld und beim genauen betrachten des Bogens, wollte ich jetzt vieles anders machen.
So wurden alle Spantenteile und der Längsträger mit 2mm Graupappe verstärkt! War eine "Knochenarbeit"  Heiss  und ich
bekam sogar Blasen an den Fingern.













So lag auch das achtern Deck wunderbar auf diesen Spanten.














Bis jetzt passten auch die U-Schiff Teile einwandfrei. Bin jedoch noch nicht am Heck  kopfschütteln



Hallo Peter,
da kannst Du den damaligen Bau der Warspite ja löschen!

Schöne Grüße vom blühenden Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2461
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mo Apr 10, 2017 9:28 am

Hallo Herbert,

das sieht doch schon mal gut aus ich wünsche dir viel Glück mit diesen Schiff.
Nach oben Nach unten
Fleetmanager
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 533
Arbeit/Hobbies : Reederei-Inspektor/Modellbau, aktiver Sport
Laune : sehr gut - gut - gestresst (Modellbau gegen Stress)
Anmeldedatum : 15.08.16

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mo Apr 10, 2017 5:47 pm

Hallo Herbert,
auch ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinem nächsten Projekt. Du hattest ja schon einmal Erfahrungen mit dem Bau gemacht, so dass Du gut vorbereitet bis.
Beste Grüße
Peter
Nach oben Nach unten
gez10x11
Modellbau-König
Modellbau-König
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 263
Arbeit/Hobbies : Rentner, Philatelie, Modellbau, Perry Rhodan
Laune : fast immer gut
Anmeldedatum : 10.11.16

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mo Apr 10, 2017 7:12 pm

Moin Herbert
Womit schneidest du die Pappe. Ich nehme einen 30° Cutter und der Schnitt ist dann immer ganz glatt.
Mit der Schere ist es sehr schlecht zu schneiden.
Ich hoffe, das du es schaffst.
Otto
Nach oben Nach unten
xedos
V.I.P
V.I.P


Männlich Anzahl der Beiträge : 1351
Arbeit/Hobbies : zu viel/Modellbau,Sport, Bienen, Bogenschiessen, Heavy-Metal,
Laune : am liebsten gut
Anmeldedatum : 16.06.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Di Apr 11, 2017 6:29 am

Guten Abend Herbert,

fein, dass Du sofort nach Deinem Bauabbruch mit einem neuen Projekt anfängst.
2 mm Graupappe, das ist schon mal ne Ansage. (und das bei Deinen Händen)
Ich zolle Dir hierfür meinen größten Respekt.
Werde weiterhin ein treuer Beobachter bei diesem Bericht sein.

Grüße aus Dietzhölztal

XEDOS
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mi Apr 12, 2017 10:48 pm

Hallo Freunde,

wieder ein kleiner Schritt in Bezug auf das Unterwasser Schiff .
















Die Farben, gerade das matt-glänzende, gefällt mir! Jedoch ist der Karton sehr "dünn"
und so entstehen beim kleinsten Druck Stellen. Jede kleine Falte oder Unebenheit ist
dann sofort sichtbar. Habe ja wie bei der Garibaldi keine Erstbeplankung gemacht.

Hoffe ja, das es bis zum Heck so passfreundlich weiterläuft!   Pfeifen

Schöne Grüße aus dem grünen Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2294
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 13.05.13

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mi Apr 12, 2017 11:03 pm

Hallo Herbert,

das sieht doch alles sehr gut aus. Solltes Du aus welchen Gründen auch
immer, nochmals den Bogen der Warspite brauchen, dann eine kleine
Info per Mail und ich schicke Dir den Bogen zu.
Die werde ich sowieso nicht bauen.

Betrachte es dann als kleines Geschenk. weil Du so großen Spaß an
diesen Schiffen hast.

Schöne Ostertage !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Do Apr 13, 2017 1:34 am

Hallo Berthold,

ja, gerade dieses Schiff hat irgend etwas! Der Tarnanstrich, nicht zu viele Teile und die

Größe ist auch in Ordnung.

Sollte doch beim Bau, gerade bei den Bordwänden und Panzergürtel etwas schief laufen,
komme ich gern auf Dein Angebot zurück!

Wünsche auch Dir und Deiner Familie Frohe Ostern
Nach oben Nach unten
Swissboy
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1340
Arbeit/Hobbies : Servicetechn. / Blasmusik, Familie und... wieder Modellbau
Laune : Yes, i can
Anmeldedatum : 08.03.13

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Do Apr 13, 2017 6:00 am

Hallo Herbert

Da nehme ich gerne auch Platz und wünsche gutes gelingen

Gruss Markus
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Do Mai 11, 2017 7:15 am

Hallo Freunde,

ja, die Warspite ist schon ein Modell, wo man graue Haare (obwohl ich sie schon habe)
bekommt.

Das U-Schiff ist fertig. Von diesen Modell gibt es im Netz nur einen Baubericht ohne U-Schiff,
den ich gefunden habe. Kann mir jetzt auch denken, warum es als Wasserlinienmodell
gebaut wurde.

Auch der Bastelkamerad aus diesen Forum klagte über eine schlechte Passgenauigkeit
der Bordwände und das Panzergürtels. Gerade hier traten Probleme auf.



































Was mich etwas freudig stimmt, dass der Admiralsstand passt. Da ist wenigstens sicher, dass die Heckpartie in Ordnung ist.
Wenn die Garibaldi fertig ist, geht es hier mit den Aufbauten weiter!

Ein Gruß vom schönen Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 861
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 31.07.11

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Do Mai 11, 2017 4:25 pm

Hallo Herbert !

Ich sitze auch schon und schaue dir zu. Das Schiff gefällt mir sehr gut. Viel Spaß beim bauen. Laughing
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   So Mai 21, 2017 6:07 am

Hallo Ihr Modellbauer!

ich habe mit der Kommandobrücke der Warspite begonnen
























Werde ein wenig Kleinteile verbauen, sind ja genug weiße Stellen  Kartonbauer





Dann kommt der große E-Messer auf die Brücke. Also genug Arbeit Heiss

Schöne Woche wünscht
Herbert
Nach oben Nach unten
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2294
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 13.05.13

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mo Mai 22, 2017 12:59 am

Hallo Herbert,

das sieht bisher ja alles gut aus. Auf das Dich der Bogen nicht
zu sehr mit kleinen Fehlern ärgert.

Eine schöne Arbeit von Dir !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2461
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Di Mai 23, 2017 3:15 am

Hallo Herbert,

auch ich beurteile es mit sehr gut denn ich weiß wie schwer sowas zu bauen ist Du kennst es ja aus meinen früheren Schiffen.
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Do Mai 25, 2017 7:10 pm

Hallo Freunde,

da ich den "Vatertag" nicht genieße, klebte ich ein wenig an den Kommandoturm
weiter.
















Es fehlen noch einige Teile, wie die gesamten E-Messer, Scheinwerfer und Flak-
geschütze.

Wünsche allen Modellbauern ein sonniges Wochenende
Herbert
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr Mai 26, 2017 4:58 am

Hallo Freunde,
endlich bin ich mit den großen E-Messer fertig.
Dafür habe ich locker 4 Std. gebraucht.
Alle größeren Teile mußte ich mit Tonpapier verstärken. Pfeifen

Die Anleitung bestand nur aus einen kleinen Bild Heiss
Am Anfang konnte ich nur rätseln Überlegen














Und weiter geht es Kartonbauer


Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
Peter Fischer
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 864
Arbeit/Hobbies : Modellbau / Fliegen / Langstreckenwandern
Laune : :-)
Anmeldedatum : 13.10.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   So Mai 28, 2017 4:31 pm

Hallo Herbert

ich bewundere Deine Arbeit, ich hätte die Nerven nicht für so munzig kleine Sachen.

Gruss Peter
Nach oben Nach unten
http://www.flugsimulation-vfr.ch
Bertholdneuss
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2294
Arbeit/Hobbies : Elektrotechn. (jetzt Rentner) Modellbau und mein Kino
Laune : wechselt wie das Wetter, beim Modellbauen aber gut
Anmeldedatum : 13.05.13

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mo Mai 29, 2017 9:50 pm

Hallo Herbert,

dieses mal wird die Warspite eine Meisterleistung.

Große Klasse !

Gruss Berthold
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Mi Mai 31, 2017 4:10 am

So Freunde,
wieder ein kleiner Schritt auf der Kommandobrücke.

Ein von zwei kleineren E-Messern und 2 Scheinwerfer sind an Ort und Stelle Kartonbauer




































Der Hauptmast war eine Herausforderung Heiss

Er musste von der Bodenplatte der Brücke eingeschoben werden, da er konisch ist. Zum Glück stimmten sämtliche ausgestanzten Löcher
der einzelnen Abschnitte genau. Pfeifen

Ich werde auch erstmals keine Laser-Relinge für Treppen und Leitern nehmen. Denke, auch mit dem im Bogen befindlichen Teilen sieht das Schiff
annehmbar aus.

Morgen kommt der Turm aufs Deck und danach die ersten Barbetten im Bugbereich.

Grüße
Herbert
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr Jun 02, 2017 6:21 am

Hallo Ihr Modellbauer  Kartonbauer

heute bin ich dazu gekommen, die Kommandobrücke auf den Deck zu platzieren.





















Die kleine Plattform mit den Leitern ist nur provisorisch angeheftet!


War positiv überrascht, dass diese Baugruppe so perfekt passt huepfen

So etwas ist ja nicht immer der Fall.
Werde wohl jetzt den Geschützturm B mal versuchen Überlegen

Schönes Pfingstwochenende wünscht
Herbert
Nach oben Nach unten
Uwe Grawunder
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1147
Arbeit/Hobbies : Rentner /Kartonmodellbau
Laune : Wie das Wetter
Anmeldedatum : 03.03.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr Jun 02, 2017 7:35 am

Hallo Herbert

Hast Du sehr gut gemacht......klasse !

Viel Spaß beim bauen der Geschütztürme.

Ein frohes Pfingstfest wünscht UWE
Nach oben Nach unten
Kurti
Super-V.I.P.
Super-V.I.P.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2461
Arbeit/Hobbies : Verwaltungs- angestellter (Deutsche Bundespost / Modellbauer/ Reisen
Laune : Meistens gut
Anmeldedatum : 04.04.14

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Fr Jun 02, 2017 7:42 am

Hallo Herbert,

eine saubere und sehr gute Arbeit ich wünsche dir bei deinen Schiff noch viel Spass
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   Sa Jun 03, 2017 10:03 pm

Hallo Freunde,

da es bei uns wie aus Eimern gießt, wurde der Turm B fertig Kartonbauer


















Die Rohre sind vom Bogen, da ich diesmal ein wenig "original" bleiben will.

Vielleicht werde ich die Blast bags noch ein wenig bearbeiten. Das Material wird ja nicht hart.

Weiter geht es dann mit der Plattform für die Pom Pom Geschütze und Schornstein.


Grüße aus dem verregneten Muldental
Herbert
Nach oben Nach unten
Helmut Dully
Modellbau-Kaiser
Modellbau-Kaiser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 861
Arbeit/Hobbies : Pensionist, Enkelkinder, Modellbau
Laune : Immer gut drauf
Anmeldedatum : 31.07.11

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   So Jun 04, 2017 2:02 am

Hallo Herbert !

Es wird ein wunderschönes Modell. Du baust nicht nur schön, auch dein Bericht ist lesenswert. kleiner Applaus
Nach oben Nach unten
Herbert
V.I.P
V.I.P
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1122
Arbeit/Hobbies : Rentner, natürlich der Modellbau und die Familie
Laune : ausgeglichen, beim basteln TOP Laune!
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert   So Jun 04, 2017 4:05 am

Hallo Helmut,

die richtigen Brocken kommen noch,
brauch nur an die Pom Pom Geschütze zu denken:kratzen:

Werde aber mein Bestes geben Kartonbauer

Gruß
Herbert
Nach oben Nach unten
 
Ein Neuanfang der Warspite gebaut von Herbert
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Portland Fly-Gomix 1:200 gebaut von Herbert
» Neubau der Scharnhorst 1:200 Halinski, gebaut von Herbert
» Abbruch - IOWA von GPM 1:300 gebaut von Herbert
» San Felipe 1:75 gebaut von Herbert Heger
» Abbruch - Schwerer Kreuzer Deutschland von Model Card gebaut von Herbert

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Modellbauer Forum :: Kartonmodelle :: Schiffe :: Bauberichte-
Gehe zu: